Was ist neu?

RSS-Feeds: Der Hype von Gestern

Cartman

- Royal Clan Member -
In diesen Tagen ist der Microblogging-Dienst Twitter in aller Munde. Kritiker und Freunde des Angebotes diskutieren eifrig, ob und wie sich der Dienst in Zukunft entwickeln wird. Dieser Hype erinnert etwas an die Diskussionen um die RSS-Technologie vor einigen Jahren. Wem dieser Begriff jedoch auf Anhieb nichts sagt, befindet sich in guter Gesellschaft, denn so geht es etwa einem Viertel der deutschsprachigen Internet-Nutzer..... mehr
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Also gerade bei RSS Feeds musste mal nen ganz normalen Inet Benutzer fragen was das eigentlich ist und wofür. Ich mache ne Wette dass fast alle absolut keinen Plan haben wozu das ist, wo es das gibt und wie man es verwendet.

Bei einem ganz normalen User kannste froh sein wenn er seine Emails via Outlook checkt, denn selbst das ist nicht alltäglich. Die meissten loggen sich bei GMX und Co. selbst auf der Homepage ein. Dann kommt die Kategorie die eine URL immer generell in google eingibt und dort auf den Link klickt, statt die URL in die Browserleiste einzutippen.

Also RSS Feeds für "normale" User und an den echten Gebrauch glaub ich fast garnicht....
 

zasch

- Premium Member -
Also gerade bei RSS Feeds musste mal nen ganz normalen Inet Benutzer fragen was das eigentlich ist und wofür. Ich mache ne Wette dass fast alle absolut keinen Plan haben wozu das ist, wo es das gibt und wie man es verwendet.

Bei einem ganz normalen User kannste froh sein wenn er seine Emails via Outlook checkt, denn selbst das ist nicht alltäglich. Die meissten loggen sich bei GMX und Co. selbst auf der Homepage ein. Dann kommt die Kategorie die eine URL immer generell in google eingibt und dort auf den Link klickt, statt die URL in die Browserleiste einzutippen.

Also RSS Feeds für "normale" User und an den echten Gebrauch glaub ich fast garnicht....
Und ich dachte ich wäre alleine mit meiner Meinung. Ich mag dieses Forum immer mehr! :-D
 

SeoPunk

- Royal Clan Member -
Das ist noch nichts im Vergleich zu den Benutzern die wir bei uns eingelernt haben. Kennt ihr das Doppelklick auf einen Link Syndrom? :D In der Bevölkerung sehr verbreitet und beliebt. Ich fahre immer zusammen wenn jemand auf einer Webseite einen Link doppelklickt :D
 

zasch

- Premium Member -
Das ist noch nichts im Vergleich zu den Benutzern die wir bei uns eingelernt haben. Kennt ihr das Doppelklick auf einen Link Syndrom? :D In der Bevölkerung sehr verbreitet und beliebt. Ich fahre immer zusammen wenn jemand auf einer Webseite einen Link doppelklickt :D
Da könnte man doch mal ne super Page zu machen oder? Wer Doppelklick macht muss sich erstmal Werbung oder so reinziehen :), bevor er kaufen darf^^. Aber ich kenne das Problem. ÄTZEND!
 

Methusalem

- Premium Member -
Hehe, bin schon 60+. Doppelklick war vor langer Zeit mal (war ich noch 50+).
Macht aber bei einigen Älteren durchaus Sinn. Wenn die mit zittriger Hand die Maus führen, öffnen sich sonst zuviele Links beim langsamen rüberziehen.:D:D:D
 

gemo

- Premium Member -
Na ich frage mich warum der Otto-normal-Surfer denn auch wissen soll was RSS Feeds sind????
Hauptsche der klickt irgendwo drauf und zahlt, ist doch egal wie und wo.


Was ich immer gerne höre bei PC-Amateuren ist:
"Ja ich habe das runter geladen, aber wo finde ich das denn jetzt"
 

zasch

- Premium Member -
Jaja die "normalen" User :) Kennt denn jemand eien Technik, mit der man RSS Feeds effektiv zu SEO anwenden kann. ich denke, dass dürfete uach frü den Adult bereich interessant sein.

Es gibt ja die einen oder anderen RSS Portale, woman sein Feed einlesen lassen kann, aber iwie kommt mir da nen bissl was komisch vor, wenn ich sehe, dass die den kompletten Feed nutzen ohne Cononicals zu verwenden. Schön wäre es, wenn der Feed nur die ersten Zeichen ausliest. Es gab hier ja mal nen Thread indem darüber gesprochen worden ist.

http://webroyals.net/forum/white-hat-seo/duplicate-content-461/?highlight=duplicate+content

Liebe Blackhats, ich mag schwarz, leider nur im Klamottenbereich. ;-)
Wäre cool, wenn jemand wüsste wie man RSS für White Hat SEO einsetz kann.

Page2RSS - Create an RSS feed for any web page : Da kann man auch noch was mit statischen Seiten machen :-D
 

netnut

Neues Mitglied
Es gibt ja die einen oder anderen RSS Portale, woman sein Feed einlesen lassen kann, aber iwie kommt mir da nen bissl was komisch vor, wenn ich sehe, dass die den kompletten Feed nutzen ohne Cononicals zu verwenden. Schön wäre es, wenn der Feed nur die ersten Zeichen ausliest. Es gab hier ja mal nen Thread indem darüber gesprochen worden ist.
Das liegt allein in Deiner Hand. Wenn Du den gesamten Text als Feed ausgibst, dann wird der natürlich auch so genutzt ;)

Im Wordpress zum Beispiel musst Du ja nur einen Haken setzen und schon gibts nur noch den Auszug im Feed.
 

zasch

- Premium Member -
Im Wordpress zum Beispiel musst Du ja nur einen Haken setzen und schon gibts nur noch den Auszug im Feed.
Ich VOLLIDIOT: Manchmal sieht man den Baum vor lauter Wald nicht mehr! Das ist es! Danke! Boah *selbstarschtrittgib*! :stupid:
 

JustMe

- Premium Member -
Kommt drauf an auf welcher Seite des Tresens du stehst:

Für Webmaster sind feeds super.

Warum soll der normal Kunde sich mit der Technologie belasten ? Er soll Ergebnisse sehen, möglichst die gewünschten und kaufen.

Achja, die alte Mär vom DC... hehe, mir ist noch nie ein Blog verbrannt wegen DC.
 

pornoawm

- Premium Member -
Also gerade bei RSS Feeds musste mal nen ganz normalen Inet Benutzer fragen was das eigentlich ist und wofür. Ich mache ne Wette dass fast alle absolut keinen Plan haben wozu das ist, wo es das gibt und wie man es verwendet.

Bei einem ganz normalen User kannste froh sein wenn er seine Emails via Outlook checkt, denn selbst das ist nicht alltäglich. Die meissten loggen sich bei GMX und Co. selbst auf der Homepage ein. Dann kommt die Kategorie die eine URL immer generell in google eingibt und dort auf den Link klickt, statt die URL in die Browserleiste einzutippen.

Also RSS Feeds für "normale" User und an den echten Gebrauch glaub ich fast garnicht....
Na so dumm sind die User nun auch nicht wie Du denkst.

Dennoch sind RSS-Feeds schon ne feine Sache - gerade für Webmaster *fg*
Nein das sind sie eigentlich nicht es gibt keine bessere Art um DC zu erzeugen.

Kommt drauf an auf welcher Seite des Tresens du stehst:

Für Webmaster sind feeds super.

Warum soll der normal Kunde sich mit der Technologie belasten ? Er soll Ergebnisse sehen, möglichst die gewünschten und kaufen.

Achja, die alte Mär vom DC... hehe, mir ist noch nie ein Blog verbrannt wegen DC.
DC in Blogs kann es garnicht geben, woher nimmt man dieses Märchen? Außer man gibt Feeds zum besten denn da lauert der DC.
 

zasch

- Premium Member -
DC in Blogs gibts es nicht? Und wieso klauen dann so viele Wm Content von Blogs mit automatisieren Bots udn posten es in Ihre eigenen Blogs? Ich glaube sowas gibts hier auch und nennt sich AUTOBLOGGING :) Wenn sich jemadn aus dem Fesnter legt, sollte er gut bewaffnet sein ;-)
 

Neue Themen

Oben