Was ist neu?

Weitere Netzzensur in Aussicht?

Raptor

- Royal Clan Member -
Der heftige Streit um die Sperre kinderpornographischer Webseiten tobt noch, da sind vemehrt Vorstöße zu verzeichnen, das Internet generell strenger zu regulieren. Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen, die maßgeblich die Initiativen zu den Websperren vonangetrieben hat, warnte bereits davor, das Internet drohe ein rechtsfreier Chaosraum zu werden, und forderte Diskussionen über das richtige Maß an Meinungsfreiheit, Demokratie und Menschenwürde im Internet. Nun legt Kanzleramtsminister Thomas de Maizière nach und ruft nach "Verkehrsregeln im Internet".
heise online - 10.08.09 - Kanzleramtschef fordert "Verkehrsregeln im Internet"

Es war völlig klar dass die deutsche Verbrecherregierung weitermachen wird und keine Ruhe geben will wenn der erste Schritt gemacht wurde. Rechtsfreier Raum, Chaos usw. In Berlin und Co. gehts teilweise zu wie bei den Dreckschweinen und die labern was vom Chaos im Netz.....das gibts echt nicht.

Ich frage mich langsam wo der Anfang beginnt oder beginnen kann, sich massiv auch mit Gewalt gegen einen Verbrecherstaat zu wehren wenn es erforderlich ist. Das Grundgesetz erlaubt dies sobald alle Möglichkeiten ausgeschöpft wurden sollte die Demokratie bedroht sein. Die ZEit und die Legalität dazu scheint längst überreif zu sein wie mir scheint.
 

elena

- Premium Member -
Hallo,
Letztes Um-sich-schlagen einer aussterbenden Kaste.
Die werden (leider) nicht so bald aussterben. In Kürze ist wieder Wahl die zu erstenmal von einer int. Kommision beobachtet wird, die sonst nur in dikatorischen Staaten tätig wird ...

Berlin und vorher Bonn sind schon lange (da gabs noch gar kein Internet) rechtsfreie Chaosräume - die sollten erstmal bei sich selbst aufräumen.

Die Demokratie sehe ich weniger gefährdet - wohl aber die Menschenrechte - was noch "schlimmer" ist.
 

Reverend

- Premium Member -
Der ist gut :cool:

Sehe ich aber auch so. Es sind die kleinen Schritte und es liegt an uns.

Mehr Demokratie und direkte Demokratie einfordern !
Einfordern heisst für mich in diesem Fall, dass ich defintiv auf die Straße gehen werde, sollten solche Beschlüsse bewilligt werden! Dann brennt in Deutschland endlich mal wieder die Hütte! Juuuhuuuu!:banging:
 

JustMe

- Premium Member -
Einfordern heisst für mich in diesem Fall, dass ich defintiv auf die Straße gehen werde, sollten solche Beschlüsse bewilligt werden! Dann brennt in Deutschland endlich mal wieder die Hütte! Juuuhuuuu!:banging:

Da bin ich dabei!

Es war - im Netz - schon ordentlich was los, als Arcor im vorauseilenden Gehorsam auf drängen der Yoghurt-Bande PA gesperrt hat.

Das wäre auch der Oberhammer: Als Erwachsener keinen unbeschränkten Zugriff auf Pornos, gehts noch ?

PS: Es sind bald Wahlen ! - Und ich war selten so gespannt auf das Ergebnis wie im "Superwahljahr 09".

arcor zensiert - Google Search
 

Reverend

- Premium Member -
Da bin ich dabei!

Es war - im Netz - schon ordentlich was los, als Arcor im vorauseilenden Gehorsam auf drängen der Yoghurt-Bande PA gesperrt hat.

Das wäre auch der Oberhammer: Als Erwachsener keinen unbeschränkten Zugriff auf Pornos, gehts noch ?

PS: Es sind bald Wahlen ! - Und ich war selten so gespannt auf das Ergebnis wie im "Superwahljahr 09".

arcor zensiert - Google Search
ohja, da laufen auch schon einige Aktionen von guten Freunden von mir!
Freue mich auch schon auf die Ergebnisse.
 

herero

- Premium Member -
Wenn man sich mal Frankreich ansieht:

Da drohen Mitarbeiter ihre Firma in die Luft zu sprengen wenn sie keine Abfindung in 5stelliger Höhe zahlt

Da gehen Jungendliche auf die Strasse, randalieren und zerstören fremdes Eigentum

Und die Bevölkerung hat Verständnis, da es die Jugend bzw. diese Mitarbeiter so schwer haben.

