Was ist neu?

Gibts nur einige hundert AWM die was auf die reihe kriegen?

MisterAustria

- Premium Member -
hello,

nachdem ich mir erst mal einige pp angesehn hab die relativ bekannt sind und auch öffentlich angeben wieviele freeuser sich täglich anmelden stelle ich mir grad die frage wieviele AWM es eigentlich gibt im deutschsprachigen raum die tatsächlich was auf die reihe kriegen.
so wie ich das sehe haben die bekannten sexkontaktportale im schnitt irgendwas zwischen 1000 - 2500 freeregis am tag. sehr bekannte seiten die ein grossteil der AWM irgendwie auch wo bewerben müsste...

wenn ich jetzt davon ausgeh das von mir alleine nur 10 freeregis am tag kommen.... womit ich mich für ein kleines würstchen halte... dürfte es eigentlich nur 200 andere gebn die das selbe abliefern.. da wärn wir bei den 2000. also kriegn die meisten garnix auf die reihe oder gibt es tatsächlich so wenige? bin mir sicher so mancher WM is erst zufriedn wenn er mindestens 50 am tag vermittelt...! oder sind die alten hasen noch immer bei den camseiten und lassn den kram links liegen... naja, ich finds jedenfalls interessant..

MA
 

thommy

- Premium Member -
hello,

nachdem ich mir erst mal einige pp angesehn hab die relativ bekannt sind und auch öffentlich angeben wieviele freeuser sich täglich anmelden stelle ich mir grad die frage wieviele AWM es eigentlich gibt im deutschsprachigen raum die tatsächlich was auf die reihe kriegen.
so wie ich das sehe haben die bekannten sexkontaktportale im schnitt irgendwas zwischen 1000 - 2500 freeregis am tag. sehr bekannte seiten die ein grossteil der AWM irgendwie auch wo bewerben müsste...

wenn ich jetzt davon ausgeh das von mir alleine nur 10 freeregis am tag kommen.... womit ich mich für ein kleines würstchen halte... dürfte es eigentlich nur 200 andere gebn die das selbe abliefern..
1. bewirbt nicht jeder AWM sexkontakte.
2. dürfte es in dem bereich mindestens 1000 portale geben, die man als webhamster bewerben kann
3. dürfte es auch webmaster geben, die das am rande mitmachen und halt dann mit 10 regs zufrieden sind, weils nur ein beibrot ist.

da wärn wir bei den 2000. also kriegn die meisten garnix auf die reihe oder gibt es tatsächlich so wenige? bin mir sicher so mancher WM is erst zufriedn wenn er mindestens 50 am tag vermittelt...! oder sind die alten hasen noch immer bei den camseiten und lassn den kram links liegen... naja, ich finds jedenfalls interessant..

MA
eben die 2.000 bei dem EINEN portal. du hast vergessen die anderen portale mitzuzählen. und wenn wir schon mal bei zahlen sind.
ein richtig grosser affiliatepartner brings hier am tag auf 2000-3000 regs und da reden wir jetzt noch nicht mal von solchen, wei RTL oder bild.

gerade im kontaktbereich dürften rund 90% aller umsätze aus dem nonadlut gemacht werden, denn dort gibts wirklich ne satte anzahl webmaster, die auch ahnung haben, weil man nämlich sonst dort gar nix verdient.

in pornobiz sieht die welt da ganz anders aus. schon alleine deshalb weil so viel schrottraffiic hin und her geschoben wird und weil die konvertierungsraten natürlich weit weg von denen im nonadult sind.

was mich mal mehr interessieren würde ist, was dir bei 10 free regs im monat tatsächlich zwischen daumen und zeigefinger bleibt, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass davon recht viele dann auch geld liegen lassen.

viel spass im netz

thommy
 

MisterAustria

- Premium Member -
najo wenn ich bekannte portale sag dann meine ich partnercash-sexkiste, intermax-sexkontakte usw... also seiten die jeder der was verdienen will irgendwie auch in betracht zieht, kennt und warscheinlich auch wo bewirbt! deshalb kommts mir komisch vor!
und ja mit 10 am tag kommt man nicht weit... aber da machts eben die masse der pp. schätze mal mit 10 freeregis am tag kommen am monatsende 300-400eur raus bei einem pp im schnitt. aber man hat ja 5 oder mehr von der sorte dann passt das schon *g*

*ein monat hosen runter*
tube 299free - 490€
betac 238free - 580€ stornos noch nix weggerechnet.
intermax 286free 370€
sexkiste 290free 250€
usw...
*hosen rauf*

MA
 

gemo

- Premium Member -
Ich möchte das hier mal so einwerfen....ich denke auch das es viele AWM gibt und nur wenige die gut verdienen.
Die Zahlen die da als Beispiel stehen das ist ja kein Verdienst von dem man leben kann.
"Damals" ...also bis vor 7 Jahren habe ich richtig gut davon leben können, heute mach ich es noch nebenbei, bin aber drauf und dran alles ganz zu lassen.
Meine selbst gesetzte Frist ist Dezember 2010, wenn bis dahin keine deutliche Steigerung festzustellen ist, habe ich keine Lust mehr Wixseiten zu bewerben.
 

