Was ist neu?

http://www.namecheap.com/

holger

Neues Mitglied
Moin, Moin ,

ich bräucht mal nur eine kurze Info unter jemanden von Euch der Erfahrungen mit einem Umzug einer Domain zu namecheap.com hat.

Ist das alles ziemlich aufwendig bei den Jungs in den USA oder läuft das ähnlich wie in AT oder DE per KK ??.....da ich da irgendwie im Admin Bereich bei namecheap.com überhaupt nicht durch blicke was die genau wollen !!

Jetzt schon Danke !!

Holger
 

adwordsmac

- Premium Member -
Du brauchst eine funktionierende E-Mail im Whois und eine Transfernummer (genaue bezeichnung weis ich nicht mehr) vom alten Provider.
Lief bei mir alles ganz easy innerhalb von 24 stunden ab.
 

holger

Neues Mitglied
Du brauchst eine funktionierende E-Mail im Whois und eine Transfernummer (genaue bezeichnung weis ich nicht mehr) vom alten Provider.
Lief bei mir alles ganz easy innerhalb von 24 stunden ab.
Danke für die Info - bin mit dem Domainumzug schon durch bzw. bei Namecheap.
 

Cherry

- Premium Member -
EPP code

Ich will domains von godaddy nach namecheap umziehen und scheinbar muss man sich dabei die finger wundtippen.

Namecheap sagt, ich muss einen EPP-code anliefern, den gäbe es beim alten registrar - also bei godaddy.

Wer da schon mal was gesucht hat, weiss was ich meine.

Also, die frage ist: Weiss jemand wo ich ich diesen EPP-code bei godaddy finde?

Supportanfragen dauern 4 stunden.

*Gott, wie ich diese mails hasse die da heissen: dontreply to arschloch.com
 

weedy

- Premium Member -
MyAccount >>>Domains >>>Launch (Domainmanager) >>> Domain wählen >>>
es öffnet sich die Detail Site der Domain >>>> Links im Fenster bei Domain Information findest Du den Punkt "Authorisation Code" >>>> Send by Email

Du erhältst dann den EPP Code via email an die eingetragene Adresse dieser Domain.
 

xxxbusiness

- Premium Member -
vom Godaddy ist richtig etzend.
erst den Auth Code bei Namecheap eingeben, dann Email abwarten um zu bestätigen. Nach paar Stunden muss noch bei Godaddy unter Domains ->Pending Transfers mit Accept bestätigt werden. Nicht vergessen Domain auf unlock zu stellen. Sollte die Domain Private sein, also mit Domains by Proxy, muss erst bei Domainsbyproxy gestrichen werden, also Cancel.
Deshalb hasse ich Godaddy so sehr
 

Cherry

- Premium Member -
Ich bin jetzt an einem punkt wo ich ihn persönlich töten möchte.

Nach neun jahren ist mir (mitten in einem serverumzug) mein DNS-provider abgekackt. Lautlos verstorben.. der aktuelle DNS spielt noch aber updates von beispielsweise A-record werden nicht mehr ausgeführt (werden aber bestätigt.) Und der support bei denen ist auch schweineblöd!

Dachte ich, ok, dann nimmste eben schnell den godaddy DNS denn da liegen über hundert domains von mir rum.

Die nameserver vom support zu erfahren ist hoffnungslos. Selbst nach 15 ticket-updates waren sie nicht in der lage mir die verdammten scheiss nameserver einfach zu nennen. Denn wenn man in deren schwachsinniges DNS-management geht sind die auch dort nirgends zu sehen.

Ich habe dann diese seite gefunden - die vielleicht noch jemandem was nutzt: GoDaddy offsite DNS

Die verkackten NS von godaddy heissen so:
mns01.domaincontrol.com
mns02.domaincontrol.com

und auf der seite steht sogar beschrieben wie man sie mit fremd-domains und/oder ohne hostingpaket (falls jemand überhaupt sowas hat lol) nutzen kann.

Ich selbst bin jetzt bei namecheap untergekommen. Habe erstmal 2 domains im transfer und der support dort (livechat) ist sooooooooo zauberhaft!

Ich kann alle meine mit arschloch godaddy registrierten domains in deren DNS packen und sie haben mir sogar noch beim einrichten der ersten domain geholfen (drübergeschaut ob alles korrekt ist).

1 tranfer läuft - der andere stockt obwohl zur selben zeit begonnen.
Also mache ich mich zum 36 x heute gleich auf den weg und guck bei badaddy wat da los ist. Danke für den tip xxxbusiness.

Ich bin grad so genervt von der scheisse - dass ich das internet löschen möchte :D

Seit taaaaaagen (bestimmt 1 woche) schwachsinns-talk mit dem indischen oder klingonischen support vom verstorbenen DNS-provider (der jetzt domains a la badaddy verkaufen möchte.

Also kauft um gottes willen nix bei mydomain.com selbst wenn sie es euch quasi hinterher schmeissen.

Seit tagen beklopten-tickets von badaddy nur um 2 verkackte nameserver rauszukriegen. Die haben mir inzwischen ihr gesamtes help-glossar per email geschickt. Ich kann jetzt selbst einen domain-handel aufmachen und leute verarschen.

Ich werde nun nach und nach alles zu namesheap transferieren.
Von badaddy bin ich jetzt so bedient dass der mir für jede domain noch 10 USD schenken könnte - ich hau da ab.

100 domains bei badaddy mit neuen nameservern updaten is a NIGHTMARE wie man es sich schlimmer nicht vorstellen kann. Keine bulkfunktion, heisst es gibt eine aber die funktioniert nicht und macht dir immer nur die letzte domain. Und dann wird man noch alle 15 minuten ausgeloggt. :confused:

Supportticket konnte ich nicht schreiben (obwohl ich ja eingeloggt sein musste) ohne vorher ein captcha einzugeben. Man kommt sich vor wie ein terrorist bei denen. :eek:
Auf meine beschwerde darüber, schrieben sie mir einen endlos langen psalm über security, hacker und böse buben vor denen sie sich schützen mussten. :stupid:

Ich vermute mal das sind alles ehemalige verärgerte kunden die mit bomben vor den pforten von badaddy stehen und nur darauf lauern, dem den stöpsel rauszuziehen.
Ich mach mal kaffee für alle und stell mich dazu *g*
 

Cherry

- Premium Member -
wuuuuuuuuuuuuuuuaaaaaaaaaah

Ich habe denen minimum 8x geschrieben dass ich ihren scheiss DNS nur für domains nutzen will die auch bei ihnen registriert sind.

Und das ist die antwort.

-------------------------------

Thank you for contacting Online Support.

I understand that you are contacting us in regards to using off site DNS. If you registered your domain name with another registrar, you can still manage its zone file records with us by using Off-site DNS.

In the DNS Manager, you can add or cancel Off-site DNS for a domain name. Then, you can manage its zone file records in the Zone File Editor.
--------------------

Die lesen die tickets nicht mal.

.
 

Cherry

- Premium Member -
Danke, gut zu wissen.

Also der bei namecheap.com der rennt buchstäblich.
Kaum habe ich den bei badaddy eingekippt ist die seite schon auf der anderen IP. Ich staune grad bauklötze.
 
Oben