Was ist neu?

wie baut man mobile Seiten?

sophie

- Premium Member -
Gudn Tach...

ich würde gerne mal eine mobile Seite testen. Kennt jemand ein CMS für sowas?
Ich könnte es mit Wordpress machen, hier gibt es gute Plugsins die automatisch mobile Versionen des Blogs erstellen.
Ich würde hingegen gern eine "ausschliessliche-mobile"-Webseite bauen wo ich selbst auch via adserver Banner platziere und aussteuern kann.

Von Sexmobile habe ich den Creator genutzt. Der ist ganz gut aber etwas frickelig wenn man mehr machen möchte.

Da ich nicht programmieren kann, möchte ich gern auch hier ein CMS nutzen?
Weiß jemand eine Lösung?
 

weedy

- Premium Member -
Man kann für mobile Sites sehr gut Joomla verwenden. Es gibt massig Templates und alle nötigen AddOns. z.B. Hier.
In Verbindung mit der SiteCache-Funktion von Joomla hat man eine sehr schnelle Ausgabe der Site auf einem mobilen Endgerät.
Es gibt zwar auch gute Switches zwischen Mobile und Normal, aber es geht auch nur als mobile Version.
 

Adultus-IT

- Premium Member -
Ich finde die meisten Seiten die für mobile Geräte und gleichzeitig für normale Webanwendungen gemacht werden... sind sehr unübersichtlich...weil einfach zuviele Informationen drauf sind.
Ich habe sowas für Telefonsex mal gemacht...schlicht und einfach..aber mit Wirkung und über den normalen Editor geschrieben....als reine Anwendung für mobile User.

Gruss Adultus - IT Micha
 

SexGoesMobile

- Premium Member -
Hi Sophie,

schau Dir mal diese Seite an: cam4.mobi - Live sex cams for mobile devices

Wurde komplett mit Wordpress und dem mobile Plugin gemacht. Dazu dann noch ein mobiles Theme ausgewählt.

Und der Typ betreibt mal gar kein Blog ;-)

Wenn Du keine Programmiererfahrung hast, ist das schon ein bisschen schwieriger mit dem erstellen einer mobilen Seite.
Wir hätten Dir dann nämlich ein Template schicken können, welches Du selber anpassen kannst! Aber vielleicht kann unser Support Team Dich ja unterstützen?
 

sophie

- Premium Member -
vielen Dank für die Tipps...

am interessantesten finde ich den Link von Christian.
Zwischenzeitlich habe ich doch nochmal nach WP-Themes geschaut und die sog. Mobile-Edition gefunden: Carrington

@Christian: Je nach dem was "Anpassen" heisst... was ich nicht kann ist Code selber schreiben, aber das klassische einfügen und ändern kann ich :)
 

SexGoesMobile

- Premium Member -
Perfekt - freut mich.

Du hast eine PN. Alles weitere machen meine kompetenten Kollegen. Ich kann Dir leider nur Vertrieblich helfen.

Viel Erfolg!
 

pietzi

- Premium Member -
Da sich einige von Euch da ja auskennen, wollte ich wissen, wie sich Folgendes realisieren lässt. Also ich will Links zu mobilem Content versenden. Welches Cms kann ich nutzen um den mobilen Content wie bspw. Videos abzulegen? Reicht es da nen Ordner auf den Webspace zu legen und dann die mobilen Videos dort abzulegen. Dann hat ja jedes einen eigenen Link zb. url/ verzeichnis/video1. Gibt es da im Zusammenhang, dass es handytauglich sein muss irgendetwas zu beachten?

Pietzi
 

Globi

- Premium Member -
dotMobi Instant Mobilizer
Mobilizer

Der Instant Mobilizer erstellt automatisch und in Echtzeit eine mobile Version bestehender Webinhalte und zeigt diese auf allen gängigen Modellen von Mobiltelefonen bzw. Mobilgeräten optimal an.

Einschränkungen: keine Image Maps, kein Javascript, keine eCommerce-Anwendungen, kein Flash, keine Frames.
Webseiten-Logo sollte den Begriff "logo" beinhalten (z.B. logo.gif), sparsame Verwendung von Hintergrundbildern, keine Leerzeichen bei der Angabe von Telefonnummern.
SiteGalore dotMobi Site Builder
Sitegalore .mobi Sitebuilder

Mit unserem dotMobi Site Builder haben Sie die Möglichkeit interaktiv Ihre eigene .mobi Site online zu designen. Das Layout kann von Ihnen individuell angepasst werden.