MisterAustria

- Premium Member -
najo kommt drauf an was man unter leben versteht....
gut leben fängt vielleicht bei 4000 aufwärts an.
für ein "normales" leben reichen auch 1500.
ich schaffs beim besten willen nicht für mich persönlich im monat mehr als 500euro auszugeben inklusive benzin fürs auto! da ist der kühlschrank voll mit den dingen die ich mag und nicht dinge die grad billig sind und ich geh schön essn oda sonst was wies mir grad einfällt... trotzdem reicht das ohne das ich darauf achte. wenn man nicht grad in einer bude wohnt die alleine schon 1000er kostet und nebenbei noch schulden hat reichn auch weniger als 2000. mehr ist natürlich immer gut... aber nicht zum ausgebn sondern für die spardose *g*
versteh auch nicht warum du aufhören möchtest.... ich hab vor eineinhalb jahren bei null angefangen und die angesprochenen 1500 hab ich mittlerweile fast geknackt... un ausschliesslich davon zu lebn reichts natürlich noch nicht. aber ich seh auch kein ende der fahnenstange sondern es steigert sich kontinuierlich... also alles offen und möglich... und ein profi bin ich sicher nicht sondern nur ein spamblogpfuscher..... das kann also jeder "depp". auch nebenbei weil das meiste läuft eh vo selber..

MA
 

gemo

- Premium Member -
Klar, kommt immer darauf an. Ich denke mal von Deinem Namen her bist Du nicht aus D. - Hier brauchst Du Kranken- und Lebensversicherung, für mind. 300 Euro zahlst hohe Steuern und brauchst ca. 4000 um dann 2000 Netto zu haben.
Vielleicht liegt es auch daran das man nach 10 Jahren AWM für vieles keine Lust mehr hat.
Habe im Moment so einen totalen Frust und keinen Bock mehr auf das ganze optimieren, spammen, promoten, scripten........:mad:
 

thommy

- Premium Member -
Ich möchte das hier mal so einwerfen....ich denke auch das es viele AWM gibt und nur wenige die gut verdienen.
mit verlaub - haste dich denn schon mal gefragt warum das so ist?

Die Zahlen die da als Beispiel stehen das ist ja kein Verdienst von dem man leben kann.
das ist halt die grosse frage, denn für die meisten kommt da ja noch ein bisschen hartz4 dazu und schon reicht das für ottonormalbürger zum leben.

"Damals" ...also bis vor 7 Jahren habe ich richtig gut davon leben können, heute mach ich es noch nebenbei, bin aber drauf und dran alles ganz zu lassen.
"damals" wurde es einem ja auch noch leicht gemacht (obwohl die goldenen zeiten auch vor 7 jahren schon vorbei waren).

das war aber zeit genug um zu lernen, zuzuhören, sich zu informieren, auf messen zu gehen und leute zu treffen von denen man auch das eine oder andere erfahren kann, kontakte zu knüpfen und vozubauen. denn wenn damals schon eines sicher war, dann war es die tatsache, das immer mehr leute sich ein stück von dem kuchen abschneiden wollen und die zeiten härter werden.

Meine selbst gesetzte Frist ist Dezember 2010, wenn bis dahin keine deutliche Steigerung festzustellen ist, habe ich keine Lust mehr Wixseiten zu bewerben.
tja das ist eine entscheidung die du selbst treffen musst. aber offenbar geht es dir halt hier nicht anders wie den meisten kleinen webmastern, die alleine in ihrer bude sitzen und jeden tag die selbe luft atmen und dabei gar nicht merken, wie die welt sich um sie dreht.

es ist nur wenigen gegeben, als einzelkämpfer erfolgreich zu sein und nur wenige haben die eigenschaft, sich jeden tag aufs neue in den arsch zu treten und was zu tun.

