Was ist neu?

TGPs ???

gemo

- Premium Member -
Habe jetzt nach wohl 2 Jahren mal wieder eine TGPSeite erstellt um mal zu gucken was es bringt. Diese dann bei tgp-submit.de angemeldet. Wurde auch alles bestätigt. Heute nach 36 Stunden lt. Statistik "1" Besucher ....was ist das denn ???? :confused:
 

Teerschrubber

- Premium Member -
Ein Hinweis vielleicht?

was ist das denn
Vor 3 Jahren beim Sexmoney-Saufabend auf dem Oktoberfest in M einen Ami kennen gelernt, der alle seine TGPs damals schon verkauft hat.

Für mich ein klares Indiz, dass man darauf nicht mehr viel setzen sollte.

best,

TeeS
 

swiat

- Royal Clan Member -
Habe jetzt nach wohl 2 Jahren mal wieder eine TGPSeite erstellt um mal zu gucken was es bringt. Diese dann bei tgp-submit.de angemeldet. Wurde auch alles bestätigt. Heute nach 36 Stunden lt. Statistik "1" Besucher ....was ist das denn ???? :confused:
Vor zwei Jahren mal aus Spass da auch wieder mal eine rein, bei mir waren es auch keine 100 Besucher, verlohrene Zeit.
 

rz2009

- Premium Member -
Vor 3 Jahren beim Sexmoney-Saufabend auf dem Oktoberfest in M einen Ami kennen gelernt, der alle seine TGPs damals schon verkauft hat.

Für mich ein klares Indiz, dass man darauf nicht mehr viel setzen sollte.

best,

TeeS
kann man ja so gut vergleichen deutsche tgps und us tgps .... :stupid:
 

MikeDe

- Premium Member -
Die Gratis und "boah-geil" Klicker treiben sich jetzt bei den bewegten Bildern rum - seien es die Tuben oder die inzwischen gestarteten kostenlosen Camportale -

Warum sollten die sich Bilder auf immer wieder unterschiedlich gestalteten TGP Seiten reinziehen, die nicht kontrolliert werden, je älter desto Seuche (natürlich gibts auch Ausnahmen) ?

Die haben doch feine Videoseiten, thematische und Volltextsuche, mit mehr als nur 30 sek. Clips. Als Sahnehäubschen verramschen jetzt die Oberdoofen auch noch Livecams für "Lau" und werden noch von Werbetreibenden unterstützt während Sie die letzte Meile "das gibts nicht für kostenlos" nieder machen.

Was ein Glück gibts die gepanschten Pillen noch nicht kostenlos - Leute der bekloppten Zunft und kostenlosen Seiten, sollte jemand davon mitlesen, das wäre doch ne Idee: Pillen TGP - gratis "original" Pillen , von den verteilten Leberschäden haben dann wenigstens die was, die damit doch noch in den Genuß der Rente kommen ;)
 

weedy

- Premium Member -
..... Leute der bekloppten Zunft und kostenlosen Seiten, sollte jemand davon mitlesen,...
Ich wüsste nicht was verwerflich daran ist, kostenlose Sites zu betreiben!:stupid:
Ich denke die meisten Webmaster die noch nicht in der absoluten Oberliga spielen, beziehen einen bedeutsamen Teil ihrer Besucher für Paysites, von eigenen kostenlosen Projekten.
Es ist auch völlig gleich, wenn einige Patrioten ehrenhalber ihre Freesites schliessen würden - kostenlosen Content wird es solange geben, wie danach von den Verbrauchern gesucht wird.

Komischerweise sagt keiner etwas gegen Free-TV, da ist das völlig legitim kostenlosen Content gegen Werbeberieselung zu tauschen. Nur das Format ist ein Anderes!

____

zum eigentlichen Thema TGP:
ich habe auch schon vor Jahren damit aufgehört TGPs zu submitten weil es mir einfach zu viel Arbeit war. Aber ich kenne persönlich Webmaster, die mit 95% TGP-Traffic im Jahre 2010 noch immer sehr gut leben können.
Allerdings bedarf es dazu eines großen Fleißes. Mit einer handvoll Galerie-Seiten braucht man da gar nicht erst anfangen, schon mal gar nicht wenn man sie bei einem deutschen Submitter mit AVS einträgt.
Das ist knallharte Arbeit, wenn man wirklich was damit verdienen möchte.

So als Hausnummer würde ich mal 30-40 Galerien täglich aufsetzen und sie bei den großen internationalen TGP-Submitterdiensten eintragen, dazu noch in eine handverlesene Auswahl an besonders guten TGPs manuell eintragen und der Traffic wird sicherlich kommen. Auch wenn dieser Traffic minderwertig ist, hat er dennoch einen Wert.
 

thommy

- Premium Member -
Ich wüsste nicht was verwerflich daran ist, kostenlose Sites zu betreiben!:stupid:
Ich denke die meisten Webmaster die noch nicht in der absoluten Oberliga spielen, beziehen einen bedeutsamen Teil ihrer Besucher für Paysites, von eigenen kostenlosen Projekten.
Es ist auch völlig gleich, wenn einige Patrioten ehrenhalber ihre Freesites schliessen würden - kostenlosen Content wird es solange geben, wie danach von den Verbrauchern gesucht wird.
gegen TGPs ist ja auch grundsätzlich nichts einzuwenden - wenn sie mal ordentlich gemacht sind.

was mike damit sagen wollte ist, dass es heute nur leider keinen hund mehr hinterm ofen vorlockt, wenn man ein paar gratisbildchen oder miserable 10 sekunden trailer bietet.

ich erinnere mich noch verdammt gut an die zeiten wo zum beispiel thehun trotz kostenlos relativ guten traffic geliefert hat. heute hat er selbst kaum noch traffic, weil alles richtung tuben abwandert.

natürlich darf und soll man sogar mit "pröbchen" geschäfte machen aber die meisten tgps die ich kenne, werben ja sogar mit free und kostenlos und genau da liegt die crux. anstatt den usern zu vermitteln, dass es eben "pröbchen" sind, wird der eindruck erweckt, dass porno das kostnixnetz ist.

Komischerweise sagt keiner etwas gegen Free-TV, da ist das völlig legitim kostenlosen Content gegen Werbeberieselung zu tauschen. Nur das Format ist ein Anderes!
kannste nicht vergleichen, denn im free tv werden in allererster linie alle möglichen produkte beworben die keine konkurrenzprodukte sind. und selbst wenn sich mal ein paytv-sender da als werbender rumtreibt, gibts da noch nen gewaltigen unterschied, weil die eben doch etwas anderes anzubieten haben als der free-tv kanal.

ich kenne jedenfalls keinen schuhladen, der schuhe verschenkt und das mit dem werbeauftruck desjenigen finanziert, der schuhe verkauft, weil nämlich derjenige der die schuhe verschenkt, die existenz des schuhverkäufers ruinieren würde und damit also am ende seine eigene existenz.

wovon leben denn die tuben? doch icht vom verkauf von bildern oder videos.
sie leben (wenn überhaupt) von livecams, die sich (noch) darüber verkaufen lassen und ansonsten von pillenkram.

nun gibts aber livecams mittlerweile auch schon kostenlos und damit wirds dann nicht mehr lange dauern, bis der tag kommt, an dem porno nur noch AUSSCHLIESSLICH dazu da ist, um irgendwelche völlig anderen produkte zu verticken. und damit wird sich die produktion von porno nicht mehr rentieren und die katze beisst sich in den schwanz.

zum eigentlichen Thema TGP:
ich habe auch schon vor Jahren damit aufgehört TGPs zu submitten weil es mir einfach zu viel Arbeit war. Aber ich kenne persönlich Webmaster, die mit 95% TGP-Traffic im Jahre 2010 noch immer sehr gut leben können.
Allerdings bedarf es dazu eines großen Fleißes. Mit einer handvoll Galerie-Seiten braucht man da gar nicht erst anfangen, schon mal gar nicht wenn man sie bei einem deutschen Submitter mit AVS einträgt.
Das ist knallharte Arbeit, wenn man wirklich was damit verdienen möchte.
jou und dann frage ich mich, warum man diese knallharte arbeit macht, wenn man mit der selben knallharten arbeit andersrum mindesten genau so viel oder mehr verdienen kann.

