Was ist neu?

Open Office Web

Harry

- Premium Member -
Hallo,

arbeitet hier jemand mit Open Office Web ? Jedesmal wenn ich versuche eine bestehende Seite zu bearbeiten, verschiebt es mir die Tabellen, so dass zwischen den Grafiken Leerzeilen entstehen. Hat jemand ein Tipp wieso das so ist ? Ich hab die neuste Version 3.1.0.
 

m3xx

- Premium Member -
Hallo,

arbeitet hier jemand mit Open Office Web ? Jedesmal wenn ich versuche eine bestehende Seite zu bearbeiten, verschiebt es mir die Tabellen, so dass zwischen den Grafiken Leerzeilen entstehen. Hat jemand ein Tipp wieso das so ist ? Ich hab die neuste Version 3.1.0.
Verstehe ich das jetzt richtig du benutz OO zur Erstellung von Webseiten?
Wie wäre es mit einem richtig Html Editor wie Dreamweaver wenn das nötige klein Geld fehlt dann mal denn NUV-Composer oder Phase5 anschauen.

oder hab ich irgend etwas verpasst :confused:
 

Harry

- Premium Member -
Verstehe ich das jetzt richtig du benutz OO zur Erstellung von Webseiten?
Wie wäre es mit einem richtig Html Editor wie Dreamweaver wenn das nötige klein Geld fehlt dann mal denn NUV-Composer oder Phase5 anschauen.

oder hab ich irgend etwas verpasst :confused:
Es geht nicht ums Geld, sondern um OO !!!!
 

m3xx

- Premium Member -
Ich wollte dir damit nur sagen das du einen anständigen Html Editor benutzen solltest da OO ehr weniger geeignet ist um Html Seiten zu erstellen oder meinst du nicht. Und der NUV-Composer und Phase5 sind Freeware, Dreamweaver nicht.

ach ein link zur Seite wäre auch nicht verkehrt da man dann auch mal in denn Quelltext schauen könnte so mit Glaskugel ist das immer schwer.
 

Harry

- Premium Member -
Ich wollte dir damit nur sagen das du einen anständigen Html Editor benutzen solltest da OO ehr weniger geeignet ist um Html Seiten zu erstellen oder meinst du nicht. Und der NUV-Composer und Phase5 sind Freeware, Dreamweaver nicht.

ach ein link zur Seite wäre auch nicht verkehrt da man dann auch mal in denn Quelltext schauen könnte so mit Glaskugel ist das immer schwer.
Ich erstelle meine Webseiten mit allem möglichen nur nicht mit OO, ich will das nur verstehen wo da der Fehler sitzt. Hier eine Beispielseite
 

m3xx

- Premium Member -
Ich erstelle meine Webseiten mit allem möglichen nur nicht mit OO
HTML:
<META HTTP-EQUIV="CONTENT-TYPE" CONTENT="text/html; charset=windows-1252">
<META NAME="GENERATOR" CONTENT="OpenOffice.org 3.1  (Win32)">
Das ist wo von ich rede du erstellst mit einem Schreib Progamm deine Webseiten das ist wie wenn du eine Seite mit MS Word erstellst es kommt auf das gleiche, Open Office ist nicht geeignet zum erstellen von Webseiten.


Zu deinem Problem nim einfach die <P> tags raus.

HTML:
<TD COLSPAN=6>
<P><IMG SRC="Bilder/index_24.gif" NAME="Grafik21" ALIGN=BOTTOM WIDTH=754 HEIGHT=6 BORDER=0></P>
</TD>
 

Harry

- Premium Member -
HTML:
<META HTTP-EQUIV="CONTENT-TYPE" CONTENT="text/html; charset=windows-1252">
<META NAME="GENERATOR" CONTENT="OpenOffice.org 3.1  (Win32)">
Das ist wo von ich rede du erstellst mit einem Schreib Progamm deine Webseiten das ist wie wenn du eine Seite mit MS Word erstellst es kommt auf das gleiche, Open Office ist nicht geeignet zum erstellen von Webseiten.

Nein es gibt von Open Office noch mehr Programme z.B. sowas wie das Exel, oder Präsentationen, eigentlich alles was es von MS-Office auch gibt und dazu gehört u.a auch ein HTML-Editor.



Zu deinem Problem nim einfach die <P> tags raus.

HTML:
<TD COLSPAN=6>
<P><IMG SRC="Bilder/index_24.gif" NAME="Grafik21" ALIGN=BOTTOM WIDTH=754 HEIGHT=6 BORDER=0></P>
</TD>
Ok habs nun ersetzt mit <div> , oder meinst ganz raus ?
 

Harry

- Premium Member -
Wenn es an dem ( <P> </P> ) liegt, dann liegt der Fehler darin, dass OO die Tags einfach einfügt.
 

Neue Themen

Oben