CashDorado ...

Dieses Thema im Forum 'Partnerprogramm Diskussionen' wurde von PxB gestartet, 23 November 2018.

  1. PxB - Premium Member -

    Mitglied seit:
    17 November 2015
    Erstellte Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    12
    Folgende Mail flatterte gerade in mein Postfach:

    Liebe CashDorado-Partner,

    wir müssen Ihnen und euch leider mitteilen, dass unser externer IT- und Hosting-Dienstleister unter dem Vorwand, Wartungsarbeiten durchzuführen, unsere Plattformen CashDorado, Porno.de und YooFlirt offline genommen hat und seither für uns nicht mehr erreichbar ist. Wir gehen natürlich mit allen uns zur Verfügung stehenden juristischen Mitteln dagegen vor. Leider kann dies ein langwieriger Prozess sein, so dass wir keine Abschätzung für eine Wiederherstellung der Erreichbarkeit der Plattformen vornehmen können.

    Um euer Affiliate Business mit uns weiter aufrecht zu erhalten, übertragen wir unser gesamtes Affiliate Marketing auf das Partnerprogramm Vitrado.de der new directions GmbH, eines unserer Schwesterunternehmen innerhalb der freenet Group.

    Alle anstehenden Auszahlungen werden sauber abgewickelt werden. Die Daten hierfür liegen uns alle in Backups vor. Diese Auszahlungen werden von unserem Wirtschaftsprüfer begleitet und kontrolliert werden.

    Unter Cashdorado.com findet ihr den Anmeldelink zu Vitrado.de

    Für Fragen stehen wir euch natürlich immer zur Verfügung!


    Euer CashDorado Team

    --------------------------------------------------

    Dear CashDorado partners,

    We regret to inform you that our external IT and hosting provider has taken our sites CashDorado, Porno.de and Yooflirt offline under the pretense of ongoing maintenance work and has since failed to respond to all of our contact attempts. In order to resolve this, we are exploring all possible legal avenues, which unfortunately may take some time. At this point, we cannot predict a likely timeframe for restoring service to the affected sites.

    In order to keep your affiliate business with us online, we are transferring the complete affiliate marketing to the affiliate program vitrado.de operated by new directions GmbH, one of our associate companies within the freenet group.

    All upcoming payouts will be processed accurately as we keep backups of all relevant data. The payouts will be reviewed and controlled by our financial auditor.

    You find a sign up link for Vitrado.de at CashDorado.com.

    Please feel free to contact us with any questions and concerns.



    Your CashDorado Team



    Zuerst denkt man da ja an einen Scherz von einem gelangweilten Kollegen, aber die Webseiten sind jedenfalls nicht erreichbar. Merkwürdig bei so einer Firma ist das jetzt aber doch !!!
  2. stevenx - Premium Member -

    Mitglied seit:
    19 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    6
    Blackout Friday
    parzival gefällt dies.
  3. parzival - Premium Member -

    Mitglied seit:
    11 März 2014
    Erstellte Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    16
    Ich habe ja schon einiges in dieser Branche erlebt, aber das ist schon ein echtes Highlight...
    Cowgirl gefällt dies.
  4. Cowgirl - Premium Member -

    Mitglied seit:
    30 März 2010
    Erstellte Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    34
    echt ein Highlight.
    Cashdorado war doch mal so ein Big-Player, überall wurde gesponsert und dick aufgetragen und nun wird ihnen der Webspace unterm ARSCH dicht gemacht? :confused:
  5. rudi - Premium Member -

    Mitglied seit:
    12 Juli 2009
    Erstellte Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    39

    villeicht die Rechnung nicht bezahlt :cool:
  6. HornyGuy - Premium Member -

    Mitglied seit:
    1 November 2011
    Erstellte Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    276
    Als Big-Player hab ich die irgendwie noch nie gesehen ^^
  7. derwolf - Premium Member -

    Mitglied seit:
    21 August 2013
    Erstellte Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    22
    Zu Cashdorado: Ich hatte vorgestern ein aufschlussreiches Treffen mit Geschäftsführer Mirko Drenger in Wien. Ich darf hier nicht alle Details verraten zu dieser ganzen wirklich sehr kriminallastigen Geschichte, kann euch aber folgendes berichten:

    1. Die Ausfälle sind das Ergebnis einer offensichtlich (ich formulier es mal seeeeehr, seeeehr freundlich) juristisch nicht einwandfreien Aktion eines Vertragspartners von Jestoro. Juristische Schritte folgen - außer es geschieht noch zeitgerecht ein Wunder. Über das Motiv muss wohl eher nicht gerätselt werden, es geht wie immer ums liebe Geld - oh Wunder.. Betroffen sind die Plattformen cashdorado, yooflirt sowie porno.de. Fundorado, Sadorado, Camdorado sowie Nowyoo sind nicht betroffen und funktionieren einwandfrei.

