Was ist neu?

Tutorials, was wollt ihr haben?

SeoPunk

- Royal Clan Member -
Also dann schießt mal los wie ich euch helfen kann. Was wollt ihr wissen? Ich mache mich diese Woche an die Arbeit und krame meine englischen Tutorials aus und schreibe die euch gerne auf deutsch um. Was wollt ihr lesen und wissen?
 

neo

Registrierter Benutzer
Staff member
Wie man ohne Blogs, ohne Webspace und ohne morgens aufzustehen, steuerfreie 5000 Euros im Monat macht? :baah:

Achwas :D wie wäre es einfach über etwas allgemeines was auch Neueinsteigern helfen könnte?
 

tootie fucking fruity

- Royal Clan Member -
Also, da wir uns hier ja im Blogging-Bereich befinden, mich würde mal interessieren, wie ich eigene kleine Plugins schreiben kann.

Wenn ich z.B. ein kleines, aber feines PP habe, und dem Webmaster nen kleines Plugin anbieten möchte, welches vielleicht eine kleine Bannerrotation oder sowas einbindet .. das wäre schon wirklich grandios. :)

PHP-Kenntnisse sind schon durchaus vorhanden .. aber wie baue ich so ein Plugin auf z.B., fände ich cool.
 

SeoPunk

- Royal Clan Member -
Moin, bis das Board sich etwas füllt fange ich einfach mal von vorne mit etwas Wordpress autobloggen an und komme später zu selbst erstellten Plugins. Wenn ihr sonst noch Ideen habt könnt ihr sie hier äussern.
 

neo

Registrierter Benutzer
Staff member
Finde ich klasse und freue mich auch schon darauf. Ganz großes Danke auch an tootie fucking frootie fürs Freunde werben :)
 

MisterAustria

- Premium Member -
also mich würde besonders das thema content umschreiben und das möglichst automatisch bei autoblogs interessiern.
dazu gibts zwar schon einige ansätze hier im forum aber wenn ich das mal so zusammenfasse kommt dabei nur raus das sich profis hier selber was zurechtbasteln und die verfügbaren plugins für deutsch eher ungeeignet sind + teuer und dann eventuell nicht brauchbar.... is ja blöd wenn mans nicht testen kann vorm kauf..

also mich würde eine vernünftige variante interessiern welche auch für "amateure" umsetzbar ist ohne progikenntnisse..

MA
 

Sven

- Premium Member -
Hallo,

also mich würde eine vernünftige variante interessiern welche auch für "amateure" umsetzbar ist ohne progikenntnisse..
Die gibt es nicht. Ich persönlich kenne jedenfalls keine vernünftige, brauchbare, "fertig zu kaufende" Lösung. (Jedenfalls nicht für. de, für englischsprachige Seiten mag das anders sein).

Für "Amateure" und für den Anfang geht evtl. möglichst viele unterschiedliche feeds einbinden, dazu evtl. scripte zu nutzen, die Wörter durch Synonyme ersetzen (und sich ne eigene Synonym-DB zu erstellen) und ab und an eben "handgeschriebenes" dazwischen packen.

Das ist dann zwar immer noch nicht "100% unique", aber wenigstens etwas.

Alles andere geht nur über eigene scripte oder indem man gekaufte so anpasst, das es paßt, also nicht ohne php-Kenntnisse.

Was "fertig zu kaufendes" gibt es da nicht.
 

swiat

- Royal Clan Member -
also mich würde besonders das thema content umschreiben und das möglichst automatisch bei autoblogs interessiern.
Hab da schon englische Scripte gesehen, ich glaube die gehen aber nicht mit deutschen Texten.

Vielleicht ist das etwas für dich, kein Plugin, aber ein Tool, das Text generieren kann, bzw umschreibt:

SEO Textgenerator | Content Generator

Ob das gut ist, keine Ahnung,ich denke es ist brauchbar, hab ein ähnliches Script bzw Tool mal für jemand getestet, das funktionierte ganz gut, nur musste man die Synonyme da selber eintragen, die ersetzt wurden.

In Testversion gibt es mit englisch Thesaurus.

Gruss
 

erotexter.com

- Premium Member -
Hallo,



Die gibt es nicht. Ich persönlich kenne jedenfalls keine vernünftige, brauchbare, "fertig zu kaufende" Lösung. (Jedenfalls nicht für. de, für englischsprachige Seiten mag das anders sein).
Das ist auch kein Wunder. Eine solche Lösung wird es auch nie geben, denn dafür ist die deutsche Sprache einfach zu kompliziert. Für Englisch läßt sich so ein Tool wesentlich einfacher programmieren, weil bis auf das erste Wort im Satz alles klein geschrieben wird, es nur einen Artikel gibt und auch Interpunktion und Satzstellung bei weitem nicht so kompliziert sind wie im Deutschen.
 

MisterAustria

- Premium Member -
jo einige online tools hab ich selber schon getestet. aber es kommt echt nie was brauchbares dabei raus. es ist zwar irgendwie lesbar aber sieht grausam aus und sowas will ich garnicht im blog.
ausserdem wenn ich jeden text einzeln da durchlaufn lassn muss und dann geändert im blog veröffentliche ist es wiederum unbrauchbar weils weit entfernt ist von automatisch... da kann ich bei jedem text auch selber hand anlegn so wie auch jetzt schon teilweise. überall gehts eben nicht weil bei über 100 blogs wirds mal unmöglich..

MA
 

Neue Themen

Oben