Was ist neu?

Facebook wird verklagt

Miroxx

- Premium Member -
Nun haben endlich auch die Verbraucherzentralen die schnauze voll und gehen vor Gericht.
Die Verbraucherzentralen werfen Facebook mangelnden Umgang mit sensiblen Daten vor.

Meine Meinung. Sperrt doch Facebook genauso wie Wikileaks, dann ist endlich ruhe im Karton:D
 

Steve

- Premium Member -
Was wollen die Verbraucherzentralen? Ein irisches / amerikanisches Unternehmen verklagen, weil es sich nicht an den deutschen Datenschutz hält?

Ein Volk, ein Reich, ein Führer! Manche lernen es nie ... :stupid:
 

pornoawm

- Premium Member -
Nun haben endlich auch die Verbraucherzentralen die schnauze voll und gehen vor Gericht.
Die Verbraucherzentralen werfen Facebook mangelnden Umgang mit sensiblen Daten vor.

Meine Meinung. Sperrt doch Facebook genauso wie Wikileaks, dann ist endlich ruhe im Karton:D
Vor allem für die ist schon der Vorname ein sensibler Datensatz. Facebook macht mit den Daten garnichts die User stellen doch ihre Daten bereit damit sie andere Leute finden können wie soll sowas sonst funktionieren.... bloß die begreifen das irgendwie nicht. Vor allem begreifen sie das Internet nicht und das nach so vielen Jahren.

Der selbe Scheiß war doch bei Google mit den Häusern wo sie die Leute aufgestachelt haben. Die kommen noch auf den Trichter das man Strassen nur noch betreten kann wenn man Scheuklappen aufsetzt.
 

NasT

- Premium Member -
Geht es nicht in erster Linie darum, was Facebook theoretisch alles mit den Daten machen dürfte/könnte?!
Hab mal gelesen, dass die z.B. sämtliche Bildrechte an den hochgeladenen Fotos haben und dementsprechend alles machen können, wonach denen gerade ist. Ist jetzt allerdings auch schon eine Weile her und privat nutze ich Facebook auch nicht. Das kann also auch schon durchaus veraltet sein.
 

Neue Themen

Oben