    2. Es wurde mir ausdrücklich versichert (und das darf ich hier auch ganz offiziell so weitergeben), dass sämtliche Altkundenbestände aller Webmaster gesichert sind und ganz regulär über Jestoro/Cashdorado in Zukunft ausbezahlt werden. Neuabschlüsse müssen aber - zumindest vorübergehend - via vitrado erfolgen und werden auch über vitrado vergütet. (Auszahlung was ich gesehen habe 2 Mal monatlich) Außerdem wurde zugesagt, dass es für die vergangenen "toten Tage" eine Kompensationszahlung an alle betroffenen Webmaster geben wird.

    3. Aktuell ist auf Vitrado nur Fundorado als Pay per Signup Modell drinnen, es wird aber ab Montag/Dienstag damit begonnen alle anderen Plattformen wie zb Sadorado, nowyoo ebenfalls dort zur Bewerbung reinzupacken. Auch revshare wird es dann wieder geben. Wie es mit den derzeit ausgefallenen Plattformen Yooflirt und pornode weitergeht, hängt u.a. davon ab, wie sich die juristische Sachlage entwickelt, bzw ob nicht doch noch eine außergerichtliche Lösung in diesem interessanten Fall gefunden werden kann.

    4. Für die Zukunft ist geplant cashdorado wieder als eigenständiges Affiliateprogramm in der Firma zu implementieren. Es handelt sich aufgrund der sehr außergewöhnlichen Situation wie gesagt erst mal um eine Zwischenlösung, die eben rasch gefunden werden musste. Hier hat sich vitrado gut angeboten, da diese Firma ebenfalls dem Freenetkonzern untersteht. Übrigens bleibt Julia Bischoff auch weiterhin euer Ansprechpartner für Fragen.

    Persönliche Bemerkung: Ich kenne Mirko und sein Team schon gut 11 Jahre und im großen und Ganzen hat immer alles reibungslos und zur vollsten Zufriedenheit geklappt. Ich muss hinzufügen, dass ich mit der Firma nicht nur als Affiliate sondern auch im Produktionsbereich zu tun hatte. (Nein, nichts pornographisches ;-) ) Jedenfalls war mein Fragekatalog nach Bekanntwerden des Ausfalls sicherlich nicht angenehm formuliert, jedoch konnte Julia hier sehr transparent für Aufklärung sorgen und Detailfragen zu dem ganzen Fall wurden dann in meinem sehr ausführlichen Gespräch mit Mirko nochmal geklärt. Wer meinen YT Kanal kennt, weiß ja, dass ich in der Vergangenheit schon mit anderen kuriosen Netzgeschichten zu tun hatte. Und das ist halt jetzt wieder so ein ausgesprochen kurioser Fall. Den Umständen entsprechend wurde die Situation aber recht gut von cashdorado gemanagt und aus Sicht des Affiliates ändert sich im Prinzip auch nichts wirklich großartig, außer, dass man sich halt bei vitrado registrieren muss, was relativ schnell und einfach funkt. Wer weitere Fragen hat, kann sich jederzeit an Julia Bischoff - oder wenns sein muss - auch an mich wenden. Ich bleib dran...
    parzival gefällt dies.
  8. Rotlicht-MV - Premium Member -

    Mitglied seit:
    30 November 2009
    Erstellte Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Ist aber schon doof, wenn man die Api-Schnittstellen genutzt hat. Die müssen wir nun wieder ausbauen.
  9. MrAffiliate - Premium Member -

    Mitglied seit:
    4 April 2013
    Erstellte Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    243
    Natürlich ist das doof, aber dies ist eine außergewöhnliche Situation, die Cashdorado bzw. Jestoro so nicht geplant hat.

    Also was da gerade abgeht ist nicht mehr lustig. Da brannte ganz schön der Baum und ich glaube der wird auch noch etwas länger brennen. Als ich gehört habe was da los ist, bin ich fast vom glauben abgefallen...
    derwolf gefällt dies.
  10. parzival - Premium Member -

    Mitglied seit:
    11 März 2014
    Erstellte Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    16
    Warten wir mal ab. Aktuell läuft es über Vitrado besser als vorher. Wichtig ist Cash. Kommt am 15. Kohle von Cashdorado und Vitrado storniert nicht jede Anmeldung kann ich mit der Geschichte gut umgehen.
  11. parzival - Premium Member -

    Mitglied seit:
    11 März 2014
    Erstellte Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    16
    derwolf gefällt dies.
  12. derwolf - Premium Member -

    Mitglied seit:
    21 August 2013
    Erstellte Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    22
    Aktuell funktionieren wieder alle ausgefallenen Seiten!
    Cowgirl gefällt dies.

Dieses Thema weiterempfehlen: