schatten im darknet ...

Dieses Thema im Forum 'Allgemeiner Webroyals Talk' wurde von Globi gestartet, 3 Mai 2019.

  1. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.645
    Zustimmungen:
    712
    wer hat denn das licht angemacht im darknet?
    nach megaupload und pilledienst haben sie wohl schon wieder par hochgenommen :)

    da denk ich grad, unser adultking muesste doch eigentlich bald aus dem knast raus kommen!?

    es ist so still um all diese leute :)
  2. schleifer - Premium Member -

    Mitglied seit:
    14 Dezember 2011
    Erstellte Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    289
    Hat mich jetzt auch mal wieder interessiert, eigentlich normal bis 2021 aber bei guter Führung ist ja alles möglich.

    Bin dann gerade noch auf den Huch gestoßen, warum der so glimpflich davon kann, da hat man auch wieder keine Worte.
    nicnac gefällt dies.
  3. rudi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    12 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    45

    vermutlich auch nur alles eine Frage des Geldes
  4. six - Premium Member -

    Mitglied seit:
    22 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    47
    Unser King wird sich doch hier melden, alles andere würde mich doch wundern. Er hat bestimmt viel zu erzählen. Etwas Geld kann er mit seinem Wissen bestimmt verdienen.

    Gruß,
    Six
  5. schleifer - Premium Member -

    Mitglied seit:
    14 Dezember 2011
    Erstellte Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    289
    Glaubst du das?
    swiat gefällt dies.
  6. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    1.130
    in dem beitrag über huch steht aber ne menge gequirrlte scheisse drin.

    vor allem verstehe ich nicht wie man sich auf ner seite über ein fehlendes impressum aufregen kann wenn man selber keines hat. oder was der freundeines freundes vom einem bekannten mit huch zu tun hat.
    und der rest...naja - viel aus den fingern gesaugt und zusammengereimt - einiges auch wahr. aber journalistisch allerunterste schublade.
    john-smith und swiat gefällt dies.
  7. schleifer - Premium Member -

    Mitglied seit:
    14 Dezember 2011
    Erstellte Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    289
    Vlt. ist es dein "King" meiner nicht, kriminell ist und bleibt kriminell und was verseuchte Generika für Wirkungen haben können weiß ja wohl jeder. Komisch über bischen Textklau oder Bilderklau wird sich aufgeregt und an den Pranger gestellt. Kein Wunder das auf der Welt alles den Bach runter geht!
    swiat gefällt dies.
  8. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    1.130


    ist er sicher nicht - aber egal was man an jemandem auszusetzen hat es sollte schon auf wahrheit beruhen und das tut es in diesem artikel zum einen gar nicht und zum anderen ist es rhetorisch unterm hund.

    zähl mal die aufgezählten straftaten dort und guck mal wer 90% davon begangen hat.

    wir alle kennen mönch - sind wir deshalb mörder ?

    und hat tobias jemals für das recht gekämpft porno für kinder zu legalisieren? - so dumm ist doch keiner !

    da hat jemand nen riesen hals auf ihn und dagegen ist ja nichts zu sagen - aber so ein pamphlet stellt mit 1000% sicherheit ebenfalls eine straftat dar - und DAS geht mir gegen den strich.

    ich kenne tobias lange und gut genug um zu wissen dass der so nen "trump-hirn-schaden" hat, denn er öffnet nur zu gerne das maul bevor er das hirn einschaltet und ist selbstverliebt und sucht aufmerksamkeit um jeden preis.
    das und sicherlich noch ein paar andere unschöne eigenarten kann man ihm vorwerfen. man muss da aber nicht noch dinge an den haaren herbei zerren oder sie aus dem kontext ziehen und verfälschen.

    genau so unwahr ist dass mönch die T-online DB gehackt hätte. DAS war jemand ganz anderes und die daten waren schon 1 jahr im umlauf bevor sie mönch für ein paar hundert euro gekauft hat.

