Was ist neu?

Deutschland, Deine Moral ...

erotexter.com

- Premium Member -
Prostitution: Die schmutzigen Fragen | ZEIT ONLINE

Wenn es um eine Flatrate in der Prostitution geht, sind die Politiker schnell mit Verboten zur Stelle, denn es geht ja um die "Menschenwürde".

Wenn die Putzfrau oder Kassiererin für 4, 5 Euro netto die Stunde sich verbal und psychisch von ihrem Chef ficken lassen muß, dann ist das natürlich freie Marktwirtschaft.

Das perfide an der ganzen Sache: Wer fordert ein Verbot der Flatrate-Bordelle? Ein CDU-Politiker. Also derselbe Spackenverein, der einen Mindestlohn in Deutschland kategorisch ablehnt, weil es ja gegen den freien Wettbewerb sei.

:stupid: :stupid: :stupid:
 

swiat

- Royal Clan Member -
Das die da jetzt erst darauf kommen, wundert mich sehr, aber Politiker waren ja noch nie schnell, auser beim Geld ausgeben.

Das Geizhaus zb, das gibts schon viele Jahre.
 

LOBO

Neues Mitglied
Vielleicht war einer von denen erst vor kurzem in so einen Puff und konnte mangels Wissen da nicht eher "einschreiten"

:D
 

CTU

- Premium Member -
Vielleicht war einer von denen erst vor kurzem in so einen Puff und konnte mangels Wissen da nicht eher "einschreiten"

:D
Genau so sehe ich das auch .. in der nähe von Hannover gibt es so ein Haus schon fast 10 Jahre. Die haben in Hildesheim einen kompletten Swingerclub zu so einem Flatrate Puff umgebaut.
 

Neue Themen

Oben