Was ist neu?

Werben bei Facebook

Raptor

- Royal Clan Member -
Hat schonmal jemand von Euch auf Facebook eine Seite beworben? Wenn ja, wie läufts mit dem werben auf Facebook?

Da ich gerade Thommys Beitrag zur Google Community und eben dem Vergleich zu Facebook und seinen Ads gelesen habe, hier auch gleich ein Thema bzw. Frage dazu:

Mit welcher Strategie ist es dort ALLGEMEIN sinnvoller zu werben? Ich habe z.B. jetzt von einem Partner gehört dass er nur über CPM wirbt...also Einblendungen und es ganz gute Resultate erzielt...wenn auch nicht immer. Ein anderer Kollege hingegen sagt dass die CPM Bewerbung eigener Produkte absoluter Unsinn sei, da das Zeug so krass schnell eingeblendet wird und sowieso nicht gut zu sehen ist auf der Facebook Page und somit die Einblendungen wie natürlich auch das Budget, ruckzuck verbraten sind.

Hier auch ein Video dazu:

YouTube - ‪Facebook Advertising Secret EXPOSED!‬‎

Was meint ihr dazu?
 

thommy

- Premium Member -
Kennst Du den Dr. Pott persönlich oder hast Du schon mal was von ihm gekauft/gelesen?

Ich bin persönlich immer sehr, sehr skeptisch gegenüber solchen Websites wie der seinen.
nun ja - er ist einer der besten marketingleute die ich kenne. die verkaufsseiten sind so auf den punkt gemacht und verkaufspsychologisch kaum zu toppen.

klar verkauft der nicht den stein der weisen - im prinzip informationen, die man sich genauso gut selbst zusammen suchen könnte, gepaart mit eigenen erfahrungswerten.


er versieht das ganze aber mit so einer art roten faden, so dass es ggf. leichter wird, ne linie darin zu erkennen, die man gehen kann oder auch nicht.

es spart zumindest mal viel zeit, weil eben viele nützliche infos zusammen sind und man dann aber immer noch einzelne punkte herausnehmen und vertiefen kann.

ein paar aha-effekte gibt es auf jeden fall in den dingern und manchmal ist es ja schon ein einziger aha-effekt, der über sein oder nichtsein entscheidet.
und manchmal sind es nur kleine fehler in der eigenen denke oder strategie, die man beheben muss um erfolgreich zu sein.

ich sag mal so - wenn ich 1000 seiten schrott lesen muss um daraus 1 seite mit neuem und ungekannten zu erhalten, würde ich die 1000 seiten auf jeden fall lesen.
der vorteil bei pott ist, dass das ganze noch einigermassen unterhaltsam und kurzweilig geschrieben ist.

viel spass im netz

thommy
 

erotexter.com

- Premium Member -
Das wäre in der Tat auch eine Möglichkeit. :D Aber ich dachte eher an eine Antwort auf meine dann folgende Frage, ob es das Geld wert ist.
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Danke sieht ja mal ganz interessant aus....was mir eben sehr gut gefällt ist das sehr detailreiche Filtern nach Alter, Interessen usw usw. Ich denke dadurch kann man schon sehr gezielt und stark aussortieren...natürlich auch nicht 100% aber es ist alle male besser als bei Google Adwords, wo doch einfach irgendwas per Keyword, Land vor die Säue geschmissen wird...was sich ja wohl wirklich nicht mehr besonders lohnt.
 

MisterAustria

- Premium Member -
welche bezahlmöglichkeiten hat man dort eigentlich bei anzeigenschaltung bzw. kontoaufladung? die anleitung dort ist nicht besonders aufschlussreich...

MA
 

sophie

- Premium Member -
ich habe einige PDFs von ihm gelesen/überfolgen. Fazit: Für Leute die einsteigen und kein Bock haben selber in Foren oder Google etwas auszuquetschen, mag es ganz informativ sein. Leute die etwas im Thema sind finden pro Buch im Schnitt 1-2 Dinge die interesant klingen. Im Grunde ist in den Büchern die ich gelesen habe nichts enthalten was ich nicht schonmal gehört,diskutiert oder auf das ich irgendwann selber gekommen bin.
Die Bücher enthalten nach meiner Meinung extrem viel Werbung für weitere Bücher.

Wenn mich jemand fragen würde ob man die Bücher kaufen sollte, dem würde mit einem klaren Nein antworten. Wenn man jedoch ein Super-Sonder-Angebot bekommt, im einstelligen Eurobereich, ist das was anderes.

Unabhängig davon kann ich auch bestätigen, das Pott einen guten Job macht!
 

Jack

- Premium Member -
Kennt jemand ein Script wie man die Captchas bei Facebook auszuschalten oder automatisch einzugeben? Ich habe leider keine 20 Telefonkarten um die Accounts per SMS Code von den Captchas zu befreien. Bin für jeden Script oder Trick Tipp dankbar! Grüße
 

Steve

- Premium Member -
Kennt jemand ein Script wie man die Captchas bei Facebook auszuschalten oder automatisch einzugeben? Ich habe leider keine 20 Telefonkarten um die Accounts per SMS Code von den Captchas zu befreien. Bin für jeden Script oder Trick Tipp dankbar! Grüße
Was für Captchas? Ich muss keine Captchas eingeben und mehrmals täglich online. :confused:
 

Jack

- Premium Member -
Hast du deinen Account per Handy verifiziert oder er ist ALT und es ging damals vielleicht noch per Mail?
 

Steve

- Premium Member -
Ich habe den Account erst seit ein paar Monaten und konnte den via Mail aktivieren.

Diese dumme SMS-Geschichte funktioniert bei mir nicht - die SMS kommt nie an :cool:
 
Oben