bei den meisten kleinwebmastern, die über ausbleibenden erfolg jammern ist es in der tat so, dass die spät nachts total geschafft ins bett gehen, weil ihnen der finger weh tut vom stats refreshen. stats machen aber eigentlich erst dann spass, wenn man lernt sie zu beeinflussen und wenn man mit neu gelernten dingen erfolg hat.

ich könnte ganze romane schreiben über die fehler, die ich jeden tag bei webmastern sehe aber ich hab mir abgewöhnt, die jungs zu ihrem glück zu prügeln, denn was hänschen nicht lernt, lernt hans nimmermehr.

und so ist es halt in der tat so, dass in unserem biz 10% der webmaster 90% der umsätze machen und darunter sind nicht nur albert einsteins. aber es sind in aller regel jungs die niemals auf 100 pferde gleichzeitig gesetzt haben, weil man sie nämlich nicht alle reiten kann.

zielstrebigkeit, durchhaltevermögen, lernbereitschaft und arbeitseinsatz ist eigentlich schon alles was man braucht um auch heute noch ein kleines bis mittleres fünfstelliges einkommen zu erwirtschaften.

all die pappnasen, die hier und in den anderen foren über die jahre rumgeraunt haben sie bräuchten dies nicht und jenes nicht und sie hätten den stein der weisen gefunden sind durch die bank leute, die sich einfach nur verdammt gerne in die tasche lügen oder für die eben ein (neben)einkommen von 2000 - 3000 euro verdammt viel geld ist.

speziell awms machen mir vielfach den eindruck, das sie sich selbst am schlechteren messen, damit sie sich in ihrer kleinen, einsamen welt ein paar minuten lang so richtig grossartig vorkommen können.
messen sollte man sich aber immer am besseren - und für die wirklich besseren sind 2000-3000 euro bestenfalls ein guter tagesverdienst.

und - oh wunder - auch die gibt es noch in unserer branche und - nochmal wunder - sie alle hatten die gleiche ausgangsposition wie jeder andere auch.

ich will damit um gottes willen nicht sagen, dass es jeder in dem job schaffen kann - ich will damit nur sagen, dass es viele schaffen KÖNNTEN, wenn sie einfach nur mal ein bisschen nachdenken und zuhören würden und ihr leben nicht mit der suche nach dem heiligen gral verschwendeten.

viel spass im netz

thommy
 

erotexter.com

- Premium Member -
Na ja, Thommy, aber wenn jetzt jeder AWM plötzlich handeln würde wie von Dir vorgeschlagen, dann kämen auch die Super-AWMs mit 3000 Euro Tagesverdienst bald nicht mehr auf diesen Wert, weil die anderen aufstrebenden Super-AWMs ihnen das Stück für Stück wegnehmen würden. Insofern sollten die oberen 10 Prozent sich doch freuen, daß die unteren 90 Prozent es nicht schaffen, zu ihnen hochzuklettern.
 

gemo

- Premium Member -
@thommy, auch wenn du dich ein bisschen in der Wortwahl vergreifst, hast du völlig recht.
Ich weiss was ich falsch mache und ich weiss das es daran liegt, das ich nach dem Dialer-Aus einfach nur frustriert war ohne mich um andere Ziele zu kümmern.
Was ich jetzt noch nebenbei mache ist eher Hobby ohne so grossen Aufwand (Ich sitze also nicht den ganzen Tag hier in meiner Bude und sorge für Traffic ;-)

Ich habe einen festen Job, für den ich "Nebenbei" auch noch was als Webmaster was verdiene und wenn Du 10 Stunden für die Firma im Einsatz bist, hast Du, gerade wenn Du unbefriedigende Ergebnisse siehst, kaum noch Lust auf Deine Adultseiten.

Ich habe eben "damals" 90% über den Dialer gemacht und hatte eigene Partnerprogramme, lief alles über Starpin. Und innerhalb eines Monats war der Dialer platt, alle meine Webmaster in meinen Partnerprogrammen verdienten auch nichts mehr und zu guterletzt, hat Google 28 meiner Domains gekickt ..........Das ist nicht sooo einfach dann zu sage "Egal, fange ich wieder bei null an"
Aber OK, da ich nichts mit Hartz4 oder so zu tun habe und immer alles 100% versteuert habe und jetzt eigentlich auch einen guten Job habe, hebe ich mich aber immer noch ab von vielen anderen. Ich jammere ja nicht rum das es mir schlecht geht, ich habe nur die Branche gewechselt :)
 

erotexter.com

- Premium Member -
Ich glaube, es ist auch ganz gesund, alle 10 Jahre oder so mal die Branche komplett zu wechseln. Ich kann mir auch nicht vorstellen, ewig AWM zu sein/bleiben. Irgendwann wird's auch mit Erfolg öde, notgeilen Männern Fantasien zu verkaufen. Ich kann Dich also schon verstehen, gemo.
 

pornoawm

- Premium Member -
@thommy, auch wenn du dich ein bisschen in der Wortwahl vergreifst, hast du völlig recht.
Ich weiss was ich falsch mache und ich weiss das es daran liegt, das ich nach dem Dialer-Aus einfach nur frustriert war ohne mich um andere Ziele zu kümmern.
Was ich jetzt noch nebenbei mache ist eher Hobby ohne so grossen Aufwand (Ich sitze also nicht den ganzen Tag hier in meiner Bude und sorge für Traffic ;-)

Ich habe einen festen Job, für den ich "Nebenbei" auch noch was als Webmaster was verdiene und wenn Du 10 Stunden für die Firma im Einsatz bist, hast Du, gerade wenn Du unbefriedigende Ergebnisse siehst, kaum noch Lust auf Deine Adultseiten.

Ich habe eben "damals" 90% über den Dialer gemacht und hatte eigene Partnerprogramme, lief alles über Starpin. Und innerhalb eines Monats war der Dialer platt, alle meine Webmaster in meinen Partnerprogrammen verdienten auch nichts mehr und zu guterletzt, hat Google 28 meiner Domains gekickt ..........Das ist nicht sooo einfach dann zu sage "Egal, fange ich wieder bei null an"
Aber OK, da ich nichts mit Hartz4 oder so zu tun habe und immer alles 100% versteuert habe und jetzt eigentlich auch einen guten Job habe, hebe ich mich aber immer noch ab von vielen anderen. Ich jammere ja nicht rum das es mir schlecht geht, ich habe nur die Branche gewechselt :)
Naja so egal scheint es Dir ja nicht zu sein wenn man deine Postings betrachtet. Gut eigene PPs hatte ich nicht aber so 30 Domains hat Google auch bei mir auf einmal gekickt dazu kam noch die ganze Scheiße mit den zig.de Domains die man weggeschmissen hatte weil eine Behörde mich abgemahnt hatte.

Naja ich habe schon zweimal angefangen und es jedesmal wieder geschafft. Man lernt ja immer ein bischen was dazu zum Glück.

Allerdings bringe ich es nicht auf 3000 Euro am Tag, wo Thommy das geschrieben hatte war wohl schon eine Flasche Rotwein auf dem Weg zu seiner Leber:D
 

MisterAustria

- Premium Member -
hm ich denke da gibts so viele verschiedene ansätze.. jeder macht was in ne richtung und am ende hat doch jeder ne andere arbeitsweise.
wie machens denn die "alten hasen"? denke da gehts um grossteil camseiten, TGP, traffictausch, trafficzukauf, nicht nur deutschsprachig sondern international.. glaub so müsste das grob umschrieben hinkommen.. anders kann ich mir nicht vorstellen das man am tag 100000 gute unique besucher bekommt die man schätzungsweise braucht um auf 4stellig/tageseinnahme zu kommen. weil über google kann das nicht funktioniern. denke auch wenn man bei den 100 wichtigsten keys ganz vorne wäre kommt man da nicht hin. und vorne können nur 3 oder 5 leute sein. alles was darunter ist darf sich mit 50 besuchern am tag zufriedn gebn auch bei guten keys.
das ist zum beispiel nicht meine welt weil ich keine ahnung davon habe und der aufbau einer TGP schon mehr ein kampf mit der technik wäre als mich um das was wichtig ist kümmern zu können..
und was pp betrifft nur auf ein pferd zu setzen wär bei mir auch total falsch.. bei seiten mit "kraut und rüben" traffic muss auch ein breites angebot vorhanden sein das jeder was für sich drauf finden kann..
ausserdem hätte ich auch kein vertrauen in einen einzigen pp betreiber weil man ihm ausgeliefert wäre. sieht man eh oft genug das gut gehende angebote nach einigen jahren "verschlimmbessert" werden und hinterher garnichtsmehr geht obwohl die betreiber einem das weiterhin als fortschritt verkaufn wolln... da bin ich froh wenn ich auch noch auf 5 anderen pferden sitze und den einen nicht brauche...

MA
 

gemo

- Premium Member -
@Hannibal, das ist wohl auch mit der Grund. Ich habe noch nichts so lange gemacht wie AWM ;-) Manchmal wundere ich mich, was man bei relativ wenig Einsatz über Nonadult-Seiten verdienen kann. Vielleicht versuche ich es damit mal intensiver.

