Was ist neu?

ACHTUNG! Grosse Veränderung bei Google im kommen

socialexpert

- Premium Member -
Google: "Expect Some Big Changes Here Very Shortly"[/url]
Das betrifft solche adsense Seiten, die wirklich kein Mehrwert haben.
Kann gut sein, dass google nun den kleinen Mann aus dem index kickt,
der eh nur am Krümmel der grossen verdient.

Aber ganz ehrlich..Google ändert ständig was und ich suche immer Wege
um meine ziele zu ereichen.Tut jeder von euch. Man sollte jetzt kein Stress machen und beobachten, was sich ändert, wenn überhaupt. Ich kann mir gut vorstellen ,dass was passiert, jedoch wird es neue Türen öffnen.
 

mesh

- Premium Member -
Geil!
Nächsten Donnerstag verschwindet 90% des Internet.
Besonders die 90%, die Google geschaffen hat.

Ach, was haben wir gelacht.
Die dicke, dumme, tumbe Tante mit dem schwachen Gehör glaubt wirklich von sich, daß sie noch die Vöglein zwitschern hört.
Google kann SPAM erkennen.
Ab nächsten Donnerstag.
Oder so.
Wie war das noch? "Am 30. Mai ist der Weltuntergang, wir leben nicht mehr lang', wir leben nicht mehr lang'..."
Ham' wer gelacht.

Ach ja: was waren das noch mal für Seiten, die einen echten Mehrwert bieten?
Fällt mir einer der Sketche bei Ladykracher ein.
Er: "Scheiße."
Sie: "Was'n los?"
Er: "Bin durch."
Sie: "Womit?"
Er: "Mit'm Internet. Alles ausgelesen."
Wie gesagt, ab Donnerstag in diesem Theater.
Ab dann heißt es nicht mehr "SEX (Ungefähr 768.000.000 Ergebnisse)" sondern "SEX (keine relevanten Ergebnisse zu Ihrer Suche gefunden)"
Mhua.
Google.
Jaja.
Tätschel.
 

socialexpert

- Premium Member -
Ich sehe eindeutige Veränderungen und einige Amis heulen ihre Seiten hinterher.
Betrifft meistens Seiten mit mit kein oder kaum eigenen content.
Da ich selbst nur eigenen content promote kann ich nicht sagen wie schwerwiegend die Veräderungen sind.Ganz weg von der serps sind z.B. autoblogs nicht.Nur weiter nach hinten geschoben.
 

CTU

- Premium Member -
gehen wir mal davon aus, das sich google erstmal die adsense money seiten vornimmt. Da Adult eh kein Adsense implementieren darf, ist es auch nicht so interessant für G. Das sie den ganz index in einem Schritt bereinigen glaube ich nicht. Dafür hat selbst google nicht genug Rechenpower.

Auch stellt sich die Frage ob es immer ganze URL's oder nur einzelne Seiten betrifft.

Zudem kommt hinzu: Wenn alle "Mini-Spam" Seiten ausfliegen, bleibt in den Top 10 mehr Platz für die guten Jungs.

Ich bin sehr gespannt!
 

Steve

- Premium Member -
Ich wäre auch sehr davon angetan, wenn Goo die ganzen MFAs kicken würde. Ich hab in der letzten Zeit immer häufiger feststellen dürfen, dass sich einige Seiten meine RSS-Feeds krallen und als Pseudocontent zwischen ihre Adsense-Blöcke packen.

Wenn es Backlinks sind, habe ich damit eigentlich gar kein so großes Problem - aber immer häufiger werden die Links via JavaScript maskiert, über eigene Redirektoren gejagt oder sogar über Anymisierungsdienste (beam.to, tunnel.to, usw.) verschleiert.
 

CTU

- Premium Member -
die sind nicht mal schlecht weil die meisten mit 301 weiterleiten.... man muss nur aufpassen das man sich da nicht zu viele cookies einfängt ;-)

gruß

.....oder sogar über Anymisierungsdienste (beam.to, tunnel.to, usw.) verschleiert.
 

Neue Themen

Oben