Was ist neu?

Die Geister, die ich rief...

mesh

- Premium Member -
...werd' ich nun nicht mehr los:

"OPEN LETTER TO ALL PRODUCERS AND ALL AFFILIATES OF THE ADULT BUSINESS.
THE ALARM BELLS ARE RINGING

THE ADULT BUSINESS IS IN DANGER OF COLLAPSING, THIS IS NOT BECAUSE OF THE CRISIS!

I am Denys Defrancesco the CEO of ddfprod.com. I am sounding the alarm bells before its too late, as in less than two years our businesses will be dead because of who?
Because of what?
It is our fault, we have created the largest freely available pornographic content on the planet, so why pay to see our content?
For 12 years I have created promotion material there are free galleries, porn tubes, exchanging content with the 'share' sites , Google or Yahoo groups etc. .. Because everyone wants to put more and more free content on their websites, we are currently killing the goose that lays golden egg. By giving our surfers uncensored content we've created the largest free site of all time. Put end to end to giving it away on free sites, all free galleries, all trailers online, can you imagine the amounts that are out there.

CHANGE YOUR HABITS IF YOU WANT TO CONTINUE TO EARN YOUR LIFE IN THE ADULT INDUSTRY- AND MAKE MONEY AGAIN!

We could fix this with a little discipline, believe me, and start to censor your free galleries, restore the desire to see more by accessing the member's area of your sites.
The golden age could return and there is enough space for everyone, lets clean up the Net together. I am aware that this will not happen overnight but It's everybody's responsibility to begin to censor their new galleries (put only soft content), not give away hardcore content for free anymore, and reduce the archives of your free sites. BELIEVE me you will not lose your traffic, you'll just boost your income.

...

So what does this mean in practice?

Our new galleries have been softcore for a while, with the explicit & hardcore parts censored. The aim is to lure visitors into joining if they want to see explicit content, and to raise the number of sales. If you just add our free galleries and trailers from DDFCASH, you don't need to change anything.

If you have special permission from us, and have been creating your own photo/video galleries, all newly content added must be softcore. Penis and pussy on pictures and videos has to be censored. This is an important issue for us, and no exceptions will be made.
...
"


Die Botschaft hör' ich schon, allein, mir fehlt der Glaube.
Zu spät, zu spät, Herrschaften.
Nachdem Ihr Hinz & Kunz zugeschissen habt und jeder Möchtegern-Webmaster das Netz fluten durfte soll zurückgerudert werden.
Die Büchse ist geöffnet, das stopft Ihr nicht mehr rein...

Wahrscheinlich kommt jetzt demnächst Tante Google und ruft verzweifelt Seitenbetreiber auf doch nur noch sinnvollen Content zu veröffentlichen weil die Suchmaschine ohnehin nur noch aus 95% genau dem sinnlosem Müll besteht, mit dem sie letztendlich großgeworden ist...:rolleyes:
 

Alfred

- Premium Member -
Das kommt wohl einige Jahre zu spät. Ich habe sowieso nie verstanden warum man einem potentiellen zahlenden Kunden so viel umsonst gibt.
 

erotexter.com

- Premium Member -
Na ja, da hat sich wohl irgendwann einer gedacht: Im Supermarkt gibt es ja auch kostenlose Probierhäppchen. Dabei hat er leider übersehen, daß der Happen im Supermarkt danach aufgegessen ist und nicht nahezu kostenfrei an Millionen andere weitergegeben werden kann.

Aber so ist das im Leben: Was am Anfang der Kluge erfolgreich macht, macht am Ende auch der Dumme und zerstört damit alles.

Das mit dem Zurückrudern wird jetzt auch nix mehr. Die Webmaster werden da nämlich alle spielen: "Wer sich zuerst bewegt, verliert." So ist es nämlich auch ... Solange nicht ALLE GLEICHZEITIG den kostenlosen Content abziehen, zieht der User einfach weiter. Zu allem Überfluß bleibt dann noch das Problem Tubes zu lösen. Die haben zwar bis heute kein funktionierendes Geschäftsmodel hingekriegt, aber den gewaltigen Traffic wollen sie auch nicht mehr hergeben. Zu irgendwas muß er doch gut sein - so die Hoffnung.

Tja, so ist das halt ... Wenn man jahrelang jeden Hein Blöd damit anwirbt, er könne mit Erotik im Netz ohne Arbeit ein Vermögen verdienen, und wenn man ihm dann noch alles für die Füße scheißt wie einen Bausatz für Dreijährige, dann darf man sich am Ende nicht wundern, wenn man sich nun Webmaster gezüchtet hat, die darauf bestehen, mit möglichst viel Content und Werbematerial gefüttert zu werden.

Eigentlich müßten alle PPs 90 Prozent ihrer Webmaster mit einem Schlag rausschmeißen. Aber das geht auch wieder nicht, weil von diesen 90 Prozent wahrscheinlich jeder nur kleine Beträge bringt, aber in der Masse sichern sie wiederum das Überleben der PPs. Ein Teufelskreis.