In De undenkbar! Warum haben die Deutschen nicht mal so viel Arsch in der Hose?
 

Reverend

- Premium Member -
Wenn man sich mal Frankreich ansieht:

Da drohen Mitarbeiter ihre Firma in die Luft zu sprengen wenn sie keine Abfindung in 5stelliger Höhe zahlt

Da gehen Jungendliche auf die Strasse, randalieren und zerstören fremdes Eigentum

Und die Bevölkerung hat Verständnis, da es die Jugend bzw. diese Mitarbeiter so schwer haben.

In De undenkbar! Warum haben die Deutschen nicht mal so viel Arsch in der Hose?
hat sicher noch was mit der alten "Hitler-Nr." zu tun! ;)

ne, ne Spass beiseite.....das liegt daran, dass der Deutsche einfach viel zu frieden ist und sich über nichts gedanken machen muss, da er ja abgesichert ist, falls mal was schlimmes passiert.

aber bei solch einer massnahme würden viele, die eventuelle oder dann vlt. schon konkrete geldeinbußen verspüren, auf die strassen gehen und demonstrieren. meines erachtens muss das jetzt schon vorangetrieben werden, denn sowas dürfte eigentlich gar nicht erst zur Debatte gebracht werden. im Bezug auf KiPo sind wir uns ja alle einig, aber das was nun ins Rollen gebracht werden soll, geht auf keine Kuhhaut! so viel zum Thema" Wir sind das Volk"

Antrag auf Amtsenthebung + Unterschriftenliste ..... + Sicherheitsverwahrung! :D
 

erotexter.com

- Premium Member -
Wenn man sich mal Frankreich ansieht:

Da drohen Mitarbeiter ihre Firma in die Luft zu sprengen wenn sie keine Abfindung in 5stelliger Höhe zahlt

Da gehen Jungendliche auf die Strasse, randalieren und zerstören fremdes Eigentum

Und die Bevölkerung hat Verständnis, da es die Jugend bzw. diese Mitarbeiter so schwer haben.

In De undenkbar! Warum haben die Deutschen nicht mal so viel Arsch in der Hose?
Die Franzosen machen das seit über 200 Jahren. Als die Deutschen das Mitte des 19. Jahrhunderts versucht haben, hatten sie keinen Erfolg. Danach lebten sie streng nach dem Gebot "Zucht und Ordnung" - bis dadurch alles in Schutt und Asche gelegt war und die Amis ihnen Demokratie beibringen mußten. Wo soll dieser zivile Ungehorsam also herkommen?
 

Reverend

- Premium Member -
Die Franzosen machen das seit über 200 Jahren. Als die Deutschen das Mitte des 19. Jahrhunderts versucht haben, hatten sie keinen Erfolg. Danach lebten sie streng nach dem Gebot "Zucht und Ordnung" - bis dadurch alles in Schutt und Asche gelegt war und die Amis ihnen Demokratie beibringen mußten. Wo soll dieser zivile Ungehorsam also herkommen?
gut, das meine Mutter aus dem Land kommt. dann habe ich noch ein paar revolutionäre Gene!

:baseball:Vive la revolution!:baseball:
 

3ohrhase

Neues Mitglied
Einfordern heisst für mich in diesem Fall, dass ich defintiv auf die Straße gehen werde, sollten solche Beschlüsse bewilligt werden! Dann brennt in Deutschland endlich mal wieder die Hütte! Juuuhuuuu!:banging:
LOL das glaubst du doch nicht das deswegen die Leute auf die Straße gehen nur wegen der Einschrenkung im Netz. Da sind doch schon ganz Andere Sachen gelaufen ohne das einer nur auf die Straße gegangen ist, zB Einführung des Gesundheitsfounds mit deutlichen Anhebung der Beitragssatzes und gleichzeitiger Leitungskürzung.
 

Reverend

- Premium Member -
LOL das glaubst du doch nicht das deswegen die Leute auf die Straße gehen nur wegen der Einschrenkung im Netz. Da sind doch schon ganz Andere Sachen gelaufen ohne das einer nur auf die Straße gegangen ist, zB Einführung des Gesundheitsfounds mit deutlichen Anhebung der Beitragssatzes und gleichzeitiger Leitungskürzung.
doch das denke ich! dein angefühter punkt ist zwar defintiv nicht schön, schränkt aber nicht die persönliche Freiheit auf Wissen zu zugreifen ein.
wenn ich mir einige soziale Netzwerke anschaue in denen darüber diskutiert wird, dann stelle ich die Prognose gerne auf!

und wenn ich alleine in der ersten Reihe stehe und es kund gebe!
 

Neue Themen

Oben