    versteh mich da nicht falsch aber ich denke genau SOLCHE kriminellen führen letztendlich zu noch mehr kontrolle im netz. wenn jeder dahergelaufene möchtegernjournalist sich "newsspezial" nennen darf und so einen dreck verbreiten, dann muss man sich echt nicht wundern. dem herren "journalist ist es offenbar nicht mal bekannt dass es eine straftat ist auszüge aus dem polizeiregister einer namentlich genannten person zu veröffentlichen. es ist ebenfalls eine straftat jemanden einen schwerverbnrecher zu nennen, der rechtskräftig verurteilt wurde und seine strafe verbüst hat. falls tobias den angezeigt hat und er fündig geworden ist, kann der bursche sein eigenes vorstrafenregister gleich noch dazu schreiben, denn darauf gibts 2 jahre.
    john-smith, weedy und swiat gefällt dies.
  9. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    1.130
    der wird wohl erst mal damit beschäftigt sein einen zufluchtsort zu finden. denn wenn er raus kommt hat er einen monat zeit das land zu verlassen ansonsten werden die anderen anklagen verhandelt die noch so anstehen.

    der wurde damals ja nur ausgeliefert unter der bedingung dass er NUR wegen der pillensache angeklagt wird.
    es müsste aber bald soweit sein - der 2. hauptangeklagte ist ja bereits frei.
    swiat gefällt dies.
  10. schleifer - Premium Member -

    Mitglied seit:
    14 Dezember 2011
    Erstellte Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    289
    Naja halte dich jetzt nicht an den Huch-Artikel auf, wir wissen doch wie das läuft und und überall ist die Wahrheit drin. Hier geht es um den Grafen und wie Unterschiedlich doch kriminelle Machenschaften beurteilt werden.

    Glaub mir ich hab genung in über über 40 Jahren Adultbiz mit der Staats-Horde zutun gehabt zu Recht und auch zu Unrecht aber das Internet sollte man nicht als straffreie Zone betrachten.
    swiat gefällt dies.
  11. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    1.130

    das geb ich dir unumwunden recht !
    rudi und swiat gefällt dies.
  12. six - Premium Member -

    Mitglied seit:
    22 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    47
    @ Thommy
    Danke für die Informationen.

    @ Swiat
    Meine Beiträge gefallen dir wohl nicht? ;)

    Gruß,
    Six
    swiat gefällt dies.
  13. swiat - Royal Clan Member -

    Mitglied seit:
    11 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    140
    Doch schon

    ;)
    Hier dachte ich mir nur, der Mann hat nach seiner Entlassung sicher andere Probleme, als in Foren zu lesen. Er fängt wahrscheinlich bei 0 wieder an, danach, ziemlich harte Zeit wird das wohl.

    Gruss
  14. Captain - Premium Member -

    Mitglied seit:
    22 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    142
    Wer ist denn aus deine Sicht die Nummer 2 ? Soweit ich weiss ist die Nummer 2, wenn es die selbe ist, noch in fremden Landen und wartet dort auf den Flieger.

    Und der mit der grössten Klappe, der Tierliebhaber, hat ja eh alle hingehangen und geheult wie ein Schlosshund. Selbst seinen Anwälten war sein verhalten peinlich. Das ist jemand den sollte man nicht mal mehr mit der Zange anfassen. Denn auch bei solchen Dingen heisst es : Loyal sein und seine eigenen Dinge gestehen, aber niemand andere für seinen Vorteil hinhängen.

    C.
    kkati und schleifer gefällt dies.
  15. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    1.130
    namen nenne ich hier (und auch anderswo) sicher nicht.
    aber da wartet keiner mehr auf den flieger. die sitzen alle schon lange hinter schloss und riegel oder haben ihre strafe verbüsst oder haben ihrem leben selbst ein ende gesetzt.
    nicnac gefällt dies.
  16. six - Premium Member -

    Mitglied seit:
    22 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    47
    Der wird sich bestimmt den einen oder anderen Euro bei Seite gelegt haben.
    Er ist doch vor Jahren "hier" gestartet, mit seinem Business.

    Gruß,
    Six
    kkati, Captain und swiat gefällt dies.
  17. Captain - Premium Member -

    Mitglied seit:
    22 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    142
    Da ich aus eigener Erfahrung alle Namen kenne ist dies auch nicht nötig. Mit dem Rest könntest du recht haben. Ein paar Bewährungen laufen wohl noch.. Aber es hat sich bei dieser Geschichte herausgestellt das es im BIZ wie im Leben keine oder kaum Solidarität und Loyalität gibt. Grade die bei denen man sich sicher was dass sie loyal sind, war es nicht so. Aber man sieht sich immer 2x im Leben. Und einen habe ich schon das zweite mal gesehen.. Es war nur für eine Seite unangenehm.. und das war nicht die meine.

    C.
    kkati gefällt dies.

Dieses Thema weiterempfehlen: