Was ist neu?

Natural Revenue - Partnerprogramm Penisverlängerung

Natural Revenue

Neues Mitglied
Unser Unternehmen ist Hersteller verschiedener Produkte aus dem Bereich Penisvergrößerung, Potenz, Spermavolumen uvm, die über das Partnerprogramm Natural Revenue beworben werden.


Hier ein paar Eckdaten zum Programm:

- 30% - 50% Provision pro Kauf jedes Produkts unabhängig davon welcher Banner angeklickt wurde (Produktpreise zwischen 50 und 230€).

- 5% Provision für jeden Kauf, von der Webseite eines angeworbenen Mitglieds

- Speicherung von möglichen Käufern in einem Zeitraum von 90 Tagen (Zeitraum der Dauer der Cookies)

- Wir erarbeiten gern Banner nach Ihren individuellen Bedürfnissen

- Stetige Betreuung per Telefon, E-Mail und Fax

- Monatliche Vergütung

Die beste Verfolgung von potentiellen Kunden:

- Newsletter
- Gratis-Bonus
- Interessante Artikel
- Kontinuierliche Aktualisierung der Inhalte auf unseren Webseite


Bei Interesse schaut doch mal rein oder kontaktiert mich gerne :coffee:

Sibylle
 

erotexter.com

- Premium Member -
Ach, hier auch noch mal ... Na ja, war zu erwarten.

Deshalb auch an dieser Stelle meine Frage: Woher weiß ich erstens, daß Eure Produkte funktionieren, und daß sie zweitens niemanden umbringen?
 

thommy

- Premium Member -
Ach, hier auch noch mal ... Na ja, war zu erwarten.

Deshalb auch an dieser Stelle meine Frage: Woher weiß ich erstens, daß Eure Produkte funktionieren, und daß sie zweitens niemanden umbringen?
ein grosser pimmel hat noch keinen umgebracht.
glaub mir - ich sprech da aus erfahrung :)

viel spass im netz

thommy
 

erotexter.com

- Premium Member -
*lol*

Es soll da einen Mann geben, dessen Länge so überwältigend ist, daß eine Erektion einen Herzstillstand verursachen könnte. Armes Schwein ...

Nein, aber ernsthaft: Wenn die Dinger nur einen größeren Schniepel machen, ist ja alles okay. Aber woher weiß ich, daß sie das tun - und die Leute nicht nach dem fünften Mal Schlucken zum Fall für die Notaufnahme und dann den Bestatter des Vertrauens machen?
 

thommy

- Premium Member -
*lol*

Es soll da einen Mann geben, dessen Länge so überwältigend ist, daß eine Erektion einen Herzstillstand verursachen könnte. Armes Schwein ...

Nein, aber ernsthaft: Wenn die Dinger nur einen größeren Schniepel machen, ist ja alles okay. Aber woher weiß ich, daß sie das tun - und die Leute nicht nach dem fünften Mal Schlucken zum Fall für die Notaufnahme und dann den Bestatter des Vertrauens machen?
naja ich denke mal, wenn die die dinger schlucken, würden sie in der tat ein problem kriegen, denn so ne saugpumpe kriegste nicht so leicht durch die speiseröhre :)

insofern geb ich dir dann schon recht, dass man sicherstellen sollte, dass die dinger keiner oral einnimmt :)

viel spass im netz

thommy
 

erotexter.com

- Premium Member -
naja ich denke mal, wenn die die dinger schlucken, würden sie in der tat ein problem kriegen, denn so ne saugpumpe kriegste nicht so leicht durch die speiseröhre :)

insofern geb ich dir dann schon recht, dass man sicherstellen sollte, dass die dinger keiner oral einnimmt :)

viel spass im netz

thommy
Ich weiß nicht, ob Du da mal draufgeguckt hast. Dort werden auch Tabletten für die Penisvergrößerung angeboten.
 