Voraussetzungen sind: Ein bestehender Webspace und ein kompatibler Internet Browser (Opera ist derzeit nicht kompatibel). Legen Sie sofort los und bewerben Sie Ihre .mobi Domain jetzt auf dem Handy.
Welcome to dotMobi | dotMobi

.
 

pietzi

- Premium Member -
danke,danke,danke:) muss ich mal testen.
pietzi
so ich habe mir das mal angesehen. also ich möchte einfach nur wissen ob es funktioniert, in einen normalen unterordner ein bild zu legen und dieses dann vom handy aus aufzurufen? also nur ein bild oder video ohne irgendwas drum rum. kein menü..nix eben. user bekommt den link, geht druff und sieht das bild. das kann nicht so schwer sein:) ausser für mich.

Pietzi
 

SexGoesMobile

- Premium Member -
so ich habe mir das mal angesehen. also ich möchte einfach nur wissen ob es funktioniert, in einen normalen unterordner ein bild zu legen und dieses dann vom handy aus aufzurufen? also nur ein bild oder video ohne irgendwas drum rum. kein menü..nix eben. user bekommt den link, geht druff und sieht das bild. das kann nicht so schwer sein:) ausser für mich.

Pietzi
Klar geht das. .jpg Format ist generell kein Problem und sollten alle aktuelleren Mobiltelefone anzeigen. Bei Videos ist dies schon ein bisschen schwieriger. Hier sollte man generell 2 Formate unterstützen: 3GP und MP4.

Jetzt kommt der schwierigere Teil: Du musst erkennen, welches Endgerät auf Deine Seite kommen und welches Format dieses Telefon unterstützt. Anschließend musst Du das Richtige Format ausliefern.

Leider ist es nicht so einfach.
 

pietzi

- Premium Member -
Klar geht das. .jpg Format ist generell kein Problem und sollten alle aktuelleren Mobiltelefone anzeigen. Bei Videos ist dies schon ein bisschen schwieriger. Hier sollte man generell 2 Formate unterstützen: 3GP und MP4.

Jetzt kommt der schwierigere Teil: Du musst erkennen, welches Endgerät auf Deine Seite kommen und welches Format dieses Telefon unterstützt. Anschließend musst Du das Richtige Format ausliefern.

Leider ist es nicht so einfach.
Das hilft mir schonmal etwas weiter. Kann man vereinfacht sagen, das die Chance das der User das Video empfangen kann 50/50 steht? Also die eine Hälfte kann 3GP und die andere Hälfte kann MP4 empfangen? Oder gibt es da Richtwerte das zB. 75 % aller Handies 3GP empfangen können?

Pietzi
 

SexGoesMobile

- Premium Member -
Also das iPhone und Android Geräte unterstützen MP4.

Die restlichen Geräte 3GP. Ich bin kein technischer Experte, weiss aber, dass Blackberry wieder spezielle Anforderungen für 3GPs hat. Kann dazu momentan aber leider nichts sagen.
 

pietzi

- Premium Member -
Also das iPhone und Android Geräte unterstützen MP4.

Die restlichen Geräte 3GP. Ich bin kein technischer Experte, weiss aber, dass Blackberry wieder spezielle Anforderungen für 3GPs hat. Kann dazu momentan aber leider nichts sagen.
Ok vielen Dank schonmal. Ich werde das einfach mal testen.

Pietzi
 

MatthiasKoch

- Premium Member -
Man kann natürlich mit WP oder anderen CMs arbeiten, man kann aber auch einfach HTML nutzen. Wichtig hierbei sind eigentlich nur zwei Punkte: die Breite der Seite sollte 320px nicht überschreiten und die evtl. vorhandenen Videos sollten im MP4 Format gespeichert sein. Allen kann man es sowieso nie Recht machen. Mit MP4 deckt man aber meines Erachtens den derzeit größten Teil des mobilen Marktes ab. Der Rest (SEO usw) gestaltet sich ansonsten wie gehabt.

Wer eine trafficstarke normale Webseite hat, sollte unbedingt die Weiche von Sexgoesmobile nutzen. Ca. 3-5% der Besucher kommen mittlerweile mobil ins Internet. Bei 300-400 mobilen Usern sind nach 3 Monaten im besten Fall vierstellige Provisionen zu erzielen.

Gruß,
Matthias
 

Neue Themen

Oben