@Thommy, der letzte Thread war etwas unnütz. Klar das jeder anders arbeitet, auch klar, das man auf mehrere PPs setzen sollte. Natürlich sollte man auch auf internationalen Traffic setzen. Genauso klar ist auch, das man über Google alleine nicht alles bekommen kann.
Klar ist auch das keiner auf nur einen PP Betreiber setzen sollte........:)
 

pornoawm

- Premium Member -
Was jammerst Du? Ich denke Du hast schon was erreicht dann baue darauf auf ein Rezept dafür wird Dir keiner geben außer er ist ein PP Betreiber.
 

gemo

- Premium Member -
@pornoawm ????? Mit wem redest Du denn ????
Vielleicht erst mal die Mühe machen und alles lesen bevor man so einen Kommentar abgibt.

1. Keiner jamert.
2. Keiner will ein Rezept.
3. Keiner will einen Rat.
 

thommy

- Premium Member -
Na ja, Thommy, aber wenn jetzt jeder AWM plötzlich handeln würde wie von Dir vorgeschlagen, dann kämen auch die Super-AWMs mit 3000 Euro Tagesverdienst bald nicht mehr auf diesen Wert, weil die anderen aufstrebenden Super-AWMs ihnen das Stück für Stück wegnehmen würden. Insofern sollten die oberen 10 Prozent sich doch freuen, daß die unteren 90 Prozent es nicht schaffen, zu ihnen hochzuklettern.
das siehst du richtig - auch DANN würde das gesetz des besseren greifen und das ist zwar hart aber gerecht.

ich will damit eigentlich ja auch nur sagen, dass es nahezu jeder schaffen KÖNNTE zu den besseren zu gehören - zumindest so lange es halt auch noch so viele blinde gibt unter denen auch der einäugige könig sein darf.

was du aber auch nicht verkennen darfst ist die tatsache, dass durch unprofessionalität ne menge geld verbrannt wird, denn jede seite, die einen besucher nicht konvertiert, schraubt die kosten nach oben.

das adultbiz unterliegt zwar keinen anderen marktregeln als jedes andere biz aber es hat schon ein paar eigenarten, die es so anders machen.

in kaum einem biz gibt es so viel traffic, bei dem von vorneherein klar ist, dass er nie monetarisierbar ist und trotzdem wird er von hinz zu kunz verschoben und verkauft um immer und immer wieder doch noch ein paar zehntel cent aus einem besucher zu holen, der niemals einen kostendeckungsbeitrag leisten wird.

genau deshalb kann ich bei google auch pornokeys für 2 cent kaufen während ich für bestimmte nonadultkeys oftmals bis zu 10 euro hinlegen muss - alleine darin siehst du doch schon die kaufkraft, die in diesem traffic steckt.

deshalb muss man hier an die geschichte anders ran gehen und nur wer sich wirklich tief mit der materie befasst und das entsprechende netzwerk besitzt, hat ne chance, im trüben auch en fisch zu angeln.

deshalb: je professioneller marktteilnehmer arbeiten, desto weniger kosten und zeitaufwand ist nötig um an ein bestimmtes ziel zu gelangen.

viel spass im netz

thommy
 

erotexter.com

- Premium Member -
deshalb: je professioneller marktteilnehmer arbeiten, desto weniger kosten und zeitaufwand ist nötig um an ein bestimmtes ziel zu gelangen.

viel spass im netz

thommy
Das ist aber eine Binsenweisheit. ;-) Ich glaube, über das Thema AWMs und Professionalität haben wir uns an anderer Stelle schon ausführlich unterhalten. Stichwort Kiosk und notwendige Investition(en). Stichwort PPs, die einem den Arsch nachtragen und suggerieren, Geld ließe sich im Handumdrehen verdienen.
 

pornoawm

- Premium Member -
@pornoawm ????? Mit wem redest Du denn ????
Vielleicht erst mal die Mühe machen und alles lesen bevor man so einen Kommentar abgibt.

1. Keiner jamert.
2. Keiner will ein Rezept.
3. Keiner will einen Rat.
Habe Dich nicht gemeint sonst hätte ich "Sie" gesagt
Rezepte bekommste auch nicht, jedenfalls nicht in diesem Fall
Ich würde hier nicht für alle sprechen denn es gibt sehr wohl Leute die einen Rat möchten

Ansonsten ist es so wie es ist am Abend wird alles sichtbar!
 

Neue Themen

Oben