Steve

- Premium Member -
Dort werden auch Tabletten für die Penisvergrößerung angeboten.
WHAT? :eek::eek::eek:

Wie soll denn das bitteschön funktionieren? Ich schluck jeden tag ne Pille und nach einemJjahr hängt mir der Dödel bis zum Boden oder was? Sachen gibt's ... :stupid:
 

weedy

- Premium Member -
Sind doch nur natürliche Produkte auf pflanzlicher Basis, Ginko, schwarzer Pfeffer und so Zeugs.
 

erotexter.com

- Premium Member -
Sind doch nur natürliche Produkte auf pflanzlicher Basis, Ginko, schwarzer Pfeffer und so Zeugs.
Joa, bei denen, wo ich nachgesehen habe, stimmt das. Aber wofür soll ich da teure Pillen kaufen? All das Zeug kann ich mir auch ins Essen mischen. Wenn ich ein guter Koch bin, schmeckt es dann vielleicht sogar noch, ist wesentlich billiger und hat den angenehmen Nebeneffekt, daß ich mit der Dame der Wahl vorher schön dinieren kann, bevor die natürlichen Aphrodisiaka ihre Wirkung entfalten.
 

Harry

- Premium Member -
Joa, bei denen, wo ich nachgesehen habe, stimmt das. Aber wofür soll ich da teure Pillen kaufen? All das Zeug kann ich mir auch ins Essen mischen. Wenn ich ein guter Koch bin, schmeckt es dann vielleicht sogar noch, ist wesentlich billiger und hat den angenehmen Nebeneffekt, daß ich mit der Dame der Wahl vorher schön dinieren kann, bevor die natürlichen Aphrodisiaka ihre Wirkung entfalten.

Warum soll ich für Telefonsex bezahlen, wenn ich für das Geld im Puff gehen kann?!
 

erotexter.com

- Premium Member -
Warum soll ich für Telefonsex bezahlen, wenn ich für das Geld im Puff gehen kann?!
Ganz einfach: Weil die meisten Puffs keine Tarife für 10 Euro haben, wofür man schon 5 Minuten Telefonsex zum üblichen Tarif kriegt - bei bestimmten günstigeren Angeboten auch deutlich mehr. Für das Geld kannste also gar nicht in den Puff gehen, zumindest nicht in Deutschland.

Außerdem hat es auch etwas mit dem eigenen Schamgefühl zu tun und der möglichen Angst, dabei ertappt zu werden. ;)

Und noch mal außerdem ist man vielleicht grade zwischendurch mal geil, wenn kein Puff in der Nähe ist oder man nicht die Zeit/Möglichkeit hat, mal schnell hinzugehen.

Gibt viele Möglichkeiten, wann und warum Telefonsex die bessere oder sogar einzige Wahl für Livesex ist.

Es gibt jedoch keinen vernünftigen Grund, überteuerte Kräutertabletten zu kaufen mit Inhaltsstoffen, die ich auch im Supermarkt kriege. Und wenn schon Tabletten mit solchen Inhaltsstoffen, dann doch aus dem Drogeriemarkt und nicht von einem dubiosen Anbieter im Internet, der mit erfundenen Ärzten wirbt. Das wirkt nicht sonderlich seriös.

Wenn die Tabletten so gut sind, dann kann man sie auch in einem seriösen Rahmen bewerben und braucht keine imaginären Urologen als Werbeträger. Außerdem könnte man Fakten auf den Tisch legen, wie sie wirken - anstatt dem potenziellen Kunden haufenweise leere Worthülsen hinzuwerfen.

Ich wüßte zum Beispiel gern, wie genau eine Tablette den Schwanz vergrößern soll. Auf den Websites selber findet sich dazu leider keine einzige aussagekräftige Passage.

Hier wird der User doch schon wieder zur dummen Melkkuh degradiert, dem man das Geld aus der Tasche zu ziehen versucht.
 

Harry

- Premium Member -
Ganz einfach: Weil die meisten Puffs keine Tarife für 10 Euro haben, wofür man schon 5 Minuten Telefonsex zum üblichen Tarif kriegt - bei bestimmten günstigeren Angeboten auch deutlich mehr. Für das Geld kannste also gar nicht in den Puff gehen, zumindest nicht in Deutschland.

Außerdem hat es auch etwas mit dem eigenen Schamgefühl zu tun und der möglichen Angst, dabei ertappt zu werden. ;)

Und noch mal außerdem ist man vielleicht grade zwischendurch mal geil, wenn kein Puff in der Nähe ist oder man nicht die Zeit/Möglichkeit hat, mal schnell hinzugehen.

Gibt viele Möglichkeiten, wann und warum Telefonsex die bessere oder sogar einzige Wahl für Livesex ist.

