Was ist neu?
Digital Marketing & Webmaster Forum

Digital Marketing, Internet-Technologien, Metaverse und mehr interessieren Dich? Registriere Dich gleich kostenlos, um Mitglied zu werden! Sobald Du angemeldet bist, kannst Du loslegen, Themen und Beiträge veröffentlichen und mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten! Wir wünschen Dir einen anregenden Austausch!

Ukraine Krieg und Russland! Es reicht wirklich!

Bones

- Premium Member -
Teaser-Selenskyi-Ukraine-Krieg.jpg

Ukraine Krieg und Russland Tag ein Tag aus und immer komischere Aussagen in den News und Medien die mich bald zum Wahnsinn treiben. Mir tun alle Menschen sehr leid, die diesem Disaster ausgesetzt sind aber was unsere Medien und Politiker da veranstalten, da stockt mir der Atem und ich muß echt mal Luft freisetzen ohne gleich gesperrt zu werden. Laßt den Beitrag bitte stehen!

Ich habe seit 15 Jahren inzwischen Schwiegereltern in der Ukraine und bekomme mehr als genug mit, glaubt mir, mehr als ich wissen möchte. Wenn ich unsere Tagesthemen und News dann so sehe, weiß ich nicht mehr ob ich ausrasten oder zum Bürgerkrieg aufrufen will. Leutchen, wir werden hier nach Strich und Faden für dumm verkauft und auf eine kriminelle Art und Weise verarscht daß sich die Balken biegen.

Dieser beschißene Konflikt begann eben nicht dieses Jahr mit kriegerischen und verbrecherischen Taten, die Scheiße geht seit 2014 und niemanden hat es interessiert aber ich habe es mitbekommen, mindestens 1 mal im Monat. In der Ostukraine sind haufenweise Menschen durch Mißhandlungen, Bombardements und Schüsse gestorben aber nicht durch irgendwelche Russen, sonder durch die ukrainische Regierung, die im Osten gegen die russischstämmigen Minderheiten vorgeht. Russland hat sehr lange die Füße stillgehalten, zugeschaut und den Westen unzählige male gewarnt. Seit 2014 verdammt nochmal!!!!!!!!!! Uns wird hier in den News erzählt, das Drama wäre dieses Jahr entfacht worden. Das ist eine absolute Lüge! Jetzt wo Russland aktiv militärisch eingreift, nachdem die Ostregion der Ukraine um Hilfe gebeten hat, wundert sich die Welt wieso Russland angreift? Bin ich jetzt ein Russlandfan? Nö, nicht mal im Ansatz aber ich kann es nicht ab wenn man mir dreckig ins Gesicht lügt und meine Steuern einsackt.

Dann Selenski, ein ehemaliger Komödiant der ein aus dem Nichts plötzlich in wenigen Jahren ein Vermögen von rund 800 Millionen Euros auf Offshore Konten angehäuft hat, stellt sich vor die Kameras und fordert eine Frechheit nach der anderen und behauptet er kämpft für Europa. Entschuldigt aber dieses fragwürdige Land wurde vor dem Krieg noch, sogar im versifften ZDF als eines der korruptesten und dubiosesten Länder überhaupt bezeichnet. Davon will man jetzt nichts mehr hören und läßt diesen Sumpf als EU Beitrittskandidat zu? Bin ich wirklich der Einzige dem da das Messer in der Tasche aufgeht?

Was Sie laut Bundeszentrale für Politische Bildung über Selenskij wisen sollten Selenskij und seine engsten Mitarbeiter gründeten in Netz aus Offshore-Briefkastenfirmen,um Millionenbeträge unbekannter Herkunft an den ukrainischen Behörden vorbei ins Ausland zu schaffen. So erhielt SelenskijsTV-Produktionsfirma 41 Mio. Dollar vom Oligarchen Kolomoiskij steuerfrei überwiesen. Unmittelbar vor der Wahl schrieb Selenskij seine Anteile auf einen engen Vertrauten um, der nach der Wäni zum Chefberater des Präsidenten, ernannt wurde. Selenskij erhält weiter regelmäßige Zahlungen, obwohl er angeblich nichts mehr besitzt. Im Namen der Tarn-Firmen wurden auch Luxuswohnungen für mehrere Millionen gekauft.

Von der Leyen begrüßt das alles noch und bringt den Beitritt am besten sofort ins Rollen. Von der Leyen ist genau die, die ständig ihre kritischen SMS löscht sobald es an Untersuchungen geht. Diese Frau hat nachweislich jedes ihrer Ämter im absoluten Katastrophenzustand hinterlassen, egal welches. Egal ob Familienministerin, Arbeitsministerin oder die tolle Bundeswehr, sie hat alles in Brand gesetzt und sich dann aus dem Staub gemacht. Inkompetenz erster Klasse, ich könnte im Strahl kotzen!!!!!!!!

Ich kann diese Scheiße die einem im Radio oder TV entgegenkommt nicht mehr hören. Forderungen aus der Ukraine und alles was Russland und dessen Position betrifft wird verboten und ausgeblendet? Ja he das hatten wir doch alles bereits vor 100 Jahren!

Plötzlich ist die Ukraine übrigens auf Hersteller und Versorger der gesamten Welt! Wußte vorher keiner aber ja alles scheint ja aus der Ukraine zu kommen, sogar mein Norwegischer Zuchtlachs. Der ist jetzt wie viele andere Sachen auch teurer weil ja Ukrainekrieg ist, so die nette Dame von meinem örtlichen Edeka. Ja sag mal, seid Ihr jetzt alle bescheuert? Erst die Corona Impfung die nicht wirkt und jetzt Märchen rund um die Ukraine?

Kein Gas mehr, kein Warm Wasser, kein Strom Ne echt! Wegen der Ukraine? Es ist weil hierzulande unfähige kriminelle Politiker ihren Wahn ausleben. Sanktionen in die Wege leiten die rein nichts bringen außer uns zu schaden. Der russische Rubel ist auf Rekordniveau während der Euro langsam am verrecken ist, schon lange Zeit. Gas per Schiff? Sagt mal gehts noch? Und jetzt merkt der Kuhscheißestapler Habeck daß vielleicht nicht so viele Schiffe da sind? Und Baerbock? Oder unsere Hekeloma vom Militär? Muß man das noch kommentieren?

Hier, das wäre im Fall unsere Befehlshaberin in Sachen Landesverteidigung:

Ist euch bewusst daß wir in einem Verteidigungsfall im Arsch wären und zwar schneller als die Hekeloma aka Christine Lambrecht ihr Kostüm anlegen könnte?
Jeder der hier sein Maul noch aufmacht wird dann als Querdenker hingestellt oder sogar als Nazi verurteilt? Das ist doch inzwischen hier schlimmer als die Hexenjagd im Mittelalter.

Bärbock noch mal schnell? Die Herzdame die ihren Lebenslauf gefälscht hat, keinen Bachelor wie behauptet, Steuern mal eben vergißt und sogar zu blöd ist um ein Buch richtig abzuschreiben. Das war eine Kanzlerkandidaten. :eek:o_O

Wir sind im Arsch, das sind die Verbrecher die Atomkraft radikal abschalten wollen und bis 2035 am besten Verbrenner verbieten möchten und nebenher fragen wo eigentlich der Strom für die Elektroautos herkommen soll.

Die letzten Treffen mit Russland hat Annalena übrigens abgesagt. Nunja mit Verhandlungen als Außenministerin hat sie es eben nicht so. Selenski im übrigen auch nicht. Der hat unzählige Verhandlungen abgesagt während er den Männern des Landes befiehlt zu bleiben oder verhaftet zu werden. Oppositionsparteien hat der astreine Demokrat übrigens verboten. Klingt komisch, ist aber so.

Weitere Eskalation statt Deeskalation heißt das Thema und mir kommt es so vor als ob man alles daran setzt ganz Europa noch in einen Krieg zu reißen. Leutchen, ich habe DDR miterlebt. Wenn hier wirklich jemand glaubt die Russen kämen langsam in der Ukraine voran weil man sie so erfolgreich zurückdrängt, der glaubt auch daß Nordkorea eine Demokratie ist. Wäre das ein Vernichtungskrieg wie es uns vorgejammert wird, wäre die Ukraine in 1 Monat von der Bildfläche verschwunden, das kann ich euch versichern.

