Was ist neu?

Twittert ihr schon?

neo

Registrierter Benutzer
Staff member
Da wir auch mit Webroyals einen Twitter Account für einige interessante News oder Beiträge haben, würde es mich interessieren ob ihr auch twittert und vor allem noch, mit welchem Erfolg?
 

tootie fucking fruity

- Royal Clan Member -
Da wir auch mit Webroyals einen Twitter Account für einige interessante News oder Beiträge haben, würde es mich interessieren ob ihr auch twittert und vor allem noch, mit welchem Erfolg?
Twitter, neumodischer Kram, Teufelswerk :D:D ;)

Nein, im Ernst. Ich habe mich damit noch nicht beschäftigt, weil ich befürchte, das sowas süchtig macht, nachdem, was ich von anderen gehört habe .. und dann komme ich gar nicht mehr zum arbeiten.

Oder gibt es gar monetäre Aspekte beim Twittern? :confused:
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Twitter sucks

Also mal ganz im Ernst. Twitter ist ja etwas so dermassen plumpes dass es schon weh tut. Das Ding ist sogar so plump, dass meine Frau mir nach 8 Jahren online Biz, mehrmals erklären musste, worum es da eigentlich genau geht.

Das Twitter Dingens ist so simpel und bescheuert zugleich dass ich es tatsächlich nicht verstanden habe. Als ich es dann erstmal gerafft habe, stellte ich sofort die Frage: Und was soll das ?

Das ist doch im Prinzip für private Personen der selbe Rotz, als wenn ich bei Facebook oder MySpace meinen Status oben update und sonen Unsinn reinschreibe wie: Raptor hat gerade gute Laune ;) Raptor geht heute Schuhe kaufen :D

Wie auch immer, ich habe mir da mal einen Account gemacht um mir DAS TWITTER DINGENS schlechthin anzusehen, schliesslich twittern sie ja alle, sogar die Promis und einige Politiker. Nach 5 Minuten habe ich mich wieder gefragt was das alles eigentlich soll.

Ein alter Schulfreund der mich zu Twitter einlud meinte: "Ja ist doch geil, so wissen alle Deine Freunde und interessierte was Du gerade machst!" HÖÖÖÖ???? :stupid:

So dann habe ich einfach mal so herumgeschaut um zu sehen WAS JEDER SO GERADE MACHT :D und ich war erneut erschüttert. So viel sinnloser hirnverbrannter Bullshit ist fast schon unglaublich. WAS JEDER GERADE SO MACHT, trifft es übrigens auf den Kopf !

Hansi: Liege gerade mit fast 40 Fieber im Bett boah ist mir warm.
Stupsi: Komme doch nicht zum Klassentreffen nächstes Jahr
Tipsi: Gerade auf nem Teebeutel ausgerutscht
Wixi: Männer sind scheisse

HEY...die updaten solchen Schrott teilweise sogar übers Handy und ja DIE UPDATEN DAS TATSÄCHLICH zig mal am Tag wenns sein muss.....lauter son Zeugs natürlich.

und so läuft das in einer Tour weiter, weiter und weiter.....wenn ich jetzt auch nen Vogel kriege, schrebe ich dort auch jeden erdenklichen blödsinnigen Mist rein den ich gerade mache und erfreue mich an weiteren Gestörten die darüber bitte auch in Zukunft up to date sein möchten. Also Follower :stupid:

Achja, wenn man einen Service, eine Seite, News hat ist das gut um sein Zeugs mit Links herumzuspammen aber wer das privat tatsächlich betreibt, der hat entweder nen sehr einsames Leben, braucht dringend Aufmerksamkeit auch wenn er nichts zu erzählen hat oder hat einfach voll einen an der Klatsche.

Und genau da liegt der Kern: Bei Twitter finden Menschen ein Zuhause die gerne labern auch wenn sie nichts zu sagen haben. :D

Meine Meinung dazu, jetzt dürft Ihr mich hassen :flower:
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Ja, nee, für deine äußerst differenzierte und exakt treffende Meinung lieben - zumindest ich - wir dich schon seit vielen Jahren :D

Aber mal im Ernst, kann man mit Twitter in irgendeiner Form Asche machen?
*g thx :) Naja ich denke das geht sicher wenn man volles Rohr da herumspammt. Ich hatte da auch mal irgendwo ein Video runtergeladen wo einer erklärt wie er da ein Trafficnetzwerk aufbaut und ein bisschen Schotter über Google Ads macht. Wenig wars jedenfalls nicht aber ich hab mir das Video nie richtig bzw. bis zum Schluss angesehen. Kann ich mal suchen und hochladen ;)