Es gibt jedoch keinen vernünftigen Grund, überteuerte Kräutertabletten zu kaufen mit Inhaltsstoffen, die ich auch im Supermarkt kriege. Und wenn schon Tabletten mit solchen Inhaltsstoffen, dann doch aus dem Drogeriemarkt und nicht von einem dubiosen Anbieter im Internet, der mit erfundenen Ärzten wirbt. Das wirkt nicht sonderlich seriös.

Wenn die Tabletten so gut sind, dann kann man sie auch in einem seriösen Rahmen bewerben und braucht keine imaginären Urologen als Werbeträger. Außerdem könnte man Fakten auf den Tisch legen, wie sie wirken - anstatt dem potenziellen Kunden haufenweise leere Worthülsen hinzuwerfen.

Ich wüßte zum Beispiel gern, wie genau eine Tablette den Schwanz vergrößern soll. Auf den Websites selber findet sich dazu leider keine einzige aussagekräftige Passage.

Hier wird der User doch schon wieder zur dummen Melkkuh degradiert, dem man das Geld aus der Tasche zu ziehen versucht.


Schon mal was von Placebo Effekt gehört? Hilft genauso! Es gibt sicher noch jede Menge andere Argumente, genauso wie dieser komische Telefonsex wo viele sicher nicht nur 10 Euro liegten lassen und man genauso sagen könnte ,,Abzocke,,Was ich damit sagen will, es gibt immer Angebot und Nachfrage, wenn den Mist keiner kaufen würde, würde es die Angebote nicht geben. Logisch oder?!
 

erotexter.com

- Premium Member -
Schon mal was von Placebo Effekt gehört? Hilft genauso!
Ich glaube, Du überschätzt die Möglichkeiten des Placebo-Effekts etwas. Der kann nur dort wirken, wo noch Prozesse im Gang sind, die verändert werden können. Wenn der Schniepel jedoch ausgewachsen ist, ist er ausgewachsen. Das Wachstumsprogramm des Körpers in diesem Bereich ist beendet. Das kann man nicht einfach durch ein paar schöne Gedanken wieder anschmeißen. Sonst könnten wir auch abgetrennte Gliedmaßen durch ein paar Zuckertabletten wieder nachwachsen lassen. :D

Es wurde leider nach wie vor von Natural Revenue nicht erklärt, wie genau diese Tabletten wirken (sollen) und welche Resultate sie zeitigen (sollen). Vorstellbar für mich ist nur eine Erweiterung der Gefäße. Ob die jedoch dauerhaft ist und auch nach Absetzen der Tabletten bestehen bleibt, da habe ich so meine Zweifel. Auch stellt sich die Frage, ob das eine wirkliche, weil sicht- und weiblicherseits spürbare Verlängerung ist.

Es gibt sicher noch jede Menge andere Argumente, genauso wie dieser komische Telefonsex wo viele sicher nicht nur 10 Euro liegten lassen und man genauso sagen könnte ,,Abzocke,,
Nun, das könntest Du natürlich tun. Allerdings würde ich Dich dann bitten, Deine Kopfrechenkünste oder einen Taschenrechner zu bemühen. Du würdest dabei feststellen, daß man bei den gängigen Minutentarifen maximal 119,4 Euro pro Stunde bezahlt (sofern man schlau genug ist, keine 0900-Nummer vom Handy anzurufen). Das ist ein Betrag, für den man in einem halbwegs vernünftigen Bordell keine ganze Stunde bekommt, in den mir bekannten (durchaus etwas schöneren) eher eine halbe. Angesichts der ganzen Vorteile von Telefonsex und daß es ebenso Livesex ist, würde ich das nicht als Abzocke bezeichnen im Vergleich mit den Tarifen für andere Livesex-Dienstleistungen. Er ist bei 1,99 Euro pro Minute sicher nicht günstig, aber auch weit von Abzocke entfernt. In jedem Fall bekommt der Kunde aber das, was ihm versprochen wurde und er muß sich nicht einbilden, daß er es bekommen hat.

Was ich damit sagen will, es gibt immer Angebot und Nachfrage, wenn den Mist keiner kaufen würde, würde es die Angebote nicht geben. Logisch oder?!
Na, selbstverständlich gibt es die! Es gibt auch Nachfrage nach Kinderarbeit, -prostitution und -pornographie. Die Existenz der Nachfrage allein rechtfertigt aber nicht in jedem Fall auch das Angebot.