Mir ist sowieso schleierhaft, warum Erotik-PPs so was von komplett darauf scheißen, mit wem sie zusammenarbeiten. Webmaster sind doch so eine Art freiberufliche Handelsvertreter, die Kunden werben sollen. Da schaue ich als Unternehmen mir doch vorher an, mit wem ich da eine Geschäftsbeziehung eingehe und ob der auch was drauf hat, ob er was in der Birne hat und vom Verkaufen versteht. Anscheinend wurden aber betriebswirtschaftliche Grundlagen im Erotikbereich einfach ignoriert.

Okay, es gibt auch andere PPs, die mit jedem Trottel zusammenarbeiten - aber die haben in den meisten Fällen weniger dabei zu verlieren. Beispiel amazon: Da kann auch jeder Depp mitmachen, allerdings gibt es hier keine Abnutzungserscheinung, weil amazon zum allergrößten Teil materielle und nicht digitale Güter vertreibt. Bei eBay dasselbe. Die machen sich nicht das eigene Geschäftsmodell mit ihren Webmastern kaputt. Da verlieren höchstens die Webmaster, wenn jeder mögliche Kunde schon von einem anderen geworben worde. Aber amazon und eBay profitieren nur. Schließlich kann man materielle Güter auch nicht einfach millionenfach übers Internet kopieren.

Nur die Erotikbranche war als Ganzes schlau genug, sich jeden Trottel ans Bein zu binden und die eigenen Juweln wortwörtlich vor die Säue zu werfen.

Eigentlich muß man sich da doch fassungslos an den Kopf greifen. Welcher Bäcker würde jeden Tag seine Brötchen verschenken - in der Hoffnung, daß deswegen jemand auf einen (kostenpflichtigen) Kaffee vorbei kommt oder um noch mehr Brötchen zu kaufen (wenn er eh schon satt ist).

Andere Branchen sprechen sich (widerrechtlich) in Kartellen bezüglich der Preise ab. In der Erotikbranche dagegen geht man den anderen Weg: Jeder kloppt einfach alles noch billiger raus, wenn es sein muß, komplett kostenlos und mit Verlust. Hauptsache, die eigene Domain ist bekannter als die der Konkurrenz. :stupid: :stupid: :stupid:
 

Harry

- Premium Member -
Mir ist seit längerem schon aufgefallen, dass die Ami-TGP´s immer mehr nur auf Trades weiterleiten. Da kannst x mal klicken bis du mal was sehen kannst. Außerdem sind immer mer Ami-TGP´s Virenvereucht.
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Eigentlich muß man sich da doch fassungslos an den Kopf greifen. Welcher Bäcker würde jeden Tag seine Brötchen verschenken - in der Hoffnung, daß deswegen jemand auf einen (kostenpflichtigen) Kaffee vorbei kommt oder um noch mehr Brötchen zu kaufen (wenn er eh schon satt ist).
Sehr exakt getroffen!

Vor allem bedenke man noch dazu, wie krank eigentlich eine Industrie in der Birne sein muss, wenn plötzlich 50 Bäcker nebeneinander aufmachen und JEDER Brötchen verschenkt..der eine dann sogar noch belegte Brötchen, der nächste dann noch mit einem süsses Stückchen dazu usw usw usw.....WER kauft dann noch bitte freiwillig wenn einem das fast schon hinterhergeschmissen wird?

So und damit ja nicht genug....wie wars den bei den (gerade bei denen) Amis? Den ach so tollen Superhelden? Die haben auf den Tubes dann noch Werbung bis zum verrecken gekauft, dass die sich auch schön weiter finanziert haben und dass weiter schön geklaute Videos "hochgeladen" werden konnten. In den Foren wurden die dann noch wie die ganz Tollen VIPs gefeiert usw.....also wie bescheuert muss man wirklich sein?
 

erotexter.com

- Premium Member -
Der Herr Lichtgeschwindigkeit sagt es ja irgendwann in seiner Schlüsselnotiz so schön: Die Branche soll(t)e wie Unternehmer denken. Genau das hat sie bislang noch nicht, sonst wäre keiner auf diesen total hirnverbrannten Gedanken des Freecontents gekommen.
 

pornoawm

- Premium Member -
Sehr exakt getroffen!

Vor allem bedenke man noch dazu, wie krank eigentlich eine Industrie in der Birne sein muss, wenn plötzlich 50 Bäcker nebeneinander aufmachen und JEDER Brötchen verschenkt..der eine dann sogar noch belegte Brötchen, der nächste dann noch mit einem süsses Stückchen dazu usw usw usw.....WER kauft dann noch bitte freiwillig wenn einem das fast schon hinterhergeschmissen wird?
Ja so einfach ist das Ganze natürlich nicht denn PPs verschenken nicht die besten Brötchen höchstens Krümel oder so.

Kaufen tut natürlich der, der mehr erwartet von den Krümeln und wenn er da enttäuscht wird storniert der Käufer.