So als Hausnummer würde ich mal 30-40 Galerien täglich aufsetzen und sie bei den großen internationalen TGP-Submitterdiensten eintragen, dazu noch in eine handverlesene Auswahl an besonders guten TGPs manuell eintragen und der Traffic wird sicherlich kommen. Auch wenn dieser Traffic minderwertig ist, hat er dennoch einen Wert.
in der selben zeit in der du 30-40 gut gemacht galerien baust und sie submittest, hast du auch eine eigene webseite gebaut, die dir jahrelang ZIELGERICHTETEN traffic bringen kann.

der aufwand ist also unterm strich der selbe nur der langfristerfolg ist meistens ein anderer.

viel spass im netz

thommy
 

weedy

- Premium Member -
Hallo Thommy,

natürlich darf und soll man sogar mit "pröbchen" geschäfte machen aber die meisten tgps die ich kenne, werben ja sogar mit free und kostenlos und genau da liegt die crux. anstatt den usern zu vermitteln, dass es eben "pröbchen" sind, wird der eindruck erweckt, dass porno das kostnixnetz ist.
Den Usern ins Bewusstsein zu rücken, dass es Pröbchen sind dürfte noch machbar sein. Ich sehe aber ein Riesenproblem dabei es den Usern beizubringen, im Zustand einer geistigen oder sogar physichen Errektion, "Pröbchen Fotos geiler Muschis" bei Google einzugeben. :)

nun gibts aber livecams mittlerweile auch schon kostenlos...
Aber das sind doch Fakes in Endlosschleife, oder irre ich da?


jou und dann frage ich mich, warum man diese knallharte arbeit macht, wenn man mit der selben knallharten arbeit andersrum mindesten genau so viel oder mehr verdienen kann.
in der selben zeit in der du 30-40 gut gemacht galerien baust und sie submittest, hast du auch eine eigene webseite gebaut, die dir jahrelang ZIELGERICHTETEN traffic bringen kann.
der aufwand ist also unterm strich der selbe nur der langfristerfolg ist meistens ein anderer.
Das unterscheidet die "Arbeitsbullen" von den "Denkern", Die Meister von Gesellen und die von den Lehrbuben.

Unterm Strich verstehe ich die Problematik von Free Content sehr gut, aber ändern können wir vermutlich nichts, höchstens reagieren und neue Sektoren im Onlineerotikbiz schaffen, die noch nicht im Freebereich bedient werden.

Gute Nacht
 

swiat

- Royal Clan Member -
Aber das sind doch Fakes in Endlosschleife, oder irre ich da?
Sind echte Cams, gibts aber schon x Jahre und so auch nix besonderes. Die Cams sind wirklich kostenlos und man kann alles sehen, möchte man mit einem Girl schreiben, muss bezahlt werden. Scheint zu laufen, sonst gäbe es solche Cams schon lange nicht mehr.
 

erotexter.com

- Premium Member -
Sind echte Cams, gibts aber schon x Jahre und so auch nix besonderes. Die Cams sind wirklich kostenlos und man kann alles sehen, möchte man mit einem Girl schreiben, muss bezahlt werden. Scheint zu laufen, sonst gäbe es solche Cams schon lange nicht mehr.
Das mit den kostenlosen Cams ist mir auch neu. Hat dafür jemand mal ein Beispiel?
 

MikeDe

- Premium Member -
Das mit den kostenlosen Cams ist mir auch neu. Hat dafür jemand mal ein Beispiel?
beispiel

Wird ähnlich mündlich und sonstwie weitergegeben wie seinerzeit porntube

und zum tippen soweit ich das blicke nur Registrierung nötig - und nichts bezahlen..

was damit gemeint war ist glaub ich cams.com von wegen kostenloser Vorschau und zum tippen bezahlen.. das ist aber mit Seiten nach vorgenanntem Schema schon Filzgeschreddertes und kein alter Hut mehr.

Der Anzahl der verwendeten Werbung ach zu urteilen gibt es ja noch genügend Unterstützer der kostenlos Geschichte.

Ich hab im übrigen natürlich nichts gegen "kostenlose Vorschauseiten" auf denen auch Bilder oder Geschichten zu finden sind. Solange sie Geschmack auf ein bewerbbares Produkt machen das man dann dort verkaufen kann (wo sonst sollte der Sinn in einer solchen Seite liegen)

Auf vorgenannter wird in der Hauptsache der Klick verkauft und ggf. statistischer Aufwand betrieben zwecks Informationshandel. Da es ja die Cams und Videos für Lau gibt - frage ich jetzt mal was der Durchschnittswichser hier noch für einen Bedarf haben sollte der nicht gestillt wurde?

Kostenlose Kontaktbörsen die dann Cams und Videos vertickern wollen und TGP mit kostenlosen Bildern sind die althergebrachte Ergänzung für das rundum glückliche Gratisherz.

