Was ist neu?

ich weiss...keiner kanns mehr hören: KJM....und jugendschutz.net oder wie die heissen

czportal

- Premium Member -
Ihr Lieben,

ich weiss das keiner mehr was hören kann von den bekloppten der KJM und denen von jugendschutz.net oder wie die Bande :) dort jetzt heisst...dennoch habe ich mich entschlossen den Prüfbericht vom 1.Quartal per Link einzufügen.

Klick:
KJM-Prüfbericht im 1. Quartal 2011 - Schnittberichte.com (Zensur-News und Schnittberichte zu mehr als 7000 Filmen und Spielen)

Das irre: Sogar die Super Nanny muss jetzt schon dran glauben....na ja..die Statistik muss am 31.12. voll sein egal was beanstandet wurde damit es weiterhin fette Kohle vom Staat gibt.

Schon irre für was das DE seine Steuern ausgibt....noch irrer was für Vereine da in München und Mainz sitzen.....lol ....

Musste ich jetzt loswerden...

Lea
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Dazu fällt mir doch gleich das hier ein http://newsbote.com/brennpunkt/katja-saalfrank-aerger-mit-jugendschuetzern/ :D

Ne mal im Ernst, das war schon relativ früh klar um was es da eigentlich wirklich geht. Um Kohle vom Staat abzugrasen denn das ist die leicht verdienteste Kohle die es überhaupt gibt denn die Staatsaffen machen sich da keinen Kopf wenn da ein paar Millionen für irgendwas wovon keiner so richtig den Plan hat, wofür es sein soll, ausgegeben werden...das sind laufende Kosten die gehen automatisch aus der Staatskasse raus und der KJM und co. Verein freut sich deftig.

Tja nur muss man jetzt auch noch seine Existenz weiter und weiter begründen können und wenn eben fast nix da ist was man beanstanden kann, dann muss auch mal ne Asitussie vom Idiotensender RTL herhalten. Wenn die von der Bildfläche verschwunden ist, dann ist Tom & Jerry irgendwann dran......denn wenn keiner mehr dran ist, dann kommt der eine oder andere vielleicht ja auf die Idee dass dieser Verein, der ohnehin nie etwas bewirkt hat, tatsächlich überflüssig ist und die ganzen Millionen für die Witzarbeit, für den Arsch sind.
 

czportal

- Premium Member -
Dazu fällt mir doch gleich das hier ein http://newsbote.com/brennpunkt/katja-saalfrank-aerger-mit-jugendschuetzern/ :D

Ne mal im Ernst, das war schon relativ früh klar um was es da eigentlich wirklich geht. Um Kohle vom Staat abzugrasen denn das ist die leicht verdienteste Kohle die es überhaupt gibt denn die Staatsaffen machen sich da keinen Kopf wenn da ein paar Millionen für irgendwas wovon keiner so richtig den Plan hat, wofür es sein soll, ausgegeben werden...das sind laufende Kosten die gehen automatisch aus der Staatskasse raus und der KJM und co. Verein freut sich deftig.

Tja nur muss man jetzt auch noch seine Existenz weiter und weiter begründen können und wenn eben fast nix da ist was man beanstanden kann, dann muss auch mal ne Asitussie vom Idiotensender RTL herhalten. Wenn die von der Bildfläche verschwunden ist, dann ist Tom & Jerry irgendwann dran......denn wenn keiner mehr dran ist, dann kommt der eine oder andere vielleicht ja auf die Idee dass dieser Verein, der ohnehin nie etwas bewirkt hat, tatsächlich überflüssig ist und die ganzen Millionen für die Witzarbeit, für den Arsch sind.

Ich steh ja schon immer seit ich im Forum unterwegs bin auf Deine klaren und ehrlichen Worte Raptor (mein ich jetzt positiv :)) .....aber besser hättest Du das jetzt nicht sagen können. Genau so läufts in DE....und bei den Bekloppten.....in Mainz und München ;)

Schöne Grüsse

Lea

P.S. Auch wenn es niemanden interessiert: Ich lebe ja nicht wegen der Jugendschutz Verarsche usw. seit Jahren in CZ da ich dies mit dem bösen Internet eh nur nebenbei mache.....aber: Mann bin ich froh nicht mehr in DE zu sein....

Sorry, aber das musste ich jetzt auch loswerden.
 

swiat

- Royal Clan Member -
dann ist Tom & Jerry irgendwann dran......
Da gab es wirklich schon eine Diskusion darüber und das ist wirklich kein Witz sondern bittere Realität !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die Deutschen wenn könnten wie sie wollten........ zum Glück können und dürfen die nicht mehr viel....

Gruss
 

mesh

- Premium Member -
Da gab es wirklich schon eine Diskusion darüber und das ist wirklich kein Witz sondern bittere Realität !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Es gab nicht nur eine Diskussion, sondern mehr, allerdings in den 60er Jahren.
Damals wurde die im ZDF laufende Serie "Schweinchen Dick" von der Bundesprüfstelle als "sozialethisch desorientierend" eingestuft.

Auf der anderen Seite sollte man in Zeiten des Transfers massiver Summen in Party-Countries für Bankster nicht um die paar Steuerkröten für die Meenzer Blockwarte jammern.
Erst mal die Nürburgring-Nummer von Gutmenschen-Zensor Kurtchen auflisten, dafür könnte man die Meenzer wahrscheinlich 500 Jahre am Kacken halten.
Dann Griechenland, Irland, Portugal, Italien, Spanien (die Reihenfolge ist beliebig fortsetzbar).

Ach ja: muß gleich mal in den Keller und die Mistgabeln raussuchen.
Sieht ganz danach aus, als braut sich da momentan wieder was zusammen...
 

czportal

- Premium Member -
Da gab es wirklich schon eine Diskusion darüber und das ist wirklich kein Witz sondern bittere Realität !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Schnittberichte.com hat darüber geschrieben...leider find ich dies nicht mehr da es schon eine ältere Diskussion von damals war und die diesen wohl schon gelöscht haben. Es ging um zu viel Gewalt duch den bösen Tom an Jerry sowie rasisstische Hintergründe da eine Maus in einigen Folgen auftauchte die schwarz war und ziemlich durch den bösen Tom verdroschen wurde......zu viel Beeinträchtigung für die deutsche Jugend laut KJM oder wie die irren da in Bayern heissen........DE IST GEIL !!!

Nur weil wir beim Thema sind und dann halt ich auch die Klappe weils nervt (ich weiss):

Der Betreiber von Schnittberichte.com war ja früher auch mal in DE den sie nach Österreich verjagt haben....

Hier die deutsche Domain die sie ihm gesperrt haben.www.schnittberichte.de

Gott sei Dank hat der jetzt in Österreich mit seiner com Domain seine Ruhe von den bekloppten.

DE ist geil !!
 

czportal

- Premium Member -
Es gab nicht nur eine Diskussion, sondern mehr, allerdings in den 60er Jahren.
Damals wurde die im ZDF laufende Serie "Schweinchen Dick" von der Bundesprüfstelle als "sozialethisch desorientierend" eingestuft.
..

Gabs damals auch schon so bekloppte Politiker, JS Fanatiker und Vereine wie jugendschutz.net oder KJM so wie sie heute in DE sind....????

Mein Grussmutter meinte früher gabs noch keine so kranken Vereine wie sie da heute in Mainz und München sitzen und vom deutschen Steuerzahler für rein Nichts auch noch fürstlich entlohnt werden..:D
 

PornoScheisse

Neues Mitglied
sowie rasisstische Hintergründe da eine Maus in einigen Folgen auftauchte die schwarz war und ziemlich durch den bösen Tom verdroschen wurde...
Hoffentlich lesen das jetzt nicht die ganzen linksgrünen politisch korrekten Gutmenschen. Die packen doch sofort ihre ganzen Nazi- und Rassismuskeulen aus.
 

mesh

- Premium Member -
Gabs damals auch schon so bekloppte Politiker, JS Fanatiker und Vereine wie jugendschutz.net oder KJM so wie sie heute in DE sind....????
Ja, gab es.
Und dazu gab es noch den total bekloppten Mittel- und Unterbau, der fast komplett von Adolf geschmeidig in den Staatsdienst der Bundesrepublik Deutschland übernommen wurde, mein einäugiger, sadistischer Mathematiklehrer ("das andere Auge blieb in Stalingrad") inclusive. Legislative, Exekutive, Judikative: nach heutigen Masstäben ein Hort des Irrsinns.
Insofern sind das hier nur Auswüchse, zugegebenermassen besonders ekelige, aber nur Auswüchse gegenüber dem flächendeckenden Wahnsinn der 60er Jahre.
Die 68er-Geschichte kam ja nicht ganz ohne Grund daher...
 

Neue Themen

Oben