Was ist neu?

Google straft ab! ABER wen???

Raptor

- Royal Clan Member -
Tach zusammen,

mir ist gestern eine Frage gekommen die ich mir so nicht richtig beantworten konnte....Google und andere Sumas mögen keinen duplicate Content, richtig? Der eine oder andere behauptet/sagt dass Google diese Seiten die vor allem aus Content bestehen der von einer anderen Seite gezogen/geklaut/kopiert oder was auch immer wurde, am liebsten mal abstraft oder schlechter rankt.

Wie auch immer, die Frage die mir gestern kam war.....wer wird abgestraft? Angenommen jemand zieht sich alle meine Artikel irgendwo, Videobeiträge und und und.....diese setzt er direkt nach meiner Veröffentlichung nun auf seine Seite!!! WER wird hier nun abgestraft? Ich oder mein klauender Nachbar? Was passiert wenns 2 sind die sich das Zeug klauen?

Wer wird denn abgestraft und vor allem nach welchen Kriterien will so etwas automatisiert bewertet werden?
 

combat

- Royal Clan Member -
Kriterien sind u.a. bzw. könnten u.a. sein: Alter/Stärke der Seite & Cache/Spider Datum des Contents.

Wie Immer bewertet Google solche Sachen teilweise aber auch recht undurchsichtig und nicht wirklich nachvollziehbar.
 

Cleo

- Premium Member -
Hi,

eine direkte Abstrafung wird nicht vorgenommen, eher eine unterschiedliche Gewichtung. Ich hab da neulich in unserem Blog ein bisschen was zusammengeschrieben.
 

elena

- Premium Member -
Hallo,

vermutlich wird sich google an Cache/Spider Datum des Contents halten ...
Wenn die Seite deines "Nachbarn" früher gespidert wird - hast du Pech gehabt.
 

t-rex

- Premium Member -
Hi,

ich denke, dass der das Rennen gewinnt, der aktueller ist.

So konnte man ja schon mehrfach lesen ....
"Meine Seite bisher immer Top platziert. Seit Jahren. Und jetzt weg."
Und die Lösung - wenn es um DC geht. Scheint immer eine neue Domain zu sein, die gerade zu graben angefangen hat.

Bei älteren Domains spielen dann wohl die eigentlichen SEO Faktoren eine gewichtigere Rolle. Onpage, Linpop etc. Ergo der bessere gewinnt.

Sonnige Grüsse
HaPe
 

CTU

- Premium Member -
normalerweise immer der, denn google zuerst findet. aber ein garantie gibt dir keiner dafür :)

Es gibt auch Webmaster die Ihren RSS Feed so manipulieren, das sie die news 2 -3 Stunden zurückdatieren ... einige berichten, das würde etwas bringen.

gruß
 

swiat

- Royal Clan Member -
mir ist gestern eine Frage gekommen die ich mir so nicht richtig beantworten konnte....Google und andere Sumas mögen keinen duplicate Content, richtig?
Das DC schädlich ist, ist nur zum Teil richtig.

Sehe dir mal Preisvergleiche an, oder Shop-Suchmaschinen, die haben fast alle DC und ranken.

Wer von diesen Dingern oben ist??

Der mit den meisten oder besseren Backlinks gewinnt, die anderen ranken auch, eben dann etwas weiter hinten....
 

Raptor

- Royal Clan Member -
Interessant und tatsächlich anscheinend nicht ganz so 100% einfach zu beantworten. Der Gedanke kam mir als ich neulich von diesen Plugins bzw. tools gelesen habe die den Content umschreiben bzw. umschreiben sollen damit er als unique verkauft werden kann. Der ältere bzw Aktuellste scheint hier wohl der Gewinner zu sein.....obs 100% so ist? keine Ahnung.

Ich stelle mir nämlich immer und immer wieder die Frage wie das ganze überhaupt funktionieren soll. Ich meine die Seiten werden bei google irgendwo indexiert, wohl auch irgendwie verarbeitet etc. aber das ganze Drama an Milliarden Seiten auch noch vergleichen um zu sehen wer besser bzw. unique da steht um eine vielleicht besseres Gewicht verteilen zu können? Ist das rein vom Rechenaufwand her überhaupt machbar (realistisch?).
 

pornoawm

- Premium Member -
Warum sollte Google sich da einen Kopp machen. Nehmen wir mal an zwei Seiten bestehen aus den 100% gleichem Kontent dann gibt es da sicher noch genügend Kriterien in deren Algo die, die Seite gewichten und sei es am Ende der Domainname denn der ist ja niemals gleich.

Es kann durchaus sein das 100 Seiten denselben Content haben und alle 100 Seiten ranken gut aber immer unter einem anderen Keyword oder einer Phrase.

In der Regel hat man ja auf einer Seite noch andere Infos wie Navigation, Bilder, Alttitel, Header, Footer und son Zeug alles zusammen genommen ergibt immer wieder ein anderes Gesamtbild einer Seite.
 

Kartoffelkopp

- Premium Member -
Wenn es wirklich so Extrem wäre, würde ich es gut finden, wenn Google Seiten mit geklaute Texte sofort entfernen täte. Die meisten Klauböcke klauen den Text einer anderen Seite und ersetzen einige Wörter mit ihren eigenen, da fällt das bei Google gar nicht mehr auf und Webmaster die sich lange Jahre Zeit für ihre Seiten genommen haben, ärgern sich kaputt, wenn diese das irgendwo sehen. :stupid:

Ich habe bis jetzt noch keine fremde Seite mit meinen Texten gesehen, die aus Google rausflog. Noch nochtmal, nachdem ich Google das gemeldet habe.
 

Steve

- Premium Member -
Ich glaube, Goo wertet anhand der restlichen Seite bzw. ihrer Stärke, wessen DC der insgesamt interessanteste ist.

Ich hatte im letzten Monat in den Stats der Goo Webmastertools diesen tollen Satz mit dem umgefallenen Sack Reis plötzlich in meinen Suchphrasen zu stehen.

Irgeneiner meiner Foris hat den vor Monaten mal gepostet. Ich stand mit dem Satz in den SERPs auf Platz 3 oder so - noch vor Wikipedia (die den Satz erstaunlicherweise auch beinhalten) und mit Sicherheit auch noch vor dem ursprünglichen Verfasser des Satzes (alle vor mir gelisteten Domains waren jünger als meine - konnten also nicht der Urheber sein).

Ich glaube, die Denke von Goo ist eine gänzlich andere: nicht DC wird perse abgestraft. Wird eine Seite gut gelistet und hat sie einen hohen Trust, dürfte Goo ziemlich Wurscht sein, von wem der Originaltext ursprünglich mal war - passt der DC in das Gesamtbild der Seite, wird besser gerankt. Schließlich besteht die relativ hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Seite neben dem DC noch anderen interessanten Content für den Suchenden bereit hält.
 

adultWutzi

- Premium Member -
@Kartoffel

Ich sehe das eher gelassen mit geklautem Content... egal ob 1:1 oder angepasst. Zumindest wenn ich von Google nicht aus dem Index geschmissen würde oder ähnliches.
Kurzfristig mag das für den ein oder anderen was bringen, langfristig überleben die Webseiten, die eigene Ideen haben und umsetzen. Von daher interessieren mich Contentdiebe quasi überhaupt nicht. Ist eher ein Zeichen, dass man wohl irgendwas ziemlich gut macht :-D Bevor ich damit meine Zeit verschwende, optimiere ich lieber meinen eigenen Content oder denk mir neuen Content aus ;-)
 

Neue Themen

Oben