Was ist neu?

PPs und ihre Tücken

Nicole

- Premium Member -
Hallo zusammen,

ich verzweifel gerade mal wieder. Es geht auch mal wieder um IFrames. Ich setze ja meine PPs gerne in IFrames, was zum Beispiel bei PX24 super klappt. Den Contentframe einfach in den IFrame packen und alles ist gut.

Nun kehre ich jedoch PX den Rücken und möchte es gegen Visit-X austauschen. Es werden dort Baukästen angeboten, die mir technisch ein leichtes Austauschen ermöglichen.

Nun kommt das Problem, welches ich auch schon von 777 her kenne. Es ist nicht möglich, mit der Maus auf diesem Frame zu scrollen. Und es schaut ganz so aus, als sei das mal wieder ein reines IE Problem, denn beim FF gehts. Da jedoch immer noch weit über 50% meiner Besucher den IE nutzen, es von PX gewohnt sind, auch innerhalb des COntens meine gesamte Seite zu scrollen, sehe ich es als schädigend an, wenn das nun nicht mehr geht. Sobald man mit der Maus ausserhalb des Contents ist, funktioniert es. Aber das ist ja nicht der Sinn der Sache.
Ich habe jetzt wirklich alles ausprobiert, was mir dazu einfiel. Ich komme zu dem Schluss, es liegt irgendwo in diesen Baukästen. Das komische ist, im Baukasten selbst bei VX wird die Vorschau auch über einen IFrame angezeigt und lässt sich ganz normal scrollen. Warum zum Henker geht das bei mir nicht.

Nicht viele hier arbeiten mit IFrames und dennoch hoffe ich, dass die Lösung irgendwo bei mir liegt und diese schon gefunden ist.

Gruß Nicole
 

Globi

- Premium Member -
dich zu verstehen, was du genau meinst, und dazu noch den fehler finden ohne link und quelltext grenzt irgendwie an magie :)

wenn du deine seite nicht zeigen willst, mach doch ne beispielseite, ohne header und text, damit man dein problemchen irgendwie nachvollziehen kann.

im uebrigen koennte es dann sogar funktionieren, wenn du das auf einer blanken testseite ausprobierst, und du findest den fehler evt sogar selber.
 

Nicole

- Premium Member -
Gut, dann zu dem Beispiel: www.sexcam-amateur.eu der Content von VX ist nicht scrollbar

www.sexcam-amateur.eu/telefoncam.html gleiches Prinzip, anderes PP und scrollbar

Maus einfach mitten auf den Content und versuchen mit der Maus zu rollen.

Gruß Nicole

PS, ausserhalb des Frames kann man mit der Maus rollen.. es kann nicht an meinem Quelltext liegen, bin ich der Meinung. Es muss an irgendeinem Code des PPs liegen.
 

Globi

- Premium Member -
hmmmm
versteh ich jetzt nicht.
sind bei mir beide seiten gleich, ausser eben die cams.
und beide braucht man nicht zu scrollen, weil das frame gross genug ist.
bei beiden kann ich in die mitte der seite mit der maus, und mit dem scrollrad die seite rauf und runterscrollen. also die ganze seite, wie gesagt, nicht nur das frame, weil das frame selber hat keine scrollbalken, da ja alles platz hat darin.
hab sogar die bildschirmaufloesung geaendert, bezw. verkleinert, dann hab ich horizontal und vertikal ein scrollbalken, aber auch der ganzen seite, nicht des frames.

evt siehst du das anders, weil andere schriftgroesse, aufloesung, oder browser hast.

aber was genau du meinst versteh ich irgendwie nicht, oder es geht einfach bei mir.

also soll sichs mal noch ein anderer anschauen.
 

Nicole

- Premium Member -
Globi, mit dem FF geht es ja auch, ich gehe davon aus, dass du diesen nutzt. Es geht mit dem IE nicht, weder mit dem IE7 noch mit dem IE8

Nicole
 

Globi

- Premium Member -
achso..hab ich ueberlesen.
ja nutze mac os und ff, aber hab mal meine windoof maschiene gestartet, nun seh ich was du meinst.

warum benutzt du nicht einfach den selben iframe code wie bei der seite wo es geht ?

der geht anscheinend nicht:

<iframe src="http://www.visit-x.net/x/811/?w=3154&ws=1001001&lang=DE" width="95%" height="1650" scrolling="no" > </iframe>


der ist von der seite wo es geht:

<iframe src="http://www.camworld.tv/mainframe/npcat.php?WMID=7c60dc39&subcategory=phone&td=0&WebmasterID=773033000" rel="nofollow" onload="window.scrollTo(0,0);" width="880" height="1650" name="1" border="0" frameborder="0" scrolling="no" > </iframe>


also tausche doch einfach mal den link aus, und probiere. zb so:

<iframe src="http://www.visit-x.net/x/811/?w=3154&ws=1001001&lang=DE" rel="nofollow"
onload="window.scrollTo(0,0);" width="880" height="1650" name="1" border="0" frameborder="0" scrolling="no" > </iframe>


.
 

Nicole

- Premium Member -
Globi, echt, hab ich alles schon gemacht, hab auch den Code aus dem Quelltext im Baukasten von VX genommen. Bei denen gehts, sobald er auf meiner Seite ist, gehts nicht.

Ich hab sogar die Dokumententypen durchprobiert. Den genommen, den VX benutzt.. hilft alles nicht.

Gruß NIcole
 

Nicole

- Premium Member -
Das komische ist ja, wenn man diesen Link aufruft, geht es auch:
Amateur Webcam Community

Ich verstehe es nicht. Der soll doch nur diesen Link da oben als Seite in meiner Seite anzeigen, so, wie sie da ist... und er macht es nicht...

Nicole

 

Globi

- Premium Member -
hmm, und wenn du wirklich mal ne blanke seite machst, und das testest ?
oder schreib mal in den header ganz oben:

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
"http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">

so wie das visitx macht, koennte ja an der seitencodierung liegen, damit das der browser richtig erkennt.

ist jetzt auch mehr raten, als wissen.
die haben allerdings kein iframe :)
 

Nicole

- Premium Member -
Alles, was ich machen konnte, hab ich gemacht.. Dokumententypen probiert und den von VX auch.

Aber ich hab mir jetzt mal den Quelltext von dem nackten Teil angesehen, und ich fange an, zu vermuten, dass diese Ausgabe, also der Link, irgendwie auch ein IFrame ist. Und dann kann das nur auf dem ersten IFrame laufen. Das hab ich nämlich auch schon mal probiert. Weil da steht:

iframe#xxiframe,body#xxiframe {background-color: transparent; margin:0px; border:0px; padding:0px}

Warum sollte im Quelltext eine Formatierung für einen Iframe stehen, wenn es keiner ist...

Und es gibt 2 Verschiedene Quelltexte... wenn man ganz in eine Ecke am Rand geht, dann kann man den Aufrufen. Alles klar. Da hängt der Hund... Also ist es tatsächlich schon ein IFrame und dann kann das in einem weiteren nicht gehen... Grummel... warum macht man so was..
Nicole
 

Nicole

- Premium Member -
HAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA, ich habs.
<frame src="http://www.visit-x.net/CMPT/---guest---/001/811/a3154b1001001/cy=XX,la=DE,option=/DE/001/navigation/frame.php" name="mainframe" frameborder="NO" marginheight="1" marginwidth="1" border="0" framespacing="0">= steht als Frame in dem 2. Quelltext. Den hab ich nun genommen und siehe da

ES GEHT!!!

Manoman.... danke Globi, durch dich hab ich es gefunden, auch wenn du meinst, nicht wirklich was getan zu haben.. lach

NIcole... :flower:
 

Globi

- Premium Member -
bist du dir da sicher, das dann auch noch die webmaster id weitergegeben wird ?
bezw. die sieht man darin, aber wer weis was genau die da gebastelt haben, irgendein grund wird das schon haben.
cookie setzen, webmaster id, spracherkennung, das kann fast alles sein, das das erste frame sowas managt, und das 2te dann der content ohne nix ist....

im zweifelsfalle besser erst da nachfragen.
 

Nicole

- Premium Member -
Ja, Globi, das werde ich tun, nun weiß ich wenigstens, warum das nicht geht.

Es scheint wirklich kaum jemand mit IFrames zu arbeiten, das wundert mich echt. Oder nur ich bin so penibel, denn das hat ja was mit kundenfreundliche Bedienung zu tun.

Letztendlich ist es der IE, der nicht in er Lage ist, das so umzusetzen... aber man muss eben für alle kompatible Seiten erstellen.

Gruß Nicole
 

Nicole

- Premium Member -
Ich habe Antwort von der Technik von Visit-x.

Zitat: Wir haben da ein Frame herum, um die URL ansprechender aussehen zu lassen. Das hat sich ja in dem Moment erledigt, in dem Sie das ganze wieder in ein Frame packen.

Ich hab es ja echt nicht anders vermutet. Und der IE streikt halt bei verschachtelten Frames. Und es wird auch alles übergeben.

Gruß Nicole


PS: bei 777 ist es das Selbe, nur das lässt sich offensichtlich nicht so leicht lösen. Ich kann mir auch vorstellen, warum 777 das gemacht hat. Denn in dem Frame Quelltext ist ne ganze Menge auszulesen und da Sumas die Inhalte von Frames nicht ausliest, haben sie wohl die Seite in einen Frame gepackt. Somit suchmaschinenfreundlich und vor allem, vieles bleibt den Sumas auf diese Art natürlich unentdeckt.
 

Neue Themen

Oben