Was ist neu?

Unterforum Mobile?

SexGoesMobile

- Premium Member -
Einige finden es schrecklich und halten davon nichts. Andere sehen darin einen zukünftigen Markt.

Ist es unter Umständen möglich ein Mobiles Unterforum zu erstellen, so dass man mobile Themen irgendwie da rein posten kann?

Bei Netpond (sorry will keine Werbung dafür machen) gibt es ein Unterforum welches "Mobile Matters" heisst.

Nur so eine Idee!

Dank & Gruß
Christian
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Mich würde es interessieren um ehrlich zu sein und nen paar andere sicher auch. Das Problem was ich selber bisher gesehen habe war einfach dass in der vergangenheit so krass viel Werbung und Blah damit betrieben wurde und bis heute nix davon zu sehen ist. Ich erinnere mal an die EWT vor 3? Jahren. Auch da schon biste mit Mobile Mobile Mobile zugeballert worden und ich hab bis heute nix von den ganzen Leuten mehr gesehen, keine Angebote, keine NEws, garnix.

Jetzt könnte man hergehen und sagen.....Ja Moment mal, da geht doch eh nix, ist alles viel zu klein. Wenn ich jetzt aber lese, dass jemand im AppStore bei Apple die erste Adult Application fürs iphone reingehauen haut für glaube 1.59 und dem fast der Server wo die Bilder abgerufen wurden, abgeschmiert ist, dann frag ich mich schon so langsam obs wirklich so langsam aber sicher doch noch was kommen könnte. Wie seht ihr das hier ????

Waren nur so meine paar Gedanken mal dazu.....
 

SexGoesMobile

- Premium Member -
Mich würde es interessieren um ehrlich zu sein und nen paar andere sicher auch. Das Problem was ich selber bisher gesehen habe war einfach dass in der vergangenheit so krass viel Werbung und Blah damit betrieben wurde und bis heute nix davon zu sehen ist. Ich erinnere mal an die EWT vor 3? Jahren. Auch da schon biste mit Mobile Mobile Mobile zugeballert worden und ich hab bis heute nix von den ganzen Leuten mehr gesehen, keine Angebote, keine NEws, garnix.
Stimmt - und davon möchte ich mich nicht ausschließen. Es bringt nichts, wenn man hier und da mal einen Artikel publiziert oder eine nette Anzeige schaltet.

Ich hoffe in Zukunft wird von unserer Seite alles besser. Einfach ehrlich ansprechen und Kritik äussern - nur dann können wir lernen! Man muss auch bedenken, dass wir nicht wirklich lange im Erotikbereich unterwegs sind und noch eine Menge zu lernen haben!

Jetzt könnte man hergehen und sagen.....Ja Moment mal, da geht doch eh nix, ist alles viel zu klein. Wenn ich jetzt aber lese, dass jemand im AppStore bei Apple die erste Adult Application fürs iphone reingehauen haut für glaube 1.59 und dem fast der Server wo die Bilder abgerufen wurden, abgeschmiert ist, dann frag ich mich schon so langsam obs wirklich so langsam aber sicher doch noch was kommen könnte. Wie seht ihr das hier ????Waren nur so meine paar Gedanken mal dazu.....
Das ist nicht alles. Wir sind zur Zeit verstärkt in den USA unterwegs und es ist ein Wahnsinn was hier abgeht. Egal ob Brazzers, Topbucks, Naughty America, Playboy, Penthouse, Cams.com und wie sie nicht alle heissen, haben mobile Strategien. Brazzers ist stark auf Einkaufstour und kauft mobile Companies. Die rüsten sich hier wie für einen Krieg.

In einem anderen Beitrag habe ich kommentiert, dass die mobile YouPorn Version mehr als 100 mio Impressions im Monat hat. Und sie haben nie die mobile Version explizit beworben oder erwähnt.

The Hun, Worldsex - bereits mobile!

Ehrlich gesagt ist es ein Wahnsinn was dort drüben gerade abgeht.
Allerdings machen die Amis auch ein paar andere Fehler, doch dazu später mehr!
 

swiat

- Royal Clan Member -
Ein Unterforum halte ich auch für eine gute Idee.

Ich bin da selber etwas skeptisch, was Mobile angeht, zumindest für .de. Ich denke aber da könnte sich tatsächlich einiges verändern.

Es wird zb schon länger mit Klingeltönen, Logos, Spiele,kleine Tools, sehr viel Umsatz gemacht, warum sollte das nicht mit Erotik funktionieren?

Vermutlich wird auch hier schon mehr verdient, als man meinen könnte, sehe kein Privat TV, aber vor kurzem mal wieder. Da lief mitten in der Nacht Werbung für erotische Inhalte fürs Handy, glaub kaum dass das zum Spass gemacht wird.

Mich würden mal wirklich Statistiken interessieren, wieviel % tatsächlich Mobil unterwegs sind.

Von allen Ländern, wäre wirklich mal gut zu Wissen.
 

SexGoesMobile

- Premium Member -
Ich bin da selber etwas skeptisch, was Mobile angeht, zumindest für .de. Ich denke aber da könnte sich tatsächlich einiges verändern.
Nun - das sehe ich anders. Muss ich ja auch :D

Nein - aber mal im Ernst. Warum ist die Situation in Deutschland so? In meinen Augen sind da die "Mobile Companies" nicht ganz unschuldig.

Hier mal eine Aussage, die ich in einer der letzten webEline geschrieben habe:

"Wir beschäftigen uns jetzt schon seit einigen Jahren mit dem mobilen Internet und teilen diese Einschätzung aus diesem Grunde nicht. Schon heute nutzen in Deutschland mehr als 16 Mio. Menschen das mobile Internet regelmässig und diese Zahl soll sich bis 2012 fast verdoppeln.

Es stimmt - die Nutzung mobiler Dienste könnte in Deutschland heute genauso weit entwickelt sein, wie dies in anderen Ländern bereits der Fall ist. Doch meines Erachtens wurde in Deutschland nahezu ausschliesslich das Thema "Premium SMS" vorangetrieben. Es war ja ein Produkt welches durchaus gut lief. Aber aus diesem Grunde haben es leider viele Unternehmen versäumt frühzeitig auf das mobile Internet zu setzen."

Schaut Euch doch mal um. RTL, N24, n-tv, Sat1ProSieben, die Welt, Bild und wie sie nicht alle heissen. Alle promoten ihr mobiles Angebot und das ist gut! Je mehr es promoten, desto mehr Endkunden nutzen es.

In Deutschland wurde damit jedoch viel zu spät begonnen, sich mit dieser Thematik auseinander zu setzen. Vor fünf Jahren hab ich für ein britisches Unternehmen gearbeitet. Damals war der UK Markt Lichtjahre voraus. Ich bin in deutschen Unternehmen klinken putzen gewesen, denn war damals schon von diesem Medium überzeugt. Ausgelacht und belächelt wurde ich damals. Und genau die selben, setzen heute auf das mobile Internet. Das ist dann zumindest wieder eine gewisse Befriedigung für mich, dass ich doch nicht ganz falsch lag. Ich war einfach zu früh in Deutschland dran!

Es wird zb schon länger mit Klingeltönen, Logos, Spiele,kleine Tools, sehr viel Umsatz gemacht, warum sollte das nicht mit Erotik funktionieren?
Vermutlich wird auch hier schon mehr verdient, als man meinen könnte, sehe kein Privat TV, aber vor kurzem mal wieder. Da lief mitten in der Nacht Werbung für erotische Inhalte fürs Handy, glaub kaum dass das zum Spass gemacht wird.
Das o.g. britische Unternehmen war bzw. ist ein mobiles und globales Bezahlsystem. Also hatte ich einen guten Überblick über die umgesetzten Summen. Die TOP3 Umsatzgenerierer kamen aus dem Erotikbereich. Und es waren keine großen Marken. Selbst eine große britische Bouldvardzeitung war nicht in der Lage auch nur annähernd an diese Umsätze zu kommen. Trotz dieser Marketingpower. Der Großteil wurde von denen dann auch noch mit dem Mädchen von Seite 3 erwirtschaftet!

Mich würden mal wirklich Statistiken interessieren, wieviel % tatsächlich Mobil unterwegs sind.

Von allen Ländern, wäre wirklich mal gut zu Wissen.
Das ist nicht so ganz einfach - aber ich schau mal ob ich ein paar Zahlen finde. Ich poste mal in einem anderen Artikel ein paar Interessante Fakten.
 

neo

Registrierter Benutzer
Staff member
Hört wirklich sich sehr interessant an und nicht nur für Adult. Leider hört man viel zu wenig über diesen Markt. Ein Unterforum könnte gut für eine bessere Übersicht sorgen.
 

