Was ist neu?

Wie sehen Eure Erfahrungen mit Eurobill und viCash aus?

Jarez

- Premium Member -
Hallo Gemeinde,

wer von Euch rechnet aktuell eigene Mitgliederbereiche mit Eurobill und / oder viCash ab?

Ich bin auf der Suche nach einem Biller (Lastschrift und Kreditkarte) für meine Seiten und würde gerne mal mit Webmastern, die diese Biller nutzen bzw. genutzt haben, eine Runde plaudern. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Zuverlässigkeit, Support, Auszahlung, Schnittstellen - Anbindung etc. ....

Im Pornhulk, AWM Forum und hier habe ich schon einiges dazu gelesen. Oftmals stehen dort nur kurze negative Einzeiler die wenig aussagekräftig sind. Ich hätte gerne umfangreichere Erfahrungsberichte und nicht einfach nur: "NIMM DIE NICHT" etc. .....



Ich würde mich sehr freuen, wenn sich der / die eine oder andere etwas Zeit nimmt.

Bin für alle Infos dankbar.


Auch gerne per PN .


Vielen Dank vorab.
 

MrPorn

- Premium Member -
Ich bin mit V Cash und dem Support von allen Seiten her sehr zufrieden ...
Stornos kommen meist wieder in die Tasche zurück zu mir und auch so ist alles bestens dort ...
 

Lulatsch

- Premium Member -
Hallo.

Von beiden würde ich absehen.

Eurobill vermurksen die gleichen Leute welche es nicht schaffen die Webmaster von PA und MDH korrekt auszuzahlen.

viCash kommt mir sehr unflexibel und uninteressiert vor.

Lulatsch
 

t-rex

- Premium Member -
Hi,

ViCash hat einen super Support, überpünktliche Auszahlung und hilft wo es nur geht. Mehr kann ich leider nicht schreiben :)

Sonnige Grüsse
HaPe
 

Jarez

- Premium Member -
Vielen Dank für Eure Antworten und die PN.

Es ist schon "interessant" was manche Webmaster so erlebt haben.

Bin für alles dankbar, egal ob negativ oder positiv.
 

Tiburon

- Premium Member -
Vicash sind auch schon lange im Biz dabei. Wenn man Probleme hat, helfen Sie auch einem, man muss nur Fragen.
 

sexarena

- Premium Member -
Ich würde sagen das kommt auf deine Spezifikation an, willst du ein PP dahinter laufen lassen, mit automatischer Abrechnung oder lieber alles in eine Hand geben von Zahlungsformular bis Support oder doch lieber nur deine Buchungen einreichen und abrechnen lassen.

Probiers mal bei PAYMENT BEQUEM BEZAHLEN DURCH DIE NOVALNET AG die sind seit ein paar Jahren dabei, ganz ordentlich die Jungs, kommt viel über Empfehlung von anderen, wir sind da auch nur über Empfehlung gekommen. Sind sehr flexibel, man kann über Gebühren und Standarts reden, machen eigentlich alles, schnelle Auszahlung, nicht viel Fragen, auch wenn man mal mehr Chargebacks hat, alles korrekt. Ist natürlich Umsatz/Buchungsabhängig die Konditionen.

Wenn du doch schon mehr als 100k im Monat Umsatz machst, noch flexibler sein willst und schneller Cashflow haben willst, kommen nur noch Spezialbanken in Frage, die gibt es auch für Erotik. Da kommst aber auch nur auf Empfehlung rein, vorallem wollen die natürlich genau wissen, was du treibst und wer du bist. Wenn du Kontakt willst gerne über PM. Achso - Kunden mit unter 25k sind für die sicherlich nicht interessant, das lohnt sich für dich auch nicht, wg. den Setupkosten.
 

Neue Themen

Oben