Was ist neu?

US Traffic Umleiten?

MisterAustria

- Premium Member -
hello,

wie ich in meinen stats sehe sind auf meinen seiten sicher um die 10% en-us user. da ich mich bis jetzt mit dem thema und möglichkeiten noch nie beschäftigt habe kam mir jetzt mal die idee das es hier doch ne möglichkeit geben müsste diese englischsprachigen user noch bevor sie auf meine deutsche seite kommen auf ein us-pp umzuleiten. jedoch wenn ich das weiterdenke frage ich mich was passiert dann wenn der google spider kommt und dieser wird dann eventuell auch als us user gewertet und weitergeschickt... da lege ich mir ja selber ein ei... wie löst man das und hätte der aufwand einen sinn? der traffic ist auf einigen hundert blogs und das wär ne ganz schöne arbeit! hab auch keine ahnung wie man das macht :confused:

eine andere möglichkeit wären ja plugins die es ermöglichen den blog mehrsprachig anzubieten... also das gute alte flaggnspiel... aber das hätte auch wenig sinn weil wenn deutsche pp drauf sind findet er am ende auch nicht was er erwartet...

MA
 

Cartman

- Royal Clan Member -
hallo,
eine alternative wäre bei sexmonex das redirector script für internationalen traffic

hier ein kurzer auszug:

Unser Redirector Script lässt sich im Handumdrehen in Ihrer Seite integrieren. Sie entscheiden, welche Sprachen bzw. User Sie auf Ihrer Seite behalten wollen und welche mittels des Redirector Scriptes auf ausgewählte SEXMoney Angebote in der passenden Sprache umgeleitet werden sollen. Das geschieht automatisch, noch bevor der User auf Ihre Seite kommt. Ihre fremdsprachigen User landen

zu finden bei sm unter "promotools" - "int. traffic redirector"

gruss
 

MisterAustria

- Premium Member -
oh ich danke dir. das wäre genau das richtige da ich sexmoney eh schon bewerbe... nur... wie siehts da mit meiner angesprochenen befürchtung aus das dann auch spider weitergeleitet werden was ja mehr als schlecht wäre..

MA
 

Cartman

- Royal Clan Member -
also ich kann nur für mich sprechen: habe re-direct jetzt über nen zeitraum von 3 jahren für einige seiten zu laufen und noch nie probleme gehabt, im gegenteil. einfach mal austesten.
sexmoney war jetzt auch nur ein beispiel, soleche re-direct-scripte findest du auch im netz, wo du dann pp-seiten deiner wahl dann einbauen kannst. sm ist einfach nur praktisch, weil sie über englischsprachige seiten verfügen.
wenn ich mich recht erinnere, kannste sogar gezielt ne nische auswählen. musste mal chris anschreiben oder anrufen, der hat mir damals auch dabei geholfen. der kann dir auch mit sicherheit über die spider-geschichte was sagen.

gruss paul
 

MisterAustria

- Premium Member -
oki danke.. war für mich nur ein logischer gedanke weil wenn der google spider oder auch andere sumas aus us richtung kommen und die werden weitergeleitet das müsste ja eigentlich nen totalabsturz auslösn weil die davon ausgehn das da nur ne doofe weiterleitung ist und kein eigenes projekt..

vielleicht antwortet sexmoney ja eh hier im beitrag die lesen eh überall fleissig mit wie man in anderen beiträgen sieht... wäre vielleicht auch für andere interessant hier.

MA
 

MisterAustria

- Premium Member -
so ich hab nun das sm redirect als java in die theme header.. nun wird alles was nicht DE ist auf ein pp weitergeleitet...

wer ist nun der meinung das ich mit der aktion meinen blog ins google nirvana schiesse? :D ich bin unsicher.

MA
 

Neue Themen

Oben