Was ist neu?

Newsletter Cash4Members - Erläuterung

nathan

- Premium Member -
Hi,

da der Newsletter von C4M zu so riesigen Diskussionen geführt hat wollte ich ein paar Dinge erläutern weil viele es offensichtlich missverstehen.

Wir markieren User in unserer Datenbank sobald dieser sich 6 Monate lang nicht EINGELOGGT hat. 4 Tage BEVOR wir diese Markierung vornehmen wird der User von unserem System ein weiteres mal angeschrieben und dazu bewegt sich einzuloggen um noch mal rumzustöbern ob er nicht doch etwas kaufen will. Zu beachten sind hier 2 Dinge:
1) Wenn sich jetzt deshalb der User auch nur EINLOGGT fällt er aus der "6 Monate lang nicht eingeloggt" Logik natürlich raus, und wird nicht markiert!
2) Wir schreiben User in den 6 Monaten sehr regelmäßig an um diesen ständig zum Kaufen zu bewegen.

Wenn ein User nun zu MDH kommt und sich EINLOGGT schaut das System ob dieser wie oben beschrieben MARKIERT wurde. Ist dies bereits der Fall (und das passiert wie gesagt erst nach den vollen 6 Monaten Inaktivität) dann schaut das System ob der User über einen Webmaster Link zu MDH geschickt wurde. Ist dies der Fall, wird die Webmaster ID auf die gegebenenfalls neue ID abgeändert. Wenn also dieser User jetzt bucht, dann bekommt der NEUE Webmaster die Provision.

Wenn ein User zu MDH kommt, sich einloggt und das System sieht das dieser wie oben beschrieben MARKIERT wurde, jedoch der User in diesem Fall NICHT über einen Webmaster Link zu MDH geschickt wurde, dann ändert sich auch nichts an der hinterlegten Webmaster ID. Bucht also dieser User jetzt, auch nachdem er 6 Monate lang inaktiv war, bekommt der ALTE WEBMASTER die Provision!

Das selbe gilt selbstverständlich auch für User die ursprünglich gar nicht von Webmastern geschickt wurden sondern auf anderem Wege zu MDH gelangt sind (zb. Typeins oder Suchmaschineneinträge), und somit keine Webmaster ID hinterlegt haben. Auch HIER gelten die 6 Monate Frist und dann sind diese User für Webmaster quasi "freiwild".

Dies bedeutet übrigens das wir in 4 Tagen, bis zu (manche werden sich sicherlich wieder einloggen) 1000000 (1 Millionen) von Webmastern ursprünglich geworbene Kunden und 400000 (400 tausend) User die ohne Webmaster gekommen sind, wieder für Webmaster freischalten, sodaß neue Webmaster diese jetzt wieder aktivieren können und mit diesen Geld verdienen! NATÜRLICH wie oben geschrieben, behält der alte Webmaster den User wenn der User plötzlich auch nach 5 Jahren von sich aus wieder auf MDH gelangt und sich einloggt und etwas kauft, solange ein anderer Webmaster diesen nicht zwischenzeitlich auf MDH wieder aufmerksam gemacht hat.

Ich sehe nicht wo wir hier irgendetwas böses tun, ganz im Gegenteil, dies hilft allen aktiven Webmastern und nach unseren Statistiken schädigt es keinem.

Fabian
 

JOKER

- Premium Member -
Hi Fabian,

danke für die Erklärung.

Wird das generell bei Euren anderen PP's auch so implementiert oder erst nachdem es auf MDH von Erfolg gezeugt hat?

Wird es wieder abgeschafft, sollte es nicht den erhofften Erfolg bringen?

Gilt das ganze auch für Virage-interne Promotions via Layer etc. auf einschlägigen Seiten bei denen eine firmeninterne WM-ID zum Tracking genutzt wird?

Was hat Euch bewogen es so umzusetzen, anstatt die Kommunikation mit den Webmastern zu suchen denen die Kunden zugeschrieben sind und Ihnen zu erklären dass Ihr Hilfe durch traffic für Kunden / User-aktivierung / reaktivierung braucht?

Danke,
Steve
 

thommy

- Premium Member -
Hi,

da der Newsletter von C4M zu so riesigen Diskussionen geführt hat wollte ich ein paar Dinge erläutern weil viele es offensichtlich missverstehen.

Wir markieren User in unserer Datenbank sobald dieser sich 6 Monate lang nicht EINGELOGGT hat. 4 Tage BEVOR wir diese Markierung vornehmen wird der User von unserem System ein weiteres mal angeschrieben und dazu bewegt sich einzuloggen um noch mal rumzustöbern ob er nicht doch etwas kaufen will. Zu beachten sind hier 2 Dinge:
1) Wenn sich jetzt deshalb der User auch nur EINLOGGT fällt er aus der "6 Monate lang nicht eingeloggt" Logik natürlich raus, und wird nicht markiert!
2) Wir schreiben User in den 6 Monaten sehr regelmäßig an um diesen ständig zum Kaufen zu bewegen.

Wenn ein User nun zu MDH kommt und sich EINLOGGT schaut das System ob dieser wie oben beschrieben MARKIERT wurde. Ist dies bereits der Fall (und das passiert wie gesagt erst nach den vollen 6 Monaten Inaktivität) dann schaut das System ob der User über einen Webmaster Link zu MDH geschickt wurde. Ist dies der Fall, wird die Webmaster ID auf die gegebenenfalls neue ID abgeändert. Wenn also dieser User jetzt bucht, dann bekommt der NEUE Webmaster die Provision.

Wenn ein User zu MDH kommt, sich einloggt und das System sieht das dieser wie oben beschrieben MARKIERT wurde, jedoch der User in diesem Fall NICHT über einen Webmaster Link zu MDH geschickt wurde, dann ändert sich auch nichts an der hinterlegten Webmaster ID. Bucht also dieser User jetzt, auch nachdem er 6 Monate lang inaktiv war, bekommt der ALTE WEBMASTER die Provision!

Das selbe gilt selbstverständlich auch für User die ursprünglich gar nicht von Webmastern geschickt wurden sondern auf anderem Wege zu MDH gelangt sind (zb. Typeins oder Suchmaschineneinträge), und somit keine Webmaster ID hinterlegt haben. Auch HIER gelten die 6 Monate Frist und dann sind diese User für Webmaster quasi "freiwild".

Dies bedeutet übrigens das wir in 4 Tagen, bis zu (manche werden sich sicherlich wieder einloggen) 1000000 (1 Millionen) von Webmastern ursprünglich geworbene Kunden und 400000 (400 tausend) User die ohne Webmaster gekommen sind, wieder für Webmaster freischalten, sodaß neue Webmaster diese jetzt wieder aktivieren können und mit diesen Geld verdienen! NATÜRLICH wie oben geschrieben, behält der alte Webmaster den User wenn der User plötzlich auch nach 5 Jahren von sich aus wieder auf MDH gelangt und sich einloggt und etwas kauft, solange ein anderer Webmaster diesen nicht zwischenzeitlich auf MDH wieder aufmerksam gemacht hat.

Ich sehe nicht wo wir hier irgendetwas böses tun, ganz im Gegenteil, dies hilft allen aktiven Webmastern und nach unseren Statistiken schädigt es keinem.

Fabian
keine weiteren fragen. das IST fair und macht sinn !
genau so hätte ich es auch gelöst.

viel spass im netz

thommy
 

thommy

- Premium Member -
Hast Du es bei Deinem eigenen PP so gelöst, sprich selbe Modalitäten?
jup - die idee ist also nicht so neu wie sie scheint. wir machen das seit vielen jahren schon so - mit dem kleinen unterschied, dass bei uns die basisbindung 12 monate steht, weil man im abobereich auch mit längeren pausen rechnen muss.

viel spass im netz

thommy
 

nathan

- Premium Member -
Hi Fabian,

danke für die Erklärung.

Wird das generell bei Euren anderen PP's auch so implementiert oder erst nachdem es auf MDH von Erfolg gezeugt hat?

Wird es wieder abgeschafft, sollte es nicht den erhofften Erfolg bringen?

Gilt das ganze auch für Virage-interne Promotions via Layer etc. auf einschlägigen Seiten bei denen eine firmeninterne WM-ID zum Tracking genutzt wird?

Was hat Euch bewogen es so umzusetzen, anstatt die Kommunikation mit den Webmastern zu suchen denen die Kunden zugeschrieben sind und Ihnen zu erklären dass Ihr Hilfe durch traffic für Kunden / User-aktivierung / reaktivierung braucht?

Danke,
Steve
Die ganze Sache ist für MDH, und wird im Moment jedenfalls nirgendswo anders geplant, es sei denn wenn wir dinge auf die MDH Plattform ziehen, was natürlich sein kann.

Wenn es sich zeigt das die ganze Sache negative Auswirkungen hat, die wir im Moment nicht sehen, werden wir uns das ganze sicherlich nochmal überlegen.

Da wir sehr viel Geld in die Layer investieren, ja diese werden alte Kunden mit unseren WMIDs reaktivieren. Es ist jedoch zu beachten das sich der Kunde natürlich wie immer einloggen muss weil er das Layer gesehen hat.

Wenn wir interne Mailings machen und sonnstiges dann bleiben die Kunden bei den alten Webmastern, da diese für uns zum täglichen Geschäft mit den aktiven Usern zählen...

Wir haben das ganze mit sehr vielen Webmastern im Vorfeld besprochen um rauszufinden was die größten Probleme sind. Und die meisten sagen, zu wenige Inis, und nach unseren Analysen liegt es einfach an dem Fakt das alte User auch wenn sie lange inaktiv waren von neuen Webmastern reaktiviert werden jedoch die alten Webmastern die lorberen tragen. Das halten wir nicht für fair.

Fabian
 

JOKER

- Premium Member -
Die ganze Sache ist für MDH, und wird im Moment jedenfalls nirgendswo anders geplant, es sei denn wenn wir dinge auf die MDH Plattform ziehen, was natürlich sein kann.

Wenn es sich zeigt das die ganze Sache negative Auswirkungen hat, die wir im Moment nicht sehen, werden wir uns das ganze sicherlich nochmal überlegen.

Da wir sehr viel Geld in die Layer investieren, ja diese werden alte Kunden mit unseren WMIDs reaktivieren. Es ist jedoch zu beachten das sich der Kunde natürlich wie immer einloggen muss weil er das Layer gesehen hat.

Wenn wir interne Mailings machen und sonnstiges dann bleiben die Kunden bei den alten Webmastern, da diese für uns zum täglichen Geschäft mit den aktiven Usern zählen...

Wir haben das ganze mit sehr vielen Webmastern im Vorfeld besprochen um rauszufinden was die größten Probleme sind. Und die meisten sagen, zu wenige Inis, und nach unseren Analysen liegt es einfach an dem Fakt das alte User auch wenn sie lange inaktiv waren von neuen Webmastern reaktiviert werden jedoch die alten Webmastern die lorberen tragen. Das halten wir nicht für fair.

Fabian
Ok.

Einziger übler Nachgeschmack als WM ist der Part mit den Layern, das bereitet mir etwas Bauchschmerzen wenn man bedenkt in welcher Quantität Ihr diese einkauft, wird man als WM wohl sehen müssen wie es sich mit dem eigenen Kundenstamm in Zukunft verhält ob er bei entsprechender Bewerbung wächst oder Ihr einfach selbst soviel Volumen kauft dass man dagegen nicht ankommt.
 

Nicole

- Premium Member -
Klingt mehr als Fair und hätte ich dem Unternehmen gar nicht zugetraut. Was ich jedoch gar nicht verstehe, warum es nicht genau so schon im Newsletter gestanden hat. Gerade ihr wisst doch eigentlich, wie gerade bei euch auf Änderungen reagiert wird.

Denn mal weiterhin viel Erfolg

Nicole
 

thommy

- Premium Member -
Ok.

Einziger übler Nachgeschmack als WM ist der Part mit den Layern, das bereitet mir etwas Bauchschmerzen wenn man bedenkt in welcher Quantität Ihr diese einkauft, wird man als WM wohl sehen müssen wie es sich mit dem eigenen Kundenstamm in Zukunft verhält ob er bei entsprechender Bewerbung wächst oder Ihr einfach selbst soviel Volumen kauft dass man dagegen nicht ankommt.
genau dieses argument hätte ich in der vorherigen version gelten lassen. aber bei dieser kosntellation werden ja auch weite teile dieser userschaft wieder inaktiv.

und last noch least: ich höre immer wieder, dass man unternehmen vorwirft sie würden selbst ihre programme bewerben und das sei schlecht für die webmaster.

das sehe ich aus 2 gründen ganz und gar nicht so:

1. kann nur ein starkes unternehmen auch ein auszahlungssicheres unternehmen sein - aber was noch viel wichtiger ist:

2. WO genau kaufen die denn ihren traffic? doch auch wieder bei webmastern, die sich nur für eine andere art der beteiligungsform entschieden haben - pay per signup oder lead wäre doch in diesem fall genau das selbe - im gegenteil, denn das ist für den programmbetreiber eine noch viel sicherere und kalkulierbarere nummer als wild traffic zu kaufen bei dem man nicht weiss was dabei rumkommt.

viel spass im netz

thommy
 

Globi

- Premium Member -
jo das klingt pausibel und fair.
nun muesst ihr nur noch 999 andere sachen klaeren, weswegen diese kaufhungrige pp-fressende konzern ueberhaupt so ein schlechten ruf bekommen hat :)
 

socialexpert

- Premium Member -
Hi,

nach unseren Analysen liegt es einfach an dem Fakt das alte User auch wenn sie lange inaktiv waren von neuen Webmastern reaktiviert werden jedoch die alten Webmastern die lorberen tragen. Das halten wir nicht für fair.

Fabian
:confused:

Wenn ich ein Kunde werbe und er sich nach 1,5 Jahren MDH durch Fernhsehbeiträge, Infomails , Viralmarketing etc pp für MDH interessiert, dann kauft er erst dann.

Das mit dem "Reaktivieren" ist für mich unlogisch, denn beworben ist beworben und wenn er sieht, dass dort paar neue Webhuren aus seiner PLZ zu sehen sind, dann lässt er ein paar Groschen.Das ganze baut sich auf und braucht seine Zeit.

Was ich nun verstanden habe ist, dass genau diese "inaktive" Kunden, welche auch auf free porn Seiten rumlungern ( daneben MDH layer ;) ), dann durch diese Layer reaktiviert werden..? :confused:

Die lorberen kassiert dann die WMID/webmaster/Layer und nicht der webmaster der den Kunden schon vor Monaten/Jahren das Portal vorgestellt hat?


Ist das so richtig ?
 

Deey

- Premium Member -
keine weiteren fragen. das IST fair und macht sinn !
genau so hätte ich es auch gelöst.

viel spass im netz

thommy
Jaja sicher doch! Er wieder!

Es ist unglaublich wie viele Leute sich weiter von dem Laden verschaukeln lassen. Nach allem was die sich geleistet haben und noch immer leisten reicht eine nachgereichte "Erklärung" und schon springt die dumme Masse dankend hinterher. Dann mal weiter bis zum nächsten mal. Werft denen ruhig das Geld in den Rachen. Wenn der nächste Hammer fällt gibts ja noch den thommy, der das jedem in einem 40 stündigen Seminar für toll verkauft. Zieh es von mir aus ins lächerliche, was anderes wird dir nicht übrig bleiben.

nun muesst ihr nur noch 999 andere sachen klaeren, weswegen diese kaufhungrige pp-fressende konzern ueberhaupt so ein schlechten ruf bekommen hat
Quatsch nicht, es gibt keine Probleme :D Frag den Nathan oder den thommy die werden dir alle 999 Probleme erklären und du wirst sehen wie toll eigentlich alles ist :D Umsatz ist zwar voll im Keller bei vielen aber das ist super so und hat nur Vorteile, frag thommy :D
 

thommy

- Premium Member -
Umsatz ist zwar voll im Keller bei vielen aber das ist super so und hat nur Vorteile, frag thommy :D
woher soll ich denn wissen ob dein umsatz im keller ist?

wundern würde es mich aber nicht und in der tat glaube ich, dass der noch nie woanders war.

viel spass im netz

thommy
 

nathan

- Premium Member -
jo das klingt pausibel und fair.
nun muesst ihr nur noch 999 andere sachen klaeren, weswegen diese kaufhungrige pp-fressende konzern ueberhaupt so ein schlechten ruf bekommen hat :)
Wir haben den schlechten Ruf weil wir:
- grösser sind als 98% der anderen Konzerne im Adult Web;
- wir zu Beginn Probleme mit der Auszahlung hatten bzw ab und an Probleme mit den Konten, was ich schon oft zugegeben habe;
- vereinzelt webmaster sehr lauthals sich über uns beschweren weil es einfacher ist uns die schuld für schlechte Sales zuzuschieben;
- wir Firmen kaufen in einem Stadion wo sie sehr gut laufen wo Schwankungen normal sind und somit immerwieder negatives mehr auffällt.
 

nathan

- Premium Member -
Hi,



:confused:

Wenn ich ein Kunde werbe und er sich nach 1,5 Jahren MDH durch Fernhsehbeiträge, Infomails , Viralmarketing etc pp für MDH interessiert, dann kauft er erst dann.

Das mit dem "Reaktivieren" ist für mich unlogisch, denn beworben ist beworben und wenn er sieht, dass dort paar neue Webhuren aus seiner PLZ zu sehen sind, dann lässt er ein paar Groschen.Das ganze baut sich auf und braucht seine Zeit.

Was ich nun verstanden habe ist, dass genau diese "inaktive" Kunden, welche auch auf free porn Seiten rumlungern ( daneben MDH layer ;) ), dann durch diese Layer reaktiviert werden..? :confused:

Die lorberen kassiert dann die WMID/webmaster/Layer und nicht der webmaster der den Kunden schon vor Monaten/Jahren das Portal vorgestellt hat?


Ist das so richtig ?
Ja, denn wir geben zehntausende euros jeden monat aus um user selbst zu generieren und wollen auch den verdienst davon.

Obendrein haben auch wir so user zum ersten mal dem Portal vorgestellt und wenn diese jetzt nach 6 Monaten auf deiner Seite mdh wiederentdecken dann bekommst auch du das Geld.

Warum ist das also unfair?
 

nathan

- Premium Member -
Jaja sicher doch! Er wieder!

Es ist unglaublich wie viele Leute sich weiter von dem Laden verschaukeln lassen. Nach allem was die sich geleistet haben und noch immer leisten reicht eine nachgereichte "Erklärung" und schon springt die dumme Masse dankend hinterher. Dann mal weiter bis zum nächsten mal. Werft denen ruhig das Geld in den Rachen. Wenn der nächste Hammer fällt gibts ja noch den thommy, der das jedem in einem 40 stündigen Seminar für toll verkauft. Zieh es von mir aus ins lächerliche, was anderes wird dir nicht übrig bleiben.


Quatsch nicht, es gibt keine Probleme :D Frag den Nathan oder den thommy die werden dir alle 999 Probleme erklären und du wirst sehen wie toll eigentlich alles ist :D Umsatz ist zwar voll im Keller bei vielen aber das ist super so und hat nur Vorteile, frag thommy :D
Nur weil du mit 5 von 5000 webmastern was hörst denkst du alles ist schlechter! Das ist leider einfach der Punkt den du nie im leben begreifen wirst und daher macht es eigendlich garkeinen Sinn mit dir zu sprechen...

Wir könnten dir, weil wir nett sind, 5000 Euro schenken, und du würdest es sofort ins negative ziehen als Bestechungsversuch weil wir morgen pleite gehen und wir dir das Geld geben damit du endlich nett bist....

Echt peinlich is das mit dir...
 

Globi

- Premium Member -
Wir haben den schlechten Ruf weil wir:
- grösser sind als 98% der anderen Konzerne im Adult Web;
- wir zu Beginn Probleme mit der Auszahlung hatten bzw ab und an Probleme mit den Konten, was ich schon oft zugegeben habe;
- vereinzelt webmaster sehr lauthals sich über uns beschweren weil es einfacher ist uns die schuld für schlechte Sales zuzuschieben;
- wir Firmen kaufen in einem Stadion wo sie sehr gut laufen wo Schwankungen normal sind und somit immerwieder negatives mehr auffällt.
ok das stimmt schon, gegen rufmord kann man sich nur schlecht wehren, ohne noch tiefer reinzukommen.

