Bitcoin, Ethereal etc. - Crypto Currencies & Blockchain

Dieses Thema im Forum 'Allgemeiner Webroyals Talk' wurde von Raptor gestartet, 18 Juni 2017.

  1. Raptor - Royal Clan Member -

    Mitglied seit:
    27 Mai 2009
    Erstellte Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    29
    Hallo zusammen,

    das Thema Crypto Currencies bzw. digitale Währungen scheint immer mehr aufzubrennen und wo manch einer die ständige Blase sieht (siehe Bitcoin wo alles bis CNBC behauptete es wäre bei 50 in einer Blase), sind heute teilweise tausende Wert.

    Ich hatte noch wenige Bitcoins von damals, welche ich für 70Dollar gekauft hatte und mich hate der Schlag getroffen als ich den Preis vor 1 Monat sah (ca. 2000 USD, jetzt bei 2600 USD). Da ich selbst im Finanzumfeld tätig bin seit 5 Jahren habe ich vom Blockchain Thema Ansicht erst vor 3 Jahren gehört und neulich nachdem ich die Preise zufällig in einem Digital Workshop mitbekommen habe, eine Analyse herausgekramt, welche von einer Grossbank aus UK stammt und ich hier leider nicht veröffentlichen darf, da intern gelabert.

    Daraus geht hervor dass man bereits vor 3 Jahren dort annahm dass z.B. der Bitcoin bis Ende 2017 auf bis zu 1350 USD steigen könnte. Diese Vorstellung war völlig absurd noch vor 3 Jahren und wurde sogar übertroffen! Ebenfalls die Blockchain Technologie wurde genau unter die Lupe genommen und studiert und es wurde bereits damals schon an Konzepten und Plattformen gearbeitet die sich die Blockchain zunutze machen werden (Smart Contracts etc.) Eine dieser Plattformen habe ich vor 3 Wochen gesehen und sie funktioniert fantastisch und ist recht beeindruckend.

    Ein Kollege meinte neulich "Ahhh ich habe aber keine fast 3k um in Bitcoin oder Ethereum zu investieren"..... Tja das geile bei dem Zeug ist dass man auch 0.0001 Bitcoin kaufen kann ;) Weiss nicht wieviel er gekauft hat aber neulich hat er gejubelt weil das Teil 20% stieg, zwar im Anschluss wieder viel aber im Endeffekt hat er jetzt um die 28%. Das ist oberkrass und das Ende ist noch lange nicht erreicht denke ich.

    Interessant wird es jetzt aber was die Analysen in Bezug auf das Jahr 2020 bis 2025 bringen!
    Daraus geht hervor dass Crypto Currencies, also digitale Währungen sehr stark an Einfluss gewinnen werden und Ihre Erfindung gleichzusetzen in Ihrer Bedeutung, wie die des Internets sei. Den Bitcoin schätzt man bis Ende 2018 bei 10.000 USD und möglicherweise bis bei 30.000 - 45.000 USD bis 2020. Ethereum wurde hier noch nicht diskutiert ist aber momentan voll im Gange.

    Langfristig könnte 1 Bitcoin wenn diese Entwicklung so weitergeht und es sieht ganz schwer danach aus, bis 2025 irgendwo zwischen 50k und 1 Mio liegen, so die Analyse. Die Spannweite ist extrem hoch da an verschiedene Faktoren und das voranschreiten der Technologie nicht vorhersehen kann aber es wurde ganz klar betont es wird starke Schwankungen und auch Rücksetzer geben aber der langfristige Trend wird extrem steil nach oben sein.

    Habt Ihr Euch mit dem Thema schon beschäftigt? Bitcoin, Ethereum, Blockchain usw.? Ich hatte plötzlich 90k mehr ohne es wirklich zu ahnen auf einem USB Stick und muss zugeben ich habe den Vortrag und die Analysen dieser UK Bank damals eher als Wunschdenken und Quark abgetan aber sehe heute wie das Thema in allen Banken present ist und in Japan inzwischen als offizielles Zahlungsmittel anerkannt wurde, was ich sehr krass finde.

    Über Eure Gedanken zum Thema bin ich sehr gespannt
  2. Schmutziger alter Mann - Premium Member -

    Mitglied seit:
    24 April 2011
    Erstellte Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    941

Dieses Thema weiterempfehlen: