Was ist neu?

Amateur-Girl sägt am eigenen Ast

springer

- Premium Member -
Finde ich ziemlich lächerlich. Die Gute hat wohl zuviel freie Zeit und evtl zuviel Geld. Außer jedoch es ist diese Cora :sexycora und Sie macht nichts mehr bei Privatamateure. Das nächste was ich nicht verstehe ist weshalb es zulässig sich seinen Namen als Marke schützen zu lassen. Aber halb so wild gibt ganz andere Sachen über die es sich lohnt sich zu ärgern.
 

Tiburon

- Premium Member -
Muss doch jede/r selber wissen was er macht. Warum sich über sowas aufregen ?

Glaube ( bin nicht sicher ) Px24 oder Visit-x ist auch eine geschütze Wortmarke.

Leben und Leben lassen :D
 

herero

- Premium Member -
Das müsste schon diese Cora sein. Scheint so auf dem Weg zum Semi-Profi zu sein. Hatte glaub auch schon was in der Bild über sie gelesen.

Nunja, wenn sie denkt sie hat dadurch Vorteile, bitte schön. Ob sie dadurch viele Webmaster für ihr eigenes PP gewinnt ist zu bezweifeln.
 

Carsten

Neues Mitglied
Man lässt sich solange bewerben wie man selbst Kohle verdienen kann. Wenn die User einen dann nicht mehr sehen wollen und woanders hin abwandern und man mit Mühe an der 100 Euro Grenze kratzt - dann lässt man sich den Namen schützen und verdient mit Abmahnen Geld. Vielleicht sollte Sie das noch als Partnerprogramm aufziehen - jeder der einen Verstoss meldet bekommt 20% oder so ...

:stupid:
 

Paul_Kuhn

- Premium Member -
Ausserdem stellt sich mir die Frage, ab wann die Marke denn eigentlich wirkt.
Ich war bisher der Meinung frühestens ab Eintragungsdatum. Ergo müssten
Webmaster mit einer nachgewiesenen früheren Verwendung doch gelassen
wirken.

Ahoi!
 

Globi

- Premium Member -
hat ein webmaster den namen schon verwendet bevor sie ihn als marke einegtragen hat, kann sie eh nicht viel dagegen unternehmen, eine abmahnung waere dann nur bischen pockern, aber wuerde vor gericht nicht durchkommen., ansonsten koennte jeder irgendwelche nahmen registrieren, und andere abmahnen.

ausserdem warum soll sie den nicht registrieren, jeder hat doch sein ehrgeiz, und moechte eine eigene firma mit eigenem logo visitenkarten, briefkoepfen usw.
ist doch ein stueck weit auch nur ein traum, und auch wenn der nick dann weiterhin von allen gnutzt wird, sie hat ihn geschuetzt und er gehoert ihr.

man muss ja nicht immer gleich an abmahnung denken, aber wenn nun andere an ihrem erfolg profitieren wollen, und webseiten, oder sonstige produkte damit auf den markt schmeissen, ohne das sie was davon hat, kann sie wenigstens was dagegen unternehmen.

so falsch ist das doch in der heutigen schmarotzer, kopierer und piratenwelt garnicht.
macht sie es nicht selbst, macht es womoeglich eine andere firma, und missbraucht ihr nick fuer eigene zwecke.

sich irgendwo hochzuficken ist schliesslich auch harte arbeit, da koennt ihr meine seckretaerin fragen :D
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Sowas könnte halt sehr stark nach hinten losgehen wenn ein Amateur der wohl etwas bekannter ist, auf Portalen als "Amateur & privat" auftritt und im BB Haus dann was von "Management" etc. erzählt und zeitgleich auf den Portalen online erscheint. Das soll kein Vorwurf oder ähnliches sein aber da hätte man bzw. SIE taktischer viel und bei weitem mehr Geld mit machen können als das jetzt der Fall ist.
 

Globi

- Premium Member -
he das ist ein maedel!
die will nicht nur geld, die will bekannt sein.
und fuer die zukunft, denke mal an paris hilton oder wie die schlampen alle heissen, je duemmer sie sich anstellen, desto bekannter werden sie.

und auch wenn wir webmaster dann nix mehr von ihr wissen wollen, oder bewerben, die dummen maenner stehen trotzdem alle drauf, sogar noch mehr.

im grunde wechselt sie nur die kariere vom kleinen pornointernet ins grosse fernsehen, bezw. in die grosse welt.
 

Adultus-IT

- Premium Member -
Ich habe mir das mit der Markeneintragung mal angeschaut...da ich mal wissen wollte wer der betreunende Anwalt für diese Marke ist....habe aber nichts gefunden.....weder den Eintrag noch die blanke Anmeldung.....oder habe ich da was übersehen ?....kann ja auch sein das diese gerade erst eingereicht wurde. Naja ...weiter beobachten......

Gruss Adultus - IT Micha
 

Fresh

- Premium Member -
Hi Micha,
der Name sexycora ist eingetragen, aber es läuft ein Widerspruchsverfahren.

Noch nebenbei bemerkt:

Das "Mädel" verdient ein Schweine-Geld - und in den heutigen Zeiten, wo jeder auf dem Zug mitfahren will - ist sie gefragt wie nie zuvor. Ihr Server machte platt bei den Anfragen, speziell wenn die Sendung lief. (habe ich mir sagen lassen).

Nun, klar ist sie gemanaged!!!! Dass sie als AMATEUR und PRIVAT durchgehen will ist doch Teil ihres Images, dass sie sich aufgebaut hat. Und wie schon erwähnt gibt es genug dumme Spatzenhirne die diese Story fressen. Aber von solchen Geilheimern leben wir doch alle. Sie ist mit ihren 21 Jahren ein fickgeiles Luder, dass gerne das große Geld machen will und das hat sie schon ziemlich gut hinbekommen, natürlich mit tatkräftiger Hilfe ihres Zu... ähm Managers :D

Aber soll ich mich deswegen aufregen??? Nein. Sie hat sich eine tolle Karriere aufgebaut!! Bravo! :rolleyes:

Nur die Art und Weise wie sie sich anderen Amateuren, Portalbetreibern und Webmastern rübergibt finde ich etwas daneben.

Aber was solls...
 

Adultus-IT

- Premium Member -
Danke Fresh.....jetzt habe ich es auch gefunden...steht nur beim DPMA und ich habe im HABM geschaut...da ich an eine GM glaubte. Ist ja auch nicht so wichtig....nur interessant...da ich diese Sachen gerne beobachte.

Aufregen muss man sich darüber sicher nicht und ich gehöre auch nicht zu denen die ihr den Erfolg nicht gönnen....aber wird dieser von langer Dauer sein?
Der Anmeldetag der Marke war der 05.05.2009 ...man kann ihr also nicht einmal vorwerfen das erst vor 3 Tagen auf dem Gipfel des "Erfolges" getan zu haben.
Ganz ehrlich ich weiss nicht einmal ob die im Mai 2009 schon so derart angesagt war.


Gruss Adultus - IT Micha
 

Fresh

- Premium Member -
...
Der Anmeldetag der Marke war der 05.05.2009 ...man kann ihr also nicht einmal vorwerfen das erst vor 3 Tagen auf dem Gipfel des "Erfolges" getan zu haben.
Ganz ehrlich ich weiss nicht einmal ob die im Mai 2009 schon so derart angesagt war.


Gruss Adultus - IT Micha
Weiss ich nicht, ob angesagt, aber sicher schon vorausplanend. Dass der Name eintragbar war, geht wohl darauf zurück, dass sie ihn schon "lange" als Künstlername benutzte. Hier wurde ein "Sternchen" aufgebaut, die ohne "Magen" bis nach oben will!!! Also nix da Amateur und so ;)

Ich meinte auch nicht dass du ihr den Erfolg nicht gönnst, sonder hörte aus den anderen Beiträgen einen gewissen Unterton, den ich absolut verstehen kann.
 

Neue Themen

Oben