ist zb ein grund warum camcontent garnicht in foren postet, und auch nicht auf irgendwelche vorwuerfe eingeht.

sie verzichten gezielt auf diese art von werbung, muellen keine foren woechentlich mit newslettern zu, aber dafuer hoert man auch nie was schlechtes ueber sie.

das ist eben der preis den die pp's bezahlen muessen, wenn sie nie was sinnfolles in foren beitragen, sondern nur immer werbung absetzen.
dann muss man eben dafuer die ganze kritik mitnehmen ;)

anderseits ist cc eben einfach perfeckt und es giebt da nix zu motzen :D
 

Globi

- Premium Member -
Ja, denn wir geben zehntausende euros jeden monat aus um user selbst zu generieren und wollen auch den verdienst davon.

Obendrein haben auch wir so user zum ersten mal dem Portal vorgestellt und wenn diese jetzt nach 6 Monaten auf deiner Seite mdh wiederentdecken dann bekommst auch du das Geld.

Warum ist das also unfair?
find ich absolut legitim.
ob nun andere webmaster mitbewerber sind, oder das pp selber, spielt da absolut keine rolle, man muss es eben einfach besser machen, oder sonst sich ein anderen job suchen.

umgekehrt koennte ja auch das pp keine webmaster mehr einstellen, und nur noch selber werbung machen.
also wenn ich so eine paysite machen wuerde, wuerde ich das wahrscheinlich so aufbauen.
das ganze gejammere und support weglassen, und die 50% profision lieber gleich selber in werbung investieren.
meist sind es eh diejenen die kein umsatz machen, die am meisten den support beanspruchen und das gefuehl haben das sie beschissen werden.

von denen die geld verdienen hoert man meist selten was.
 

Beamrider

- Premium Member -
Was ich ehrlich gesagt an der ganzen sache nicht verstehe ist warum dann die Inaktiven User nicht komplett aus dem Sytem gelöscht werden?Mit Zugang und Email.Das würde zumindest den,mit Verlaub gesagt,schalen Beigeschmack etwas lindern.
 

socialexpert

- Premium Member -
Hallo nochmal Fabian ,


Ja, denn wir geben zehntausende euros jeden monat aus um user selbst zu generieren und wollen auch den verdienst davon.

Obendrein haben auch wir so user zum ersten mal dem Portal vorgestellt und wenn diese jetzt nach 6 Monaten auf deiner Seite mdh wiederentdecken dann bekommst auch du das Geld.

Warum ist das also unfair?
Nichts is unfair..Ihr produziert/kauft/tradet traffic und aus sagen wir den 30%-40 an BESTEHENDEN Kunden mit 1 - 2 Buchungen fallen davon 10% wieder ins Raster.Diese 10% werden dann aufgeteilt je nach Zugehörigkeit.Ist ja auch völlig legitim..Aber muss man diese den unbedingt "deaktivieren" , wenn ihr eh selbst traffic kauft um diese 30% abzugrasen?


-------
Off topic : was ist mit myprivategay.com?
Kommt da was?
-------

Wir haben den schlechten Ruf weil wir:
- grösser sind als 98% der anderen Konzerne im Adult Web;
- wir zu Beginn Probleme mit der Auszahlung hatten bzw ab und an Probleme mit den Konten, was ich schon oft zugegeben habe;
- vereinzelt webmaster sehr lauthals sich über uns beschweren weil es einfacher ist uns die schuld für schlechte Sales zuzuschieben;
- wir Firmen kaufen in einem Stadion wo sie sehr gut laufen wo Schwankungen normal sind und somit immerwieder negatives mehr auffällt.
Ihr habt keinen schlechten Ruf.Ihr habt schlicht und hinweg nicht mehr die Vertrauensbasis, die man für c4m zu Anfang hatte.Mich persönlich ärgerte es das schnelle Verschwinden der Abo Kunden, Statsprobleme..Wenn ihr die z.B. Darstellungsfehler in den statistiken korrigieren würdet, wenn zumindest die Stats und die Zahlungen glatt laufen würden, würde man je nach Marktbedarf wieder vermehrt für euch werben.

Gruss
 

Neue Themen

Oben