Was ist neu?

Script für 1:1 Linktausch

weedy

- Premium Member -
Ich suche ein script um ein 1:1 Linktausch zu realisieren. Also wenn ein Link auf Seit XY einmal geklickt wird, sollte der Link solange verschwinden, bis auf Seite XX ebenfalls einmal der Link geklickt wurde und umgekehrt.

Sorry wenn ich mich heute etwas umständlich ausdrücke :stupid: (vermutlich finde ich auch deshalb nicht das was ich suche), mein Airconditioner ist leider abgeraucht und ich schmilze.
 

t-rex

- Premium Member -
Hi,

was du suchts, ist ein Tradescript. Also sowas wie diese hier.

Arrow Scripts: Free traffic trade scripts and programs
Welcome to TurboTrafficTrader.com
SmartTrafficTrader Traffic Trading Script
CjOverkill Traffic Trading Script

Für den Anfang würde ich arrowscripts empfehlen.

cjoverkill ist ein bisschen mit Vorsicht zu geniesen. Es heisst, dass dieses Skript von Chokers Turbo Traffic Trader kopiert wurde und nur ein bisschen im Design modifiziert wurde. Und es kann durchaus sein, dass dann der eine oder andere nicht mit Dir traden möchte und dich auf eine Blacklist setzt.

Sonnige Grüsse
HaPe
 

6SCOUT

- Premium Member -
ohne worte

...warum soll denn der andere Link so lange verschwinden?
Also gerade bei einem Linktausch gehts mir nicht darum einen User zu bekommen oder abzugeben - es geht um die Relevanz für Google. In wieweit also meine verlinkten Seiten zum Thema passen.
Dadurch wird meine Seite interessanter für Google und somit auch die Seiten meiner Linkpartner.
Die Angst auch nur einen dummen User abzugeben ist der Tot fürs deutsche Pornbiz

..manche denken echt genauso kleinkarriert wie ihre User - alles meins! :stupid:
 

weedy

- Premium Member -
Danke, das war genau das was ich suchte.

@6Scout:
Ein australischer Kollege mit fast identischem Inhalt möchte unbedingt einen 1:1 Tausch, Ich würde auch einen statischen Link setzen, aber wenn er unbedingt 1:1 will, werde ich mich nicht streuben. Werde einfach mal testen was dabei rumkommt und dann für längerfristig entscheiden.
 

zasch

- Premium Member -
Danke, das war genau das was ich suchte.
@6Scout:
Ein australischer Kollege mit fast identischem Inhalt möchte unbedingt einen 1:1 Tausch, Ich würde auch einen statischen Link setzen, aber wenn er unbedingt 1:1 will, werde ich mich nicht streuben. Werde einfach mal testen was dabei rumkommt und dann für längerfristig entscheiden.
Ich wäre damit wirklich vorsichtig. Wie werden die Links gesetzt? Als Flash oder javascript? Die Links sollten auf jedenfall bei einer so kuriosen Technik für die Suchmaschine nicht erkennbar sein.

Denk mal kurz darüber nach, wenn Google die Seiet an mehreren Tagen hintereinander crawlt um die Glaubwürdigkiet des Links zu prüfen. Mal ist er da udn mal nicht. Das kann nihct gut fürs Ranking sein, sofern es damit überhauot was zu tun haben sollte.

Sieh also zu, dass die LInks bei einem soclhen Trade für dei SUMA nicht zu erkenn sind. Ist besser so:p
 

Jarez

- Premium Member -
Werden denn die Links von Google überhaupt noch berücksichtigt, wenn diese 1:1 hin und her gehen?!
 

zasch

- Premium Member -
Werden denn die Links von Google überhaupt noch berücksichtigt, wenn diese 1:1 hin und her gehen?!
Ajo das werden sie. Man nennt das dann reziproke Links. Sie steigern die Link oder Domainpop udn sind dafür gut zu gebrauchen. Herstellerseiten arbeiten viel damit.
 

Jarez

- Premium Member -
Ich frage nur deshalb, weil ich schon mehrfach gelesen habe, dass etliche Webmaster die indirekte Verlinkung bevorzugen und die Zitat: ".... Reziproke Verlinkung für den A.... ist " ....
 

zasch

- Premium Member -
Ich frage nur deshalb, weil ich schon mehrfach gelesen habe, dass etliche Webmaster die indirekte Verlinkung bevorzugen und die Zitat: ".... Reziproke Verlinkung für den A.... ist " ....
Es kommt auf die Mischung der Links an. Wenn du sichelrich NUR auf reziproke Links setzt gebe ich meinen Kollegen Recht. Wenn es allerdings so für die Katz wäre, warum verfolgen die Hersteller dann so eine Strategie. Es funktioniert. Und nicht ohne Grund.
 

swiat

- Royal Clan Member -
Ich frage nur deshalb, weil ich schon mehrfach gelesen habe, dass etliche Webmaster die indirekte Verlinkung bevorzugen und die Zitat: ".... Reziproke Verlinkung für den A.... ist " ....
Habe einen Blog, hat so 300 Backlinks, c.a 90% davon sind 1:1 Links, Probleme in Google?

Fehlanzeige .....

Besucher/Tag c.a 500/600
 

herero

- Premium Member -
Ich bin zwar kein SEO Experte, aber lese immer wieder, dass eine gesunde Mischung der Backlinks gut fürs Ranking ist. Macht eigentlich auch Sinn.

So gesehen scheinen ein paar (ohne zu übertreiben) rezip. Links sowie auch nofollow Links in Verbindung mit themenrelevanten follow Links für Google wohl eher nach natürlicher Verlinkung auszusehen.

Zu den rezip Links: Wenn die sooo tödlich wären, warum laufen dann TGPs (mal abgesehen von Linktrades)?
 

Neue Themen

Oben