Was ist neu?

Webmaster Battle: Zeig, was du drauf hast!

Partnercash

- Premium Member -
Heute Mittag war es soweit, wir haben die Bombe platzen lassen und verraten, mit was die Webmaster in den nächsten Wochen beschäftigt sein werden. Von Herzrasen, zittrigen Händen und Gefühlsschwankungen ist die Rede – und das glaubt man gern! Im ersten großen Partnercash Webmaster-Battle geht es nämlich darum, seine SEO Künste zu beweisen. Und wie wir alle wissen, ist das ziemlich nervenaufreibend.

Wer sein Können unter Beweis stellen möchte, kann sich jetzt über Partnercash.comWebmaster Battle anmelden. Alle Infos über das Battle und die Gewinne, die den glücklichen Siegern winken, gibt es natürlich auch unter blog.partnercash.com

Wir sind gespannt, wer beim großen Fight die Nase vorn haben wird!
 

Teerschrubber

- Premium Member -
Nicht verstehen ich

Verstehe ich das richtig: Wir AWMs sollen für PC neue Projekte ausdenken, anlegen, über 4 Monate hinweg aufbauen und optimieren - und danach ist Schicht?

Wer kassiert die Provisionen des PP, und zwar während der Laufzeit der Battle und danach?

Die Idee ist super, dass man das eigene Knowhow mal am Markt einschätzen kann, aber ganz ohne Return isses ned so prickelnd.

Besten Gruß,

TeeSc
 

mesh

- Premium Member -
Geht einfacher:
-Lineal auf'n Tisch
-Schwanz daneben
-fertich.
:p

Momendemal, sehe gerade: Beginn 1.April.
OkieDokie.
 

Cleo

- Premium Member -
Hallo,

nein, es handelt sich hier natürlich nicht um einen April-Scherz :)

Und für Null macht man es natürlich auch nicht. Während des Battle-Zeitraums bekommt jeder Teilnehmer ganz normal seine Provision. Folgeprovisionen gehen dann an die Gewinner der Accounts. Wie die Gewinne aufgeteilt werden, ist ja im Blog und auf der Webmaster Battle-Page ersichtlich.

Es ist halt ein Wettbewerb... Wer Lust daran hat, sich mit anderen zu messen, ist daher herzlich eingeladen. Und wer zu den Gewinnern zählt, kann somit auch richtig gut abräumen. Wir bereichern uns also nicht an eurem Tun, sondern bieten einfach die Plattform für solch einen Wettbewerb, der vor allem eins machen soll: Spaß bringen!


Edit:
Das sollte eigentlich unter unserem Partnercash-Login erscheinen... da war ich doch glatt noch im Privaten Account eingeloggt ;-) Mea Culpa
 

weedy

- Premium Member -
Nette Idee, aber leider sehr zeitaufwendig, wenn man vorn mitspielen will. Ein Design-Battle wäre mal was...
 

Sven

- Premium Member -
...das macht doch keinen Sinn... natürlich kann man mit einem entsprechend gutem eigenem Netzwerk die neue Domain hochbringen, verliert man sie wieder, nimmt man natürlich alle eigenen links wieder runter und das Ding ist (für den Gewinner) gar nix mehr Wert...

Oder hab ich das jetzt falsch verstanden ?
 

socialexpert

- Premium Member -
Verstehe ich das richtig: Wir AWMs sollen für PC neue Projekte ausdenken, anlegen, über 4 Monate hinweg aufbauen und optimieren - und danach ist Schicht?
Bestimmt.So habe ich es auch verstanden.Danach packste dein Gewinn auf ein Hostingpacket und lebst vom traffic des anderen, bis die Backlinks aus der GTabelle verschwinden, weil die looser sie natürlich entfernen.

Wer kassiert die Provisionen des PP, und zwar während der Laufzeit der Battle und danach?
Währenddessem wahrscheinlich du und danach der Gewinner.


Jegliche Form nach freiem Ermessen vom Sponsor definiertem Cheaten oder vermeindlichen Cheaten sowie Beeinflussung der Erfolges anderen Teilnehmer disqualifiziert den Teilnehmer. Jeder qualifizierte Teilhemner, der als Gewinner ermittelt wird, erhält einen Gewinn.



Viel Erfolg
 

pornoawm

- Premium Member -
Ja die Preise sind in der Tat wenig motivierend ich würde da ein Jahr Freibier oder sowas vorziehen, mit den Überschreiben der Domains pisst ihr euch ja ans eigene Bein. Denn die fallen ruckzuck wieder ins Nirwana ja und was habt ihr dann davon?
 

Partnercash

- Premium Member -
hallo zusammen,

es kann natürlich nicht jeder siegen, aber die hinteren plätze können auch einiges an know-how dazu gewinnen.

wir können natürlich auch niemanden zwingen, dass er die links auf ein verlorenes projekt bestehen lässt, aber nicht jeder teilnehmer hat ein so großes linknetzwerk, d.h. es werden auch links außerhalb von netzerken rangeschafft werden müssen.

sollten sich links reduzieren, profitiert der gewinner aber noch immer von den folgeumsätzen. also es zahlt sich schon aus, da mit zu machen.

lg, regina
 

Globi

- Premium Member -
jedenfalls fuer euch.
weil wie ihr schreibt, sind das mehrere gruppen, und somit auch viele webmaster.
gewonnen werden koennen aber nur insgesammt 3 eigene projekte plus als erster 5 projekte und als 2ter 2 projekte der gegner.
also wenn da jetzt 50 webmaster mitmachen, gehen10 projekte an gewinner, die restlichen 40 steckt ihr euch mal ein !?
mal abgesehen von den rebills der dort gesammelten user......

und sich die arbeit zu machen mit einer so grossen chance zu verlieren, und bei moeglichem gewinn nur par traurige linklose dinger zu bekommen ist schon bischen stumpfsinnig.

wie gesagt, die einzigen mit einem sicheren gewinn dabei seit hoechstens ihr selbst.
 

Partnercash

- Premium Member -
hallo zusammen,

in JEDER webmaster-gruppe nehmen 10 leute teil. in jeder gruppe wird ein 1.,2. und auch ein 3. platz gewählt und diese drei plätze erhalten ALLE projekte in der gruppe.

neben den projekten gehen auch die accounts an diese gewinner (keine projekte bleiben bei uns), d.h. der user kann sich über projekte und über die folgeumsätze freuen!

schönen abend, ciao, regina
 

Globi

- Premium Member -
aha..so langsam kommt licht ins dunkle.
damit kann man leben, auch wenn die links danach entfernt werden, bekommen die gewinner die rebills.

villeicht solltet ihr die regeln etwas ausfuehrlicher und verstaendlicher schreiben.

aber ich glaube wir werden trotzdem noch mehr darueber hoeren, kann mir irgendwie nicht vorstellen wie ihr das mit den keywords machen wollt, da sind doch ungleiche chancen und entauschungen vorprogramiert?

vorallem wenn ploetzlich 3 oder mehr dieser gruppe kein bock mehr haben, so nach dem motto, mal sehen und anfangen und sonst leckt mich....

dann gewinnen die gewinner relativ nix.
 

swiat

- Royal Clan Member -
Ich kenne solche Wettbewerbe in der Richtung aus dem Nonadult, dort musste man aber auf Begriffe optimieren, die extra erfunden wurden, zb Befreiphone, Volksphone, Hommingberger Gepardenforelle und andere.

