Internationaler Traffic gesucht

Dieses Thema im Forum 'Pay Per Click Programme (PPC)' wurde von thommy gestartet, 21 Februar 2015.

  1. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    971
    Hallo Leute,

    für unser CPC-Netzwerk suchen wir noch gute Seiten mit deutschem und internationalem Traffic.

    Gerade im internationalen Markt wird die Nachfrage bei uns ständig höher und wir können derzeit gar nicht so viel liefern wie unsere Werbekunden gerne hätten.

    Also wenn jemand von Euch noch Seiten hat (egal ob viel oder wenig Traffic) die sich noch über ein paar zusätzliche Klickeinnahmen freuen - meldet Euch bitte bei mir.

    viel spass im netz

    thommy
  2. Umbalabob - Premium Member -

    Mitglied seit:
    21 Dezember 2011
    Erstellte Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    107
    Hab dir geschrieben Bürgermeister!
  3. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    701
    wo?
    ich seh nix :)
  4. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    971
    kannste auch nicht - er schickt mir immer fränklische brieftauben.

    ist angekommen stefan - hab die taube zurück geschickt.

    viel spass im netz

    thommy
  5. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    701
    na die brieftauben haben bestimmt riesen titten, so das sie kaum fliegen koennen.
  6. Schmutziger alter Mann - Premium Member -

    Mitglied seit:
    24 April 2011
    Erstellte Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    1.001
    Merke! Keine Säugetiere = Keine Titten.
  7. Globi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    701
    ach bloedsinn, warum heisst es denn voegeln ??

    die titten siehst du nur nicht, weil sie so viele schamfedern haben.
    die rasieren sich eben nicht, weil sie sonst nichtmehr fliegen koennen!

    und nebenbei: die kleinen viecher haben groessere eier als du.
  8. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    971
    ich muss den thread mal wieder nach oben pushen, denn auch wenn mittlerweile ne nette menge an publishern dazu kam - es reicht immer noch nicht mit dem traffic.

    also alle die noch irgendwie seiten haben mit echtem traffic sind herzlich dazu eingeladen trafficfabrik.com zu testen.

    ich helfe auch jedem gerne persönlich mit tipps, wie man als publisher gutes geld verdienen kann.

    viel spass im netz

    thommy
  9. Tiburon - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    22
    An vielen Punkten ist schon was Wahres dran was Thommy schreibt. Man darf aber nicht vergessen er hat sein Team und oft Kontakt mit denen, die uns Webmaster monatlich das Geld überweißen.

    Nur welchen Weg, einer gehen soll oder will, diese Entscheidung liegt bei jedem Selbst. Und wenn man Geld verdienen will, ist Thommy ein guter Ansprechpartner.

    Hab mit Thommy in 7 Tagen mehr verdient, als mit einem anderen PP was viel gelabbert hat. Also mein Fazit für mich; Thommy
    TheMoD gefällt dies.
  10. TheMoD - Premium Member -

    Mitglied seit:
    6 April 2010
    Erstellte Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    110
    @Thommy - Du hast mir einem Thread die Augen geöffnet:

    Genau das habe ich mir für das Jahr vorgesehen; und da ich noch einen Partner für Punkt 2 suche, melde ich mich diese oder nächste Woche mal bei Dir!
  11. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    971
    da rennst du bei mir offene türen ein. ich freue mich wenn ich dir da weiterhelfen kann - auch mit einer glasklaren und logischen zukunftsplanung,

    viel spass im netz

    thommy
  12. Sven - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    13
    Die Dinger haben ja noch keine Links (außer aus dem eigenen Netz, was ja bei 1 Domain pro Woche nicht sooo groß ist). Nur mit Seiten bauen (und untereinander verlinken) ist es ja nicht getan.

    Die Seiten sollen ihren Traffic über google bekommen, denke ich. Dann funktioniert aber (zumindest meiner Erfahrung nach) genau das "Texte und Bildchen um ein PP herum" nicht mehr. Ich kriege jedenfalls die "08-15 Standartseite", die aus wenigen Unterseiten besteht, Text und Bilder enthält und Null Pflegebedarf hat, nicht mehr zum ranken. (Vielleicht geht das noch mit großem, eigenem Netz).

    Seiten, die ranken, sind ja Seiten, auf denen die User gern und lange bleiben. Die haben aber dann nun mal Pflegebedarf.
  13. swiat - Royal Clan Member -

    Mitglied seit:
    11 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.310
    Zustimmungen:
    131
  14. redlight - Premium Member -

    Mitglied seit:
    7 November 2011
    Erstellte Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    Also hast du Thommy deinen Traffic verkauft? Oder hat er dir allgm. Tipps gegeben?
  15. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    971
    ich KAUFE doch keinen traffic - ich VERKAUFE ihn :)

    viel spass im netz

    thommy
  16. redlight - Premium Member -

    Mitglied seit:
    7 November 2011
    Erstellte Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    Jo meinte ich ja auch ;)
  17. Sven - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    13
    swiat, ich mache fast nur Erotik. Von non-adult habe ich wenig Plan.
  18. Tiburon - Premium Member -

    Mitglied seit:
    13 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    22
    Ja, baue meine Seiten grade um und verbau thommy. Liest hier keiner das ich mich aus dem Cam Bereich verabschiede?

    Bin lange genug auf Leads gegangen aber jetzt nicht mehr. Jetzt dürfen die PP's bei Thommy meinen traffic abkaufen :)
    TheMoD gefällt dies.
  19. Der_Paul - Premium Member -

    Mitglied seit:
    3 Mai 2012
    Erstellte Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    121
    Ich kann das nur bestätigen. Bei Thommy kann man, je nach Traffic, deutlich mehr verdienen, als wenn man die Besucher direkt zu den PP's schickt und die die verheizen. Bei manchen PP's frage ich mich auch, was die den ganzen Tag machen. Was nützen mir einen haufen Leads, wenn die zu blöd sind, die zu Geld zu machen. Oder wird man vielleicht doch verarscht? Jetzt könnte man wieder wegen der Nachhaltiggkeit mecken, Stichwort Revshare. Traffic weg = Umsatz weg. Aber ehrlich: wie sind denn die Haltezeiten heutzutage? Es gibt nur noch ein PP, an das ich gezielt Traffic schicke, alles andere geht zukünftig an Thommy. Sollen die PP's, wie bei Tiburon, den Traffic dort für teuer Geld kaufen und damit glücklich werden ;)
    Tiburon und TheMoD gefällt dies.
  20. thommy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    971
    das freut mich zu hören.
    allerdings sehe ich meine aufgabe auch darin, den advertisern so auf die sprünge zu helfen, dass dann dieser traffic eben nicht teuer sondern zu einem angemessenen preis verkauft wird.

    traffic hat den wert, den man draus machen kann und genau da liegt der hase im pfeffer.
    man kann aus jedem traffic was machen aber eben nicht über einen bestimmten satz von regeln sondern durch testen, überprüfen, ändern, wieder testen, wieder überpüfen.....usw.

    DAS ist eben die aufgabe der wenige werber gewachsen sind und noch weniger irgendein webmaster.

    wenn man aus 1000 klicks eben nur 10 euro rausholen kann dann kann ein klick nicht mehr wert sein als 1 cent.

    bisher versuchte man das auf der einen seite auszugleichen mit mehr traffic und auf der anderen mit noch weniger preis.
    ich sehe meine aufgabe darin aus diesen 1000 klicks eben 50 euro zu holen oder 100 und damit mache ich alle beteiligten glücklich und muss keine zahlen künstlich erhöhen.
    noch wichtiger ist: ich nehme durch meine leistung niemandem etwas von seinem verdienst weg, weil ich ja eine werterhöhung schaffe, die vorher gar nicht vorhanden war.

    das problem ist, dass diese art des marketings in deutschland noch nicht wirklich angekommen ist, weil wir viel zu viele boomphasen erlebt haben, die es irgendwie jedem vollblinden huhn ermöglicht haben viele körner zu finden.
    deshalb haben sich im deutschen markt weder profis im mediabuying hervorgetan (was jetzt gerade erst mal anfängt) noch haben die PPs die werbemittel und technischen messmethoden die dazu notwendig sind geschaffen. über dem teich ist das alles schon obligatotisch, weil man sich da schon lange mit dem ausschöpfungsprinzip befasst.

    die zeiten in denen man als programmbetreiber eine herde, mit pfeil und bogen bewaffneter indianer in den krieg zu schicken, sind aber entgültig vorbei. denn zum einen kostet affiliatemarketing geld - auch wenn provisionen nur im umsatzfall anfallen (was allerdings seit PPS un PPL auch nicht mehr ganz richtig ist). die betrueung von affiliates, angefangen von support, über erhöhten personalaufwand im zahlwesen bis hin zu designern die das werbematerial bauen kostet das eben auch geld wenn keine umsätze generiert werden.
    was aber noch gewichtiger für das ausschöpfungsprinzip spricht ist die tatsache, dass es einen riesigen konkurrenzmarkt gibt.

    da kann man nicht drauf spekulieren, dass der kunde, der bei einem affiliate nicht gekauft hat, es bei irgendeinem anderen tun wird. denn bis der kunde vom einen zum anderen affiliate gekommen ist, hat ihn womöglich schon ein konkurrent unter die fittiche genommen und ihn als potentiellen kunden erst mal vom markt genommen.

    die situation mit der wir es heute zu tun haben ist eine, in der man nur noch mit professionellen mitteln überleben kann. und klar werden da jetzt wieder einige sagen, dass sie einen geheimen partner haben der immer noch funktioniert für ihn - wohlgemerkt für IHN - aber lässt das auch den partner überleben, dessen konkurrenz eben auf viel effektiveres marketing setzt?

    was ich hier umgesetzt habe ist genau das was ich mit der vor jahren bereits angeregten diskussion um teamwork aussagen wollte. denn teamwork geht auch ganz anders als sich mit hinz und kunz in einem verein zusammen zu schliessen.
    teamwork kann auch aus einer bündelung von vielen kleinen energien zu einer grossen bestehen.

    sorry, wenn ich euch das nicht schon vor jahren so rübergebracht habe - aber ein paar betriebsgeheimnisse hab ich ja schliesslich auch :)
    mir ging es damals genau darum, dass sich webmaster damit auseinandersetzen was sie eigentlich wirklich können und wo sie schlussendlich versagen müsssen.

    eine der antworten darauf ist die trafficfabrik und die ist erst der anfang. aber ich bin damit schon mehr als zufrieden, nachdem ich jetzt 1 jahr damit erfahrungen gesammelt habe und immer noch jeden tag etwas neues dazu lerne.
    aberschlusendlich wird sich an der tatsache nie etwas ändern, dass diese ganze idee nur dann funktioniert, wenn wirklich ALLE beteiligten zufrieden sind und genau diese balance versuche ich zu halten.

    viel spass im netz

    thommy
    Virus und TheMoD gefällt dies.

Dieses Thema weiterempfehlen: