Was ist neu?

Counter / Logscripte

MrPorn

- Premium Member -
Da ich mich nach den ganzen Jahren doch so langsam nach einem neuen Counter Tracker Logger Script zum auswerten meiner Besucher umsehen möchte , wollte ich mal fragen welche ihr so in der heutigen Zeit nutzt um euren Traffik und User auszuwerten.

Am liebsten waere natuerlich ein einfach zu installierendes wo man mehrere Domainen mit verwalten kann und es kann auch ruhig etwas kosten...

Persönlich reicht mir ein geschuetzter Admin um meine Daten auszuwerten und notfalls installiere ich auch fuer jede Domain ein eigenes Script ist dann auch nicht das Thema wenn es dafuer was schönes neues gibt. Mein gutes altes in die Jahre gekommene Script das seid nun 10 Jahren alles loggt wird nun nict mehr weiterentwickelt seid einem Jahr und das auswerten wird daher auch immer schlechter ... also wenn ihr Tipps habt ich bin sehr dankbar * knicks mach *
 

neo

Registrierter Benutzer
Staff member
Zählt AWStats auch dazu oder kann dies nur direkt vom Server Admin betrieben werden? Für mich ist AWStats inzwischen unverzichtbar geworden.
 

Sylar

- Premium Member -
Ich nutze StatIt, ist Multidomainfähig und zeigt eigentlich alles an was man braucht, könnte aber ein Designupdate vertragen. Sehr gu gefällt mir
pageLogger, ist seit kurzen OpenSource aber leider rückt die Firma die Multidomfähige Lizenz nicht raus. Vielleicht programmiert das mal einer um, dann würde ich sofort umsteigen.

Gruß Sylar
 

MrPorn

- Premium Member -
vielen dank allen , da ist ja mal das ein oder andere bei was ich mir ansehen könnte..

Ich denke ich installiere es mal alles quer beet durch und entscheide mich dann, noch sind die Anzahl der Programme ja übersichtlich

thx @ll
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Was ist eigentlich das beste was man benutzen kann wenn man z.B. Stats für Kunden bereithalten muss? Es gibt Leute die akzeptieren z.B. keinen Stats die per Screenshot vorgelegt werden, also was tun? Genau einen externen Provider zusätzlich benutzen der alles belegen kann. Nur welchen? Google Analytics? Ist das eine möglichst exakte Messung die dort vorgenommen wird?

Ich selbst schwöre auf awStats

Wäre cool wenn jemand zu meiner Frage etwas sagen könnte.
 

combat

- Royal Clan Member -
Analytics würde sich da schon abieten, gerade auch weil man dort weitere Useraccounts für bestimmte Projekte anlegen kann.

100% genau wirds wohl nicht sein, ne bessere (kostenlose) Möglichkeit kenne ich aber nicht. Die Stats von Analytics & Piwik z.B. ähneln sich sehr, passt also wohl schon mit der Genauigkeit.
 

Nicole

- Premium Member -
Ich nutze diesen hier: Webstatistik, Besucherstatistik, Besucherzähler || WebStatistik & Analyse.net

Für paar Euro, manchmal verschluckt es sich, aber im groben und ganzen finde ich es prima, dass man jede Domain einzeln und vollkommen unkompliziert auswerten kann.
Man hat auch die Möglichkeit verschiedene Konten anzulegen.

Wird auch kostenlos angeboten, dann fehlen halt paar Funktionen. Ich hab das seit knapp 1 Jahr. Vorher nutzte ich mal Etracker, aber das ist mir zu kompliziert, hab nie geschnallt, wie man da die Sites einzeln auswerten kann.

Gruß Nicole
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Eben ich denke doch eigentlich auch dass awStats usw. ziemlich sehr exakte Auswertungen bieten und vor allem noch ne Menge Details. BEi google analytics weiss ich eben leider nicht Bescheid. Habe irgendwo mal gelesen dass der irgendwelche User garnicht oder nicht richtig zählt aber welche das waren, weiss ich ebenso nimmer...leider :(
 

t-rex

- Premium Member -
Hi,

na ein Thema, wo ich mitreden kann :)

Piwik nutze ich jetzt seit etwa einem halben Jahr. Der erste Eindruck war Top Qualität. Nach einiger zeit fällt dann allerdings auf, dass da schon einiges fehlt. Zum Beispiel:
- Verfolgung des Klickpfad
- Detailierte Auflistungen von IPs
- Bei den Keywords der genaue Referer
- Eigene Besuche nicht zählen

Bei den ersten Updates, bei denen es auch regelmässig Probleme gab, beschlich mich das Gefühl, dass irgendwie der nötige Ernst fehlt. Das hat sich mittlerweile wohl gelegt.

Was das Tool gut erfüllt:
- Man kann Kampagnen anlegen.
- Es wird auch von Daus recht gut verstanden.
- Man kann Gästeaccounts für einzelne Domains anlegen.
- Es ist einfach zu installieren.

Für eine unabhängige, professionelle Zählung, die ich einem Kunden präsentieren wollte, wäre wohl Analytics das richtige Instrument.

Und dann würde ich, für diejenigen, die Google nicht trauen und selber nichts installieren wollen, den Statcounter empfehlen. Bei dem bekommt man in der kostenlosen Variante zwar immer nur die Auswertung der letzten 500 Zugriffe, aber für einen Überblick reicht das aus oder man kann das Volumen durch Zahlungen erhöhen.

Aber eines haben alle Counter - ob lokal installiert oder Drittanbieter - gemeinsam. Sie zählen alle unterschiedlich! Und das sollte man bei einem Wechsel oder beim Vergleich von Statistiken immer im Auge behalten.

Sonnige Grüsse
HaPe
 

MrPorn

- Premium Member -
Hallo

CN Stat werde ich mir mal ansehen , denn eines ist klar ich lege keinem Fremdanbieter meine genauen Traffikzahlen auf den Teller denn ich verschleier ja sogar zum PP hin wo der gute Traffik und nicht der Zufallsmüll ala Google her kommt .... hab mir nun mal das kleine StatIt auch aus den Empfehlungen angesehen ist ganz nett aber im IE zB mault es ab und an wegen die Webseite hat versucht dies und das aus zu fuehren ....

Ist zwar ne kleine Stat neben der eigentlichen aber ich hab schon mal wieder Uhrzeiten Auflösungen usw usw drinne ... da Keywords und Co eher Nebensache bei mir sind reicht sogar die anzeige dort ... nun aber mal CN Stat ansehen geht und danke nochmal an alle
 

Enter-Sol.com

- Premium Member -
Das gibt es auch kostenfrei, jedoch ist es dann etwas eingeschränkt. Aber die wichtigen Features sind freigeschaltet.
 

MrPorn

- Premium Member -
Das gibt es auch kostenfrei, jedoch ist es dann etwas eingeschränkt. Aber die wichtigen Features sind freigeschaltet.
nun kostenfrei oder ob es was kostet juckt mich da meist eh nicht sonderlich... ich zahle gerne fuer Dinge die ich aktiv nutzen kann, eventuell kann man sich die abgespeckte dann ja erst mal genauer selbst auf dem Server ansehen und dann entscheiden , danke also nochmal fuer den Hinweis
 

MrPorn

- Premium Member -
Jupp kann ich verstehen ich kenne diese es muss alles umsonst sein und doch will ich Millionär werden Leute zu gute ;)

Aber ich glaube ungelesen *nach obenn schaut* das ich zu Anfang auch geschrieben habe es kann auch was sein das Geld kostet nur wo anders hosten lassen will ich aus speziellen Traffik Quellen Gruenden nicht ;)
 

Neue Themen

Oben