Was ist neu?

SMS Chat Betreiber aus Seesen verhaftet...

pornoawm

- Premium Member -
Bin ich völlig herzlos in solchen Dingen, ich bescheisse niemanden und will selber nicht beschissen werden. Ja und die haben Menschen reingelegt.
 

SexGoesMobile

- Premium Member -
ok, aber das sagt mir leider nicht wer das genau ist
Es steht nirgends - auch nicht im Hamburger Abendblatt. Wird wohl seinen Grund haben. Mit Mintnet wurde in den Medien ja nicht so zimperlich umgegangen.

Ich dachte, wenn ich den Link poste, wissen die anderen was Du im Radio gehört hast ;)
 

MaDalton

Neues Mitglied
Es steht nirgends - auch nicht im Hamburger Abendblatt. Wird wohl seinen Grund haben. Mit Mintnet wurde in den Medien ja nicht so zimperlich umgegangen.

Ich dachte, wenn ich den Link poste, wissen die anderen was Du im Radio gehört hast ;)
nachdem Norman auf der EWT mit seinen Nazi Freunden aufgelaufen ist, hielt sich mein Mitleid bei seiner Verhaftung extrem in Grenzen
 

Xorp

- Premium Member -
habe mich zwar immer gewundert, wie Mann so blöd sein kann und darauf reinfällt, aber gut das der Kerl eins auf die Eier kriegt. Die Naiven gehören geschützt. Obwohl, das ist ja "nur" die Erstellung von Fake-Profilen besonders zugespitzt. Und das machen hier doch wohl viele. Die meisten Camgirls, die im Profil "Real erwünscht" drin stehen haben, verarschen doch auch nur die Kunden. Die ganze Fake-Profile bei Sexkontaktportale, wo ist hier wirklich der Unterschied? Das da auch ein paar Echte zwischen sind und bei dem Typen alles Betrug war?
 

Jarez

- Premium Member -
Seesen ?? Harz ??

Ist das nicht da wo die Joghurt Bande her kommt?

Vielleicht wollte die ihren "Kampf" so finanzieren. ;o)
 

swiat

- Royal Clan Member -
Bald keiner mehr übrig von diesen SMS Typen.

Ich finde es richtig, das dagegen vorgegangen wird.
 

Jarez

- Premium Member -
Erschreckend finde ich persönlich, dass es scheinbar so viele Menschen gibt ... die immer noch darauf rein fallen bzw. sich so intensiv darauf einlassen.

Wenn man Single ist, macht man sicherlich die wildesten Sachen um das zu ändern und greift auch nach den letzten Strohhalmen.

Ich sehe es vielleicht noch ein, dass man mal 5 bis 10 SMS schreibt um den ersten Kontakt her zu stellen - aber wenn man am Tag fünf mal an der Tankstelle war um sein Prepaid Handy aufzuladen ... sollte man doch schon mal aufwachen.

Hinzu kommt, dass es doch schon soooooo oft durch die Presse.

Das dürfte doch mittlerweile beim Letzten angekommen sein.

Ist für mich ein Zeichen mehr, dass die Verblödung der breiten Massen rasant voranschreitet.
 

mesh

- Premium Member -
Ist für mich ein Zeichen mehr, dass die Verblödung der breiten Massen rasant voranschreitet.
Du negierst das Existieren einer Industrie, in das SMS-Phänomen nur ein Teilaspekt ist, und sicherlich (noch) nicht mal der größte.
Wenn bei Dir der Leidensdruck ein bestimmtes Niveau erst mal erreicht hat, denkst Du in der Hinsicht anders.
 

Jarez

- Premium Member -
Wenn bei Dir der Leidensdruck ein bestimmtes Niveau erst mal erreicht hat, denkst Du in der Hinsicht anders.
Das mag sein.

Das Alleine sein ist sicherlich total beschissen.




Aber wo negiere ich da das Existieren einer Industrie?


Ich finde es halt nur erschreckend, das es Leute gibt die hunderte Premium SMS schreiben und dann nicht merken, dass der bzw. die andere gar keinen anderen Weg des Kontaktes möchte - eben nur die Premium SMS schreiben (lassen).

Für mich ist das schon irgendwo Blödheit, wenn man da nicht merkt dass man nur abgezockt wird und tausende Euro in den Wind schießt. Ich rede nicht von den Leuten die mal ein paar SMS da schreiben, sondern von denen die hunderte SMS schreiben und nur versucht wird diese mit falschen Versprechungen bzw. Vortäuschung von falschen Erwartungen weiterhin im SMS Chat zu halten.
 

mesh

- Premium Member -
Aber wo negiere ich da das Existieren einer Industrie?
Zitat:"
Hinzu kommt, dass es doch schon soooooo oft durch die Presse.

Das dürfte doch mittlerweile beim Letzten angekommen sein.

Ist für mich ein Zeichen mehr, dass die Verblödung der breiten Massen rasant voranschreitet. "
Ich finde es halt nur erschreckend, das es Leute gibt die hunderte Premium SMS schreiben und dann nicht merken, dass der bzw. die andere gar keinen anderen Weg des Kontaktes möchte - eben nur die Premium SMS schreiben (lassen).

Für mich ist das schon irgendwo Blödheit, wenn man da nicht merkt dass man nur abgezockt wird und tausende Euro in den Wind schießt. Ich rede nicht von den Leuten die mal ein paar SMS da schreiben, sondern von denen die hunderte SMS schreiben und nur versucht wird diese mit falschen Versprechungen bzw. Vortäuschung von falschen Erwartungen weiterhin im SMS Chat zu halten.
Kinderkacke, mal so gesagt.
Bei einem der "traditionellen" Eheanbahnungsinstitute wird ein Eintrittsgeld verlangt- einige K. Dazu kommen dann nochmal richtig Gebühren für weitere "Vorschläge".
Und obwohl der "Vermittler" weiß, daß der speckige 4-Zentner-Honk niemals eine Frau vor die Flinte kriegen wird, wird weiter Hoffnung gemacht- 10K oder 20K sind da nix- dafür müsste man schon lange daddeln.
Trotzdem sehe ich eine ähnliche Treibjagd auf Eheinstitute irgendwie nicht- und da werden auch nix anderes als Träume verkauft...
(sagt einer, der das mit den SMS auch nicht nachvollziehen kann weil er noch nicht mal ein Handy besitzt...)
 

Jarez

- Premium Member -
Werden denn in diesen "Eheinstituten" real existierende Frauen vermittelt, oder denken sich die Vermittler Kontakte aus?

Bei SMS Operator Chat ist ja von Anfang an klar, dass niemals mehr draus werden wird.



Mit den Träumen anderer Geld zu verdienen, das finde ich ja mal grundsätzlich nicht verkehrt. Ich finde es halt nur erschreckend, wie viel Geld manche für Träume ausgeben ... wo sie eigentlich erahnen müssten, dass nichts dabei heraus kommen wird. Oder sie wissen es und erfreuen sich an den wenigen glücklichen Momenten, wenn sie eine SMS bekommen. Nicht mehr und nicht weniger!
 

Neue Themen

Oben