Was ist neu?

MyDirtyHobby.ws

sophie

- Premium Member -
na Mensch ist doch toll... Hoffentlich hat es wenigstens für einen Döner und ein Dosenbier gereicht.
 

user99

- Premium Member -
...schon eher ür den Kleinbus der mir Bier und Döner liefert :D
Das glaube ich dir nicht, die Seite ist ein einfache White-Label von MyDirtyHobby und deine Anmeldungen (7 in 16 Tawgen) entsprechen denen die andere am Tag haben. Domainendung ws nicht viel mit anzufangen da Länderspezifisch (Samoa). Passende Domainnamen massenhaft zu haben. Wenn du 50-100,- Euro bekommen hast war es ein fairer Preis.

Gruss

Thomas
 

thommy

- Premium Member -
Das glaube ich dir nicht, die Seite ist ein einfache White-Label von MyDirtyHobby und deine Anmeldungen (7 in 16 Tawgen) entsprechen denen die andere am Tag haben. Domainendung ws nicht viel mit anzufangen da Länderspezifisch (Samoa). Passende Domainnamen massenhaft zu haben. Wenn du 50-100,- Euro bekommen hast war es ein fairer Preis.

Gruss

Thomas
ich würde mal sagen, das kommt doch letztendlich stark auf den umsatz an, den die user dort generieren.
denn lt. angebot wurde der account ja mit verkauft und da kann, je nach kauffreudigkeit der user, auch ne ganze ecke mehr rauskommen.

in aller regel liegen bei so etwas die verkaufspreise zwischen 8 und 12 monatsumsätzen.

viel spass im netz

thommy
 

user99

- Premium Member -
ich würde mal sagen, das kommt doch letztendlich stark auf den umsatz an, den die user dort generieren.
denn lt. angebot wurde der account ja mit verkauft und da kann, je nach kauffreudigkeit der user, auch ne ganze ecke mehr rauskommen.

in aller regel liegen bei so etwas die verkaufspreise zwischen 8 und 12 monatsumsätzen.

viel spass im netz

thommy
Also bei mydirtyhobby 363 kostenlose Anmeldungen = ca. 36 zahlende Kunden, wahrscheinlich weniger bei den durchschnittlichen Anmeldungen pro Tag gehe ich eher von 30-33 aus, davon ca 40% also ca. 15 Einmalzahler bleiben höchstens 21 regelmässig Zahlende allerdings nicht jeden Monat mit monatlich ca 6 Euro für den Webmaster macht im Schnitt ca. 90-120 Euro im Monat. Für ein Portal wie mdh mini. Vor allem wenn man .ws bedenkt, wir von den Sumas als Samoa erkannt und kann man auch nicht ändern was zu schlechten Positionen führt eindeutig eine starke Abwertung bei Kaufpreis. Ist mir nicht mehr als 75 Euro wert da die User ja nicht für alle Ewigkeit zahlen sondern nur eine begrenzte Zeit lang, mit wenigen Ausnahmen.
 

sophie

- Premium Member -
Also bei mydirtyhobby 363 kostenlose Anmeldungen = ca. 36 zahlende Kunden, wahrscheinlich weniger bei den durchschnittlichen Anmeldungen pro Tag gehe ich eher von 30-33 aus, davon ca 40% also ca. 15 Einmalzahler bleiben höchstens 21 regelmässig Zahlende allerdings nicht jeden Monat mit monatlich ca 6 Euro für den Webmaster macht im Schnitt ca. 90-120 Euro im Monat. Für ein Portal wie mdh mini. Vor allem wenn man .ws bedenkt, wir von den Sumas als Samoa erkannt und kann man auch nicht ändern was zu schlechten Positionen führt eindeutig eine starke Abwertung bei Kaufpreis. Ist mir nicht mehr als 75 Euro wert da die User ja nicht für alle Ewigkeit zahlen sondern nur eine begrenzte Zeit lang, mit wenigen Ausnahmen.
@user99

Deine Betrachtung bzgl .ws-Domains kann ich nicht zustimmen.
Tipp mal bei G "stromvergleich" ein - je nach Server sollte da eine .ws zwischen Platz 9 und 12 stehen. Das Key ist ein hartes Key, ergo ist es nicht einfach dort zu landen.
Ich denke der Grund, warum man so selten Domains dieser Art im SERP sieht ist ganz einfach, nur wenige arbeiten und optimieren solche Domains. Welchen rationalen Grund solltes es für G auch geben eine .ws oder .bla mit gutem Angebot abzuwerten?
 

Pornostar

- Premium Member -
ischa lustig

...also das ist echt lustig was ihr euch immer ´nen Kopf um anderer Leute Seiten und deren Umsätze macht.
Wieviel Energie und Text ihr in Foren steckt, die eigentlich dem Informationsaustausch dienen und letzendlich im "blabla" enden.
Und das auch noch zeitgleich auf mehreren Boards - WAHNSINN!
Selbst ein Zusatz - KEINE KOMMENTARE - wird gnadenlos ignoriert. Hauptsache Senf abgeben.
Wenn der Content ein anderes Thema beinhalten würde, währe ich schon fast erlegen Text bei euch einzukaufen.


p.s.:In der Zeit hab ich schon wieder 2 Datingseiten fertsch gemacht.
 

user99

- Premium Member -
@user99

Deine Betrachtung bzgl .ws-Domains kann ich nicht zustimmen.
Tipp mal bei G "stromvergleich" ein - je nach Server sollte da eine .ws zwischen Platz 9 und 12 stehen. Das Key ist ein hartes Key, ergo ist es nicht einfach dort zu landen.
Ich denke der Grund, warum man so selten Domains dieser Art im SERP sieht ist ganz einfach, nur wenige arbeiten und optimieren solche Domains. Welchen rationalen Grund solltes es für G auch geben eine .ws oder .bla mit gutem Angebot abzuwerten?
Ich sag ja nicht das man mit .ws nicht nach oben kommen kann aber es ist schwerer als z.B. mit .com oder .net. Wieso G ein Angebot mit .ws "abzuwerten" fragst du, geh doch in die Webmastertools von G und schau bei einer .ws unter Einstellungen nach dem geografisches Ziel, da ist fest Samoa angegeben und du kannst es nicht ändern, bei .com .net kannst du da einstellen was du willst. Diese Einstellung berücksichtigt G bei der Bewertung und Einstufung der Seite z.Z. schon aber das wird wohl in Zukunft noch mehr ins Gewicht fallen oder warum gibt es diese Einstellung wohl sonst.

Zitat von Pornostar:
...also das ist echt lustig was ihr euch immer ´nen Kopf um anderer Leute Seiten und deren Umsätze macht.
Wieviel Energie und Text ihr in Foren steckt, die eigentlich dem Informationsaustausch dienen und letzendlich im "blabla" enden.
Und das auch noch zeitgleich auf mehreren Boards - WAHNSINN!
Selbst ein Zusatz - KEINE KOMMENTARE - wird gnadenlos ignoriert. Hauptsache Senf abgeben.
Wenn der Content ein anderes Thema beinhalten würde, währe ich schon fast erlegen Text bei euch einzukaufen.
Was denkst du denn wie ich mir ein Bild mache ob ich eine Domain vielleicht kaufen soll? Natürlich mache ich mir da Gedanken, was bringt die Domain wohl z.Z. und was kann ich daraus machen und gibt es Nachteile die eine gute Position und höhere Umsätze erschweren oder gar verhindern. Oder glaubst du ich sagt oh, schöner Name kaufe ich für eine Fantasie Summe? Wie sonst soll ich den einen realistischen Preis für mich festlegen?
 

thommy

- Premium Member -
Also bei mydirtyhobby 363 kostenlose Anmeldungen = ca. 36 zahlende Kunden, wahrscheinlich weniger bei den durchschnittlichen Anmeldungen pro Tag gehe ich eher von 30-33 aus, davon ca 40% also ca. 15 Einmalzahler bleiben höchstens 21 regelmässig Zahlende allerdings nicht jeden Monat mit monatlich ca 6 Euro für den Webmaster macht im Schnitt ca. 90-120 Euro im Monat. Für ein Portal wie mdh mini. Vor allem wenn man .ws bedenkt, wir von den Sumas als Samoa erkannt und kann man auch nicht ändern was zu schlechten Positionen führt eindeutig eine starke Abwertung bei Kaufpreis. Ist mir nicht mehr als 75 Euro wert da die User ja nicht für alle Ewigkeit zahlen sondern nur eine begrenzte Zeit lang, mit wenigen Ausnahmen.
das ist ja nun rei8ne hypothese was du da in den raum stellst, denn wir beide wissen es nicht, was auf dem account für umsätze sind.

ich habe vor 2 jahren mal einen account gekauft (NUR den account ohne projekt) auf dem waren so in etwa 250 angemeldete user und hat zum verkaufszeitpunkt monatlich ca. 50-60 euro gebracht (jetzt noch so 30-40).

beim verkauf haben wir folgende zahlen zugrunde gelegt. umsätze des letzten jahres dividiert durch 12 x 10. Dabei ist eine Kaufsumme von 950 Euro rausgekommen.

gebracht hat der account bis heute etwa 1500 Euro und wie gesagt, so 30-40 macht das teil immer noch.

das war also für mich kein schlechtes geschäft.

ein guter handel ist immer der, bei dem es mindestens 2 glückliche vertragspartner gibt. von daher gehe ich immer vom realistisch machbaren aus und versuche nicht die leistung meines verhandlungspartners madig zu machen, um ihn dabei zu übervorteilen.

ich habe in meiner laufbahn viele seiten, projekte und accounts gekauft und war stets am ende derjenige mit dem höchsten angebot, für das ich teilweise sogar im eigenen hause verlacht wurde. aber glaub mir, ich habe auch IMMER gutes geld damit verdient.

ich finds von daher etwas seltsam, wenn man den "wert" eines projektes einfach mal so in den raum stellt, ohne die tatsächlichen fakten dahinter zu kennen.

viel spass im netz

thommy
 

user99

- Premium Member -
...das ist ja nun rei8ne hypothese was du da in den raum stellst, denn wir beide wissen es nicht, was auf dem account für umsätze sind. ...
viel spass im netz

thommy
Das sind keine Hypothesen sondern die Durchschnittswerte bei mdh und wenn keine weiteren Angaben bei einem Verkauf gemacht werden muss ich mit denen rechnen oder nicht?

ich habe vor 2 jahren mal einen account gekauft (NUR den account ohne projekt) auf dem waren so in etwa 250 angemeldete user und hat zum verkaufszeitpunkt monatlich ca. 50-60 euro gebracht (jetzt noch so 30-40).
250 oder 363 Angemeldete User sind für mich ehrlich gesagt uninteressant davon habe mehr als genug, wichtig ist wie viele davon auch zahlende User sind.
Leider kann man die Zahlen von vor 2 Jahren nicht mehr zu Grunde legen, da war es noch leichter neue Kunden zu bekommen, der Markt ist inzwischen doch sehr eng geworden weil die meisten User vergeben sind und teilweise waren die da auch noch zahlungsfreudiger.

beim verkauf haben wir folgende zahlen zugrunde gelegt. umsätze des letzten jahres dividiert durch 12 x 10. Dabei ist eine Kaufsumme von 950 Euro rausgekommen.

gebracht hat der account bis heute etwa 1500 Euro und wie gesagt, so 30-40 macht das teil immer noch.
Wenn das für dich reicht dann bist du sehr genügsam, in meinen Kalkulationen muss ich den Kaufbetrag innerhalb von max. 6 Monaten wieder drin haben sonst ist es ein schlechtes Geschäft für mich. Ausserdem muss die Domain für mich potential haben und das hat eine .ws eben nicht, ich sehe es doch mit einer .li Domain dich gekauft habe, im gleichen Zeitraum bei gleicher Verlinkung ist eine .com mehr als dreifach so gut in den Umsätzen.
 

thommy

- Premium Member -
Wenn das für dich reicht dann bist du sehr genügsam, in meinen Kalkulationen muss ich den Kaufbetrag innerhalb von max. 6 Monaten wieder drin haben sonst ist es ein schlechtes Geschäft für mich. Ausserdem muss die Domain für mich potential haben und das hat eine .ws eben nicht, ich sehe es doch mit einer .li Domain dich gekauft habe, im gleichen Zeitraum bei gleicher Verlinkung ist eine .com mehr als dreifach so gut in den Umsätzen.
bitte zeige mir die bank, die mir 100% zinsen gibt, da gehe ich dann auch hin.

viel spass im netz

thommy
 

user99

- Premium Member -
bitte zeige mir die bank, die mir 100% zinsen gibt, da gehe ich dann auch hin.

viel spass im netz

thommy
Ist mir auch aufgefallen das man das so in den falschen Hals bekommen kann ;), ich meinte nicht das sich der Kaufpreis nach 6 Monaten von alleine tragen muss, sondern der Account plus arbeit die ich reinstecken müssen nach max. 6 Monaten den Kaufpreis ergeben und das ist es was ich bei dieser Domain nicht sehe.
 

thommy

- Premium Member -
Ist mir auch aufgefallen das man das so in den falschen Hals bekommen kann ;), ich meinte nicht das sich der Kaufpreis nach 6 Monaten von alleine tragen muss, sondern der Account plus arbeit die ich reinstecken müssen nach max. 6 Monaten den Kaufpreis ergeben und das ist es was ich bei dieser Domain nicht sehe.
dein problem ist, dass du das an der domain fest machst. hier kaufst du ja aber einen account, der normalerweise für sich alleine umsatz machen sollte und daher ist hier qauch ein enormer unterschied zu dem was man für ne einfache domain bezahlt.

mir käms auch nicht in den sinn, ne domain zu kaufen, die ich überall so oder ähnlich auch reggen kann. hier liegt der wert eindeutig in den bereits generierten useren, SOFERN diese dann auch umsatz machen.

in dem von mir genannten beispiel komme ich übrigens langfristig auf eine verzinsung von 100% oder sogar viel mehr und das obwohl ich absolut keinen finger dafür rühren muss.

kaufende user sind heute das gold das einige erst noch schürfen müssen und da liegt auch der unterschied im kaufpreis.

viel spass im netz

thommy
 

user99

- Premium Member -
dein problem ist, dass du das an der domain fest machst. hier kaufst du ja aber einen account, der normalerweise für sich alleine umsatz machen sollte und daher ist hier qauch ein enormer unterschied zu dem was man für ne einfache domain bezahlt.

mir käms auch nicht in den sinn, ne domain zu kaufen, die ich überall so oder ähnlich auch reggen kann. hier liegt der wert eindeutig in den bereits generierten useren, SOFERN diese dann auch umsatz machen.

in dem von mir genannten beispiel komme ich übrigens langfristig auf eine verzinsung von 100% oder sogar viel mehr und das obwohl ich absolut keinen finger dafür rühren muss.

kaufende user sind heute das gold das einige erst noch schürfen müssen und da liegt auch der unterschied im kaufpreis.

viel spass im netz

thommy
Und das sehe ich gerade bei mdh anderes, ich habe hunderte Anmeldungen die nichts kaufen das ist es ja gerade was hier so täuscht, wichtig sind die was kaufen aber die machen normalerweise nur 8-9% der Anmeldungen aus und somit sind 363 kostenlose Anmeldungen ein Witz. Auch bei denen die was kaufen gibt es, mit einigen Ausnahmen selbstverständlich, viele die nur 2-5 mal nachkaufen, es ist ja kein Abo. Somit sehe ich es so wenn du den Account kaufst und nichts dafür tust ist er höchstwahrscheinlich in 4-5 Monaten bei 5-10 Euro im Monat und mehr nicht. Wie lange willst du dann denn warten bis sich der "Kleinbus" bezahlt gemacht hat?
 

Neue Themen

Oben