Was ist neu?

Geiler Wochenanfang

sophie

- Premium Member -
Der Trend den ich in den letzten Jahren verstärkt wahrnehmen... vielleicht liegts auch an meinem Alter?!

Heute muss vieles bunt & kostenlos sein und es muss Spass machen und auf keinen Fall viel Arbeit verursachen und selbst dafür lernen kommt auch nicht in Frage.

In vielen anderen Foren, selbst in den Newsgroups kann man sowas jeden Tag lesen. Am Sonnabend habe ich in einem Einkaufszentrum zwei Girls an der Kasse gelauscht: "Schöne Nails, woher? - Ja wa - hab isch in so nem Haus gemacht"

Die Ausarbeitung vom Praktikanten die ich am Freitag bekommen habe, ist nicht mehr als ein schlechter Witz. Und das nachdem man sich das Maul fusselig geredet hat.
Das Bildungssystem produziert vermehrt Ideoten. Gute Leute zu finden ist unglaublich schwer geworden.
 

Steve

- Premium Member -
Das Bildungssystem produziert vermehrt Ideoten. Gute Leute zu finden ist unglaublich schwer geworden.
Ich habe ein Dreiviertel Jahr lang als Coach für das Arbeitsamt gearbeitet (und btw. fürstlichst dabei verdient - das war mir schon fast peinlich :D) und Umschülern die Weiten des WWW nahe gelegt und nebenbei noch so ein bisschen Office-Kram - aber eben hauptsächlich "wie finde ich im WWW ein Stellenangebot und wie mache ich danach mit der neu gewonnenen Erkenntnis weiter ...".

Es tun sich Abgründe auf! Ganz ehrlich! Junge Menschen, so um die 20 Jahre alt, sitzten vor Goo und tippen die Suchbegriffe so ein, wie sie ihnen in den Sinn kommen.

"Alter! Such isch nach Automeschanicker - gibts aber ned. Scheiße!"

Und wer jetzt denkt ... nein, es waren keine Türken. Alles reinrassige Deutsche!

Da erschrecken mich solche Beiträge, wie im Abakus, kein bisschen mehr. Ich sag nur "Die Mädchengang" auf RTL2 (oder wo auch immer) ... Noch Fragen? :D:stupid:
 

mesh

- Premium Member -
"Alter! Such isch nach Automeschanicker - gibts aber ned. Scheiße!"

Und wer jetzt denkt ... nein, es waren keine Türken. Alles reinrassige Deutsche!
Erlebnis hatte ich heute im Backshop.
Während meines Einkaufsvorgangs hing ein gut 20jähriger deutscher Jungmann in dem Laden rum, redete pausenlos auf eine etwa gleichaltrige Verkäuferin ein und was soll ich sagen: ich habe aufgrund seiner Aussprache so gut wie kein einziges Wort verstanden.
So Leute kannst Du eigentlich nur noch in der Telefonseelsorge für Taubstumme einsetzen...
 
Oben