Was ist neu?

Klickraten bei Blogwerbung

neo

Registrierter Benutzer
Staff member
Heute habe ich mir meine persönliche Statistik auf unserem Ad Server angesehen und war etwas über die Klickraten der geschalteten Werbebanner die ich auf Blogs plaziert habe, völlig schockiert. Seit 4 Monaten liege ich im Schnitt bei unter 1% Klickrate. Im letzten Jahr waren es noch 3-4% womit ich gut leben konnte.

Hat jemand etwas ähnliches zu berichten? Besonders aufgefallen ist mir dieser Prozentwert unter Null weil er nur bei meinen Blogs so schlimm ist.

Gruß
 

Steve

- Premium Member -
Interessant wäre mal zu wissen, ob du Standardgrößen oder gar Flash einsetzt.

Die Zahl derer, die diverse Blocker zu laufen haben, wächst und wächst. Bei mir zum Beispiel werden Banner in den Standardgrößen und eben auch sämtliche Flashinhalte ausgeblendet und nur angeziegt, wenn ich es für diese Seite extra freigebe.

Und was nicht da ist, wird logischerweise nicht angeklickt.
 

neo

Registrierter Benutzer
Staff member
Das stimmt aber wer von den Altagsbenutzern blendet bewußt Inhalte aus? Das sind mit Sicherheit keine 10% der Nutzer. Flash habe ich selten bis nie als Bannerwerbung genutzt. Animierte Banner sind in den Größen 240x240, 468x60, 120x60
 

Steve

- Premium Member -
Ich glaube, die 10% dürften reichlich zu wenig sein. Und deine Banner sind klassische Größen. Die filtert jeder Hinterhof-Adblocker raus.

Die Diskusion hatten wir auf dem Jagin mal (oder PH? - egal) und da habe ich seinerzeit geschrieben, dass man dieses AdBlocken mit ungewöhnlichen Bannermaßen recht gut eindämmen kann.

Versuchs einfach mal. Zwei, drei Pixel hier und da können schon viel bewirken.

Richtig eklig wird es, wenn nicht die Banner ansich, sondern die Quellen geblockt werden. Die guten Blocker für Firefox & Co. kommen mit fertig konfigurierten Listen von zu blockenden Addomains daher.

Da stehen so ziemlich alle großen Anbieter drin mitlerweile.

Ich hatte das mal auf einer meiner Freesexdomains. Wochenlang gingen die Klickraten in den Keller. Bis ich mir selber mal so ein Blocker installiert habe und feststellen durfte, dass beispielsweise Partnercash, SexMoney, Betcash und diverse andere in der Liste standen.

Dann habe ich die Banner auf meinem eigenen Space abgelegt, in den Größen leicht geändert (ist bei animierten mitunter recht frickelig) und danach stiegen die Klickraten wieder.
 

erotexter.com

- Premium Member -
Es gibt nicht zufällig irgendwo eine Statistik dazu, wie viele User tatsächlich AdBlocker verwenden bzw. Flash, JavaScript & Co. deaktiviert haben?
 

swiat

- Royal Clan Member -
Ich würde sagen, User die Werbebanner blocken, werden so oder so keine Kunden.

Wie sieht den die Klickrate bei Textlinks aus bei solchen Usern bei euch?

Gruss
 

Neue Themen

Oben