Was ist neu?

.xxx Domains jetzt doch ab 2011?

Raptor

- Royal Clan Member -
Hier mal ansehen:

Das US-amerikanische Unternehmen ICM Registry bemüht sich schon seit mehreren Jahren im Internet für die Einführung von .xxx-Domains für die Pornoindustrie. Jetzt hat die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) den Weg für die Top Level Domain .xxx freigemacht und korrigierte ihre Ablehnungsentscheidung aus dem Jahr 2007. Der US-Registrar ICM war bereits vorher mit entsprechenden Anträgen drei Mal bei der ICANN abgeblitzt.

Nach wie vor wird die Einführung von .xxx-Domains von mehreren Seiten kritisch beäugt. Einige Unternehmen der Pornobranche sehen mit der Einführung einer Ausgrenzung im Internet entgegen mit der es künftig einfacher sein wird Pornoseiten zu blockieren. Konservativen US-Aktivisten und religiöse Gruppen wollen indes das gesamte Internet pornofrei sehen. Ihrer Meinung nach werden durch die Einführung von .xxx-Domains Pornoseiten legitimiert.

ICM Registry geht nun davon aus, dass die Domain ab Anfang 2011 verfügbar sein wird. Dem Unternehmen liegen nach eigenen Angaben bereits über 100 000 Voranmeldungen auf .xxx-Domains vor. Eine .xxx Domain soll rund 50 Euro kosten. ICM-Gründer Stuart Lawley rechnet damit, dass durch die .xxx-Domain-Verkäufe jährlich rund 25 Millionen Euro in die Kassen gespült werden.

Sex Up/uk, Foto: (c) simonkr, fotolia.com

.xxx-Domain, Porno, Sex, ICANN
Quelle: Internet: Pornobranche bekommt .xxx Domain | Sex Up
 

Adultus-IT

- Premium Member -
Wenn es soweit sein sollte und die Domains dann auch nach der Sunrise Phase... FREI auf den Markt geworfen werden...dann ist das sicher nicht schlecht. Wer glaubt denn aber schon daran das diese Dinger frei verfügbar werden ?...ohne das sich einige Registrare schon die besten aus dem Topf gefischt haben...denn genau das hatten wir ja bereits und das ist auch noch nicht solange her.

Gruss Adultus - IT Micha
 

PB-Bischoff

Neues Mitglied
Diese Domains sind bereits zum Teil vergriffen oder reserviert wie man es so schön nennt. In meinen Augen ist das eine Unzumutbarkeit.
 

harald

- Premium Member -
somit wird der weg frei für deutschen juschu, den die fanatiker wollen dann bestimmt das man seine domains aufgibt und auf solche umsteigt. Denn so können sie wieder schreien "es gibt ja jetzt die Möglichkeit" unsere jugend zuverlässig zu schützen indem man beim Dsl Anbieter nen Filter auferlegt der erst nach hundeten von Perso und Id identifikationen freigeschaltet werden darf.

auf der anderen seite aber auch wieder garnicht so übel, wenn dann das ganze Postgerenne für die User wegfallen würde und es gleich bei der Bestellung des Anschlusses gemacht wird.
Doch wie soll das funzen, bei den zigtausenden von ero .de .com .net etc. domains auf .xxx zu gehen und wer hätte vorrang?

gruss
 

RedEffecT

- Premium Member -
Hm was bedeutet das jetzt für mich als anfänger wenn ich eine .net oder .com endung habe und sich im frühjahr 2011 alles xxx sein soll ? Muss ich dann was ändern oder ändert sich das automatisch von den betreibern ?

Verliert man da die besucher dadurch kein plan xD

lg red
 

swiat

- Royal Clan Member -
Es ist auch in Zukunft möglich .net usw für Erotik zu verwenden, ein Umtausch zu einer xxx ist daher keine Pflicht.

An einen großen Erfolg dieser Endung glaube ich persönlich nicht wirklich, ausser für den Domainhoster......

Gruss
 

Harry

- Premium Member -
Es ist auch in Zukunft möglich .net usw für Erotik zu verwenden, ein Umtausch zu einer xxx ist daher keine Pflicht.

An einen großen Erfolg dieser Endung glaube ich persönlich nicht wirklich, ausser für den Domainhoster......

Gruss
so sehe ich das auch.
 

Neue Themen

Oben