EasyLink

Dieses Thema im Forum 'Web Script Diskussionen' wurde von gemo gestartet, 11 September 2009.

  1. gemo - Premium Member -

    Mitglied seit:
    20 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    20
    Ich bin ganz bestimmt nicht unfähig was Scripte etc. angeht, aber was ich mit Easylink erlebt habe ist ja wohl der Hammer überhaupt.
    Habe mir da ein Update von V2.0 auf V2.65 gekauft ...wohlgemerkt gekauft!
    Daten per Email bekommen und runter geladen...oh Wunder, das sind 22 gepakte Updates, wovon jedes einzelne installiert werden muss.
    Von 2.0.0 auf 2.0.1 auf 2.0.2 ....und so weiter. OK dachte ich machen wir dann. Zwischdurch erhält man immer wieder Fehlermeldungen, aber nach etwas suchen unter Google findet man diese Seite hier: easyLink 2.0.5 - Bekannte Probleme / Fehler - WEUVE - Webkataloge und Verzeichnisse man soll es nicht glauben aber alle genannten Probleme passieren. Frage mich nur wie man ohne diese Hinweise die Updates installieren soll. Zwischdurch kommt ein Fehler der ist unbekannt, aber was soll es, nach etwas googeln findet man auch die Lösung: Eine ganz bestimmte Datei muss man im Binär-Modus hochladen, sonst geht da nix. Ab und zu ist weder der Adminbereich noch der Userbereich zu sehen, alles verschwunden aber das schockt einen jetzt auch nicht mehr. Nach etwas....genau googlen findet man auch die Lösung, man sollte den Cache auf dem Server öfter mal leeren....Alles klappte dann bis zum Update 2.4.4 auf 2.5.0 ...ohje, ein Setup das alles ändert in der Datenbank und dann den Zendoptimizer verlangt...mal eben. Mein Provider jedoch meinte das mit Plesk der Ioncube Loader mitinstalliert ist und das nicht geht.....??? OK!
    Alles versucht aber das Script ist so nicht mehr zu gebrauchen. Na gut, etwas Frust gehabt aber dann das Backup wieder drauf und alles ist beim alten. Nö, das geh nicht. Selbst mit Hilfe des techn. Supports ist es nicht möglich alles wieder so herzustellen wie es war.
    Zeitsprung - Es sind jetzt 2 Tage vergangen seit ich begonnen habe diese EasylinkUpdates zu installieren und jetzt habe ich beschlossen die vorhandene Seite nicht mehr hochzuladen da es einfach nicht mehr möglich ist. Ich hab paralel zu dieser Installation eine "Testinstallation" auf einem anderen Sever gemacht mit genau den gleichen Problemen und ab der Version 2.5.0 kamen auch noch einige Hammer auf mich zu, aber da dieser Server den Zendoptimizer hat, ist es mir nach ....naja zumindest viel zu langer Zeit gelungen bis zur Version 2.6.5 upzudaten. Es funtioniert jetzt alles.
    Nur ganz kurz zu mir, ich bin zertifizierter Web- Administrator und arbeite seit 10 Jahren als Webmaster mit den verschiedensten Scripten - ohne Probleme!

    Sorry an all die, die sich dort eingetragen haben: Katalog.inter-trip.com - Sobald meine "stabile" Version auf dem anderen Server steht, gebe ich bescheid - und der Katalog bleibt dann so! :eek:
  2. Zappu - Premium Member -

    Mitglied seit:
    9 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Dann solltest Du evtl. mal den Provider wechseln und Dir jemanden suchen der Ahnung hat :D

    Verlange Dein Geld zurück :D :D :D
  3. sophie - Premium Member -

    Mitglied seit:
    23 August 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    21
    Hallo gemo...

    Warum hast Du Dir den nicht gleich das Update auf eine aktuelle Version gekauft? EL gibt es ja nun bereits in der Version 3.x
    Sofern alle benötigten Module seitens Deines Providers installiert sind, sollte es da keine größeren Probleme geben.

    Ich bin zwar kein zertifiziert Webmaster aber EL habe ich auf den Server bekommen, auch mit den etlichen Updates seiner Zeit.


    Was ist ein zertifizierter WM, das würde mich mal interessieren, rein aus Neugier.
  4. gemo - Premium Member -

    Mitglied seit:
    20 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    20
    @Zappu - da antworte ich mal nicht drauf

    @Sophie - Ich habe auf gut Glück mal das Update für die 2.0 gekauft. Es ist keine Seite die sooo sonderlich wichtig ist, aber ich dachte gut, ein update ist vielleicht mal OK, aber mit sowas habe ich nicht gerechnet.
    Es gibt aber wohl ganze Foren die sich mit der Problematik EL beschäftigen. Hinbekommen habe ich das ja auch und in einer 2. Version läuft das auch - auf einem andern Server.
    Ich finde es einfach unmöglich das man so alleine gelassen wird mit einer Software die ja nicht kostenlos ist. Und bei Scripten bin ich eine einfachere Varianten gewohnt . Update - Einstellungen - klick und fertig, aber nicht sowas aufwendiges.

    Was ein Web - Administrator ist? ;-) Das ist ein Zertifikat das bekommt man nach einer Schulung von 6 Monaten bei Siemens. Ist keine feste Berufsbezeichnung, man lernt da halt vertieft mit Datenbanken, Scripten, Programiersprachen und Linux zu arbeiten und bekommt nach abgelegter Prüfung ein Zertifikat.....sonst nix.
    Wie das aber bei solchen Sachen so ist, man weiss jetzt worum es geht, aber ein Profi in den einzelnen Bereichen ist man nicht.

    Ich habe die Version 3 nicht genommen, weil es kein Update gibt von 2 auf 3 ....hätte ich vielleicht doch als neue Version kaufen sollen, aber was solls, es läuft jetzt alles stabil und gut ist ;-)
  5. adultWutzi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    15 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Ein Beleg mehr, dass Zertifikate in der Regel einfach nur gut für's Ego sind... mehr nicht :-D
  6. sophie - Premium Member -

    Mitglied seit:
    23 August 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    21
    Ohne jetzt genaueres zu wissen und Dir zu nahe zu treten... kann ich mir nicht vorstellen das Deine Probleme ausschliesslich auf das Script zurückzuführen sind.

    Bei EL gibt es, wenn ich mich richtig erinnere, ein Testscript zum Download. Wenn man das ausführt, zeigt es Probleme die eventuell vorhanden sind an. Zum Beispiel nicht vorhandene Module...

    Allerdings muss man sagen, dass in deren Supportforum zwar viel wertvolles steht, aber ich mit den Ton vom Ober-Programmierer absolut unzufrieden war. Auf eine einfache und ordentlich geschriebene Mail von mir, kam eine Antwort wie ich sie eigentlich nur von einem pubertierenden Programmierer erwarten würde. Zynismus und Oberlehrertum hat im Kundenverkehr einfach nichts zu suchen.

    Allein dieser Umstand hat dafür sorge getragen, das ich dort keine weiteren Scripte kaufe.

    Der eigentliche Support ist aber brauchbar, vielleicht solltest Du das Update nochmal in Ruhe angehen und das Forum mit konkreten Fehlermeldungen um Hilfe bitten. Das es möglich ist, zeigt meine Update-Orgie (auch ohne Zertifikat ;) ) und die der vielen anderen Script-User.
  7. gemo - Premium Member -

    Mitglied seit:
    20 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    20
    Es ist ja alles fertig und läuft ja. Ich ärgere mich nur über den Aufwand den man damit hat. Und den hat man wennman 22 Updates machen muss und bei jedem kommt erst mal eine Fehlermeldung, das nervt einfach.
  8. webranger - Premium Member -

    Mitglied seit:
    1 August 2009
    Erstellte Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    2
    Hab von easylink noch einer version 3.x hier liegen und gerade nicht in gebrauch.

    Falls wer interesse hat bitte melden
  9. gemo - Premium Member -

    Mitglied seit:
    20 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    20
    Hast ne PN

Dieses Thema weiterempfehlen: