Was ist neu?

Pay per View

weedy

- Premium Member -
Die letzten Tage hatte ich mal ein wenig Einblick in ein Non-Erotikunternehmen, welches mit simplen Bannereinblendungen, mit einer Vergütung auf TKP Impressionen, auf verschiedenen Webseiten ein Schweine Geld verdient.
Warum gibts das eigentlich in der Erotikbranche so gut wie gar nicht?
Kennt jemand außer ero-advertising noch andere Anbieter im deutschsprachigen Erotikbereich die ein Pay per View anbieten?
 

thommy

- Premium Member -
Die letzten Tage hatte ich mal ein wenig Einblick in ein Non-Erotikunternehmen, welches mit simplen Bannereinblendungen, mit einer Vergütung auf TKP Impressionen, auf verschiedenen Webseiten ein Schweine Geld verdient.
Warum gibts das eigentlich in der Erotikbranche so gut wie gar nicht?
Kennt jemand außer ero-advertising noch andere Anbieter im deutschsprachigen Erotikbereich die ein Pay per View anbieten?
weil im erotikbereich viel zu viel rumgetrickst wird um CPM-kampagnen auch nur leidlich rentabel zu machen.

alleine durch die ganzen traffictrades entsteht so viel unnützer traffic, dass solche kampagnen mit CPM-preisen weit hinter der kommastelle bezahlt würden.

viel spass im netz

thommy
 

black.angel

- Premium Member -
weil im erotikbereich viel zu viel rumgetrickst wird um CPM-kampagnen auch nur leidlich rentabel zu machen.

alleine durch die ganzen traffictrades entsteht so viel unnützer traffic, dass solche kampagnen mit CPM-preisen weit hinter der kommastelle bezahlt würden.

viel spass im netz

thommy
das sehe ich genauso, da gibt es soviele Trafficblasen das einem schwindelig wird. Der Erotiktraffic ist eben einfach zu versaut :p
 

Neue Themen

Oben