Was ist neu?

Suche spezielles Übersetzungs plugin..

MisterAustria

- Premium Member -
hello,

ich suche ein plugin mit dem es möglich ist feedtexte automatisch in englisch/deutsch zu übersetzen. habe zwar zu dem thema jede menge plugins gefunden aber die sind eher dazu gedacht einen blog über länderflaggen mehrsprachig anzubieten.
ich such aber eher die variante bei der dann der blog total in der jeweiligen sprache läuft und auch alle suma-infos entsprechend geändert werden.
also beispiel.. aus einem englischen feedtext wird ein deutscher titel/text. quallität des ausgegebenen textes ist dann ne andere frage aber wenns deratiges gibt würd ichs gern testen...

MA
 

MisterAustria

- Premium Member -
frage am rande...
kann man sich ein "wunschplugin" nicht auch von einem der das drauf hat "basteln" lassn?
hab keine ahnung welcher aufwand das ist aber wenn ich mir anseh wieviele plugins es gibt denke ich mal müsste das irgendwie möglich sein..
gibts hier jemand der sowas zustande bringt und kann ne auskunft geben was sowas kosten würde?

wenn ich mir ein wunschplugin zusammenstelln könnte dann hätte das folgende funktionen..

1. feeds ziehn mit option full feed oder rein text..
2. translate funktion.. englisch/deutsch oder deutsch/englisch.. automatisch sobald feedbeitrag gezogen wird. d.h.. titel-text-permail sind übersetzt und im blog auch nurmehr in der jeweiligen sprache verfügbar + für suma auch nur in der form lesbar..
3. option wenn man übersetzung nicht nutzt.. texte automatisch umschreiben... synonymdatenbank (zum selber anlegen) mit alternativen wörtern... sollte auch titel-text-permail ändern.


jetzt würd mich interessiern ob das alles in einem einzigen plugin umsetzbar ist welches relativ einfach zu installiern ist...
und was würde das kosten?

theoretisch könnte man ja auch sowas wie ne abstimmung machn welche funktionen im detail so ein plugin haben könnte und wenn man sich einig wird legt jeder WM ders auch möchte 25eur aufn tisch und dann wird das ding exklusiv für alle die mitfinanziern erstellt. und damits nicht zu teuer wird.. falls es teuer wäre.. könnte man dem der das ding baut vielleicht anbieten das er das plugin nach ner bestimmten zeit kostenpflichtig (mindestens 80eur) vertreiben darf.. müsste die kosten nochmal drückn...
das wär vielleicht keine blöde idee... weil die meisten wirklich guten plugins stammen von irgendwelchen amis.. kosten ne stange und sind dann meist nur bedingt für DE brachbar.. sowas müsste doch bei uns hier auch umsetzbar sein.

MA
 

mesh

- Premium Member -
Irgendwie müssen die Lebenshaltungskosten in Österreich extrem niedrig sein, vermute mal auf dem deutschen Niveau von 1952/53, anders sind Deine bizarren Preisvorstellungen bei diesem Projekt wie auch bei der Texterstellung nicht wirklich erklärbar...:rolleyes:
 

erotexter.com

- Premium Member -
Irgendwie müssen die Lebenshaltungskosten in Österreich extrem niedrig sein, vermute mal auf dem deutschen Niveau von 1952/53, anders sind Deine bizarren Preisvorstellungen bei diesem Projekt wie auch bei der Texterstellung nicht wirklich erklärbar...:rolleyes:
So was ähnliches hab ich mir auch gedacht, aber lieber vornehm geschwiegen. Na ja, vielleicht gibt es in Indien ja irgendwelche Fließband-Programmierer, die nebenher nix zu tun haben und deshalb 350-Zeichen-Code-Schnipsel für 18 Cent programmieren würden. Dann käme man vielleicht preislich hin ...
 

erotexter.com

- Premium Member -
Nebenbei bemerkt übrigens noch: Ich weiß nicht, wie viele Entwickler/Programmierer für Wordpress sich in diesem Forum tummeln. Warum fragst Du nicht direkt im Wordpress-Forum mal, was so ein Plugin kosten würde ... Ich glaube ehrlich gesagt aber, daß die Antworten dort nicht nach Deinen Vorstellungen sein werden.
 

MisterAustria

- Premium Member -
lol was is daran unrealistisch...

wenn sich 100 finden die ein deratiges plugin wolln sind wir bei 2500. schöner lohn für ein monat arbeit. wenn einer mehr will würd ich ihm vogl zeign und ihm sagn er soll mal ein monat für 800 putzn gehn das er weis was arbeit ist.

und derjenige kanns hinterher noch selber vertreiben... noch immer besser als ein plugin erstelln das abseits von dem ist was WM brauchn und hinterher von verkauf selbigen abhängig sein.
da ist meine variante schon deutlich besser.
 

MisterAustria

- Premium Member -
ja wenn keiner was ordentliches braucht dann wirds natürlich nichts. zu seinem glück kann man niemand zwingen *g*
für mich wärs was sinnvolles... es alleine finanziern wär auch abseits der realität wenns in einen gröberen 4stelligen bereich ginge..
so hätten wenigstens alle was davon.. und geteiltes leid ist halbes leid.. finanziertechnisch gesehn :D

PS.. mir wärs auch einen 3stelligen betrag wert. dann reichn auch 10 blogger die zusammenlegn... allerdings dann würd ichs exklusiv wolln ohne weitergabe oder verkauf..

