Was ist neu?

Durch die Krise

HornyGuy

- Premium Member -
Grünes Licht sieht anders aus ^^
Madrid lehnt kanarischen Vier-Stufen-Plan zum Corona-Exit ab

@Nicole - Ein Kumpel wohnt direkt gegenüber vom SuperDino in El Medano. Der sagt er sieht da dieselben Leute täglich mehrmals einkaufen.

Die Verhältnismäßigkeit ist meiner Meinung nach schon lange nicht mehr gegeben. Mit diesen hektischen Maßnahmen weiß ja niemand, welche Maßnahmen dieser Lockdowns überhaupt sinnvoll war und welche nicht.
Und genauso läuft es nun andersrum bei den Lockerungen.
 

Nicole

- Premium Member -
Sehe ich auch so. Die sollten die Leute einfach auf die Straße lassen, ohne weiteres zu öffnen. Einfach spazieren gehen/ Sport treiben lassen und das auch genauso hart kontrollieren, wie sie es anfangs mit der Ausgangssperre gemacht haben. Dann 3 Wochen warten und analysieren. Wenn ich die Bilder von gestern sehe, dass die Kids und Eltern teilweise zusammen stehen, ohne Abstand, ohne Schutz, Kinder miteinander spielen, was ja ausdrücklich nicht erlaubt ist, da fragt man sich wirklich, was in deren Kopf rumgeht. Statt einfach froh zu sein, endlich mal vor die Türe zu dürfen, ohne triftigen Grund, nun die Lockerungen wieder in Gefahr zu bringen mit ihrem Verhalten. Man Man Man.

Ich habe mich selbst isoliert, schon knapp 2 Wochen vor der Ausgangssperre, damit ich zu meiner Mutter konnte. Sie ist auch schon seit der Zeit nicht mehr draußen gewesen. Ich war jedoch in den letzten 4 Wochen auch ein mal die Woche bei ihr, Einkäufe bringen und bin dann paar Stunden bei ihr geblieben. War auch nicht erlaubt, aber ich wurde nicht kontrolliert. Und ich bin mir sicher, gesund zu sein.

Und wenn man den Maßnahmen hier ausgesetzt ist, sich das treiben in Deutschland ansieht, dann wünscht man sich, dass die Deutschen mal kapieren, wie gut sie es eigentlich die gesamte Zeit hatten. Da riskiert man eine 2. Welle und damit natürlich auch eine Erweiterung der Maßnahmen, was den Gastronomen sicher endgültig den Hals brechen wird.

Das schlimme ist, mein Hund starb Ende letzten Jahres und den hab ich natürlich in dieser Zeit noch mal mehr vermisst, weil die Hundebesitzer konnten hier schon schöne Runden laufen. Da war ich schon sehr neidisch.. smile. Aber auch krass, du musst die Meldebestätigung mitführen, dass es auch dein Hund ist. Und es wurde wohl auch kontrolliert, zumindest die ersten Wochen.

Naja, nun hoffe ich auf den 2. Mai. Und hoffe, dass die nicht auf die dämlichen Vorschläge vom Torres eingehen. Die da wären:
von 5 Uhr bis 9 Uhr oder von 20 bis 23 Uhr Sport und Spaziergänge
jede gerade Hausnummer darf an geraden Tagen raus, jede ungerade Hausnummer an ungeraden.

Naja.... ist wie es ist. Ich hoffe sehr und gehe eben jetzt auch täglich einkaufen. Der Mercadonna ist 1,2 KM von mir entfernt. Das ist dann ein schöner Spaziergang.

Täglich mehrmals hätte ich mich nicht getraut. Hier war schon sehr viel Polizei und auch das MIlitär unterwegs. Und natürlich anfangs war noch jeder Weg zum Supermarkt mit der Gefahr der Ansteckung verbunden.
 

hannes69

- Premium Member -
Bei diesem PP hab ich eine Konversion (Freeuser zu Kaufuser) von 1:30 - das ist für meine Verhältnisse hundsmiserabel.

Nun meint der Supporter ich solle doch Traffic schicken, immer mehr Traffic schicken. Ich sag zu ihm: Was interessiert mich der Scheiss Traffic, ich will Kohle machen. Irgendwie scheint das echt nicht anzukommen.
Dann frag ich nach: An was liegt es denn, das die User ständig nur online sind aber nix kaufen? An was liegt denn das schlechte Verhältnis SOI und DOI. Hmm weiß er nicht
Ich mach wieder Vorschläge was man eventl. ja ändern könnt. Hmm entweder nicht umsetzbar oder keine Zeit.

Tja also der Typ ist ein netter Kerl, aber was soll ich denn mit so einem PP anfangen?
Würde mich wirklich mal interessieren ob es dasselbe PP ist was ich bewerbe, dann wundert mich gerade garnichts mehr.
 

Pornofritz

- Premium Member -
rechnen wir das hoch reden wir von MINDESTENS 60 millionen toten weltweit und das hatte nicht einmal die spanische grippe, die als bisher grösste seuche der neuzeit gilt.
Hat deine Schätzung noch Bestand?

zum Thema: Bei meinen Abozahlen sind bisher nur leichte Rückgänge beim Thema Sexkontakte/Treffen zu verzeichnen.
Durch die Kontaktbeschränkungen hätte es bei den (Sex-)Kontaktmärkten auch schlimmer kommen können. Stornoquote steigt seit September leicht.
 

hannes69

- Premium Member -
Moin Leute,
nach nun fast einem Jahr der Eröffnung des Threads, würde ich es gern noch mal aufgreifen, wie läuft es bei Euch in der Corona Zeit? Oder anders gesagt, was läuft gut, was geht zur Zeit garnicht mehr? Würde mich freuen wenn mal wieder etwas diskutiert wird.

Gruß Hannes
 

Schmutziger alter Mann

- Premium Member -
Geschäftlich läuft es gut, was nicht so gut läuft, sind Grillabende und so. Die Regierung funktioniert nach wie vor schlecht, aber die Frau ist im Homeoffice, was wiederum sehr gut ist. Ich mag den Abstand, ich mag die Masken, ich finde es gut, das die Shishabar geschlossen ist. Schlecht ist, das die Leute sterben, ansonsten war 2020 ein geiles Jahr. Urlaub fehlt mir ein wenig, aber die Katze findet es gut, das wir Zuhause bleiben. Friseur brauche ich nicht, einkaufen gehe ich eh nicht, ins Fitnessstudio auch nicht, von mir aus kann es immer so weiter gehen.
 

Globi

- Premium Member -
witzig wenn man hier mal die par seiten vorher durchliest. sind jetzt alle ein jahr alt.
was leute damals gedacht und geschrieben haben, und was heute ist :)
 

Neue Themen

Oben