ABER
ich habe natürlich keine Zahlen über den Erfolg von Klicks von dieser Art von Seiten. Kann ja sein dass die gigantische Abschlußzahlen haben und Scheuklappen mir die Sichtweite einschränken.
 

erotexter.com

- Premium Member -
beispiel

Wird ähnlich mündlich und sonstwie weitergegeben wie seinerzeit porntube

und zum tippen soweit ich das blicke nur Registrierung nötig - und nichts bezahlen..

was damit gemeint war ist glaub ich cams.com von wegen kostenloser Vorschau und zum tippen bezahlen.. das ist aber mit Seiten nach vorgenanntem Schema schon Filzgeschreddertes und kein alter Hut mehr.

Der Anzahl der verwendeten Werbung ach zu urteilen gibt es ja noch genügend Unterstützer der kostenlos Geschichte.

Ich hab im übrigen natürlich nichts gegen "kostenlose Vorschauseiten" auf denen auch Bilder oder Geschichten zu finden sind. Solange sie Geschmack auf ein bewerbbares Produkt machen das man dann dort verkaufen kann (wo sonst sollte der Sinn in einer solchen Seite liegen)

Auf vorgenannter wird in der Hauptsache der Klick verkauft und ggf. statistischer Aufwand betrieben zwecks Informationshandel. Da es ja die Cams und Videos für Lau gibt - frage ich jetzt mal was der Durchschnittswichser hier noch für einen Bedarf haben sollte der nicht gestillt wurde?

Kostenlose Kontaktbörsen die dann Cams und Videos vertickern wollen und TGP mit kostenlosen Bildern sind die althergebrachte Ergänzung für das rundum glückliche Gratisherz.

ABER
ich habe natürlich keine Zahlen über den Erfolg von Klicks von dieser Art von Seiten. Kann ja sein dass die gigantische Abschlußzahlen haben und Scheuklappen mir die Sichtweite einschränken.
Hast Du schon mal gesehen, wie es bei Media Markt zugehen kann?

YouTube - SKANDAL Mediamarkt-Eröffnung Berlin 11.September 2007

Wenn die Leute die Worte "billig" oder "kostenlos" hören, ticken sie fast aus, als wären sie auf Droge ... Deshalb bezweifle ich einigermaßen, daß sie dann noch aufnahmefähig für die Bewerbung der eigentlichen Produkte sind.

Ich persönlich halte von dem ganzen Kostenlos-Kram nicht viel. Was nichts kostet, taugt auch nichts. Wenn ich Qualität will - egal in welchem Bereich -, muß ich auch was dafür zu bezahlen bereit sein, denn irgend jemand hat Zeit (und wahrscheinlich auch Geld) in das Produkt investiert, das er mir jetzt anbietet. Das will er wieder zurück. So funktioniert schließlich Marktwirtschaft.

Aber es ist im Porno-Bereich wohl so wie auch im Mobilfunksektor. Einer fängt an mit dem Billiger, die anderen müssen zwangsweise nachziehen. Irgendwann ist dann der Boden erreicht, wo man dann alles zum Einkaufspreis weitergibt und hofft, mit Zusatzangeboten ein paar Erdnüsse zu verdienen.
 

m3xx

- Premium Member -
Habe jetzt nach wohl 2 Jahren mal wieder eine TGPSeite erstellt um mal zu gucken was es bringt. Diese dann bei tgp-submit.de angemeldet. Wurde auch alles bestätigt. Heute nach 36 Stunden lt. Statistik "1" Besucher ....was ist das denn ???? :confused:
:stupid:

Also gemo nichts für ungut selbst wenn du nur 1 "TGPSeite" womit du höchst wahrscheinlich eine Galerie meinst bei einer Großen TGP anmeldest, kann es durchaus auch passieren das du dort auch kein Traffic bekommst. Weil du dort wahrscheinlich nicht aufgenommen wirst weil sie nur hingeklatscht ist.

Und zu TGPsubmit.de muss man glaube ich nicht viel sagen hast du dir mal die TGPs dazu angeschaut du erwartest doch nicht allen ernstes das dort noch Traffic kommt. Das ist doch sehr naiv.

nur mal 2 Beispiele:
Sex und Erotik Suchmaschine | Sexsuchmaschine | Erotiksuchmaschine | Erotikportal | Sexportal gratis Sexbilder
..:: www2.geilertipp.de -> geiler Sex gratis! ::.. paar amateur hardcore softcore nastycock riesen moepse amateursexcam busen 0190 megatitten freepics polen hardcore dicke haengetitten selected cumshot

Dann kommt noch dazu das du genau so ein Quatscher bist 1 (eine) Galerien angemeldet die evtl. nicht aufgenommen wurde. Und wenn aufgenommen so schlecht ist das sie nicht abwirft. Und dann schreit Scheiß TGPs alles scheiß bringen nichts und machen das Netz kaputt :stupid:.