Gruss
 

mesh

- Premium Member -
aber ich glaube wir werden trotzdem noch mehr darueber hoeren, kann mir irgendwie nicht vorstellen wie ihr das mit den keywords machen wollt, da sind doch ungleiche chancen und entauschungen vorprogramiert?
Also, ich wäre als Veranstalter nicht enttäuscht, wenn ich als Resultat dieses wer-hat-den-längsten-Wettbewerbes wüßte, wer über welche Linknetzwerke verfügt.;)
Und: wenn ich als Webmaster wirklich wissen will, wer besser ist, dann
-nehme ich mir ein KW, auf das ich optimieren will
-sehe auf die SERPs
-und weiß Bescheid.
Und dann generiere ich ein paar tausend 3rd-Levels und mache Wettbewerb mit mir selbst, quasi onanistischen Feierabendspaß.
Und als Gewinn behalte ich dann am Schluß alle meine 3rd-Levels noch...
 

Sven

- Premium Member -
und sich die arbeit zu machen mit einer so grossen chance zu verlieren, und bei moeglichem gewinn nur par traurige linklose dinger zu bekommen ist schon bischen stumpfsinnig
Das sehe ich genauso. Niemand optimiert 4 Monate auf ein auch nur halbwegs ernst zu nehmendes keyword, um danach evtl. die Domain wieder los zu sein.

Man müßte wirklich seeehr gelangweilt sein (oder Mutter Theresa) um das zu tun.

Die Aussicht, ein paar Domains (die vielleicht auch alle noch auf dem gleichen Server und gleicher IP liegen ???), die über keine nennenswerten vernünftigen eingehenden links mehr verfügen, weil die abgezogen wurden, zu gewinnen..... was soll man damit ??

Vielleicht gibts noch n paar hochgespammte darunter (noch so ein Punkt, wo zieht ihr die Grenze zwischen "black und white" und "grey" ??), die dann eh fliegen oder dem eigenen Netz eher Schaden....

Und das es "grey"-Methoden gibt, die nun durchaus für n paar Monate gut sind, wissen wir hier alle.

Und: wenn ich als Webmaster wirklich wissen will, wer besser ist, dann
-nehme ich mir ein KW, auf das ich optimieren will
-sehe auf die SERPs
-und weiß Bescheid.
Und dann generiere ich ein paar tausend 3rd-Levels und mache Wettbewerb mit mir selbst, quasi onanistischen Feierabendspaß.
Sehe ich genauso.

Wenn schon ein Wettbewerb, dann macht ne Fun-Aktion draus, lasst Jeden mit ner eigenen Domain arbeiten und die behalten und schmeisst ne Runde Freibier für alle und meinetwegen n Anreiz für die Gewinner.
 

Harry

- Premium Member -
Die Gewinne sind schon ok, auch wenn die Qualität der Seiten sich danach verschlechtern sollten wäre mir das egal, nur würde ich nicht Seiten optimieren und nachher ist die ganze Arbeit für die Katz weil ich nicht unter den Gewinner bin.
 

Partnercash

- Premium Member -
hi,

inzwischen haben wir schon 6 battles je 10 teilnehmer zusammen. anhand der fragen der teilnehmer merkt man ganz klar die motiviation und den ergeiz, den die leute mitbringen.

sie freuen sich jetzt schon darauf, sich mal richtig zu batteln und zu zeigen, was sie drauf haben. vielen geht es um spaß und know-how, wobei jeder natürlich gewinnen will und so soll es auch sein.

lg, regina
 

Sven

- Premium Member -
vielen geht es um spaß und know-how
okay, da habe ich ne andere Einstellung, 4 Monate für ne Domain zu arbeiten und sie dann zu verlieren wäre mir persönlich nicht "den Spaß Wert".

Woher soll das "know-how" kommen ? Tauschen sich alle webmaster aus, erzählen sich ihre "top" Strategien, Linkquellen etc. ?? Wohl kaum. Also weiterhin nur der Lerneffekt, den man eh hat, wenn man Domains aufbaut und die nach oben bringt. Den hat man genauso ohne "battle".
 

Neue Themen

Oben