MA
 

sophie

- Premium Member -
der vierstellige Bereich ist ebenso absurd wie 25€. Ich bin kein Programmierer, jedoch denke ich das es ca. 2-3 Mann-Tage dauert, Mit Bugtracking, Test etc, vielleicht nimmt es auch weniger Zeit in Anspruch.

Ich finde es ungünstig jemanden arbeiten zu lassen und demjenigen zu erzählen, das er viel Geld verdienen kann wenn er mehrere Käufer findet. Somit wälzt man das Risiko einer eigenen Idee an jemand anderen ab.

Wenn Du wirklich an das PlugIn glaubst (die Idee iss ja wirklich nicht schlecht) dann frage einen Proger was es kostet, lass es erstellen und verkaufe es selbst weiter. Dann verdienst Du sogar was an Deiner Idee
 

erotexter.com

- Premium Member -
Ich glaube, das hatten wir an anderer Stelle schon mal: Die deutsche Sprache ist viel zu komplex. Es gibt ja nicht mal ein Plugin, mit dem man deutsche Texte umbauen lassen kann. Meinst Du allen Ernstes, da macht sich dann jemand für 2.500 Euro und ohne Garantie auf weitere Einnahmen die Mühe, sich an ein Übersetzungs-Plugin mit all den von Dir geforderten Zusatzfunktionen zu machen?

Die Sache ist doch ganz einfach: Es gibt inzwischen ein paar Übersetzungstools im Netz. Allesamt sind totaler Schrott. So was würdest Du für Deine Blogs nicht einsetzen wollen, weil es ist schon ein Unterschied, ob die Texte am Ende zwar richtig sind, aber nur Grundschulniveau haben oder tatsächlich die Hälfte davon keinen Sinn ergibt, weil Wörter völlig falsch übersetzt wurden. An solchen Übersetzungen ist schon Google gescheitert!

Wenn jemand es tatsächlich hinkriegen würde, ein halbwegs gescheites Übersetzungsprogramm zu programmieren - der macht das dann nicht für läppische 2.500 Euro!!!

Aber nachdem Google es schon nicht hingekriegt hat, wird es wohl auf absehbare Zeit niemand schaffen.
 

mesh

- Premium Member -
na gut bevor wir weiter orakeln... ich frag einfach mal jemand und dann mal sehn ob ich das auch alleine aufbringen kann.
Na Klasse.
Der nächste Babelfish kommt aus dem Alpenland.
Nur viel besser, schöner, schlank & elegant in PHP programmiert, mit perfekter Syntax und übergreifender Synonym-Datenbank im mindestens vierstelligen Lexikonbereich.
Ich lach' mich weg.

Du weißt nicht, was Du da redest...
 

gaschmidt

- Premium Member -
2500. schöner lohn für ein monat arbeit. .
um das was hier gesucht wird zu coden brauchste einen der sich auskennt der das Interesse und die Zeit dazu hat, so einer gibt sich aber nicht für so kleines Geld ab... ich kenne ein paar die sowas sicherlich könnten.. die machen so einen Kleinkram nicht.. weil es für diese uninteressant ist und keine technologischen anforderungen stellt oder weil diese Leute immer beschäftigt sind

wenn du jemanden findest der sagt das er das kann, (es aber nicht kann) und nur am einarbeiten in den WP Quellcode ist zahlste die Zeit die der lernt auch noch mit... und du weisst es nicht einmal...

richtige Programmierer zu finden ist extrem schwer..
 

MisterAustria

- Premium Member -
Du weißt nicht, was Du da redest...
natürlich weis ichs nicht darum frag ich ja ob wer weis was das kostet...
und weil ich mal logisch denke komm ich auch auf den gedanken das man z.b der übersetzungskram nicht von grund auf extra progi muss sondern vielleicht ein bestehendes system übernehmen/umarbeiten und hierfür verwenden kann..

nur wenn man sich etwas umsieht im pluginbereich denk ich mir das da viele unterwegs sind die sowas aus lust und laune mal erstelln und dann auch noch allen kostenlos zur verfügung stelln... darum denk ich mal is das kein so riesiger aufwand für einen der das kann.. auch wenn anforderungen vielleicht etwas höher sind wie bei einem 0815 plugin.

besser wärs natürlich wenns plugins mit vergleichbaren funktionen schon geben würde aber da hab ich bis jetzt vergeblich gesucht...

zu übesetzungen gibts eigentlich nur die variante mit den länderflaggen..
nur das mit den synonymen/textänderung ist in der form bei einigen plugins verfügbar.

MA
 

sophie

- Premium Member -
Hab ich doch zitiert.
Da hast eine Menge zitiert...
Wenn ich wüßte was Du nicht glaubst, täte ich wohl nicht nachfragen. Von daher finde ich Deine Antwort etwas merkwürdig.

Da es mich aber interessiert frage ich nochmal ...
was glaubst du nicht:

a) der vierstellige Bereich ist ebenso absurd wie 25€.
b) jedoch denke ich das es ca. 2-3 Mann-Tage dauert,
c) Mit Bugtracking, Test etc, vielleicht nimmt es auch weniger Zeit in Anspruch.
 

Neue Themen

Oben