Da kann ich nur empfehlen frei nach Nuhr: wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten.


Noch ein kleinen Tipp Gemo:

mach dir doch einfach mal die Arbeit setz dich 1 Tag hin erstelle 40-50 Galerien die etwas her machen . Richte denn Content international aus als Nische solltest du Teen, Anal, Mature etc wählen <- zwecks der masse. Dann Holst du dir denn Chameleonsubmitter.com für $24,95 wenn dir das nicht so teuer ist wegen Geiz ist Geil und so.

Am 1 Tag submitest du deine 40 Galerien bei ca 1000 TGPs der CS dupliziert diese entsprechen. Das heißt du machst auf ~ 40 Galerien 1000 Galerien.

Am 2 Tag nimmst du die Galerien und ersetzt die Bilder durch andere und sumbitest diese wieder. Das ganze machst du so lange bist du keine verwertbaren Bilder mehr hast.

Wichtig ist das du eigene Layouts baust die Fertig Dinger brauchst du gar nicht erst nehmen die kennt jeder.

Und wenn du das gemacht hast reden wir weiter.
 

gemo

- Premium Member -
Alles ganz informativ, nur @m3xx, was soll das denn schon wieder sein?
Du kennst mich doch überhaupt nicht, warum beleidigst Du mich?
Leute die mich evtl. noch kennen, die wissen das ich vor 10 Jahren angefangen habe und bestimmt genau weiss worum es geht.
Ich bin werer naiv noch ein Quatscher. Es ging vor wenigen Jahren durchaus noch mal ne Gelerie anmelden und gucken was es bringt. Jetzt wohl nicht mehr, da ich das nur noch nebenbei betreibe, halte ich nicht alles nach.

Wie man sich 50 Seiten erstellt und anmeldet weiss ich sicher schon länger als Du. Ausserdem baue ich "immer" eigene Layouts, auch schon seit 10 Jahren.

Zu Deiner Aussage "Und dann schreit Scheiß TGPs alles scheiß bringen nichts" .....wo bitte habe ich das denn gesagt ??? Und ich mache kein "Netz kaputt" wie Du sagst, Du machst eher die Foren kaputt. Ausserdem ziehst DU doch hier über deutsche TGPs her !!!

Dann solche Aussagen wie "Und wenn du das gemacht hast reden wir weiter. " ....finde ich sehr arrogant. Ich denke mal Du bist einfach nur ein Grünschnabel wie sie in den letzten 10 Jahren oft gekommen und wieder gegangen sind. :p
 

m3xx

- Premium Member -
Ich bin also ein Grünschnabel *kopfgratz* dann scheinst du auch nur einer zu sein, denn ich mach das auch bereits seit 10 Jahren bzw. gehe ich jetzt in das 10te Jahr, so viel zum Thema :cool:.

Beledigt hab ich dich beiweiten nicht. Nur ist es halt immer sehr eigenartig die Leute die über TGPs meckern sind die, die nur eine einzige Galerie anmelden und sich wundern das diese keinerlei Umsatz oder Besucher abwirft. Und viel anders kam dein Post nicht rüber.

Und wenn du schon ach so lange im Biz bist solltest du es eigentlich selber wissen das du bei denn Deutschen "AVS" TGPs keinen Blumentopf mehr gewinnst mit dem Submiten von Galerien. Die teile hat der JS erfolgreich kaputt gemacht.

Das mit dem rum schreien und netz kaputt machen hast du nicht gesagt das ist richtig und war evtl. auch ein wenig weit ausgeholt.
 

gemo

- Premium Member -
@m3xx, na dann sollten wir beide eigentlich so erfahren sein das dies kein Grund zum Streit wird.
Klar weiss ich das eine Seite nichts bringt, aber 10-20 Besucher und 1 ist schon ein gewaltiger Unterschied.
Wären es jetzt 15 Besucher, wüsste ich "OK, bei 50 Seiten lohnt es sich erst, aber 1 ist uninteressant es zu verfolgen, zumal das warscheinlich nur ein Admin war ;-)

Und da Du ja so lange im Geschäft bist wie ich, weisst Du wohl was früher TGPs und AVS Seiten gebracht haben, da kamen pro Seite !!!! schon mal 1000 Besucher innerhalb von 2 Tagen.

Das es so vergeht ....schade, aber schön das ich es noch erleben durfte :D
 

Neue Themen

Oben