Was ist neu?

Eingehende Links durch Kommentare in Blogs?

erotexter.com

- Premium Member -
Ich bilde mir ein, in einem Beitrag gelesen zu haben, daß man auch eingehende Links (ganz ohne notwendigen Backlinks) generieren kann, indem man Kommentare bei Blogs hinterläßt.

Nun ist es aber doch so, daß viele Blogbetreiber Kommentare entweder gar nicht automatisch freischalten lassen oder zumindest hinterher überprüfen und Spam dann löschen.

Außerdem würde es per Hand wohl auch ewig dauern, sich in alle Blogs einzutragen, die einen Versuch wert sind.

Meine zwei Fragen dazu:

1.) Gibt es ein Tool oder eine Liste für die Blogs, bei denen Einträge automatisch freigeschaltet werden und wo man es folglich probieren kann?

2.) Welches Tool klappert denn Blogs nach Vorgabe ab und hinterläßt automatisch Einträge? (Bin mir sicher, daß so ein Tool schon mal vorgestellt wurde, allerdings finde ich es grade irgendwie nicht.)

Irgendwie bin ich mir fast sicher, die Antworten auf meine Fragen werden von swiat kommen. :D
 

swiat

- Royal Clan Member -
Irgendwie bin ich mir fast sicher, die Antworten auf meine Fragen werden von swiat kommen. :D
:D

Nun ist es aber doch so, daß viele Blogbetreiber Kommentare entweder gar nicht automatisch freischalten lassen oder zumindest hinterher überprüfen und Spam dann löschen.
Gibt soooo viele Blogs, wo man einen Kommentar hinterlassen kann, mit einem Followlink.

Wichtig ist das man einen vernüftigen Kommentar schreibt und nicht nur sowas zb: "Hi, toller Beitrag, danke,komme wieder" Auch noch wichtig, ist das man sich nicht PKV, Handy, Kredit oder was auch immer nennt, wobei das zum Teil durchaus möglich ist, bsonders auf Blogs auserhalb von .de

Außerdem würde es per Hand wohl auch ewig dauern, sich in alle Blogs einzutragen, die einen Versuch wert sind.
Ich habe einen Submitter, nutze ihn aber fast nie, ich trag alles per Hand ein. Ja, Seo ist tatsächlich Arbeit. :D

2.) Welches Tool klappert denn Blogs nach Vorgabe ab und hinterläßt automatisch Einträge?
Um Blogs zu finden, kann ich das hier empfehlen:

www.fastblogfinder.com

Und das hier:

Download The Free Blog Commentor

Eintragen per Hand, mein Submitter, liegt irgentwo rum, ich nutze ihn selten, sonst würde ich ihn gleich finden und hochladen.

1.) Gibt es ein Tool oder eine Liste für die Blogs, bei denen Einträge automatisch freigeschaltet werden und wo man es folglich probieren kann?
Eine Liste mit Blogs die automatisch freischalten, hab ich noch nicht mal in Us Foren gesehen, wird es nicht geben.

Habe hier eine Liste mit .edu Blogs gepostet, ein .edu Link kostet eigentlich recht viel Geld, die meisten haben keine Ahnung das man solche Links auch gratis bekommen kann.

Gruss
 

Sven

- Premium Member -
Nun ist es aber doch so, daß viele Blogbetreiber Kommentare entweder gar nicht automatisch freischalten lassen oder zumindest hinterher überprüfen und Spam dann löschen.
Logisch, außerdem werden sie z.T. mit nofollow versehen, kein blog Betreiber hat Lust auf Spam :)



2.) Welches Tool klappert denn Blogs nach Vorgabe ab und hinterläßt automatisch Einträge? (Bin mir sicher, daß so ein Tool schon mal vorgestellt wurde, allerdings finde ich es grade irgendwie nicht.)
Das nützt Dir (zumindest langfristig) gar nichts. Es ist das Gleiche wie Gästebuch-Spam, x automatische Einträge mit sich wiederholenden Texten sind - langfristig - nur gut dafür, um abgestraft zu werden. (Zumindest meine Erfahrung und logisch)

Swiat hat Recht, händisch sinnvolle ! (zum posting passende) und jedes Mal individuelle Kommentare schreiben und sich nicht gerade "Sexyhexy" oder "Viagra2009" nennen, ist das Einzige, was es bringt.

Und dann auch nur in Maßen ! Also in einen sonstigen Linkaufbau (mit Links aus anderen Quellen) integriert, als "ein ganz, ganz kleines Teilchen davon".

(Es sei denn, Du möchtest eine Domain nur kurzfristig pushen und kannst damit leben, daß sie dann verbrannt ist, das wäre "die andere Strategie")
 

erotexter.com

- Premium Member -
Cool, ich hätte nicht mit so ausführlichen Antworten in so kurzer Zeit gerechnet. Vielen Dank!

Also, nein, ich wollte diese Links nicht nutzen, um meine Domain kurzfristig zu pushen und abzuschießen, sondern schon eher als Bestandteil einer umfangreicheren Linkbuildung-Strategie. Mein Gedanke war nur, viele Einträge zu machen bzw. machen zu lassen, weil ohnehin der Großteil davon wieder entfernt oder gar nicht erst freigeschaltet wird. Wie bei den Spermien, wo ja auch Millionen losschwimmen, damit eines ankommt ...

Aber dann werde ich das auch manuell machen.

Herzlichen Dank für die Liste, swiat! Die Blogs darin eignen sich aber hauptsächlich für nicht-erotische Angebote, nehme ich an?

Angenommen, ich durchstreife jetzt via G das Netz auf der Suche nach erotischen Blogs - gibt es denn einen Trick oder Hinweis, woran ich erkennen kann, ob der Betreiber Kommentare automatisch veröffentlicht? Oder ist das einfach Try and Error?
 

erotexter.com

- Premium Member -
Das nützt Dir (zumindest langfristig) gar nichts. Es ist das Gleiche wie Gästebuch-Spam, x automatische Einträge mit sich wiederholenden Texten sind - langfristig - nur gut dafür, um abgestraft zu werden. (Zumindest meine Erfahrung und logisch)
Gästebücher - da hatte ich gar nicht dran gedacht. Nutzt die denn überhaupt noch jemand?
 

swiat

- Royal Clan Member -
Herzlichen Dank für die Liste, swiat! Die Blogs darin eignen sich aber hauptsächlich für nicht-erotische Angebote, nehme ich an?

gibt es denn einen Trick oder Hinweis, woran ich erkennen kann, ob der Betreiber Kommentare automatisch veröffentlicht? Oder ist das einfach Try and Error?
Zu 1: Ja, für Nonerotik.

Zu 2: Nein, gibt es nicht.

Mike
 

archandha

- Premium Member -
Angenommen, ich durchstreife jetzt via G das Netz auf der Suche nach erotischen Blogs - gibt es denn einen Trick oder Hinweis, woran ich erkennen kann, ob der Betreiber Kommentare automatisch veröffentlicht? Oder ist das einfach Try and Error?
Automatisiert: Nein. Mit den genannten Tools

  • "Fastblogfinder" kannst du NoFollow/DoFollow erkennen
  • "TheFreeBlogCommenter" kannst du NoFollowFree (WP-Plugin), CommentLuv, KeywordLuv und TopComments erkennen.

Das kann ein Indiz sein, ob es sich lohnt.
 

Neue Themen

Oben