Was ist neu?

Googles neue Suchmaske

socialexpert

- Premium Member -
Google hat eine neue Suchmaske.Viele neue Sortier-Optionen lassen tief in die Google Kiste blicken.Schaut selbst und schreibt hier eure Meinung dazu!



Uploaded with ImageShack.us
 

woweb

- Premium Member -
Bin mal gespannt wie sich das auswirkt oder ob die User die Einstellung lassen wie sie sind

Gerade die Optionen der Zeitbegrenzung aber auch die Option "besuchte Seiten/ noch nicht besuchte Seiten" bringen sicherlich einige Seiten an "Tageslicht" die bislang weiter unten waren
 

erotexter.com

- Premium Member -
Meine persönliche Erwartung ist: Die Mehrheit der User wird die neuen Funktionen kaum bis gar nicht nutzen. Lediglich die technikaffine Generation der Digital Natives wird damit rumspielen. Ältere User, die es gerade mal schaffen, ihren Rechner zu starten und Google aufzurufen, werden mit den neuen Funktionen heillos überfordert sein. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Wenn keine Notwendigkeit für Veränderungen besteht, dann ändert er nichts. Never change a running system. Die Weisheit gilt nicht nur für Betriebssysteme. Eine Minderheit ist so neugierig, daß sie ohne Notwendigkeit immer Neues ausprobiert. Die meisten sind froh, wenn sie sich einigermaßen bequem und überschaubar eingerichtet haben.
 

cryptal

Neues Mitglied
@socialexpert

welches firefox-addon bzw. seo-tool hast du denn da installiert? bei den ergebnissen wird ja PR und yahoo links angezeigt...

danke im voraus!

Gruß
Daniel
 

Steve

- Premium Member -
@cryptal

Guck dir mal SEO-Quake an - da bekommst du noch wesentlich mehr Infos angezeigt.
 

socialexpert

- Premium Member -
Hallo,

@cryptal

Guck dir mal SEO-Quake an - da bekommst du noch wesentlich mehr Infos angezeigt.
Nein.Ich benutze nicht dieses tool, aber ihr könnt es nutzen.
Achtet darauf , dass ihr nicht zuviele infos ondemand holt.



Das was google da macht ist der Wahsinn für manche....
Sucht mal iphone und sortiert eure Ergebnisse nach Bücher!:stupid:

Es erscheint nur books.google.de !
Und wenn man auf Buch Übersicht klickt, dann erscheinen nur Amazon, abebooks.de und wenig andere..Keine oder kaum Chance für ein Bücherblog in die Spitze zu kommen, da ein blog nunmal ein blog ist und wohl nach googles Ansicht nicht relevant für "Bücher".


Ausserdem sind die Bücher wie wir alle wissen, von google digitalisiert.
ISBN, Titel, Analysen..Alles hat sich google aus unseren content geholt und präsentiert es nun als sein Eigen..


Unter Social versteht google wohl nur twitter :stupid:
Unter Diskussionen versteht google FAST nur Foren .

Hat jemand noch weitere Stupid things gefunden?


Google :
Don´t be evil,

YouTube - Google Street View Guys

und

YouTube - Google Earth Guys




because we are already!
 
Oben