Solange ein Angebot wie dieses nicht verboten ist, kann natürlich jeder selbst entscheiden, ob er seine Besucher damit veräppeln will. Es steht mir fern, hier irgend jemandem etwas vorschreiben zu wollen.

Allerdings ist es in einer demokratischen Gesellschaft legitim, daß Bürger kritische Fragen zu Angeboten stellen und kritische Anmerkungen zu Angeboten abgeben. Von diesem Recht habe ich Gebrauch gemacht. Ich sehe viele dieser Produkte aus vielerlei Gründen sehr, sehr kritisch - das und nichts anderes habe ich kund getan.

Das Virage-Media-Bashing ist doch in diesem Forum auch etabliert und eine Art Volkssport geworden. Manche Kritik dabei ist gerechtfertigt, andere ist einfach nur substanzloses Draufhauen. Wieso darf ich dann nicht zu einem anderen Programm berechtigte Kritikpunkte ansprechen?
 

absolut

- Premium Member -
Ich war früher mal der Meinung das man Produkte die man erfolgreich verkaufen will ausprobieren bzw. selber besitzen sollte. Mittlerweile bin ich der Meinung das ich da Insinn gedacht hab. Heute bring ich an den Mann/Frau was geht ... jeder soll für sich entscheiden was er schluckt und was nicht - das ist nicht mein Problem. Und ob einer nun für 119€ Penispillen, Brustvergrösserungscreme oder what ever braucht, dann soll er sie haben - und am besten von mir. Für die meisten Kunden ist es wahrscheinlich eh schöner schnell an Blutleere durch Monsterständer den Löffel abzugeben, als ihre Dummheit noch Jahre selber ertragen zu müssen.
 

Harry

- Premium Member -
Und am schlimmsten sind die die meinen sie haben das Non plus Ultra mit ihrem Produkt, dabei sehen jede Menge andere genau da ebenfalls ein große Abzocke.

Ich glaube, Du überschätzt die Möglichkeiten des Placebo-Effekts etwas. Der kann nur dort wirken, wo noch Prozesse im Gang sind, die verändert werden können. Wenn der Schniepel jedoch ausgewachsen ist, ist er ausgewachsen. Das Wachstumsprogramm des Körpers in diesem Bereich ist beendet. Das kann man nicht einfach durch ein paar schöne Gedanken wieder anschmeißen. Sonst könnten wir auch abgetrennte Gliedmaßen durch ein paar Zuckertabletten wieder nachwachsen lassen.
Unterschätze du lieber diesen Effekt nicht, der Schniebl wächst deswegen nicht, aber der gute Mann hat vielleicht das Gefühl das es so ist, weil er durch den Gedanke viel unverkrampfter beim ficken ist steht das Teil vielleicht sogar auch härter und ein paar Millimeter länger und er ist damit zufrieden und glücklich. also alles eine Sache vom Blickwinkel. Ich will damit nicht sagen das ich das Zeug für gut finde, aber jeder soll das verkaufen was er für richtig haltet, sollange kein Schaden damit angerichtet wird und wenn es nur Naturprodukte sind ist es sicher bedenkenlos. Ich weiß nicht wieviel Kohle im Supermarkt usw. mit Vitamitabletten usw. gemacht wird, es ist jedenfalls ein riesen Markt und was bringen die? Ein Apfel, oder Gemüse essen ist jedenfalls besser und trotzdem ist Bedarf da.
 

thommy

- Premium Member -
Ich glaube, Du überschätzt die Möglichkeiten des Placebo-Effekts etwas.
also ich sach mal so - ich hab ihn mit ner lupe auch deutlich grösser bekommen :)

Es wurde leider nach wie vor von Natural Revenue nicht erklärt, wie genau diese Tabletten wirken (sollen) und welche Resultate sie zeitigen (sollen). Vorstellbar für mich ist nur eine Erweiterung der Gefäße. Ob die jedoch dauerhaft ist und auch nach Absetzen der Tabletten bestehen bleibt, da habe ich so meine Zweifel. Auch stellt sich die Frage, ob das eine wirkliche, weil sicht- und weiblicherseits spürbare Verlängerung ist.
das darfst du nicht so eng sehen. die jungs sitzen in holland und dürfen da auch nicht jeden dreck verkaufen.

obs wirkt ist ne andere sache - aber das selbe speilchen haste ja bei abnehmprodukten und schönheitszeugs genau so.
wobei es da immer welche geben wird, die dir stein und bein schwören dass es geholfen hat.