SEXMoney.com

- Premium Member -
Hi,

also meine Erfahrung bei Pornopur.com waren schon überraschend. Bis vor einem Jahr hätte ich auch noch müde gelächelt, aber nachdem wir eine einfache Weiche eingebaut hatten, sah ich wieviel mobiler Traffic vorhanden war. Ok 100 - 200 Euro ist für eine Traffic starke TGP nicht gerade der Kracher. Aber monatlich die Knete für einmalig 15 Minuten Arbeit? Da sag ich als alter Pragmatiker mal KLASSE - das lohnt. Natürlich ist mir klar, dass der meiste Traffic über m.google.com kommt aber genau das ist so attraktiv. Gerade SEO starke Webmaster müssten hier eigentlich Goldgräber Stimmung haben. Im mobilen Bereich sind die Äcker noch gar nicht bestellt und man muss der Tante nur mal ein bisschen Futter geben. Ich glaube die Verbindung Blogs und Mobile ist ganz interessant. Für viele ist das bestimmt ein guter und lohnender Einstieg. Vielleicht wäre das auch ein Thema für die Webmaster Days in Hamburg.

Viele Grüße
Dirk
 

Cartman

- Royal Clan Member -
Ein Unterforum könnte gut für eine bessere Übersicht sorgen.
Wäre mal mehr als angebracht. Schon jetzt muss man sich hier überall die Beiträge zusammensuchen. Wird immer unübersichtlicher!

LG Paul
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Die Beiträge in die entsprechenden Foren verschieben wäre glaube ich auch mal angebracht weil einige Sachen stehen wo, wo sie eigentlich nicht wirklich sein sollten.
 

swiat

- Royal Clan Member -
Ist es so einfach eine bestehende Seite auf Mobile zu trimmen?
Hab mir das I-Phone von einem bekannten mal zeigen lassen und bin bei dem Test auf Yutube und auf Seiten die sicher nicht für Mobile optimiert wurden.

Ich denke beim I-Phone und anderen, braucht man da nix an seiner Seite machen.
 

SexGoesMobile

- Premium Member -
Hab mir das I-Phone von einem bekannten mal zeigen lassen und bin bei dem Test auf Yutube und auf Seiten die sicher nicht für Mobile optimiert wurden.

Ich denke beim I-Phone und anderen, braucht man da nix an seiner Seite machen.
Nun ja - es sei denn man setzt Flash auf seinen Seiten. Diese werden vom iPhone nicht übertragen. Meine Ausführungen dazu habe ich bereits an anderer Stelle wiedergegeben: http://webroyals.net/forum/6325-post4/

Wie sieht es denn nun aus mit einem Unterforum?
 

neo

Registrierter Benutzer
Staff member
Das Unterforum fügen wir heute ein und schieben die Threads die dort hineinpassen hinterher ;) Es wäre schön wenn wir dort alle Neuigkeiten und relevanten Themen behandeln könnten. Interesse scheint allgemein vorhanden zu sein.
 

Globi

- Premium Member -
ich glaube die zeit ist reif.
mit den neuen handys wird das schon, ich mache jetzt schon nette umsaetze mit mobile.
wenn dann die anbieter noch bischen guenstiger werden, dann duerfte das richtig losgehen.
 

SexGoesMobile

- Premium Member -
ich glaube die zeit ist reif.
mit den neuen handys wird das schon, ich mache jetzt schon nette umsaetze mit mobile.
wenn dann die anbieter noch bischen guenstiger werden, dann duerfte das richtig losgehen.
Hallo Globi,

das freut mich zu hören! Du sprichst darüber hinaus einen weiteren guten Aspekt an!

Die Datentarife der Mobilfunkanbieter. Die Preise entwickeln sich in die richtige Richtung und zwar nach unten.

Einige von Euch haben sicherlich damals in den Medien gelesen, über die böse "Internet" Taste, auf die der Handynutzer aus Versehen gedrückt hat und dann unbemerkt mit dem Internet verbunden wurde. So wurden teils horrende Kosten verursacht hat! Das ging in den Medien auf und ab. Und schon wieder so ein blödes Hinderniss.

Also um es nochmal aus sämtlichen Posts zusammenzufassen, weshalb das mobile Internet in Deutschland noch nicht so weit ist wie in anderen Ländern:

1. Konzentration auf Premium SMS
2. Kosten für Datenübertragung
3. Nicht die richtigen Endgeräte
4. Teilweise auch die Abo-Falle, in die viele Leute getreten sind.
 

Neue Themen

Oben