Was ist neu?

Der neue Jahresbericht von js.net ist da ...

erotexter.com

- Premium Member -
... und natürlich ist die Welt im Netz böser und böser geworden.

Wer einen makabren Sinn für Humor hat oder sich gern aufregt, dem sei dieser Bericht wärmstens ans Herz gelegt: http://www.jugendschutz.net/pdf/bericht2008.pdf

Als Ergänzung empfehle ich den Kommentar eines Users auf heise.de:

Was ist das  denn für eine Lachnummer? | Mehr als 3000 Verstöße gegen den Jugends... | News-Foren

Ich spare mir jeden Kommentar, weil js.net für mich ohnehin nur eine ABM für weltfremde Spinner ist.
 

phreak

- Premium Member -
dass kann man sich echt nicht Durchlesen oder Anhören.

Personen die sich in dieser Weise über Tätigkeiten Anderer ausschütten und sich
in dieser Art und Weise gegen alltäglich positiv getägtigen Dinge Anderer nach
Aussen Zeigen, sollte die Publikation Iherer Gedanken verboten werden.

Ich hasse Pornos, da Sie der negatrive Begriff für Medien, die Erotische oder
Sexuelle Inhalte darstellen, sind. Wir sind nicht aus Pornos, sondern aus Sex
und Erotik entstanden. Wir müssen ein neues Wort, das Gegenteil von Porno
erschaffen, um nicht alltäglich in diese Negativitäten hinein zu geraten.

Grüßle
le fuckin freaky
 

swiat

- Royal Clan Member -
Hab mir das jetzt nicht genau durchgelesen, aber die sind wirklich faul, wen man bedenkt das es nur c.a 3000 Fälle in ganz 2008 sind. :confused:

Die meisten Fälle werden so oder so von AWM selber gemeldet, ich schätze locker 70%, Rest von echten User, wobei ich denke, dass das mx 10% aller Meldungen sind.
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Noch geiler wäre es, wenn unter dem Bericht aufgezeigt wird was dieser Unsinn an Steuergeldern frisst und dass dieser idiotische Jugendschutz Club nichtmal staatlich, sondern ne stinknormale Firma ist die sich selbst zum Jugendschutzpapst ernannt hat.

Weiter so.....die Leute gehen ja für solche Idioten arbeiten.
 

Neue Themen

Oben