Ansonsten wie gesagt....fürs herumspammen von Infos samt Links usw ok aber privat muss man echt nen Vogel haben das dauerhaft zu betreiben.
 

neo

Registrierter Benutzer
Staff member
Ich habe bisher noch nichts privates dort verfolgt aber sofort mal nachgeschaut. Zugegeben, erklären lässt sich dieses Phänomen auch für mich nicht aber wem es Spass macht und einen Zeitvertreib bringt, bitte.
 

Deey

- Premium Member -
Ich konnte von Twitter schon ordentlich Besucher für einen Beauty Blog abstauben. Das ist zwar etwas völlig anderes aber auch mit meinem kleinen Beautyblog mache ich ein paar Hunderter im Monat ohne dabei viel Aufwand reinstecken zu müssen. Alles Hobby.
 

d3c3p710n

- Royal Clan Member -
Ich habe mit dem Tool hummingbird mal einige Accounts aufmgemacht und hatte nach wenigen Tagen auch insgesamt 18k Follower. Gebracht hat so ziemlich Nix. 10Eus am Tag mit Amazon. Adsense hat garnicht funktioniert und CPA nicht wirklich.

Da von den 18k Followern auch immer nur 500-1000 Leute den Link geklickt habe gehe ich davon aus das das meiste ebenso Bots waren wie meine Accounts.
 

Bones

- Premium Member -
Mit Twitter Geld zu machen habe ich auch schon versucht und ganz schnell wieder sein gelassen. Ich habe auch einen einen Blog den ich über Twitter promoten wollte und trotz des populären Themas und ungefähr 3500 Followern hat es wirklich nichts gebracht.

Ich bin auch fest überzeugt davon daß vieles nicht nicht gelesen wird und in der Flut untergeht. Ich lese das meißte doch selbst kaum. Wenn ich mich auf meinen Account einlogge sehe ich eine grosse Zahl neuer Beiträge von anderen Twittern denen ich folge aber davon lese ich keine 50%. Dem Rest wird es gleich ergehen.

Was die private Nutzung angeht ROFL ich würde es keinen Tag aushalten so viel sinnloses und dummes Zeug zu lesen oder sogar zu verfassen.

Prost
 

erotexter.com

- Premium Member -
Ein alter Schulfreund der mich zu Twitter einlud meinte: "Ja ist doch geil, so wissen alle Deine Freunde und interessierte was Du gerade machst!" HÖÖÖÖ???? :stupid:
Dann schreib doch mal so informative Neuigkeiten wie: "Raptor ist grad am Kacken. Es stinkt." Gibt sicher irgend jemanden, der so wenig eigenes Leben hat, daß er das faszinierend findet. :D

*lol* Vielleicht sollte ich das sogar selber mal machen ... Ich erzähl den Leuten immer, wenn ich auf dem Scheißhaus sitze und was da so passiert. Mal schauen, wie viele Follower ich damit kriege.
 

DerAndy

- Premium Member -
Hab mich da auch mal angemeldet ums mir anzusehen. Nie was gemacht oder so aber ständig welche die mir "folgen" wollen. Sind das alles schwarze Männer ? :D
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Mir kommt es so vor als ob diese Follower nix anderes als Link spammer sind die ihren Mist unterkriegen wollen, ganz egal wo. Bei meinem Profil kamen auch aus unersichtlichen Gründen immer mehr Folower hinzu und wie gesagt...logt man sich da ein, steht da wirklich nix als Stuss und Linkspam. Mom ich paste mal was ich da so sehe...

This cover looks so hot..Link
Gehe jetzt die Äpfel für diesen merkwürdigen Kuchen machen
I'm really in love with my blog this week...interesting
Audi A5 Gewinnspiel - leere Datenbank, 0,60 EUR / Link
(Hier nochn ganz aktueller) Neu: iPhone 2G und 3G Unlock Version Link
Zitrone hat mir nicht geholfen ich liege noch
Heute habe ich gute Laune Link

und so geht das weiter und weiter.....und weiter.
 

erotexter.com

- Premium Member -
Mir kommt es so vor als ob diese Follower nix anderes als Link spammer sind die ihren Mist unterkriegen wollen, ganz egal wo. Bei meinem Profil kamen auch aus unersichtlichen Gründen immer mehr Folower hinzu und wie gesagt...logt man sich da ein, steht da wirklich nix als Stuss und Linkspam. Mom ich paste mal was ich da so sehe...

