Was ist neu?

Bildbearbeitungssoftware

Sylar

- Premium Member -
Hier noch ein Vorschlag:

Wer kein Photoshop hat oder was kostenloses sucht, dem kann ich PAINT
empfehlen. Es ist klein und schnell und hat meiner Meinung alles was man
braucht.


Gruß Sylar
 

SeoPunk

- Royal Clan Member -
Das habe ich ja noch nie gesehen :eek: Es würde mich nicht wundern wenn man Photoshop bald auch schon für das Web herausbringt. Oder gibt es das oder vergleichbares auch schon?
 

springer

- Premium Member -
Ich nutze hauptsächlich snagit. Ist nicht kostenlos (Einzellizenz: 48,99 €) aber ich denke für die meißten Zwecke ausreichend snagit
 

gemo

- Premium Member -
Also ich habe angefangen mit Photoimpact und dann mit Photoshop weiter gamacht - klar gekauft für 1450 Euro ....100% :cool: und ich finde es gibt keinen Ersatz. Gimp habe ich ein ganzes WE getestet.......ich hasse es.
Aber gut, wer damit klar kommt soll es nehmen und spart sich die 1450 Euro :D
 

m3xx

- Premium Member -
Jap Fireworks gibt es immer noch.

Ich benutze Photoshop, Gimp hab ich mir auch schon angeschaut ist nett das Probelm ist halt die Umstellung wenn man PS gewöhnt ist.
 

N20

- Premium Member -
benutze auch PS, problem bei Gimp ist neben der umstellung auch der nicht ganz so große funktionsumfang.
 

Neue Themen

Oben