Was ist neu?

Sexy Cora nach Titten-OP im Koma

Verstrahlter

Neues Mitglied
Au weia, das ist schon übel. Da kann man nur hoffen, dass die Kleine fit wird und dann vielleicht sogar von ihrem Gummibusen-Trip geheilt wird.
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Also ich wünsche ihr echt nichts schlechtes aber wie alt war die? Also sorry ich will nicht wissen wie die in 5 Jahren aussieht. Da ist ja gar nix mehr echt und wenn ich schon diese aufgemalten Augenbrauen sehe, die bald schon wie bei der komischen Katzenbergertante irgendwo random plaziert werden..also da wird mir sowieso schon die Kotze hoch.....was soll das? Ja und sonst? Sexy-Cora? Was ist denn da noch sexy dran? Die sieht für mich körperlich inzwischen aus wie son 15jähriger Milchbubi auf Anabolika.

Nochwas....ein "Arzt" der solches Zeug in den Massen in eine junge gesunde Frau steckt, dem gehört sofort die Zulassung abgenommen.
 

Harry

- Premium Member -
Nichts gegen große Titten, aber irgendwo ist genug. Möchte mal wissen wer auf solche künstliche Monstertitten überhaupt abfährt? Hoffentlich ist das den Ärzten die soweit (viel zu weit) gehen eine Lehre und raten dann mal lieber ab.:stupid:
 

Harry

- Premium Member -
So wie sich der Bericht liest, liegts nicht an den Titten, sondern an der Narkose!
Egal was der Auslöser war die zu dem Drama führten. Ohne Titten-OP keine Gafahr und kein Risiko, was ja bei jeder OP besteht. Also sind die Titten schon die eigentliche Ursache, weil es ja eine sinnlose OP ist.
 

Alfred

- Premium Member -
Die Narkose hat sie aber wegen der Titten bekommen. Ich kann diesen Trend nicht verstehen, dicke Titten ok, aber aufgepumpt bis die Haut fast platzt - ne ich weiß nicht! Schade das viele Mädels glauben nicht anders Karriere machen zu können... na ja, in den USA lasern die sich sogar die Rosette :D, wenns schön mach...:rolleyes:

Ich wünsche dem Mädel jedenfalls alles Gute!!
 

john-smith

- Premium Member -
zum glück hat sie einen soooooooooooooooo

einen einfühlsamen "freund" :)
der noch twittert und werbemails verschickt :stupid:
 

funnyman

- Premium Member -
Und sich dann bei Facebook aufregt ...

Mir bricht es gerade das Herz, wenn ich auf Mopo.de sehe, das jetzt versucht wird mit dem Schicksal meiner Frau Werbung für sich zu machen...
Dazu fällt einem eigentlich nur ein: Die Geister die ich rief. Oder aber die Geschichte mit dem Glashaus und den Steinen.


Für Cora alles Gute! Sie wird es, so oder so, gebrauchen können.
 

Globi

- Premium Member -
wer sich silikon in die titten einbaut ist eh nicht ganz dicht.
jedenfalls kann sies nicht sein, weil normal benutzt man silikon auch zum abdichten.

ausserdem ist sowas kotzecklig zum anfassen, wer will den schon mit irgendwelchen eingebauten beuteln spielen ?

und wer sich wegen nichst einer narkose unterzieht, der ist eh selber schuld.
normale menschen versuchen mit allen mitteln nicht auf diesen tischen zu landen.

ich spar mir mein mitleid lieber fuer leute die nicht selber schuld sind.
 

develish

- Premium Member -
ich spar mir mein mitleid lieber fuer leute die nicht selber schuld sind.


Habt ihr auf Facebook die Gruppe "Wir beten für Cora" gesehen?

So ist das also wenn man im Rampenlicht steht... dann wirste von Atheisten angebetet - nungut...

Gute Besserung jedenfalls von mir an Cora und geschätzte 300.000 Familienmitglieder in Haiti - auch ein Hallo an 1.8 Millionen Obdachlose in diesem Land.

Viel Glück auch dem neuen Prädidenten von Tunesien und meine Gedanken sind bei den rund 80 Protest-Opfern und deren Familien.

*kerze für cora anzündet*
 

Manne

- Premium Member -
in was für einem Rampenlicht steht die denn? Ich dachte immer die lutscht Schwänze vor der Kamera?
Man seit ihr alle mitfühlend...
 

Pampelmuse40

Neues Mitglied
in was für einem Rampenlicht steht die denn? Ich dachte immer die lutscht Schwänze vor der Kamera?
Man seit ihr alle mitfühlend...
Mir wäre dieses eigentlich auch egal.

Aber wenn ich so meine Wohnungseinrichtung und mein Auto anschaue,
muss ich schon sagen Danke, Cora.

Man, was ist habe ich damals Umsatz gemacht bei MDH mit Cora.:)

Und ich denke das auch einige andere Webmaster dieses gemacht haben.


Gruss Pampelmuse
 

pornoawm

- Premium Member -
Die Narkose hat sie aber wegen der Titten bekommen. Ich kann diesen Trend nicht verstehen, dicke Titten ok, aber aufgepumpt bis die Haut fast platzt - ne ich weiß nicht! Schade das viele Mädels glauben nicht anders Karriere machen zu können... na ja, in den USA lasern die sich sogar die Rosette :D, wenns schön mach...:rolleyes:

Ich wünsche dem Mädel jedenfalls alles Gute!!
Naja von solchen ich nenne sie mal Ikonen lebt die Pornoindustrie und ich lebe auch davon das solche Mädels immer darauf aufmerksam machen das es gute Online Erotik gibt.

Wer Cora seine Titten sieht im TV der kommt oft erstmal wieder auf den Gedanken nach wirklich dicken Titten im Netz zu suchen und sowas bringt mir Umsatz.

Ich hoffe das es dem Mädel bald wieder gut geht und sie weiter Werbung für unsere Branche macht.
 

Manne

- Premium Member -
naja, Glückwunsch, dass du mit der guten Frau genug Umsatz gemacht hast. Ich finds einfach nur perversers, was manche mit ihren "Frauen" abziehen.
Aber sicher, für uns gibts bestimmt ein dickes Umsatzplus, wenn wir denn auf Cora gesetzt haben. Anregungen gabs ja genug sie zu bewerben ;-)
 

NasT

- Premium Member -
Ich finds einfach nur perversers, was manche mit ihren "Frauen" abziehen.
Hast du mal darüber nachgedacht, dass die Frau das alles freiwillig und gerne gemacht hat? Naja, wahrscheinlich nicht, sonst würdest du ja nicht son Mist schreiben :stupid:
 

swiat

- Royal Clan Member -
naja, Glückwunsch, dass du mit der guten Frau genug Umsatz gemacht hast. Ich finds einfach nur perversers, was manche mit ihren "Frauen" abziehen.
Aber sicher, für uns gibts bestimmt ein dickes Umsatzplus, wenn wir denn auf Cora gesetzt haben. Anregungen gabs ja genug sie zu bewerben ;-)
Die ist doch selber schuld und so schlimm finde ich das nicht, ganz andere schicken ihre Freundin/Frau auf den Strich, das ist wirklich übel....

Gruss
 

Neue Themen

Oben