Ich könnte noch viel mehr dazu sagen auch was meine Schwiegereltern berichten aber mir ist nur noch zum kotzen und ich denke langsam darüber nach das richtig Weite zu suchen. Wir werden hier auf eine hochkriminelle Art betrogen, belogen und ausgenommen wie Schlachtvieh und ich fürchte die Nummer wir für uns alle dieses mal wirklich sehr böse enden. Mir tun all die Menschen leid die hier in etwas reingezogen wurden, mit dem sie nichts zu tun haben und fliehen mussten weil ein krimineller Komiker mit irgendwelchen globalen Puppenspielern einen Konflikt führt und ausweiten will.

Danke Luft ist etwas raus jetzt.
 

neo

Registrierter Benutzer
Staff member
Jeder der hier sein Maul noch aufmacht wird dann als Querdenker hingestellt oder sogar als Nazi verurteilt? Das ist doch inzwischen hier schlimmer als die Hexenjagd im Mittelalter.
Hier im Forum?

Zum Rest, ich kann nur für mich sprechen. Angriffskriege zu führen halte ich für ein Verbrechen und es ist irrelevant ob das die USA oder Russland sind. Ich kann die Russen insgesamt, wenn es um die Nato Osterweiterung und der potentiellen Gefahr für sie verstehen aber Putin hatte ebenfalls sehr gute Druckmittel in der Hand und hätte auch in Richtung Ukraine mit diversen Sanktionen einiges bewirken können.

Man hat sich für den Angriff entschieden zum Leid vieler Menschen und damit meine ich nicht nur die Ukrainer. Mein russischer Nachbar wurde im Urlaub in 2 Restaurants in Italien nicht bedient als bemerkt wurde, daß er mit der Familie russisch sprach. Das ist für mich nicht mehr zu glauben. Der Mann arbeitet hier hart auf einer Entsorgungsstelle bei Wind und Wetter seit über 20 Jahren und war den Tränen nah, denn die Kinder verstanden nicht was sich da abspielte als sie das Restaurant verlassen sollten.

Zur deutschen Regierung kann ich nicht mehr viel sagen, da fällt mir schon lange nichts mehr ein. Für mich ist es nur noch eine Frage der Zeit bis das Pulverfass Deutschland hochgeht und ich hoffe es wird relativ harmlos geschehen.
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Eine Hand voller Idioten die etwas entscheiden und Millionen Leidtragende.... so, findet den Fehler! In Holland findet übrigens gerade ein riesiger Protest statt der nicht im Abendprogramm gezeigt wird, könnte ja sein da kommen langsam ein paar auf die Idee den Wahnsinn zu beenden!
Für mich sind diese politischen Konstrukte heute, blankes Mittelalter und führen zu nichts mehr ausser Ärger bei einer gewissen Grösse.
Dieses Ukraine/Russland Thema ist ein trauriges Schauspiel ohne Gewinner und ich bin überzeugt davon, dass das erst der Anfang ist.
 

gemo

- Premium Member -
Jo, interessante Berichte und Standpunkte, besonders von Dir, Bones. Ich habe leider keine zuverlässigen Quellen, etwas anderes zu erfahren, als die Medien berichten. Aber ich bin mir seit Monaten sicher, dass da etwas völlig falsch läuft. Die schwächste Regierung, die wir in den letzten Jahrzehnten hatten, verpulvert gerade unser Geld ohne Sinn und Verstand. Es findet ein Krieg statt, der von der Ukraine niemals zu gewinnen ist und es wird immer weiter Geld reingepumpt. Der Gewinner ist im Moment die Waffenindustrie. Alles in unserem Land wird teurer, alles, egal ob es was mit der Ukraine zu tun hat oder nicht. Ich für meinen Teil, glaube nicht, dass in einem Jahr wieder alles beim alten ist. Unsere Welt wird anders sein, schlechter, wie schlecht wird sich zeigen.
 

Bones

- Premium Member -
Eine Hand voller Idioten die etwas entscheiden und Millionen Leidtragende.... so, findet den Fehler!
Genau so ist es und die dumme Maße stellt keine Fragen mehr so scheint es.
Die schwächste Regierung, die wir in den letzten Jahrzehnten hatten, verpulvert gerade unser Geld ohne Sinn und Verstand.
Ich glaube es ist viel schlimmer als viele ahnen. Das ist keine ahnungslose Regierung, die wissen ganz genau was sie da tun. Schaut euch die letzten 15 Jahre mal ganz genau an. Wer die Beschlüsse mal unter die Lupe nimmt, kann nur zu einem handfesten nicht abzustreitenden Ergebnis kommen, diese Regierung arbeitet gezielt an der Zerstörung Deutschlands. Wir haben eine nicht mehr normale Zuwanderung, ein völlig außer Rand und Band gesetztes soziales Umfeld und Asylsystem. Für Schulen, Medizin, Universitäten, Krankenhäuser ist kein Geld mehr vorhanden aber es werden 100 Millionen jährlich an die Taliban nach Afghanistan gepumpt? 90 Millionen jährlich für die Entwicklung Chinas? Jetzt Milliarden für den Ukrainekrieg? Im selben Moment stellt man AKWs ab und sanktioniert Russland mit dem Erfolg daß Russland keinen Schaden davonträgt sondern wir? Corona Lockdown der Wirtschaft? Kein Gas mehr?

Mir kann man viel erzählen aber so wahr ich hier schreibe, ich bin fest davon überzeugt, die werden uns auch in einen Krieg verwickeln, genau dann, wenn wir hier ganz am Boden sind. Der Euro sackt gerade ab, macht wozu er immer bestimmt war, nämlich zu ersaufen. Ein Lauterbach drangsaliert die Gesellschaft tagtäglich und eine Hochstaplerin und Lügnerin als Aussenministerin verweigert diplomatische Verhandlungen mit Russland während der Kuscheißestapler Habeck Frackinggas aus den USA ernsthaft herschippern will.

Das geht ganz böse für uns alle aus und ich frage mich, wie ich meinen Enkeln mal eine Baerbock, einen Habeck, einen Lauterbach, einen Scholz oder eine Lambrecht erklären soll. Hitler, die Nazis , den Wahn kann ich erklären. Diese kriminelle Bundesregierung werde ich nicht erklären oder rechtfertigen können.
 

gemo

- Premium Member -
@Bones, ich hoffe mal, Du verstrickst Dich da in was. Das würde heißen, dass Menschen wie Lauterbach, Scholz, Baerbock, Habeck usw. ihr eigenes Land und somit sich selbst in den Krieg bzw. in den Ruin treiben. Sowas gab es in der Geschichte noch nie. Wer oder was wäre der Grund dafür? Wer beauftragt die und warum?
Es gab immer wieder Thesen wie zB. den Hooton Plan, aber sowas über 70 Jahre zu verteilen, glaube ich dann nicht so ganz.
 

neo

Registrierter Benutzer
Staff member
Das würde heißen, dass Menschen wie Lauterbach, Scholz, Baerbock, Habeck usw. ihr eigenes Land und somit sich selbst in den Krieg bzw. in den Ruin treiben
Das würde mich auch interessieren. Ich wäre eher von Realitätsferne oder Inkompetenz ausgegangen.
 

TheMoD

- Premium Member -
Also bei unserer Regierung (egal welche in den letzten 20 Jahren) von einem Plan auszugehen, traue ich denen ehrlich nicht zu.

Da wird eher auf Sicht gefahren; Inkompetenz trifft das wahrscheinlich am besten.
 

Perseus

- Premium Member -
Ob Bundestrainer, Virologen, Politik oder jedes andere Thema.
Und immer gibt es diejenigen, die alles besser wissen und können.
 

Bones

- Premium Member -
Plan oder Agenda deshalb weil so doof kein Mensch sein kann, oder doch? Falls ja ist die Lage noch wesentlich schlimmer, denn das bedeutet wir sind ebenfalls weder für einen militärischen Konflikt gewappnet der durch Dummheit verursacht wird, noch für sonst etwas.

Zeigt mir doch mal irgendwas, was diese Regierung in den letzten 15 Jahren getan hat, was dem Land Vorteile und Fortschritt gebracht hat. Nur 1 Beschluss!
Ihr werdet keinen finden! Kann man wirklich so blöd sein?

Mit Corona hat man den Vogel abgeschossen. Ein Impfstoff oder eher ein Gebräu auf die Menschen losgelassen, welches nachweislich das Immunsystem zerstört und das kommt jetzt immer mehr ans Tageslicht. Bei mir auf Arbeit sind alle Geimpften seit dem Zeug ständig krank, wir arbeiten Wochenendschichten und seltsamerweise sind es fast alles Ungeimpfte die diese Schichten fahren. Zufall? Im Leben nicht. Ich sehe das selbe tragische im Freundeskreis die alle entweder an Angina leiden oder sonstige Beschwerden haben. Jeder der hier etwas öffentlich sagte wurde in den sozialen Medien mundtot gemacht. Kein Wort über die offengelegten Pfizer Dokumente die in den USA offengelegt werden mussten und voll mit Nebenwirkungen waren, die von der Bundesregierung geleugnet wurden.

Die Aartal Flut, muß ich dazu etwas sagen? Menschen die Haus und Hof verloren haben wegen einer Grünen Terroristin die der Meinung war, man kommuniziert besser nichts weil man sich nicht ganz übers "gendern" im Klaren bei der Vermittlung war. Finanzielle Hilfen? Bis heute stehen dort Menschen vor dem nichts während die kriminelle Bundesregierung Milliarden für die Ukraine und für Scheinasylanten aufbringt! Wann wart ihr denn das letzte mal in Frankfurt, Stuttgart oder Hamburg am Abend? Unsere Städte sehen am Abend aus wie Talibanhochburgen und die Migrantenkriminalität die immer weiter zunimmt, will und darf man nicht sehen. Ich sehe die Zahlen leider von meinem Bruder der bei der Kripo arbeitet und es ist mehr als nur erschreckend. He bei mir im Lidl vor Ort versteht man inzwischen kein einziges Wort mehr.

Das Schlimme dabei ist, man schert am Ende alle Migranten über einen Kamm, weil man nicht mehr filtern kann. Weil diese Regierung alles tut um noch mehr reinzuholen und diese Arschlöcher auch noch zu finanzieren. Das ist alles nicht mehr zu leugnen. Bei mir im Ort wurden jetzt Sozialwohnungen der Gemeinde geräumt, darunter 2 alte Herren die ich kenne im Alter von 82 Jahren, eine alleinstehende Frau mit 2 Kindern die gehbehindert ist. Dort hat man jetzt Asylanten reingedrückt und seither ist hier Terror angesagt. Unser Lidl hat jetzt Sicherheitspersonal weil diese Prominenz gerne haufenweise klauen geht! Und wir Idioten bezahlen das mit unseren Steuern und ich soll mein Maul halten? Meinen Nachbarn sind zum Teil Polen, Russen und Chinesen, ganz tolle Leute und leben schon lange hier, die fragen mich ob Deutschland völlig den Verstand verloren hat. Die Polen haben sich eine Wohnung in Warschau finanziert über 15 Jahre und wandern jetzt wieder zurück nach Polen, weil sie sagen, hier halten sie es nicht mehr länger aus. So weit sind wir schon.

> AKW abstellen und was von Elektrokutschen predigen :D Wie stumpfsinnig kann ein Hirn denn sein?
> Asylanten und Migrantenflut und zwar gerade jene die hier weder eine Aussicht, noch finanzielle Mittel haben. Familiennachzug, kein Problem.
> Coronapolitik schlimmer geht es nicht mehr. Propaganda, Lügen, Zensur und der Lauterbach predigt jetzt wie im Sommer alle Wegen Hitzewelle sterben?
> Russland Sanktionen die richtig wirken und zwar gegen Deutschland. Der Rubel ist auf einem Allzeithoch, während der Euro abschmiert.
> Im Winter könnte es kalt werden und Habeck meint öffentlich bei ihm ist das bei seinem Gehalt alles nicht so wie beim Normalbürger?
> Die seltendumme Baerbock die Gespräche mit Russland ablehnt und gerade merkt daß sie seit Impfung im Arsch ist?
> Lambrecht, die Oma mit den langen Panzerrohren die sich Verteidigungsministerin nennt aber eine AK47 vom Besenstil unterscheiden?
> Seit letzter Woche arbeiten wir übrigens in die eigene Tasche haaaa haaaa haaaaa. Toll bei der Inflation.

Ukraine? Ich sage es auch hier. Das Thema geht seit 2014 und keinen hat es in Deutschland gestört daß die Urkaine den Osten bombardiert und Menschen getötet und die Bevölkerung drangsaliert hat. Im Gegenteil, jetzt muß ich mir im Bekanntenkreis anhören, das sei alles nicht wahr? Sagt mal wollt ihr mich verarschen? Ich spreche seit Jahren darüber daß es mich wundert, daß die Russen da zuschauen und jetzt sagt man mir ins Gesicht das sei nicht wahr?
Hier, bevor es gelöscht wird:


Leute ehrlich, wollt ihr mich verkohlen? So dumm kann doch niemand sein! Also entweder man macht sich hier vom Acker oder das Volk holt sich geschlossen irgendwann diesen Bundestag zurück und zwar so daß es sich gewaschen hat, bis diese Verbrecher hinter Gittern sitzen.
 

Deey

- Premium Member -
Das Thema Deutschland ist vorbei, damit muß man sich abfinden oder den Kampf aufnehmen. Viele dachten mit Herumlatschen sei das getan aber so ist es leider nicht. Was die Ukraine betrifft, könnte ich heulen. Ein Schmierentheater manipuliert daß mir schlecht wird und wieder mischen unsere kriminellen Politiker ganz vorne in der ersten Reihe mit. Die Ukraine ist für mich so befürchte ich, eher ein Nebenschauplatz und Zünder für Schlimmeres was auf uns in Deutschland zukommen wird, was man anders nicht hätte rechtfertigen können. Wir werden jedenfalls für unsere Passivität dieser Regierung gegenüber bald einen geschichtlichen hohen Preis zahlen.

Wie ich das meinen Enkeln erklären werde, weiß ich: "Wir, auch ich, waren zu müde, zu feige, der Rest war zu dumm!".
 

royalTS

- Premium Member -
Zeigt mir doch mal irgendwas, was diese Regierung in den letzten 15 Jahren getan hat, was dem Land Vorteile und Fortschritt gebracht hat. Nur 1 Beschluss!
Ihr werdet keinen finden! Kann man wirklich so blöd sein?

Mit Corona hat man den Vogel abgeschossen. Ein Impfstoff oder eher ein Gebräu auf die Menschen losgelassen, welches nachweislich das Immunsystem zerstört und das kommt jetzt immer mehr ans Tageslicht.

Die Aartal Flut, muß ich dazu etwas sagen? Menschen die Haus und Hof verloren haben wegen einer Grünen Terroristin die der Meinung war, man kommuniziert besser nichts weil man sich nicht ganz übers "gendern"

Das Schlimme dabei ist, man schert am Ende alle Migranten über einen Kamm, weil man nicht mehr filtern kann. Weil diese Regierung alles tut um noch mehr reinzuholen und diese Arschlöcher auch noch zu finanzieren.

> AKW abstellen und was von Elektrokutschen predigen :D Wie stumpfsinnig kann ein Hirn denn sein?
> Asylanten und Migrantenflut und zwar gerade jene die hier weder eine Aussicht, noch finanzielle Mittel haben. Familiennachzug, kein Problem.
> Coronapolitik schlimmer geht es nicht mehr. Propaganda, Lügen, Zensur und der Lauterbach predigt jetzt wie im Sommer alle Wegen Hitzewelle sterben?
> Russland Sanktionen die richtig wirken und zwar gegen Deutschland. Der Rubel ist auf einem Allzeithoch, während der Euro abschmiert.
> Im Winter könnte es kalt werden und Habeck meint öffentlich bei ihm ist das bei seinem Gehalt alles nicht so wie beim Normalbürger?
> Die seltendumme Baerbock die Gespräche mit Russland ablehnt und gerade merkt daß sie seit Impfung im Arsch ist?
> Lambrecht, die Oma mit den langen Panzerrohren die sich Verteidigungsministerin nennt aber eine AK47 vom Besenstil unterscheiden?
> Seit letzter Woche arbeiten wir übrigens in die eigene Tasche haaaa haaaa haaaaa. Toll bei der Inflation.

Ukraine? Ich sage es auch hier. Das Thema geht seit 2014


Leute ehrlich, wollt ihr mich verkohlen? So dumm kann doch niemand sein! Also entweder man macht sich hier vom Acker oder das Volk holt sich geschlossen irgendwann diesen Bundestag zurück und zwar so daß es sich gewaschen hat, bis diese Verbrecher hinter Gittern sitzen.

Sorry, Bones,
Du verrennst Dich da in was.
Du mischt alles zu einem grausamen GerüchteGebräu.
Eine Mixtur aus Einschätzung, persönlicher (einzelner) Beobachtung, Ansichten und "was man so hört".

Der Ukrainekrieg ist kacke und erschüttert mich. Ob wir so ganz genau die komplette Realität erfahren, weiß ich nicht und nehme das auch nicht an. So wie es halt schon immer war, in jedem Land, in jedem System. 2014 fing das an, stimmt. Aber ob nun Russland, sprich Putin, der Auslöser war, immerhin hat der die Separatisten gepuscht und die Krim erobert ... mit "grünen Männchen" ohne Hoheitszeichen. Oder ob die Ukraine Mitauslöser war, weil die ihre eigene Nationenbildung fördern wollten, bestimmt auch ungeschickt mit Sprachverbot. Das will ich nicht beurteilen. Allerdings ... schau schau ... Russland verbietet jetzt genauso im besetzten Teil das Ukrainische und verteilt, auch unter Zwang oder Nötigung, russische Pässe und führt den Rubel ein.

Diese Mixtur kann keiner durchschauen, aber es gibt einen eindeutigen militärischen Auslöser, sowohl für 2014 als auch jetzt im Feb. 22.

Putin.

Und jetzt der Bogen deutlich weiter gespannt:

Klar, die Politik ist auch bei uns zu bräsig ist und kommt nicht in die Füße.
Aber das liegt teils an genau den, an UNS Wählern. Würde einer mal richtig durchgreifen, und ich schreibe hier vom ökologischen und wirtschaftlichen Umbau! nicht vom bisherigen Weiterso, würde genau diese Leute nicht mehr gewählt werden. Wer es wagt, fliegt raus. Scheiß auf die Welt.

Lieber also braune trockene Wiesen, kein Grundwasser mehr, Massenfischsterben, immer stärker steigenden Preise (und das nicht nur wegen Ukraine), Extremsommer oder Starkregen, Teufel und Beelzebub zugleich, zwei Drittel aller Biomasse an Insekten existiert nicht mehr, bald dürfen Tagelöhner mit einem Pinsel die Blüten bestäuben, die Gletscher verschwinden, auch in den Alpen, das wird den Rhein und andere Flüsse mehr oder weniger trockenlegen, der Meeresspiegel steigt weiter und weiter, die Durchschnittstemperatur steigt, DIESER Sommer wird in 10 Jahren ein NORMALsommer sein. Dass das dann auch noch Massenbewegungen von Menschen auslöst ist vollkommen logisch. Nicht nur hinein nach Deutschland. Auch die Deutschen selbst werden immer mehr vor Extremgegenden flüchten und in andere Gegenden in D wandern. Wer dann die Kohle dazu hat, kann diesmal noch dahin abhauen, wo es auszuhalten ist. Meine Kinder wohl auch noch aber meine Enkel werden das nicht mehr können.

Schaut darüber hinaus, was mit unserer Welt passiert.
Und ... ich bin kein Öko, nie gewesen, aber ich möchte in meiner Welt noch mit erträglichem Wetter leben.
Wer nicht sieht, was passiert ... der will es nicht sehen ... oder zieht bis jetzt sogar noch persönlichen Vorteil daraus.

Ich weiß, ich habe jetzt einiges vermischt, bisschen OT ... aber wir schreiben hier gerade von dem, was uns so ankotzt oder beschäftigt.
Mich beschäftigt diese Krieg sehr. Vor allem die Menschen tun mir leid. Aber ich verenge meine Sicht nicht auf nur die Ukraine.

Dieser Sommer war und ist für mich im persönlichen Fühlen bedrohlicher als der ganze Krieg im Osten.
 
Last edited:

Schmutziger alter Mann

- Premium Member -
Wenn ein gefühlt armer Macker wie ich, in einem wohlhabenden Land wie Deutschland, zu den reichsten 3% gehört, dann läuft etwas schief.
Aber es lohnt sich einfach nicht mehr zu meckern, man kann das was abläuft nur noch belächeln.
Frei nach Knorkator... Zum Glück bin ich ein alter Mann... Schlagt doch alles in Stücke, es ist mir so egal.
 
Oben