Was ist neu?

Hat der Browser im iPad einen eingebauten Porno-Blocker?

Teerschrubber

- Premium Member -
Gerade komme ich vom Saturn. Nicht von diesem fernen Planeten, sondern aus dem Elektronik-Ramschmarkt.

Zum ersten Mal ein iPad in den Händen gehabt. Kann den ganzen Zirkus um das Gerät nicht verstehen, aber egal.

Im Saturn hatten sie ein WLAN, ergo funktionierte der Browser des iPad. Nach den ersten Websites dann - ganz aus Gewohnheit - auf die üblichen HPs gegangen.

Und was war? Viele meiner eigenen und externe AWM-Produktionen ließen sich nicht besuchen. Irgendwas schien den Ladevorgang zu verhindern.

1. Hat jemand hier ähnliche Beobachtungen mit dem iPad gemacht?

2. Hat Apple vielleicht einen Porno-Blockierer eingebaut, der vom User deaktiviert werden muss?

3. Wird das iPad einmal so relevant, dass uns spürbare Umsätze entgehen?

schöntachnoch,

TeeSc
 

swiat

- Royal Clan Member -
deaktiviert werden muss?

3. Wird das iPad einmal so relevant, dass uns spürbare Umsätze entgehen?
Glaube ich nicht, das man da was merken wird in Zukunft, beim I-Phone verdienen die anderen Handyhersteller ja auch noch Geld, weil nicht jeder diese Teil von Apple haben möchte.
 

erotexter.com

- Premium Member -
Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen - also, daß durch das iPad Umsätze verloren gehen können/werden/sollen. Wie denn auch? Angenommen, das iPad blockiert tatsächlich alle Pornosites: Meinst Du, die User verzichten dann einfach und schauen sich stattdessen ein Foto von Angela Merkel an zum Abspritzen? Wenn das iPad Porno blockiert, dann werden die User es ganz einfach nicht für Pornos nutzen. So einfach ist das. Die Gier nach nacktem Fleisch ist schließlich größer als der Gehorsam gegenüber einem Gegenstand.
 

Nicole

- Premium Member -
Also Firmen sperren intern Pronoseiten aus. Ich gehe mal davon aus, dass das bei Saturn auch nicht anders ist.

Wäre nach meinem Dafürhalten das Naheliegenste.

Nicole
 

webranger

- Premium Member -
Ich habs ipad hier liegen.

Alle seite funktionieren auch die die wir nicht so gerne hätten.

youporn wurde von flash auf html5 umgestellt und somit laufen die filmchen jetzt auch ohne probleme auf dem ipad.
 

MrPorn

- Premium Member -
jupp ist wie bei uns im Future Real so auch bei saturn und Co in offenen WLans oder die der Geschäfte sperren sie unsere Seiten nun mal gerne aus hat nix mit dem IPad zu tun ...
 

develish

- Premium Member -
Ne, alle Seiten funzen auf dem iPad - nur Inhalte mit Flash werden nicht angezeigt weil Apple auf dem iPhone und iPad kein Flash haben will.
 

Neue Themen

Oben