Was ist neu?

Saboom ab sofort bewerbbar

Partnercash

- Premium Member -
Hallo,

es ist soweit: ab heute kannst du Saboom über unser Partnerprogramm bewerben. Zur Bewerbung gibt es coole, neue Ads. Infos zu den Ads findest du auch am Blog.

Auf unserem Blog haben wir bisher einiges über Saboom berichtet. Vielleicht hast du es nicht gelesen, deshalb möchten wir dir Saboom hier noch kurz vorstellen:

Warum haben wir uns für Saboom entschieden?

Die Konkurrenz durch Tube-Sites, 1Clickhostern, Filesharing-Netzwerken wird immer stärker und deshalb wird es immer schwieriger mit klassischen Video-Paysites Geld zu verdienen. Auch die Ansprüche der Erotikuser verändern sich, die User wollen sich immer mehr einbringen.

Deshalb haben wir uns für Saboom entschieden, denn Saboom stellt die Entscheidung des Users im Mittelpunkt! Bei Saboom entscheidet der User selbst, was in der nächsten Szene passiert und bastelt sich so sein eigenes Porno-Erlebnis.

Wie funktioniert nun Saboom und was macht es besonders?

Saboom besteht aus interaktiven Shows Quickies. Jede Show repräsentiert eine Geschichte. Nach Wahl der Geschichte ist der User gefragt, denn abhängig von der Show entscheidet der User aus welcher Perspektive er die Show erleben möchte und welche Girls/Boys die Hauptrolle in seinem „persönlichen Porno“ spielen sollen.

Und dann geht es auch schon los! Mit der ausgewählten Perspektive bewegt sich der User durch die Story und entscheidet immer wieder, wie dieser Porno verlaufen soll. D.h. es öffnet sich ein Entscheidungsbalken, über welchen der User gefragt wird, was nun weiter passieren soll. Hier ein konkretes Beispiel:

Willst du, dass Jasmine als nächstes einen geilen Blowjob hinlegt oder soll es mit einer Analszene weitergehen.

Hat also der User nun Lust auf einen Blowjob, braucht er es nur auszuwählen und schon geht es mit einem geilen Blowjob weiter.

So eine Saboom-Show besteht natürlich nicht nur aus einer Entscheidung sondern aus mehreren. Der User kann Saboom auch immer wieder „spielen“ und durch seine Entscheidungen und durch die verschiedenen Perspektiven jedes Mal die Show anders und immer wieder neu erleben. Du siehst also, der User schafft sich so einen Porno, genau wie er ihn möchte.
Bisher hat der Porno-Produzent bestimmt, wie es weitergeht, jetzt kann es der User selbst entescheiden.

Auf unserem Blog haben wir in den letzten Tagen 4 verschiedene Saboom-Shows vorgestellt. Die Shows werden natürlich laufend mehr, um so verschiedene Interessen der User abzudecken und natürlich für eine gute Haltezeit.

Hat ein Saboom-User gerade mal keine Lust auf eine aufwendige Show hat, kann er auch Quickies nutzen. Bei Quickies gelangt man einfach schneller zur Hardcore-Szene, die Entscheidungs-Fragen gibt es natürlich auch bei Quickies.

Der Saboom-User steht aber nicht nur durch seinen Entscheidungen im Mittelpunkt, er kann auch über die Saboom-Community seine Showideen und Anregungen für die aktuellen Shows laufend posten und so andere User kennenlernen.

Für alle Partnercash-Webmaster gibt es 10-tätige Testzugänge, so kannst du dich leichter von der Qualität von Saboom überzeugen.

Bei Fragen bitte fragen. Ansonsten wünschen wir euch viel Erfolg mit Saboom.
 

Neue Themen

Oben