Was ist neu?

Linklisten und ähnliche Angebote

Adultus-IT

- Premium Member -
Sicher nicht schlecht diese Sache mit Linklisten und ähnlichen Angeboten.... aber mal ne grundsätzliche Frage zum Thema und zu Eurer Meinung. Welchen Sinn machen Einträge in Linklisten und Kataloge ? Ich gebe einen Backlink auf einer Seite die maximal 10 ausgehende externe Links enthält. Der Anbieter solcher Listen möchte den Link meist auf meiner Startseite und ich bekomme dafür einen Backlink auf einer meist unbedeutenden Unterseite mit 50 oder mehr externen Links. Dazu noch die Werbung das man einen Backlick auf einer Seite mit guten PR bekommt und die Seite ansich gut in allen Suchmaschinen gelistet ist. Vielfach steht man auch ganz gut in solchen Listen jedoch rutscht man mit jeder Anmeldung die dann folgt...eine Etage tiefer und in geraumer Zeit ist man dann zwar immer noch mit dem Link vertreten aber eigentlich doch nicht mehr im relavanten Bereich...sprich PR 0 und zum Teil in den Suchmaschinen nicht zu finden. Mein Backlink hingegen steht wie ne 1 auf meiner Startseite. Also wem nützt diese Art von Geschäft mehr....wer profitiert davon am meisten?
Das die Suchmaschinen nicht die Seiten mit den meisten Links in die erste Reihe stellen....dürfte ja bekannt sein. Um wieder zu meinem Link zu kommen...
der führt auf die Startseite einer Linkliste...die meist mit den Angeboten der Anbieter versehen ist. Ich lobe mir einen guten Backlink der auf einer Seite vertreten ist der es nicht nur darum geht Links zu haschen. Ob der nun mehr oder weniger angeklickt wird oder nicht ist mir dabei "wurscht"...aber ein solcher Link bringt mir etwas.

Oder ist das alles "Quark" was ich darüber denke ?

Gruss Adultus - IT Micha
 

Adultus-IT

- Premium Member -
Ja,wenn Du auf Tante Google abzielst.
Links bringen in der Hinsicht immer was, sogar Nofollow-Links.
Es geht mir nicht in erster Linie um die Suchmaschinen...aber weil Du das Thema ansprichst....was bringt mir ein Link auf/in der 3 Unterkategorie wenn nicht für die Suchmaschinen....klicken wird den bestimmt keiner weil den einfach keiner findet. Sicher ist ein "Nofollow" nicht wertlos wenn er geklickt wird.

Gruss Adultus - IT Micha
 

erotexter.com

- Premium Member -
Ich habe die Erfahrung gemacht, daß Einträge in GUTE Webkataloge sich durchaus lohnen, zum einen, weil man von dort wirklich Besucher erhält, zum anderen, weil Google den Link schon wertet. GUT sind für mich all jene Kataloge, die gepflegt werden, nicht jeden Müll aufnehmen und eine klare und vernünftige Struktur haben - und bei bestimmten Keywords selbst sehr weit vorne in den SERPs rangieren.

Ich hab doch mal einen Thread eröffnet, wo jeder die Kataloge eintragen sollte, die seiner Meinung nach gut in diesem Sinne sind. Viele sind dort leider nicht zusammen gekommen, aber wenigstens ein halbes Dutzend oder so.

Im übrigen verlangen die Kataloge, in die ich mich eintrage, zwar einen Backlink - allerdings muß der nicht von der Startseite kommen. Kataloge mit Backlink-Pflicht von der Startseite kommen mir nicht mehr in die Tüte, denn das ist unverhältnismäßig. Ich kriege einen Link von der Unterseite, also kriegt der Katalog auch einen von einer Unterseite.
 

swiat

- Royal Clan Member -
Solche Linklisten wie du sie kennst, sind Zeitverschwendung.

Kataloge, bringen nach wie vor noch was, ich empfehle an dieser Stelle mal die Suchergebnisse und die Seiten die da so zu finden sind, genauer an zu sehen, besonders deren Linkquellen.

Gruss
 

swiat

- Royal Clan Member -
Im übrigen verlangen die Kataloge, in die ich mich eintrage, zwar einen Backlink - allerdings muß der nicht von der Startseite kommen. Kataloge mit Backlink-Pflicht von der Startseite kommen mir nicht mehr in die Tüte, denn das ist unverhältnismäßig. Ich kriege einen Link von der Unterseite, also kriegt der Katalog auch einen von einer Unterseite.
Kataloge die Backlinkpflichtig sind, arbeiten gegen die Regeln die Google vorgibt, früher oder später wird der Katalog bestraft, zu Recht wie ich finde. Backlinkpflichtige Kataloge wurden in der Vergangenheit auch schon oft von Google, zurecht, bestraft.

Gruss
 

erotexter.com

- Premium Member -
Kataloge die Backlinkpflichtig sind, arbeiten gegen die Regeln die Google vorgibt, früher oder später wird der Katalog bestraft, zu Recht wie ich finde. Backlinkpflichtige Kataloge wurden in der Vergangenheit auch schon oft von Google, zurecht, bestraft.

Gruss
Nicht alle, mon Chérie. ;) Zwei von den mir bekannten lassen mich nämlich nicht auf den Katalog zurück linken, sondern woanders hin.
 

sophie

- Premium Member -
vielleicht etwas OT... aber wenn ich wenig bis keine Arbeit habe um meinetwegen nofollow-Links zu bekommen nehme ich die mit.

In den Webmastertools zeigt mir G einige der nofollow-Links an, nicht alle... wie die blöde Kuh die Links nun wertet weiß ich natürlich nicht, aber mein Gefühl sagt mir das diese ein wenig mit berücksichtig wird.
 

mesh

- Premium Member -
vielleicht etwas OT... aber wenn ich wenig bis keine Arbeit habe um meinetwegen nofollow-Links zu bekommen nehme ich die mit.

In den Webmastertools zeigt mir G einige der nofollow-Links an, nicht alle... wie die blöde Kuh die Links nun wertet weiß ich natürlich nicht, aber mein Gefühl sagt mir das diese ein wenig mit berücksichtig wird.
Analysiere mal Deine Konkurrenz bei umkämpften Keys und nicht umkämpften Keys- mach' Dir den Spaß und investiere ein paar Tage Arbeit.
Danach weißt Du, wie der Hase läuft.;)
 

sophie

- Premium Member -
Analysiere mal Deine Konkurrenz bei umkämpften Keys und nicht umkämpften Keys- mach' Dir den Spaß und investiere ein paar Tage Arbeit.
Danach weißt Du, wie der Hase läuft.;)
Das und anderes tue ich...
Aber den Zusammenhang mit dem von Dir zitierten Post verstehe ich nicht?!
 

caacupe

Neues Mitglied
Hi,

also ich betreibe für meine eigenen Seiten eine Linkliste und einen Bannerliste und da ich dort nicht allzu viele Einträge habe, sind meine Seiten immer gut vertreten. Ich optimiere die Einträge auch nur auf ein Keyword und habe dabei festgestellt, daß in manchen Fällen der Eintrag in der Linkliste vor der eigentlichen Seite im Google Ranking ist.

Bei den Bannerlinklisten ist es schon klar, daß man da irgendwann im Nirvana landet. Ich trage mich nur bie solchen ein, die nur wenige Einträge haben, so daß meine Seiten dort auf der Startseite sind. Die bringen auch Traffic.
 

Neue Themen

Oben