Na, selbstverständlich gibt es die! Es gibt auch Nachfrage nach Kinderarbeit, -prostitution und -pornographie. Die Existenz der Nachfrage allein rechtfertigt aber nicht in jedem Fall auch das Angebot.
das sind aber sehr schlecht vergleichbare themen.
und natürlich entsteht ein angebot aus der nachfrage. auch ein mc donalds und das urlaubsangebot zum tauchen mit haien sind aufgrund der nachfrage entstanden. und jeden tag schmieren sich millionen von frauen irgendwelche cremes ins gesicht, die hinten und vorne keine wirkung haben.

das ist halt nun mal das spiel mit den menschlichen träumen.
beim telsex wird auch keine dem kunden sagen dass sie eigentlich fett und hässlich ist und sich sowieso nur fürs geld interessiert oder anstatt nem dildo grade das bügeleisen in der hand hat - und? machts den menschen unglücklicher?

Solange ein Angebot wie dieses nicht verboten ist, kann natürlich jeder selbst entscheiden, ob er seine Besucher damit veräppeln will. Es steht mir fern, hier irgend jemandem etwas vorschreiben zu wollen.

Allerdings ist es in einer demokratischen Gesellschaft legitim, daß Bürger kritische Fragen zu Angeboten stellen und kritische Anmerkungen zu Angeboten abgeben. Von diesem Recht habe ich Gebrauch gemacht. Ich sehe viele dieser Produkte aus vielerlei Gründen sehr, sehr kritisch - das und nichts anderes habe ich kund getan.
das ist vollkommen legitim und das gleiche recht hat auch jeder verbraucher. wenn er es nutzt dann solls doch gut sein - tut ers nicht, wirst du ihn durch deine ehrenhafte einstellung nicht davor schützen, das er sich dann eben beim nächsten nen penisverlägerungskaugummi kauft - weil er eben WILL dass es so ein produkt gibt.

so lange die ihm wirklich nur puderzucker in hübsche tabletten verpacken und er meint, dass davon sein teil länger wird, ist doch alles in butter.

Das Virage-Media-Bashing ist doch in diesem Forum auch etabliert und eine Art Volkssport geworden. Manche Kritik dabei ist gerechtfertigt, andere ist einfach nur substanzloses Draufhauen. Wieso darf ich dann nicht zu einem anderen Programm berechtigte Kritikpunkte ansprechen?
ich finds gut, dass du das tust.
nur ist es eben auf der welt manchmal so, dass des menschen wille sein himmelreich ist.

nimmst du ihm das geld nicht ab, dass er aus dem fenster werfen WILL, dann sucht er sich mit grossen fleiss einen anderen.

es wäre in diesem fall natürlich etwas differenzierter zu sehen, wenn es WIRKLICH pillen gäbe, die den schwanz wachsen lassen.
in dem fall wäre es schofel, dem user ein präparat anzudrehen, dass dies nicht tut.

aber mit verlaub - wenn ein mensch so bescheuert ist und sowas guten gewissens kauft, dann hat ers einfach nicht anders verdient. denn wie gesagt: du hilfst ihm nicht, dass du es nicht bist, der ihm das fell über die ohren zieht. er wird zielsicher jeden tag einen suchen, dem er ins messer laufen kann.

insofern hat man dann so einem user doch am ende sogar noch was gutes getan, indem man ihm geholfen hat zu lernen und zukünftig nachzudenken, wenn wieder mal einer das blaue vom himmel verspricht.

und bevor du mich fragst: nein ich bewerb das programm nicht :)

viel spass im netz

thommy
 

Harry

- Premium Member -
Na, selbstverständlich gibt es die! Es gibt auch Nachfrage nach Kinderarbeit, -prostitution und -pornographie. Die Existenz der Nachfrage allein rechtfertigt aber nicht in jedem Fall auch das Angebot.
Dieser Vergleich ist unterste Schublade.
 

Neue Themen

Oben