Man will doch nicht wirklich diese Sexbilder und schlechten Videos als Maßstab nehmen für richtige Inhalte? Ich selber behaupte das die Eros Industrie in der Zukunft zulegen wird denn Menschen wollen Qualität sehen und nicht so einen Mist der da auf den Tuben geboten wird.
 

erotexter.com

- Premium Member -
Ja so einfach ist das Ganze natürlich nicht denn PPs verschenken nicht die besten Brötchen höchstens Krümel oder so.

Kaufen tut natürlich der, der mehr erwartet von den Krümeln und wenn er da enttäuscht wird storniert der Käufer.

Man will doch nicht wirklich diese Sexbilder und schlechten Videos als Maßstab nehmen für richtige Inhalte? Ich selber behaupte das die Eros Industrie in der Zukunft zulegen wird denn Menschen wollen Qualität sehen und nicht so einen Mist der da auf den Tuben geboten wird.
Also, ich habe mich nicht sehr intensiv mit HC im Internet beschäftigt und dementsprechend nur bei wenigen PPs angemeldet. Was man mir da jedoch an Freecontent zur Verfügung gestellt hat/hätte, das reicht drei Jahre und einen Tag, um den Durchschnittsuser zu befriedigen.

Du überschätzt vielleicht auch den Wert, den Pornographie im Leben der meisten hat. Angenommen, ich kann im Supermarkt so viele kleine Häppchen umsonst kriegen, wie ich möchte. Dann überlege ich mir doch dreimal, ob mir ein kostenpflichtiges Produkt wirklich so viel mehr wert ist, daß ich dafür bezahle. Wenn nicht, fresse ich mich einfach an den Häppchen satt. Bei Pornos ist es doch dasselbe. Lieber kostenlos zu vielen kleineren und (vielleicht bzw. teilweise) mittelmäßigen Clips wichsen, als Geld für etwas bezahlen, das auch nicht mehr tut, als mich zum Abspritzen zu bringen.

Im übrigen weiß ich nicht, auf welchen Tubes Du unterwegs bist, aber die, die ich kenne, liefern neben einer Menge Müll auch viele sehr, sehr gute Videos aus allen möglichen Sparten. Da ist eigentlich alles dabei, was man sich als User nur wünscht.
 

Nicole

- Premium Member -
Und mal ganz nebenbei, die "Jungs" sind, solange sie nichts zahlen müssen, doch verdammt anspruchslos.

Nicole
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Ja so einfach ist das Ganze natürlich nicht denn PPs verschenken nicht die besten Brötchen höchstens Krümel oder so.
du bekommst doch schon HD Zeugs und auch sonst Top Qualität und alles in voller Länge für umme...egal was es ist und manche machen dann noch schön nen Linktausch und so kommt man von einem Ding zum andern bis jeder gefunden hat was er braucht.....alles schön zusammengeklaut und dann wird behauptet es wird alles von Leute hochgeladen. Natürlich laden da auch Leute was auch hoch aber der Grossteil ist doch alles von den Typen selbst irgendwo rausgefischt und reingeballert......oder wie geht das sonst dass da Portale starten die gleich tausende Filme online haben.

Da hilfts auch nix schön zu reden vonwegen "Ja ausserdem gibts ja nun zur online Unterhaltung auch Sachen wie YouTube, Facebook, die ganzen Communities usw" Also sorry....wenn ich ne 20 jährige beim Analspiel sehen will, dann hilft mir youtube und Facebook gar nix!!! Was ist das fürn blödes Argument also? Und ich sags auch nochmal...viele dieser Ami Idioten die da jetzt jammern und so tun als wüssten sie von nix, haben die Jungs mit hochgezogen....die wurden nicht in Boards boykottiert, keine Aktionen mit richtigen Gegenmassnahmen gestartet....NIX....auf Events sindse mit gefeiert worden und der Schampus floss wie eh und je....die gehören doch alle in einen Sack und dann voll drauf, es trifft immer den Richtigen.
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Ich? näää im Leben nicht, Pornos schauen sich grundsätzlich andere an ;) Frag mal rum, das wird dir jeder bestätigen :D
 

harald

- Premium Member -
brauchts euch nur xhamster . com ansehen und dann geht einen alles hoch.
Und da braucht kein user mehr irgendwas wo buchen. Videos aus allen Bereichen und mit ner länge jenseits von 80 Min sind keine Seltenheit, ebenso tägl. neues Material.

gruss
 

SeoPunk

- Royal Clan Member -
Das wird so lange und immer extremer werden bis man sich international darauf verständigen wird einen weltweiten und anwendbaren Altersschutz einzuführen.
 

MisterAustria

- Premium Member -
weltweit? glaub ich auch nicht... genau so wenig wie man sich weltweit darauf verständigen kann das steueroasen fallen *g* wer nicht mitmacht und nen vorteil daraus hat.. der nutzt die vorteile - wehrt sich, schaltet auf stur und macht so weiter ganz egal was der rest der welt sagt:D

MA
 

erotexter.com

- Premium Member -
Wenn die Österreicher ENDLICH die Weltherrschaft an sich gerissen haben, ist das sicher kein Problem mehr. :D Diesmal sollte es aber bitte auch klappen.
 

Neue Themen

Oben