Was ist neu?

Seltsames in Photoshop CS3

Raptor

- Royal Clan Member -
Mal ne komische Frage auch wenn es sein könnte dass ich vielleicht aufm Schlauch stehe oder einfach irgendwas verpasst habe.

Folgendes:
Sagen wir mal ich mache kleine Icons mit einer Grösse von 20x20 px....diese speichere ich nun fürs Web als .gif. so weit so gut....die Dinger sehen einfach allgemein auch mit 256 Farben einfach beschissen aus. Kantig und teilweise sind die Ränder immer total verpixelt. So ist es z.B. fast nicht möglich nen schönen kleinen sauberen Stern zu speichern.

Speichere ich das Ding allerdings als .png ab, dann sieht das Sternchen wunderbar aus. Jetzt brauche ich aber unbedingt ein .gif also was mache ich jetzt ?

Achtung, jetzt kommt der für mich kuriose Teil:

Ich mache also heute einfach mal folgendes...aufgepasst....Ich speichere diese Sterngrafik in Photoshop als s.gif ab (256 Farben).
Ergebnis ? sieht beschissen aus.

Als nächstes habe ich mal folgende absurde Sache gemacht und zwar habe ich das .psd File dieses Sternchens genommen und ging wie immer auf "Save for Web". Dieses mal wähle ich jedoch die Option -> Als .png speichern (24bit). Achtung, nun speichere ich dieses .png aber nicht separat als tatsächliches .png File sonder ich wähle das schlecht aussehende .gif File aus und überschreibe es mit dem .png

Konntet Ihr mir folgen ? Ich speichere also ein .png als .gif ab und ob man es glaubt oder nicht -> Das funktioniert......als Fazit habe ich dann ein absolut lupenreines und cleanes Sternchen im .gif Format :stupid: *kein Witz.

Ich poste morgen mal die Bilder dazu....

Kann das jemand bitte erklären ???
 

SeoPunk

- Royal Clan Member -
Nur um zu sehen ob ich das richtig verstanden habe. Du hast entdeckt daß PNGs besser zum Icons erstellen tauglich sind als Gifs ?
:coffee: < so ein geiler Smiley
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Ne da haste etwas völlig falsch verstanden....ich versuche es mal ganz kurz zu machen.

Ausgangsfile ist ein Icon als .psd:
Ich speichere diesen Icon als .gif -> Sieht beschissen aus, egal in welcher quali..
Dann nehme ich das .psd und speichere es erneut aber als .png 24bit und überschreibe damit aber jetzt das .gif File.

Resultat: Ich habe ein sehr cleanes frisches Icon.gif was eigentlich garnicht so aussehen dürfte wie es dies tut.
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Du das muss ich selbst mal testen, NORMAL dürfte dies ebenso nicht funktionieren aber wie schon gesagt, das oben genannte Beispiel dürfte ja nach dem Aspekt ebenso nicht wirklich funktionieren oder ? :)

Ich geb nachher mal Bescheid wie das bei Animationen ist....ich brech ja echt ab wenn das auch funktioniert.
 

m3xx

- Premium Member -
@Raptor

Ich versuche gerade deinen Ausführungen zufolgen, da ich bei *.gif nie derartige Probleme hatte. Hört sich an als wäre das *.gif völlig zerschossen.
Interessant wäre hier natürlich die *.psd und die genaue Einstellung beim *.gif ergo Perspektiv, Selektiv u.s.w
 

Globi

- Premium Member -
ist ganz einfach, ob gif, jpg oder png, der browser erkennt es, und kann es darstellen, auch wenn die endung falsch ist.
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Keine Sorge ich rede da von ganz kleinen Icons die beim .gif bei allen möglichen Einstellungen einfach Probleme machen bei den Details....es sieht im .gig Kacke aus, ich werde heute mal Screenshots und BEsipiele machen...hatte bisher zu wenig Zeit und es war zu viel Hektik hier.

Globi, das funktioniert aber nicht bei vielen anderen...ich kann z.B. kein jpg Foto in bester Quallität als .gif abspeichern. Das wird dann wie ein .gif aussehen und max. 200irgendwas Farben darstellen können ;) weisst was ich meine?
 

Raptor

- Royal Clan Member -
So jetzt endlich mal das Paradebeispiel....ich weiss nicht ob man es hier sehen kann, falls nicht ladet euch die beiden Grafiken mal runter und schaut sie aufnem schwarzen Hintergrund an.....sternpng-alsgif.gif ist eigentlich ein PNG File....absurd aber wahr und der Unterschied ist eindeutig zu sehen denke ich. Die Frage allerdings bleibt nach wie vor...wie ist das möglich?
Das .gif File sterngif.gif

Jetzt fängt schon was zu spinnen an...der Uploader hier verweigert mir dieses File (das png-gif :D) hochzuladen.....hmmmm

Schaut Euch den Stern unterm Avatar ganz unten an...das ist genau der. Ihr sehr den dort als .gif aber es ist abgespeichert als png. Wieso lässt Photoshop dies so zu und wieso funktioniert es in allen Browsern?

Desweiteren frage ich mich wieso das png so nahezu perfekt dargestellt werden kann aber das .gif nicht. An den Einstellungen habe ich bereits herumgespielt...brachte nix.
 

m3xx

- Premium Member -
Das, das png "perfekt" ausschaut liegt daran das es verlustfrei ist gif wird mit abnehmenden Farben schlechter bis hin zum schwarz-weiß.

kannst die psd noch hochladen?
 

m3xx

- Premium Member -
So hab mal dein png-gif angeschaut es ist vom Header ein png von daher schaut es optisch besser aus und deswegen hat der Uploader gesponnen png mit gif Endung

aber warum dein gif so zerschossen ist, ist immer noch unklar ich hab mal ein eigenen Stern gemacht.

Stern png
Stern gif
 

drjux

- Premium Member -
wichtig beim Gif Format mit Transparenz ist die Hintergrundfarbe korrekt zu definieren. Somit sollte die Grafik sauber sein.

Grüße
 

Neue Themen

Oben