This cover looks so hot..Link
Gehe jetzt die Äpfel für diesen merkwürdigen Kuchen machen
I'm really in love with my blog this week...interesting
Audi A5 Gewinnspiel - leere Datenbank, 0,60 EUR / Link
(Hier nochn ganz aktueller) Neu: iPhone 2G und 3G Unlock Version Link
Zitrone hat mir nicht geholfen ich liege noch
Heute habe ich gute Laune Link

und so geht das weiter und weiter.....und weiter.
Na ja, die Sache ist aus meiner Sicht relativ einfach: Werbung auf Klopapier war nicht für jeden erschwinglich und zudem sinnlos, weil das Papier schneller im Arsch war, als man die Werbung hat lesen können. Da kam Twitter gerade recht. Es ist zwar genauso sinnlos, aber wenigstens billiger.
 

erotexter.com

- Premium Member -
Ob Twitter stinkt oder nicht, lässt sich zur Zeit noch gar nicht wirklich absehen, weil das Internet in der Entwicklung im Vergleich zur biologischen Evolution ein wenig nachhinkt.
Zumindest rieche ich noch nichts, wenn ich die Website aufrufe ...

Wobei mir hier gerade eine Marktlücke aufgefallen ist: duftende Websites.
 

Marcus

- Premium Member -
Mir kommt es so vor als ob diese Follower nix anderes als Link spammer sind die ihren Mist unterkriegen wollen, ganz egal wo. Bei meinem Profil kamen auch aus unersichtlichen Gründen immer mehr Folower hinzu und wie gesagt...logt man sich da ein, steht da wirklich nix als Stuss und Linkspam. Mom ich paste mal was ich da so sehe...
Ja, Twitter sind wir ja auch ne Weile dabei, muß man ja irgendwie mitmachen, wenn es manche Partner wollen ;)

Grundsätzlich haben wir auch mal seit ein paar Monaten etwas rumgetestet, und auch sogar im System die ersten Provisionen davon (von uns selbst und von Partnern)

Die großen Probleme, daß Twitter oder externe Twitter-Tools lösen müssen:

- Es gibt zuviele Bots und zuviele Accounts, die nur Follower sammeln wollen (Um viele Follower zu bekommen, muß man selbst prominent sein oder selbst den Leuten folgen, das ist das ganze Geheimnis)

- Natürlich interessiert einen selbst (wenn überhaupt) nur einzelne andere Twitter-Feeds, daher braucht man einen normalen 2.Account, dem man nicht so einfach folgen kann (Privacy-Schutz), nur zum Lesen oder man besorgt sich eines dieser Twitter-Tools mit denen Du nur die anzeigst, die Dich wirklich interessieren, und nicht alle 5 Minuten posten...

- da aber Twitter demnächst Geld einspielen muß (die Investoren machen ja schon etwas Druck), wird es da sicher bald Reglementierungen oder irgendwelche kostenpflichtigen "Services" geben, mit denen man erfolgreicher und einfacher arbeiten kann, bis dahin sollte man aber etwas Erfahrung sammeln, denn wenigstens hilft es auch etwas indirekt in Google

- Suchmaschine ist gut und sehr aktuell ;-)

Mein Fazit: Abwarten, etwas Erfahrung sammeln oder einfach nur beobachten, noch lohnt es sich nicht (wirtschaftlich gesehen).

Positiver Nebeneffekt: neue Kunden kommen deswegen ins Internet, weil das Internet was Neues hat (der derzeitige Medien-Hype eben, wie vorher Second Life), und manche dieser Kunden verbringen so immer mehr Zeit im Netz...und früher oder später werden die auch weitere Seiten suchen und finden, und dann eben auch Umsatz machen :D
 

swiat

- Royal Clan Member -
Ich war bis vor kurzem auch einer der Leute die dieses Twitter für Blödsinn gehalten haben.

Vor einiger Zeit dann mal einige Accounts angelegt, meine Erfahrungen bis her, sind nicht mal so schlecht, hätte ich selber nicht gedacht.

Gruss
 

Neue Themen

Oben