Was ist neu?

Webseite in PHP oder HTML schreiben?

Luigi

- Premium Member -
Moin Leute.
Habe mich mal bei Onkel Google mal so rum gelesen, ob man eine PHP Seite machen sollte oder eine HTML Seite. Am ende stand ich wieder da wo ich vorher auch stand. was und warum sollte ich html oder PHP machen. was macht ihr und warum macht ihr es. Was sind die vor und was sind die Nachteile?
Bitte um eure Hilfe und Erfahrungen.
LG: Luigi
 

gemo

- Premium Member -
Also ich denke da eher an mich. Ich kann mit PHP mehr machen und darum arbeite ich nur noch mit PHP Seiten.

Finden Onkel und Tante Google auch gut, das ich Seiten für mich und den User erstelle und nicht für sie ;-)
 

develish

- Premium Member -
Moin Leute.
Habe mich mal bei Onkel Google mal so rum gelesen, ob man eine PHP Seite machen sollte oder eine HTML Seite.
Du solltest html seiten machen

mit HTML kann google und die anderen suma mehr anfangen wie mit php code.
Wenn du die Dateiendungen meinst würden ja HTML-endungen vor PHP oder gar ASP, JSP, HTM, TXT, PDF oder so stehen

Prinzipiell könntest du deine Datei mit HTML-Code drin auch mit der JPG Endung versehen und es wird trotzdem korrekt angezeigt weil der Dateiheader auch überprüft wird
 

swiat

- Royal Clan Member -
Du solltest html seiten machen

mit HTML kann google und die anderen suma mehr anfangen wie mit php code.
Völligen Blödsinn gibts du da von dir, das was du schreibst war mal vor vielen Jahren aktuell.

In der heutigen Zeit ist das völlig Wurst ob du Endung .php oder .html hast.

Gruss
 

develish

- Premium Member -
Völligen Blödsinn gibts du da von dir, das was du schreibst war mal vor vielen Jahren aktuell.

In der heutigen Zeit ist das völlig Wurst ob du Endung .php oder .html hast.

Gruss
Hab ich doch geschrieben das die endungen egal sind :D

Internetseiten werden halt IMMER in HTML geschrieben - raus kommt IMMER HTML oder ein derivat - was anderes können die browser doch nciht darstellen :)
 

mannymanny

- Premium Member -
ich glaub Luigi ging es nicht um die endung.

PHP = serverseitige scriptspache. browser oder google bekommt davon nix mit
(X)HTML = auszeichnungssprache die browser und google zu sehen bekommt

wie develish schon sagte, google und browser bekommen von PHP nix mit und bekommen immer HTML präsentiert. PHP spukt im endefekt nur HTML aus.

wenn du dir die frage ob PHP oder HTML stellst, ist HTML auf jeden fall das richtige für dich. lerne das erst mal. später kannst dich an scriptsprachen wagen.

PHP brauchst du erst um aufwendigere sachen umzusetzten. abfragen, schleifen, automatisierungen, texte includieren...

falls es doch um die endung, also .php oder .html geht: wie swiat sagte, ganz egal.
 

Luigi

- Premium Member -
Sorry das ich jetzt erst drauf eingehe. Habe nen neuen PC bekommen und musste alles erst wieder neu drauf machen und so.
Also ist die Diskosion eigentlich schnuppe ob HTML oder PHP am ende. beispiel meine-seite.com/html oder meine-seite.com/php.
Na dann versteht mal jemand, warum es so viele diskosionen in so vielen foren gibt über diese endung.
Kurz und knapp, Füße still halten und immer weiter machen.
Danke an die, die geantwortet haben.
 

socialexpert

- Premium Member -
Also ist die Diskosion eigentlich schnuppe ob HTML oder PHP am ende. beispiel meine-seite.com/html oder meine-seite.com/php.
Kannst ja selbst erkunden.
Es gibt genug webmaster die sich über pagerank oder ranking Verluste
beklagen.Nehmen wir an , du hast eine pfd Datei die ganz gut gelistet ist
und du entscheidest, aus welchen Grund auch immer , diese Datei durch eine .doc Version zu ersetzen.Was passiert dann ?
 

Neue Themen

Oben